Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jesus wahrhaftig auferstanden

2.751 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jesus, Ostern, Auferstehung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 18:00
@Kybalion7

wie aktiviert man diese charaktereigenschaften?

stell dir mal zbsp einen depressiven menschen vor, oder jemand der nicht glücklich ist.
wiviele negative gedankenformen hat so jemand bereits erzeugt, was ihn immer wieder scheitern lässt.
was würdest du so jemand raten?

od allgemein jemand normalen, der eigentlich recht ausgeglichen lebt.

was ist eigentlich der unterschied zwischen zbsp. einem normalen im geiste gesunden menschen. u einem magier.
wenn du sagst, ein veredelter charakter ist die grundlage für himmlische fähgikeiten?


2x zitiertmelden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 18:05
@kore

ich schrieb doch folgendes..(der letzte Satz..:))

"..Platon behauptete, dass wir alle einmal Kreise waren..und als wir wie die Götter sein wollten..wurden wir in zwei Hälften getrennt und an die anderen Enden der Welt verteilt..weiter behauptete er..dass wenn man sich einfach treiben lassen und seinem Schicksal folgen würde..man dieser anderen Hälfte wieder begegnen wird..

vielleicht ist man selbst längst ein Kreis bist..-für sich..und mit allem anderem:)"




vielleicht ist man selbst längst ein Kreis..-für sich..und mit allem anderen

Richard Bach schrieb in seinen Büchern..ganz nett..wie er sich auf die Suche machte seine Traumfrau finden zu wollen..
irgendwann fand er sie in seiner langjährigen Freundin..bezeichnete sie lange als Seelengefährtin..irgendwann kam auch er zu der Erkenntnis..dass es die Seelengefährtin nicht gebe..
und dennoch war er sehr sehr lange mit ihr zusammen..

-es ist eben wie immer..ein sowohl als auch...die Shizophrene und das Paradoxe der Natur
..daher meinte wohl auch Sokrates "ich weiss dass ich nix weiss"


1x zitiertmelden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 18:12
@kore


ob treiben lassen..oder handeln im nicht handeln..jeder wird da wohl so seine eigenen Worte wählen;)

ja seh ich auch so... wir sind auch androgyn:)

liebe Grüße:)


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 18:16
@snafu
Ich danke dir für deine so ausführliche Betrachtung des von Kundalini und die gnostische Sichtweise
vom Parasympatikus als die Schlange der Weisheit usw.

Du hast dir da große Mühe gegeben und dafür bist du zu loben.
Mir wurden mal diese Lehren mit einem umfangreichen Selbststkript mit über 400 Seiten von einem gnostischen Lehrer gegeben.
Sicher ist es sehr Wissenswertes, so wie ich auch Werke habe wo tausende und tausende von Nervenbahnen des Körpers erklärt werden.
Mir war es damals einfach zuviel und lies sie in der Dachkammer lange Zeit liegen.

Dann befasste ich mich mit den universalen Kräften mit einer von mir verständlichen Ausdrucksweise, wo ich auch in der Tat dann die Früchte sah, das soll nun deine so klare schöne dargelegte Arbeit nicht abschwächen....

Ich habe keinen hohen Intellekt, deshalb wähle ich immer den einfachen Weg, auch wenn ich in die Bergalmen ging, war das mein Motto.

der kaffee duftet schon....lach


1x zitiertmelden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 19:40
@Kybalion7
Zitat von Kybalion7Kybalion7 schrieb:Ich danke dir für deine so ausführliche Betrachtung des von Kundalini und die gnostische Sichtweise
vom Parasympatikus als die Schlange der Weisheit usw.
Es ist meine Sichtweise und nicht explizit die gnostische, aber ich kann es darin erkennen.
Zitat von Kybalion7Kybalion7 schrieb:Du hast dir da große Mühe gegeben und dafür bist du zu loben.
Mir wurden mal diese Lehren mit einem umfangreichen Selbststkript mit über 400 Seiten von einem gnostischen Lehrer gegeben.
Du verkennst dies vielleicht. Es ist einfach was mir selbst kürzlich aufgefallen ist, und hat nichts mit irgendwelchen Lehren zu tun.
Danke :) aber es war keine große Mühe, nicht mehr als ein anderer Beitrag. ;)
Zitat von Kybalion7Kybalion7 schrieb:Ich habe keinen hohen Intellekt, deshalb wähle ich immer den einfachen Weg, auch wenn ich in die Bergalmen ging, war das mein Motto.
Es gibt wohl keinen anderen Weg als von unten nach oben gehen, wenn man auf den Berg will. :)

joeseph snake-tree-600


melden
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 20:04
@snafu

dass kybalion keinen hohen intellekt hat, glaube ich ihm nicht:)

wie bist du darauf gekommen? bzw wie ist dir da was aufgefallen?


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 20:11
Was meinst du? Worauf bin ich gekommen? :) @georgerus


melden
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 20:12
@snafu
Du verkennst dies vielleicht. Es ist einfach was mir selbst kürzlich aufgefallen ist, und hat nichts mit irgendwelchen Lehren zu tun.

das da wollte ich mal näher wissen;)


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 20:20
Indem ich über den Parasympatikus und den Sympatikus gelesen habe, und das Bild dazu gesehen habe, das die Verbindungen der Nerven zeigt. Und das was ihnen zugeschrieben wird.

Daran kann man die Entsprechungen zu den alten Mythen erkennen, die ja nichts anderes als den Menschen selbst beschreiben, im Grunde genommen beschreiben wir uns die ganze Zeit, (5000 jahre) selbst. um zu wissen wer wir sind, als Menschheit. :)

Ich seh den Demiurg in Entsprechung mit dem Sympatikus und die Weisheit, Kundalini, Sophia, in Entsprechung mit dem Parasympatikus.
Anderes beschrieben, das Licht des Lebens ist eingeschlossen in der Dunkelheit des Todes.
Wobei dies aber nur aus der Lichtseite des Lebens so wahrgenommen wird.
@georgerus


1x zitiertmelden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 20:31
hm Sepphiroth...mit Schlange...


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 20:34
@snafu
Zitat von snafusnafu schrieb:Ich seh den Demiurg in Entsprechung mit dem Sympatikus und die Weisheit, Kundalini, Sophia, in Entsprechung mit dem Parasympatikus.
Das ist ziemlich unwahrscheinlich. Eigentlich ist es so, das sich das Bewusstsein dessen bedient aber deswegen noch lange nicht der Sympatikus, die Weisheit, die Kundalini oder der Parasympatikus ist. Denn, alles das ist noch im Körper vorhanden, wenn das Bewusstsein längst erloschen ist. Wenn das Licht ausgeht, dann ist der Biocomputer Mensch tot aber Bewusstsein setzt sich in anderen gesunden, lebenden Organismen fort.:)


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 20:38
Ich schrieb nicht "IST" sondern "in Entsprechung mit.." . :)
Aber was hat das jetzt damit zu tun?

was im Aussen beschrieben ist, ist im Innen.
es ist manifestiert darin, so wie der Baum des Lebens und der Erkenntnis in unseren beiden Händen manifestiert ist. :) @Kayla


1x zitiertmelden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 20:56
@snafu
Zitat von snafusnafu schrieb:was im Aussen beschrieben ist, ist im Innen.
es ist manifestiert darin, so wie der Baum des Lebens und der Erkenntnis in unseren beiden Händen manifestiert ist
Im Innen ist aber nicht bei Jedem und Alles das Gleiche beschrieben und was sich vor tausenden und Millionen Jahren von innen heraus manifestiert ist nicht dasselbe wie heute. Du gehst immer wieder von der gleichen inhaltlichen Metapher aus und meinst sie wäre richtig, aber sie ist veränderlich und in Bewegung wie Alles im Universum, nur bei dir scheint sich nichts zu ändern und bleibt so wie es schon zum Zeitpunkt des Urknalls war. Selbst die alten Weisen wußten schon, nix ist fix, schon gar nicht irgendwelche in Zement gegossenen Metaphern. :)


1x zitiertmelden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 21:07
@divinitus279
Zitat von divinitus279divinitus279 schrieb:meine Frage...Für wen oder was könnte etwas indiskutabel sein?
Zitat von korekore schrieb:..Platon behauptete, dass wir alle einmal Kreise waren..und als wir wie die Götter sein wollten..wurden wir in zwei Hälften getrennt und an die anderen Enden der Welt verteilt..weiter behauptete er..dass wenn man sich einfach treiben lassen und seinem Schicksal folgen würde..man dieser anderen Hälfte wieder begegnen wird..
Platon sagte, wir wären Kreise, die in zwei Hälften getrennt wären und sie an die Enden der Welt verteilt sind. In der Tora steht, das auch die Sprachen verwirrt wurden. Ich beziehe das auf die Kommunikation zwischen ihnen, das Bewusste und Unbewusste.

Im Grunde trifft es das schon sehr gut, wobei ich die Enden im übertragenen Sinn verstehe, wie es vermutlich auch gemeint ist.

Daraus ergeben sich Positionen, wenn ich zum Beispiel die Aussagen eines Menschen nicht einschätzen kann, wie hier im Thead, dann schaue ich mir seine Positionen an, ob sie mit den linearen Inhalten übereinstimmen, wenn nicht, halte ich es für Fantasie. Ich kann es auf verschiedene Arten verstehen, in der dualen Sichtweise habe ich eine Übereinstimmung oder auch nicht, in einer radialen Sichtweise ist alles gleich, außer der Position.


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 21:16
@Daig

ja..war im übertragenen Sinne gemeint

man kann das auch erfühlen..intuitiv...Positionen sind beliebig wandelbar..je nachdem mit wem man schreibt..


schmunzel..das liest sich sehr verkopft und theoretisch..( dual, radial..sichtweise;)))


1x zitiertmelden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 21:21
@georgerus
@Daig
@Kayla
@snafu
@pagan
@Kybalion7
@kore


Was könnte Jesus mit "Perlen vor die Säue werfen" gemeint haben?


3x zitiertmelden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 21:26
@divinitus279
Zitat von divinitus279divinitus279 schrieb:schmunzel..das liest sich sehr verkopft und theoretisch..( dual, radial..sichtweise;)))
Macht nichts, ich muss mich konzentrieren, um überhaupt was lesbares aufzuschreiben, deshalb wirkt es wohl etwas hölzern, das andere willst du bestimmt nicht lesen. :D


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 21:27
@divinitus279
Zitat von divinitus279divinitus279 schrieb:Was könnte Jesus mit "Perlen vor die Säue werfen" gemeint haben?
Z.B. das die Menschen seine Gleichnisse nicht verstehen und Alles in falsche Zusammenhänge pressen. Er sprach in Gleichnissen, weil er annahm, das man ihn dann besser verstehen würde, aber wenn man die heutigen Bibelinterpretationen liest, dann scheint das wohl eher nicht der Fall zu sein. Auch zu seinen Lebzeiten wurde er nicht immer wirklich verstanden. :)

Ich möchte wetten, das es zu nachfolgenden Texten aus der Bergpredigt genau so viele unterschiedliche Interpretationen wie es Leser und Gläubige gibt.
5:3 Er sagte: Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich. 5:4 Selig die Trauernden; denn sie werden getröstet werden. 5:5 Selig, die keine Gewalt anwenden; denn sie werden das Land erben. 5:6 Selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit; denn sie werden satt werden. 5:7 Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden. 5:8 Selig, die ein reines Herz haben; denn sie werden Gott schauen. 5:9 Selig, die Frieden stiften; denn sie werden Söhne Gottes genannt werden. 5:10 Selig, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihnen gehört das Himmelreich. 5:11 Selig seid ihr, wenn ihr um meinetwillen beschimpft und verfolgt und auf alle mögliche Weise verleumdet werdet. 5:12 Freut euch und jubelt: Euer Lohn im Himmel wird groß sein. Denn so wurden schon vor euch die Propheten verfolgt.



Vom Salz der Erde und vom Licht der Welt: 5,13-16
5:13Ihr seid das Salz der Erde. Wenn das Salz seinen Geschmack verliert, womit kann man es wieder salzig machen? Es taugt zu nichts mehr; es wird weggeworfen und von den Leuten zertreten. 5:14 Ihr seid das Licht der Welt. Eine Stadt, die auf einem Berg liegt, kann nicht verborgen bleiben. 5:15 Man zündet auch nicht ein Licht an und stülpt ein Gefäß darüber, sondern man stellt es auf den Leuchter; dann leuchtet es allen im Haus. 5:16 So soll euer Licht vor den Menschen leuchten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.

Vom Gesetz und von den Propheten: 5,17-20
5:17 Denkt nicht, ich sei gekommen, um das Gesetz und die Propheten aufzuheben. Ich bin nicht gekommen, um aufzuheben, sondern um zu erfüllen. 5:18 Amen, das sage ich euch: Bis Himmel und Erde vergehen, wird auch nicht der kleinste Buchstabe des Gesetzes vergehen, bevor nicht alles geschehen ist. 5:19 Wer auch nur eines von den kleinsten Geboten aufhebt und die Menschen entsprechend lehrt, der wird im Himmelreich der Kleinste sein. Wer sie aber hält und halten lehrt, der wird groß sein im Himmelreich. 5:20 Darum sage ich euch: Wenn eure Gerechtigkeit nicht weit größer ist als die der Schriftgelehrten und der Pharisäer, werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen.

Vom Töten und von der Versöhnung: 5,21-26
5:21 Ihr habt gehört, dass zu den Alten gesagt worden ist: Du sollst nicht töten; wer aber jemand tötet, soll dem Gericht verfallen sein. 5:22 Ich aber sage euch: Jeder, der seinem Bruder auch nur zürnt, soll dem Gericht verfallen sein; und wer zu seinem Bruder sagt: Du Dummkopf!, soll dem Spruch des Hohen Rates verfallen sein; wer aber zu ihm sagt: Du (gottloser) Narr!, soll dem Feuer der Hölle verfallen sein. 5:23 Wenn du deine Opfergabe zum Altar bringst und dir dabei einfällt, dass dein Bruder etwas gegen dich hat, 5:24 so lass deine Gabe dort vor dem Altar liegen; geh und versöhne dich zuerst mit deinem Bruder, dann komm und opfere deine Gabe. 5:25 Schließ ohne Zögern Frieden mit deinem Gegner, solange du mit ihm noch auf dem Weg zum Gericht bist. Sonst wird dich dein Gegner vor den Richter bringen, und der Richter wird dich dem Gerichtsdiener übergeben, und du wirst ins Gefängnis geworfen. 5:26 Amen, das sage ich dir: Du kommst von dort nicht heraus, bis du den letzten Pfennig bezahlt hast.



melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 21:30
@Daig

schmunzel..danke Daig..du ewig lächelndes du bist mir liebstes spiel;)

das andere könnte eine Herausforderung sein..du machst mich neugierig;)


melden

Jesus wahrhaftig auferstanden

19.06.2013 um 21:31
Zitat von divinitus279divinitus279 schrieb:Was könnte Jesus mit "Perlen vor die Säue werfen" gemeint haben?
Jedes Schwein versteht, dass Perlen keinen Wert haben...


1x zitiertmelden