weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Wahrheit über Dämonen

398 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Jesus, Dämon

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 01:41
Naja Dämonen gibt es wirklich. Es hört sich schlimm aber es ist so. Iwelche Spinner (Sekten, Illuminaten, Satanisten) die iwas/Dämonen beschwören machen sehr viel Leid in der Welt und die Endzeit droht schon...leider. Esoterik ist ein weiterer Punkt und ist für einen Dämon ein Tor zu einem Menschen, der sich ihm sogar öffnet (da Gott Menschen schützt gelingt es ihnen nicht).
Besessene Menschen in unserer heutigen Welt sind z.B. Menschen mit multiplen Persönlichkeiten.
Die Esoterik, Akkupunkturen, Telepathie. Astralreisen usw. alles Quatsch und wie eine Einladung für Dämonen.
Widme dich mehr YHWH.
3 Prophezeiungen aus der Bibel (Soweit Ich weiß) haben sich schon erfüllt. Also die Endzeit ist nahe...


melden
Anzeige
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 02:13
„Die Wahrheit über Dämonen“

Die Psyche beeinflusst das Bewusstsein. Es lässt glauben das es so ist wie es empfunden wird. Dämonen sind Ausdruck der Angst, inniger Glaube der Ausdruck von behütet sein vor der Angst. Es wird wahrscheinlich nichts bringen, dich wie andere wahrscheinlich auch nicht dazu bewegen darüber nachzudenken, aber die Wesen des Guten wie des Bösen lassen sich auf das Wesen reduzieren in dem (Denkstube) sie entstehen. Die Wahrheit besteht diesbezüglich aus dem Gehalt der aus sich selbst geschöpft wird und kann daher positiv oder negativ behaftet sein.

Lange Rede kurzer Sinn:
Unsere Denkstube enthält das Wesen Psyche.
Von dort geht der Glaube aus, Geistwesen, Dämonen und sonstiges.

Wer sich eine Pforte zur Kammer der Psyche öffnet, sollte dem Fährmann die Rückfahrt mit der Hinfahrt bezahlen, ansonsten wird man sich im Labyrinth der Wirren verirren.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 02:57
@DonFungi

hör auf sowas zu erzählen! du dienst dem satan wenn du damit weiter machst..


melden

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:02
@DonFungi

''Echte Pfährten'' kann Jesus zeigen. Also hör auf was von Dämonen und Psyche was weiß ich erzählen. Das ist Irrelehre.
Befolge nur was die Thora (5 Bücher Mose) sagt.
Dämonen haben nichts mit Psyche zu tun.
Das sind Gestalten auf die ich und andere keine Lust haben. Nur Satanisten mit ihrem:
Oh satan...heul heul ich will geld nimm meine seele und was weiß ich mit ihrem hässlichem Geschwafel voller Irrelehren.


melden

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:05
@KingDarius
Befolgst du alles, was im Alten Testament steht?

Und was sind "Pfährten"?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:06
eine geschichte möcht ich hier erzählen..weil es zeigt es gibt menschen unter uns..die sind dämonisch besessen u man merkt es nicht auf den ersten blick..

es war im zweiten semester meines studiums..da war so eine komische frau..mit komischen blick..irgendwann im 2 semester da ging sie durch die bänke u verteilte flyer für so eine technoparty..wovon man ja weiß dass da nur verrückte sich rumtreiben u drogen konsumieren..u dem satan die tore öffnen...
u als sie bei mir an meinem tisch ankam, u den flyer hinlegte sah ich sie an..u sie mich..u ihr blick wich nicht weg..dann sah sie etwas in mir..u ging fort aus dem raum..u sie kam nie wieder..ich sah sie nie wieder nach dem tag in meinem semester..was sah sie? ich sah in ihr nichts gutes...u sie in mir ihren widersacher..

ich habe einen durchdringenden blick, u davor habe viele menschen angst, weil ich ihr inneres sehe, u auch ihre besessenheit u ihr negatives wahrnehmen kann...

u diese frau war leer, u nicht sie selbst..sie war besessen..u wie ich erzählte sie kam nie wieder..


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:09
flyer für so eine technoparty..wovon man ja weiß dass da nur verrückte sich rumtreiben u drogen kosnumieren..u dem satan die tore öffnen...
du hast ganz schön was an der murmel .
ich war auf zig technopartys und das da jemand satan feiert konnte ich beim besten willen nicht feststellen.
georgerus schrieb:ich habe einen durchdringenden blick,
vll. bist du damit eher dämonisch....


melden

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:12
@pere_ubu
Das denke ich auch.
Ich dachte auch immer, dass Satan mehr so der Volksmusik-Fan ist.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:13
Lepus schrieb:dass Satan mehr so der Volksmusik-Fan ist.
das sind seine unbewussten fans :D
die bewussten huldigen dem dark-metall ;)


melden

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:14
@pere_ubu
Ich habs doch geahnt! :D


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:14
@pere_ubu
bei technopartys wird unter anderem hurerei betrieben..da schalten viele ihr wahres ich aus durch drogenkosnum..u durch gruppenpsychosen..erzähle mir nichts! ich weiß genug darüber..

ja metal kommt auch mit dazu..alles was negative emotionen hervorruft, bei menschen mit bewußten höheren empfinden..sie merken sowas..andere nicht..sie huldigen nur dem teufel damit..


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:15
georgerus schrieb:bei technopartys wird unter anderem hurerei betrieben
ich sag doch : anner murmel.....
georgerus schrieb:alles was negative emotionen hervorruft
wenn du gute partys kennen würdest ,dann müsstest hier nicht tonnenweise bullshit abladen....


melden

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:16
@georgerus
Und was ist mit Volksmusik?
Das löst bei mir auch negative Emotionen aus.

Warst du schon mal auf Technopartys?
Ich nicht.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:22
@georgerus
was willst du denn hier über drogenkonsum lamentieren?

warst du es nicht ,der letztens hier erwähnte , dass er durch biergenuss in "höhere phären" einzieht?

:D
vll. solltest dich mal schlau machen und den unterschied zwischen bewusstseinserweiternden - und verengenden drogen wahrnehmen.
alkohol ist definitiv bewusstseinsverengend.

p.s
alles was erlaubt ist ist scheisse :D


melden

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 03:25
@Lepus
Neeee nicht nur vom Alten Testament aber im AT steht die Thora und die befolge ich weil es mehr Sinn macht wie die Gesetze von heute :D obwohl von früher was geklaut wurde ^^


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 22:01
georgerus schrieb:hör auf sowas zu erzählen! du dienst dem satan wenn du damit weiter machst..
Wenn ihr nicht wisst was Gehalt bedeutet könnt ihr mich fragen oder googeln gehen.
Ich rede von des Menschen Kopf, bzw. von der Erforschung des Gehirns und seiner neuronalen Strukturen.
KingDarius schrieb:... . Also hör auf was von Dämonen und Psyche was weiß ich erzählen. Das ist Irrelehre.
Irr lehren ist nicht meine Intension.
Ich schreibe nur hin wie die Wirren entstehen.


>
Muss ein erhabenes Gefühl sein, Mädchen in Angst und Schrecken zu versetzen.
Wenn man schon eine Begabung hat, haben will oder haben soll, weshalb dann nicht zum Guten nutzen?

Fragt man das Mädchen würde sie vielleicht sagen: „Der Typ, der hat den bösen Blick!“

Zu inniges verinnerlichen kann schädlich sein. ;)


melden

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 22:23
Die Wahrheit über Dämonen

Geschichte des Dämonenglaubens
Ägyptische Mythologie

Die ägyptische Mythologie postulierte eine ungeheure Zahl Dämonen auf der Erde, in der Luft und im Wasser. In der sumerischen und später auch der babylonischen Mythologie wurden neben den himmlischen Geistern im Sterndienst auch solche verehrt, deren Aufenthalt und Wirksamkeit an bestimmte Gegenden gebunden war, und noch tiefer unten die verfinsterten Geister, die auf und in der Erde und in ihrer Atmosphäre wohnten, wie die Feuer-, Licht-, Feldgeister, etc.
Persische Mythologie

Systematisiert wurde die Dämonenlehre in der persischen Mythologie, in welcher dem Ahura Mazda außer den sieben Amschaspands viele gute Genien und dem Ahriman außer den sieben Daevas noch zahllose böse Geister untergeordnet sind.
Griechische Mythologie

Die griechische Mythologie
ging zunächst bei sämtlichen Naturphänomenen von Dämonen aus (übernatürliche Wesen), z. B. Blätterrauschen im Wind, Zikadenzirpen usw., später nur noch bei ungeklärten Vorgängen oder Prozessen, z. B. Gärung von Milch oder Alkohol, Verdunstung, Verwesung, Verwitterung, Alterung, etc. Im alten Orient galten Dämonen als Teil der Weltordnung, indem ihnen der Ursprung von Krankheit und auch Tod zugesprochen wurde. Der griechische Epenschreiber Hesiod (etwa 700 v. Chr.) beschreibt in seinem Hauptwerk Theogonie den Glauben an ganze Scharen und verschiedene Klassen von Dämonen als Zwischenwesen zwischen den Göttern und den Menschen. Sie umschweben den Menschen als quasi unsichtbare Wächter über Recht und Unrecht und spenden auch Reichtum. Außerdem wirken sie in der irdischen Sphäre als Natur- und Elementargeister, entweder als Wohltäter oder als Verderber. Eine größere Rolle spielt die Dämonologie auch in der neuplatonischen Philosophie (ab etwa 300 n. Chr.), welche den ganzen Polytheismus der Griechen in Gestalt des Glaubens an Dämonen, die als Untergötter der Natur und allen Lebensbeziehungen vorstehen und als „weltschöpferische Mittelwesen” zwischen den hilfsbedürftigen Menschen und der Gottheit vermitteln sollten, in ihr System mit aufnahm. Die Philosophen haben diesen Glauben mit vielen einzelnen Beziehungen auf das Natur- und das menschliche Seelenleben (auch mit Übertragung auf die geheimnisvolle Geisterwelt der Verstorbenen) immer weiter ausgebildet. Besonders in zwei Richtungen trat derselbe hervor:

ist aus wiki

wenn ich das so lese, dann haben sich die christen dämone passend zurechtgeschraubt.
der ursprung der dämone ist ja mal alles andere als grauenhaft und nur böse anzusehen...


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 22:40
outsider schrieb:wenn ich das so lese, dann haben sich die christen dämone passend zurechtgeschraubt.
der ursprung der dämone ist ja mal alles andere als grauenhaft und nur böse anzusehen...
Dazu fällt mir ein „komischer“ Satz ein. „Den Dämon den ich suchte lies ich in mein Haus und danach in meine Gedanken“.


melden

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 22:47
@KingDarius
KingDarius schrieb:3 Prophezeiungen aus der Bibel (Soweit Ich weiß) haben sich schon erfüllt. Also die Endzeit ist nahe...
alles klar :D
KingDarius schrieb:Besessene Menschen in unserer heutigen Welt sind z.B. Menschen mit multiplen Persönlichkeiten.
hauptsache die eigene sichtweise ist korrekt, gell


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 23:07
@Agnodike
Kannst Du diese Assoziation erklären?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 23:13
@praiseway
Der diesen Satz von mir "empfangen" (der TE) sollte, wird wissen was ich damit meine. :)


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

20.08.2013 um 23:25
gott hat mir gerade ein zeichen gesandt, dass ich auf dem richtigen weg bin..


melden

Die Wahrheit über Dämonen

21.08.2013 um 07:39
Hare Krsihna

@alle

Jedes Körper System hier im Universum - hat ein bestimmtes bewusst Seins Niveau so wie bestimmte Charakter mit Eigenschaften, die positiv konstruktiv und negativ destruktiv also beides beinhalten. Der westliche Mensch hat enorme Schwierigkeiten dem Begriff Dämon als Person zu akzeptieren die real ist sowie ihre eigene Menschen Form real ist. Jeder hier im Universum erscheinender Körper geschaffen aus Materie /Genen ist nur zwischen zeitlich anwesend.

Diese Anwesenheit ist durch 14 Bewußtseinsebenen, die das ganze Universum durch ziehen geregelt.

Die Beiden höchsten intelligenten Gruppen nennen sich Halbgötter = Devas = Suryas = in den menschlichen Mythologien und Religionen tauchen diese als Erzengel oder Engel im Sanskrit als Rishis = Heilige Seher - oder Gandharver auf. Diese Gruppe ist die administrative Gruppe, die Gottes Plan ausführt und erhält. Ihre Charaktere und Eigenschaften sind, allen Lebewesen selbstlos, liebend, hingebend, beizustehen,aber nie gegen ihren freien willen das auch zu wollen, so wie Gott selbst ihnen jeden Tag selbstlos hingebend dient. Andre lebende Wesen von Gottes Plan zu unterrichten, ihnen diesen zu offenbaren. Die höchsten Halbgötter so wie z.b. der erstgeborene Sohn Gottes Lord Brahma ( der Christ der Christen) hat von Gott die administrative al-macht erhalten, alles systematisch in Zyklen und Unterzyklen nach einem bestimmtem göttlichen Zeitplan zu erschaffen. Gottes erstgeborener Sohn hat einen feinsten Körper aus Materie er besteht aus reiner Intelligenz.

Die Halbgötter in der Administration, haben alle ein oder mehrere direkte Energien und Kräfte Gottes, die ihnen für ihre Lebenszeit hier im Universum zur Verfügung gestellt wird und nicht mißbraucht werden darf. Diese Energien und Kräfte erschaffen und erhalten alles natürliche organische hier im Universum. Sie sind sehr genau, was die Gesetze und Regeln, Gebote und Verbote im Schöpfungsplane Gottes sind. Auch sie tadeln und loben. Aber immer nach den göttlichen Gegebenheiten.Sie liegen konstant im Kriege mit den Dämonen, ihren Erzfeinden, nur selten ist Friede zwischen ihnen. Sie sind die extreme der Gegensätzlichkeit/des Dualismus hier im Universum.

Ihre Anhänger nennen sich Gläubige - spirituelle Meister - Guru - Rishis = Heilige - Propheten -Erzengel - Engel - Gandhaver = himmlische Krieger - Tänzer - Sänger m.m.

Die andre Gruppe höchster Intelligenz sind die Dämonen, die Revolutionäre dieses Universums die gegen die Administration Gottes angehen. Ihn verneinen und sich selbst aber als Götter auffassen, und alles was nach Gottes Plan geschaffen wurde zu verändern oder zu zerstören.Sie anerkennen nur eine Autorität, wenn sie intelligenter oder stärker als sie selber ist und nur wenn diese ihnen eigene Vorteile bringt. Sie wollen alles nur nach ihrem willen erschaffen, dazu mißbrauchen sie die Materie, das heißt wiederum das sie die Materie künstlich manipulieren sie also brutal
gewaltsam bestialisch verändern. Es ist ihnen egal wer oder was dabei zerstört wird, Hauptsache ihr Wille geschieht und nicht der Wille Gottes. Sie sind Experten in der materiellen Psychologie - in der Mechanik - der Technik und der Chemie. Auch sie sind hingebend, dienend, liebend, doch immer ICH_Egozentrisch bezogen - das heißt sie suchen immer erst den eigenen Vorteil um selbst zuerst zu genießen und nie den Vorteil für andre zu erst.

Darum sind sie Stolz - Eingebildet - Grob - Gewaltsam - Brutal und in der Regel unwissend über Gott selbst. Auch sie beten sogenannte Götter an wenn diese stärker und höhere Energien als sie selbst haben, um sich diese Energien und Kräfte durch die Verheerung Hingab und Dienen selbst anzueignen. Wenn sie solche Kräfte und Energien erworben haben - mißbrauchen sie sie auch gegen die Wesenheit die ihnen diese Kräfte bewilligt hat.

Ihre Anhänger nennen sich ungläubige - Geister - Gespenster - Atheisten - Zauberer - Magier - in unserer Zeit auch mitunter Wissenschaftler - die mit Mechanik - Technik und Chemie brillieren, die aber fast immer die organische göttlich natürlich Ordnung zerstören.

Ein Menschen Körper ist nach einer göttlichen genetischen biologischen elektromagnetischen chemischen Ordnung aufgebaut, diese wird durch den Gebrauch künstlicher Schöpfung verletzt Mental - Psychisch und Physisch.


So sind diese beiden Prototypen und ihre Charaktere so wie Eigenschaften über_ all_ zu finden.

Es gibt laut den Veden aber noch 398000 andre intelligente Menschen ähnliche Prototypen, die sich alle selbständig zu Billionen vermehren können.

Die Veden sagen das der Mensch so ziemlich am unteren ende der Intelligenz angesiedelt ist.

Wie gesagt hat hier im Universum alles seine Bewußtseinsebenen, sprich Dimensionen, Galaxien, Sonnensysteme und Planeten, so wie Zeitzyklen mit unter Zyklen, solange das gesamte Universum besteht.

Dämonen - wollen aber ihre eigene Gesetzgebung, nicht die irgend eines Gottes, den gibt es ja nicht für sie. Gott - das sind immer Götter für sie, so wie sie selbst, die stärker und Energiereicher sind als sie selbst. Die mehr Einfluß auf andre ausüben als sie selber. Ihre größte Angst ist es, nicht von allen anerkannt zu werden. Darum tun sie alles um berühmt zu werden, von allen geliebt zu werden, von allen beachtet und verehrt zu werden. Sie schrecken dann auch nicht vor bestialischer Gewalt und Brutalität zurück.

Die Wesen die sie beeinflußt haben, haben auch teilweise diese Eigenschaften in sich aufgenommen und wissen oft nicht das sie manipuliert werden oder sie sind schon soweit dämonisiert, das ihnen eine göttliche Ordnung zu wieder ist.

Wir schreiben hier über die Wahrheit der Dämonen, sie existieren und sie sind echt keine Hirngespinste, das es sie nicht gibt, das hat man dem Menschen seit der Urbanisierung und Industrialisierung einbilden wollen.

Bhakta Ulrich


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

21.08.2013 um 12:44
@bhaktaulrich
Wir schreiben hier über die Wahrheit der Dämonen, sie existieren und sie sind echt keine Hirngespinste, das es sie nicht gibt, das hat man dem Menschen seit der Urbanisierung und Industrialisierung einbilden wollen.

u da sehe ich auch die gefahr, jeder sollte sich ein eigenes bild machen

ich habe mir meines gemacht u bekam auch unterstützenden antworten, aus anderen daseinsbereichen


melden
Anzeige

Die Wahrheit über Dämonen

21.08.2013 um 18:26
DonFungi schrieb:Muss ein erhabenes Gefühl sein, Mädchen in Angst und Schrecken zu versetzen.
Wenn man schon eine Begabung hat, haben will oder haben soll, weshalb dann nicht zum Guten nutzen?

Fragt man das Mädchen würde sie vielleicht sagen: „Der Typ, der hat den bösen Blick!“

Zu inniges verinnerlichen kann schädlich sein.
wahre worte die da stehen. manche menschen haben halt den hang zur übertreibung. gab es schon immer, wird es auch immer geben.


melden
385 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden