Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jesus wahrhaftig auferstanden

2.751 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jesus, Ostern, Auferstehung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:28
ach so...


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:29
@Daig

ich werde keinen Bock mehr zum Gärtner erheben..

divinitus Wahrheiten sind es vieler so wie es vieler divinituse sind..das ist ihre Wahrheit:)


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:31
@divinitus279

Ich denke, ich muss keine Beispiele nennen, in einen Thread in den es um Avatare geht und wenn man schaut wie das Weltbild oftmals bei den Menschen aussieht. Deine Aussagen sind ja noch gemäßigt und oftmals stimme ich inhaltlich damit auch überein. Das verhält sich aber bei anderen "Avataren" aber auch anders, also kommt 0 dabei raus.


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:32
Mit anderen Worten es gibt viele Wege zu Gott,nicht nur einen.Die eigenen "beweise" sollten einem am wichtigsten sein,weil man andre mitunter nicht verstehen oder nachvollziehen kann.Schlimmstenfalls führen sie einem von Gott sogar weg.Meine Wahrheit ist eben nur meine und ist nicht allgemein gültig.Obwohl es bestimmt Menschen gibt die es ähnlich sehen könnten,so ist das wohl.Eben nach Reife des einzelnen.


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:33
@pagan

..ja..und das nenne ich würdigung eines anders:)


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:36
@Daig

ich weiss nicht wer hier von uns beiden den Glauben zum Bock oder zum Gärtner erklären wollte..aber wie schon mal bereits geschrieben.."Im Indiskutablen ist oft die Antwort zu finden"

die Versteifung auf ein "NICHT-Glauben-Wollen" ist auch eine Art Glaube..

(ohje..ich spüre es an mir..jetzt bin ich emotional geworden)


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:38
@divinitus279

Was ist inhaltlich indiskutabel, das man für seinen Weg benötigt?


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:39
@Daig

ein Glaube, ein Weltbild kann indiskutabel sein..das Sein tangiert das nicht..es bedarf keines austausches..es ist der Austausch selbst;)


1x zitiertmelden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:40
Oftmals sehe oder bemerke ich sogar das die sogenannten Skeptiker oder Atheisten wirklich bessere und liebevollere Menschen sind als irgend ein "Eingeweihter" oder keine Ahnung was sonst noch,da muss ich immer staunen...weil sie haben den Vorteil behaupte ich mal etwas eben nicht falsch zu interpretieren und tun eben das was genau richtig ist...ein wenig salopp formuliert...Oft Menschlicher (im positiven Sinne) als manch ein Gläubiger..es ist gar nicht so lange her wo diese Frau in einem Katholischen Krankenhaus abgewiesen worden ist (Vergewaltigung und Schwangerschaft...) sowas wäre nicht passiert wenn man "vernünftig"wäre..sorry nein,viele werden auch hinters Licht geführt,zum Thema Schein-heiligkeit.


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:41
@pagan

wir sind alle auserwählte und eingeweihte..die Welt ist voller Erleuchteter:)


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:43
@divinitus279
Zitat von divinitus279divinitus279 schrieb:ein Glaube, ein Weltbild kann indiskutabel sein..das Sein tangiert das nicht..es bedarf keines austausches..es ist der Austausch selbst;)
Nein, kann es nicht, sonst solltest du es erklären. Das was wir als Weltbild verstehen ist nur ein relatives Bild, das kann nicht unwahr, unverständlich oder indiskutabel sein.


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:47
...bezieht sich, "glaube" :-) ich auf den persönlichen Glaube.


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:48
@divinitus279

Aus meiner Sicht misst du mit zweierlei Maß, du sagst das Weltbild ist indiskutabel, das Sein tangiert es nicht, aber du verstehst das Weltbild nicht aus der Position des Seins, sondern aus der linearen Sichtweise. Aber ok, passiert mir auch oftmals. :)


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 10:53
@Daig

ja..da hast du Recht..:)
weil es da nix zu verstehen gibt..sehen reicht mir da eigentlich..und dennoch will man verstehen..das Ego spielt eben mit der Zeit;)

hab nicht von mir behauptet ein Avatar zu sein..
ich schrieb zuvor von meinem" Weg"..und wie ich es wahrnahm..ob du mir Glauben schenken willst ist mir eigentlich egal..aber ich fand es richtig an dieser Stelle darüber zu schreiben..


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 11:15
@divinitus279

Deine zwei Post über Avatare hätten mich auch nicht gestört. Ich kann nur die Relativität deiner Aussagen als wahr ansehen und dafür sind andere Kriterien entscheidend. Meine Bilder können mit deinen übereinstimmen, aber das ist nicht wichtig.

Das Problem entsteht doch, wenn wir das materielle/lineare/ weltlich geschminkte Bild, sch... vielleicht hat ja jemand ein besseres Wort dafür :), miteinander vergleichen und bewerten.

Dieses Bild ist der "Satan", wenn ich es religiös ausdrücke und alle, die das in den Vordergrund stellen, sind somit "Teufelsanbeter", in sich geteilte etc.

Das relative (aus der linearen Sicht) Bild ist unabhängig von den Geschichten, von den Glauben an etwas und nur hier wird alles wieder eins.


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 11:58
@Daig

ja..du..sprichst da in der Tat etwas in mir an...

danke


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 13:07
@pagan
@Daig
@divinitus279
Zitat von paganpagan schrieb:Im weitesten Sinne verstehe ich wohl was du meinst.bspw also ein Mahatma.Ein "Mensch" welcher zu Gott gelangt ist,
Zu Gott gelangt ist, zu Gott gelangen,

das fragte ich so mal freundlicherweise ein dutzend Personen auf der Straße, was da etwa gemeint sein kann oder wie man das verstehen soll....
(weil ein Freund meinte, ich hätte nicht den Mut dies so öfendlich für ihn zu tun)

Logisch waren die Antworten sehr verschieden. viele wußten nicht was sie sagen sollten....


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 13:09
@Kybalion7
Ja ich vermute mal wir beide kommen so auf den gleichen Nenner;-)...bzw zu Gott geworden ist also Gott Mensch.


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 13:13
moin moin @snafu :-)


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 13:19
hallo @ Kybalion7....hoffentlich siehst du meine Antwort, weil du links in der @liste nicht aufgeführt bist.
Shin Shiva Svayambhu kenne ich nicht, sicher mein Freund, hatte ihn aber nie erwähnt.
....lache, sicher der Stress? Wie kannst du Jemanden erwähnen, den du nicht bewusst kennst?
Das Lenken der Kundalini wird und darf nur in der Magie gelehrt werden, da hat Aurobindo recht sie fließen zu lassen aber nur wie gesagt wer gute Eigenschaften hat, denn Gottes-Energien sind auch wie ein verzehrendes Feuer, da würde einen das Lachen vergehen....lach....
Ja, mir es vergangen! Es gab Momente, da war ich kurz davor, das Leben zu beenden....aber ich bin hart im nehmen, gestählert vom Leben -lach-wie Aurobindo einmal in seinen Aphorismen schrieb.

Lieben Gruß!


melden