weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

1.743 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz IV, Hungern

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 16:42
Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

Ganz sicher nicht, hier in Deutschland sind die Arbeitslosen finanziell weitgehend gut abgesichert ganz im Gegensatz zu einigen anderen Ländern. Hungern muss hier daher eigentlich niemand sofern man sein Geld nicht für Drogen, Alkohol oder sonstigen Mist aus dem Fenster schmeisst aber für solche Kandidaten gibt es zur Not ja noch die guten alten Essensmarken.


melden
Anzeige

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 16:44
Ja..im Vergleich zu Indien, Ägypten, Brasielen..dem Ostblock.., wo die Mieten auch nur einen Bruchteil kosten. Ansonsten gän es sogar einen Run auf die Sch...400 € -Jobs, Du Insider^^

..und nicht nur die Mieten: Energie, Nahrung (ohne grosse Auswahl)...alles zu Preisen von den 80ern in DM beim offiziellen Kurs von 2 DM:1 € ..und nur so rechne ich, wenn ich mir Preise ansehe.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 16:49
@pipapo
Gibt doch schon einen run auf die deutsche Sozialhilfe. Reicht doch erst mal.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 16:53
@Libertin:
Genauso, wie Du argumentierst: kann man die Gema-Panik auf St.Tropez-Chamagner-Gelage von zweifelhaft musisch begabten "Stars" zurückführen...oder Weltwirtschaftsdefizite auf exzessive Börsenspielerei rechnererisch unterentwickelter, überkokster Manager.
Sie rechnen nicht, sie erhöhen einfach grundlos ihre Bezüge und schieben die Schuld auf den "Abschaum"

@jayjaypg: man kann auch ausschlachten von deutschem Sondermüll einen "run" auf "besondere Ressourcen" nennen...das ist wie der Boom des Berufs Insolvenzverwalter, Sterbehelfer, Drogenverkäufer..man muss nur seinen Traumjob entdecken^^


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 16:55
@pipapo
Hartz4-Empfänger zahlen in der Regel keine Miete.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 16:55
@Bernddasbrot
Hungern muss man nicht. Man kann sich ja das billigste vom billigen kaufen. Oder bei den Tafeln betteln.
Gesund ist halt etwas anderes.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 16:56
@SoundsLegit
Das Billigste vom Billigen ist auch nicht nötig. Es reicht vielleicht nicht für Kavier; für eine durchweg gesunde Ernährung allemal.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 16:58
@jayjaypg
Sprichst du aus erfahrung?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:00
@SoundsLegit
Nein.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:03
@jayjaypg
Dann solltest du dich mal für 2 Jahre in diese Situation begeben. Das ist dann zwar immernoch nicht vergleichbar, denn der durchschnittliche HartzIV Empfänger weiß leider nicht, wie lange er Sozialhilfeempfänger sein wird, aber zumindest könnte es etwas zum Verständnis beitragen.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:04
@SoundsLegit
Was ist denn eigentlich mit Verständnis für diejenigen, die das finanzieren?


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:06
@jayjaypg:
..aber sie müssen zahlen, sobald sie einen Job haben. Nun schau mal wie weit Du mit 400 bis ca 800 € Netto kommst..und das ist nichtmal eine Festanstellung.
Das ist nicht mehr, als Verschönerung der offiziellen Statistik, obwohl man ca die Hälfte trotzdem vom Jobcenter dazubekommt..und weit mehr, wenn Familie dranhängt.
Das geht sogar soweit, daß schon Prämien (erhöhte Erstattungskosten) geboten werden, wenn man einen entsprechend dotierten Job mit Festvertrag im Ausland bekommt und schriftlich nachweist.
Ich hab genau deshalb eine ziemlich baureife Bude in einem Zigegelmäuer des ehemaligen Bürohases einer ehemaligen Zuckerfabrik. Kostet weniger als ein Wohnheimzimmer in Berlin, aber man lebt halt...."kanadisch/finnisch..."sehr an der Natur"
Ich könnte also leben..aber die Nebenkosten sind bundesweit gleich und Jobs...hahahaha^^


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:09
Ich stell mir gerade einen hart arbeitenden Familienvater von zwei Kindern vor. Das Geld ist knapp, die Steuern hoch, das Auto mußte gerade unvorhergesehen in die Reparatur... Tja, denkt er sich: Das mit dem Urlaub in der Herberge im Schwarzwald diesen Sommer wird knapp. Er geht in das Zimmer, das sich seine Kinder teilen, um sie schon mal behutsam darauf vorzubereiten, findet sie vor dem Rechner, und will doch mal sehen, was sie so treiben. Sie sind gerade in einer allmy-Diskussion, in der sich die User aufregen, dass das Rumgepimpe an ihrem Wagen nicht vom Staat bezahlt wird....


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:09
@pipapo
Bin Student. Hab auch nicht mehr.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:23
@jayjaypg:
Jetzt stell Dir vor, die Kutsche ist alt, kommt nicht mehr durch den Tüv ohne Repa-Kkosten von ca 2000 € (Motor/Rahmen) Also neue Kutsche, gebraucht holen, denn Repa wäre teurer und sicher nicht die letzte. Jobcenter: Nein. Kein Kredit, kein Zuschuss.."da müssen sie selber sehen.." (O-ton)
Dumm nur: die Familie lebt weiter draussen (günstigere Miete/kaum Nachbarn, daher weniger Probleme - ist extra deshalb rausgezogen - mit Bejahung wegen der angeführeten Gründe)
Jetzt sollen also die Kinder (KiGa-Alter) 3km über Landstrasse laufen? oder täglich zu Fuß "gebracht werden?!". Einkaufen wäre ca. 6-7 km.

..und dann kommen ein paar Grossstädtler und labern im Suff was von "die sin doch alle faul"

Dein Studentendarlehen (falls Du überhaupt eins beziehst) -kam pünktlich zum Studienbeginn?
Ich tippe auf: Du brauchst kein Bafög, bestenfalls eine Investiionszulage nach dem Studium...und wunderst Dich dann über die unmotivierten Penner, stellst aber letztendlich aus Kostengründen andere Studierte als Billig-Praktikanten/Werksstundenten ein?...Wie lange wird das gut gehen?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:31
@pipapo
Ich will gar nicht verschweigen, dass die Arbeitsagenturen der letzte Murks sind. Und dass die vom Gesetzgeber - wohlwollend - gedachte Einzelfallbetrachtung nicht funktioniert. Und auch nicht, dass ich kein BaFöG beziehe, oder ähnliches.
Ich wehre mich nur dagegen, dass Menschen, die bisher der Gesellschaft eine Leistung erbracht haben, und dies im Rahmen des Gesellschaftsvertrages nun nicht mehr tun, denken, das sollte an ihrer Position in Bezug auf Nehmen nichts ändern. Wenn dieser Vertrag nicht synallagmatisch ausgestaltet wird (do ut des / ich gebe, damit Du gibst), dann funktioniert er nicht.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:34
Ausserdem gibt es diese Penner. Ein besonders schlimmes Beispiel war irgendwann im Dezember glaube ich bei Anne Will zu Gast. Es gibt auch das genaue Gegenteil. Es gibt beides. Deshalb ist es müßig (von beiden Seiten), den ALG II- Empfänger immer wieder zu kategorisieren.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:35
Ich denke man kann mit Hartz4 leben, wenn man bedenkt, dass man es bekommt, ohne dafür arbeiten zu müssen/können. Es ist sicherlich oft knapp und man kann bestimmt keine tollen Sprünge machen, aber was erwartet man denn eigentlich? Man ist Krankenversichert, Rentenversichert, man hat eine Wohnung, Heizung, Wasser, Essen aber eben wirklich nur das, was man braucht. Dass das nicht immer toll ist und man sicherlich lieber mehr hätte ist absolut nachvollziehbar, aber wer soll das finanzieren? ich liege genau auf dem Hartz 4 Satz mit meinem Gehalt, es geht, aber manchmal eben mehr schlecht als recht. Und ich bin froh, dass ich meine Eltern und meinen Bruder habe, die wenn die Not da ist, gerne mal unter die Arme greifen. Ich hätte sonst weder einen Mac oder überhaupt einen PC, noch wäre ich jemals mit meinem Kind in Urlaub gewesen. Und einiges andere wäre auch komplett flach gefallen.....es wäre aber sicherlich auch ohne diese Dinge gegangen, glaube ich.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:47
btw. ALG2 ist zu Grundsicherung das, dafür reicht es allemale, irgendwo muss ja auch noch n Ansporn da sein, seine Situation zu verbessern.
Und es ist ja nicht so das alle die ihren Job verlieren erstmal ALG1 bekommen, da hat man dann erstmal ein Jahr Zeit sich nen Neuen Job zu besorgen, ich denke das ist machbar, dann muss man halt auch mal n Job annehmen wo man nicht direkt 2500€ Netto bekommt und n 5 Stunden Tag hat.


melden
Anzeige

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

14.01.2013 um 17:47
..man kann halt nicht über Jahrzehnte Kabiar und Lachs servieren und anschliessend erzählen: Haferflocken! Hier gibts günstige Haferflocken! Wer will Haferflocken?

@jayjaypg: er funktioniert definitic nicht. Deshalb Anti-Bank-Bewegung, deshalb Zulauf in allen radikalen Gruppen....und so kann Herr Schäuble irgendwann für Deppen argumetieren:
Wir brauchen ein neues Anti-Terror-Konzept !
Von Pfusch seiner Parteikollegen oder dem Mist, den sie selbst verzapft haben, keine Rede.
"Fakt" beginnt bei denen erst da, wo die von ihnen gesteuerten Medien sensationell das "Millieu" aufdecken, auf keinen Fall bei
- Hauptstadtflughafen, dessen Kosten seit jeher zu niedrig angesetzt wurden und dessen Macher "wie günstig "Silvio Momper" war und ist.
- Abwesenheit bis offene Bestechlichkeit...unzählige "Affären"? Das sind Verbrechen, die man auch als Landes-/Volksverrat deuten kann...wäre nicht da eine Überzahl an FDP-Juristen in deutschen Juristenschulen/-Gremien...ein einziger Brei.
Genau deshalb wird aus Schulden ein "positives Minus/BadBank", aus Mittelmaß eine "Excellenzstudie"
(Wieviele davon waren Aspiranten auf den Nobelpreis?), aus angeblichen Arbeitslosenzahlen eine ewig saisonal unabhängige "es geht jetzt bald bergauf-Propaganda", aus Kopfnickern "Führungsfiguren mit Sinn für Wirtschaft und Osterweiterung" (Wessen Idee?)

Mach das Beste aus dem, was Du wirklich kannst. Die Kunst der "ehrenhaften" Leute hat sehr bald ausgedient.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden