weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Wahrheit über Dämonen

398 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Jesus, Dämon

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:05
@TimBerlin22
Meinte romantisch, pardon!


melden
Anzeige
TimBerlin22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:07
@AgathaChristo

Ok :D


melden

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:07
@TimBerlin22
Ich dachte, du wärst nicht dogmatisch und verstockt durch weihrauchschwänkende, verstaubte Kirchen?
Und dann so ein Link für mich? ^^

Ich hatte auf eine eigene Erklärung von dir gehofft und nicht auf copy & paste.
Werde mir den Link dann mal ansehen. ^^


melden
TimBerlin22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:10
@Lepus

Haha gute Antwort :D

Das Problem ist leider das hauptsächlich katholische und Freikirchliche Institutionen heutzutage WENN überhaupt noch Teufelsaustreibungen vornehmen.

Die evangelische Kirche ist da seit Luther sehr weltlich zu eingestellt.

Sry hab nichts besseres gefunden :/


melden

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:23
Wer ist eigentlich für die grässliche Bezeichnung " Dämonen" verantwortlich??
Kann mir das jemand beantworten? Durch kirchliche Instituten? Wer an Gott glaubt, glaubt automatisch an den Teufel als Dämon! Wer freidenkt, glaubt mehr an sich selbst, als gutartiger Mensch, möchte ich betonen. Frei von Dogmatismus. Obwohl ich mich manchmal frage, woher mein Denken kommt, als doch durch die Lehre mir auferzwungenem Christentum?


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:24
@AgathaChristo
Zeig mir einen Menschen, der ohne Dogmatismus auskommt.


melden

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:26
@praiseway
Gebe dir recht!


melden

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:38
@TimBerlin22

Passt schon. ^^
Leider ist der größte Teil der Seite auf Polnisch (?).

Ich dachte nur, du meintest Beeinflussung von nicht umsessenen Menschen durch böse (bereits umsessene) Menschen.
Wie Dämonen vorgehen weiß ich ja durch diverse Schauerliteratur und Filme. ^^
Das würde mich interessieren: Wie diese besessenen/umsessenen Menschen vorgehen.
Gibt es solche Vorstellungen überhaupt?


@AgathaChristo
Als Dämon (Plural Dämonen, von griechisch δαίμων daimon) wird zunächst ein „Geist“ oder eine Schicksalsmacht (δαιμόνιον daimónion) als ‚warnende oder mahnende Stimme (des Gewissens)‘ und ‚Verhängnis‘ verstanden. Unter christlichem Einfluss wandelte sich die Bedeutung dann bis zu ‚Teufel‘, ‚Satan‘, ‚Luzifer‘. Heute wird mit „Dämon” entgegen dem neutralen bis eher positiven Sinn des Ursprungswortes für die gemeinten Geisteserscheinungen oder Geisteswesen ausschließlich ein solches „Wesen” bezeichnet, das nach allgemeiner Vorstellung Menschen erschreckt, bedroht oder ihnen Schaden zufügt, also in jeder Hinsicht als böser Geist erscheint. Die systematische Erfassung der Dämonen bezeichnet man als Dämonologie.
Wikipedia: Dämon


melden
TimBerlin22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:44
@Lepus

Echt auf polnisch? :/ Typisch katholisch..

Naja jedenfalls erkennt man es eigentlich relativ einfach am negativen Handeln des Menschen. Weltweit natürlich, aber extrem als Beispiel in Syrien. Bis zu 5000 Ermordete Menschen im Monat. Bilanz des Bürgerkrieges bis 2013 gleich 800-900.000 Tote ,unzählige Vermisste, 2/3 davon sind zivile Opfer. Ich sehe da pure dämonische Beinflussung. Von innen und Außen.

" Der Teufel war ein Mörder von Anfang an"


melden

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:46
@Lepus
Hast du das von Wikipedia oder ist es von dir?


melden

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:50
@TimBerlin22
Ich sehe da keine Dämonen, sondern Menschen.
Menschen können so sein, da braucht es keine Dämonen auf die man es schieben kann.

@AgathaChristo
Von Wiki - siehe der Link, den ich drunter gepostet habe. ^^


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:52
es gibt keine dämonen du affe.
man ist immer für das was man tut und sagt für sich selbst verantwortlich.
menschen können gut oder böse sein. letzdenendes haben sie sich aber selbst unter kontrolle und können sich für eine seite entscheiden.

entweder ist man verantwortungsbewusst, generell nich böswillig oder umgekehrt.

dass wir von höheren wesen und ebenen kontrolliert werden ist unsinn.


melden
TimBerlin22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:52
@Lepus

Dämonen kann man ja auch nicht sehen, auch wenn ich weis das du das damit nicht gemeint hast, nur so am Rande ^^.

Wie gesagt, es ist eine Beinflussung bestimmter Individuen, welche zu solchen schrecklichen Taten führen.

Aber ist meine Meinung, zwing die niemand auf ;)


melden

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 21:55
@Branx

Affe hätte ich jetzt nicht geschrieben, aber der Rest gefällt mir! ^^
@TimBerlin22 schrieb:
Aber ist meine Meinung, zwing die niemand auf
^^
:Y:


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 22:44
@TimBerlin22

man kann sie schon sehen..zbsp. im astralreich.. da sind sie mir schon des öfteren begegnet..

aber in dieser realität habe ich sie anders wahrgenommen..sie wirken ja durch die menschen..im astralreich sieht man ihre anwesenheit..u kann sie auch bekämpfen..


melden

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 23:36
@georgerus schrieb:
aber in dieser realität habe ich sie anders wahrgenommen..sie wirken ja durch die menschen
Durch eine bestimmte Aura um diese Menschen?
@georgerus schrieb:
im astralreich sieht man ihre anwesenheit..u kann sie auch bekämpfen
Wie bekämpft man sie?


melden
TimBerlin22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 23:40
@Lepus

Ich weis nicht wie man übers Handy dieses Grau unterlegte vom Gesprächs Partner macht, deswegen mache ich da jetzt Gänsefüßchen ran^^,

" Wie bekämpft man sie?"

Antwort: Epheser 6, mit der Waffenrüstung Gottes ;)


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 23:43
@TimBerlin22
@Lepus

einmal habe ich den meister jesus gerufen um hilfe. u er erschien u vertrieb den dämon. vorher sagte dieses wesen noch was mich angegriffen hatte, was willst du denn mit deinem jesus..

das andere mal packte ich ein wesen u erstickte es..vielleicht war das eine symbolische tat, aber auch danach verschwand es..


melden
TimBerlin22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 23:47
@georgerus

Klingt ja echt heftig? Und wie genau hast du dich in diese Welt begeben?

" Meister Jesus"... Esoterisch :/


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 23:51
@TimBerlin22

über monate der meditation, u dadurch dass ich jeden tag seit jahren nach einer offenbarung gottes fragte. weil ich habe diese erlebnisse mit dämonen gehabt u wollte wissen wieso, u was die wahrheiten dahinter sind.

ja er ist für mich der meister, weil er uns gezeigt hatte wie wir zu gott gelangen.

wer suchet der findet, wer anklopft immer während dem wird aufgmacht.


melden

Die Wahrheit über Dämonen

18.08.2013 um 23:59
@TimBerlin22
Warte mal, dass kenne ich noch von früher. *überleg und alle Erinnerungen zusammenkratz*

Der Helm steht für die Errettung
Der Gürtel für die Wahrheit
Das Schwert für das Wort Gottes
Die Schuhe... Hab ich vergessen und den Rest leider auch.
Ich fand ein bestimmtes Zitat in Zusammenhang mit dieser Rüstung so schön und ermutigend (damals empfand ich das so) und habe es mir an die Pinnwand gehängt. ^^
Ja, ich war mal so etwas wie gläubig. ;)

Jetzt lese ich mir eben Epheser 6 durch.

Ach jau! Aber meine Version an der Pinnwand war schöner.
Ich kann mich nur leider nicht mehr daran erinnern, wie es genau da stand.
Hatte es aus einem Heftchen vom Jugendkreis, glaube ich.
Egal, der Sinn ist ja derselbe. ^^


@georgerus
In der Bibel las ich, dass man allein mit dem Namen Jesus Dämonen vertreiben kann.
Daran hast du dann wohl auch gedacht, als du seinen Namen riefst. ^^

Das war mutig mit dem ersticken - warum hat es sich so leicht besiegen lassen?
Wie sah es aus?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

19.08.2013 um 00:05
@Lepus
ich rief den meister, weil er mich schon davor lange begleitete. u ich zu ihm fand..ich vertraute nur ihm dabei.
ich habe die bibel nie gelesen..kenne nur auszüge die mich interessierten..

ich weiß es nicht? bei mir war alles die letzten monate immer wieder eine prüfung. ich wurde krank u erkannte die seklbstheilungskräfte per gedankenmanifestation.
in der art wie der meister jesus seine wunder vollbrachte..
also ich denke ich kam immer zum rechten zeitpunkt ins astralreich..u sollte nun meinen glauben u meine liebe gegenüber gott beweisen..das war wirklich das gefühl dabei..

es war halbdurchsichtig, u hatte die gestalt wie der verrückte hobbit in herr der ringe..so einen dünnen gekrümmten körper...


melden

Die Wahrheit über Dämonen

19.08.2013 um 00:11
@georgerus
Ich hoffe, du hattest keine sehr schwere Krankheit!
Bist du jetzt wieder ganz gesund?


So wie Gollum? Den hätte ich auch erwürgt (den mag ich nämlich nicht). ;)


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wahrheit über Dämonen

19.08.2013 um 00:15
@Lepus

nein es war eine augenvirusinfektion..wobei ich nicht weiß wo das herkam..es war genau in den tagen wo ich mich mit dem thema selbstheilung befasste..dann bekam ich das u war beim arzt. u er meinte ich würde noch zwei wochen ein medikament nehmen müssen..u ich sagte mir nein, ich heile mich selbst..u setzte mich den abend hin u meditierte u sprach meine worte, die mich gesund sein lassen würden..u am nächsten tag stehe ich auf. u sehe in den spiegel u alles war fort, es war einfach weg! u ich dachte an den arzt wie er sagte sie werden das noch über eine woche haben u medikamente nehmen müssen..

ich war seitdem nie mehr krank...weil krankheiten nicht mehr mich befallen können..


melden
Anzeige

Die Wahrheit über Dämonen

19.08.2013 um 00:23
@georgerus
Ich hoffe, du hast damit recht. ^^

Ich wäre trotzdem nochmal zum Arzt gegangen, um bestätigen zu lassen, dass es weg ist.
Allein schon, um das verblüffte Gesicht des Arztes zu sehen. XD
Oder er hat vielleicht auch nur eine falsche Diagnose gestellt und es war nur eine Reizung des Auges?


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden