Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

404 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Lehrer, Vortrag, +, Predigt

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

31.01.2015 um 23:16
Morgenrot bist du gut in englisch? dann schau dir mal das video dazu an. er erklärt, warum man da auf diese theorie jetzt nicht unbedingt zählen sollte.
https://www.youtube.com/watch?v=--kA2-5z2zI


melden
Anzeige

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

01.02.2015 um 01:15
@all
Der Titel des Vortrags: Termine mit Gott, die Sache mit den Blutmonden, was steckt eigendlich dahinter?

Also das mit den Blutmonden ist so:
In Mark. 13,24.
Lukas 21. 25.
und Offenbahrung 6. 12.
steht, das in der Endzeit die Sonnenfinsternisse, und Blutmonde häufig auftreten sollen. Der Redner sagt unter anderem, dass es das zwar schon immer gab, aber nicht in dieser Häufigkeit. Die Häufigkeit dieser Ereignisse, soll es schon seit Jesu Kreuzigung geben, und zwar 8 mal seitdem, und immer an jüdische Festtage.
Er ist der Meinung, dass es eine göttliche Nachricht für die Menschen ist.
Für den Redner ist es ein Zeichen, für Krieg in und um Israel. In diesen Zeichen ist soviel Information drin, über die heutige Situation in Jerusalem.

Es ist schade @Nicolaus, dass du dir das Video nicht anschauen kannst. Meine Zusammenfassung ist sehr Lückenhaft, da mein Gedächtnis mir da einen Streich spielt.
Aber ich denke, dass ich das Wichtigste geschrieben habe. ich hole das Video nochmal hierher.

Beitrag von morgenrot37, Seite 13


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

01.02.2015 um 01:18
@djohnson
djohnson schrieb:Morgenrot bist du gut in englisch? dann schau dir mal das video dazu an. er erklärt, warum man da auf diese theorie jetzt nicht unbedingt zählen sollte.
Nein leider nicht, das was ich verstehe, reicht wohl dafür nicht aus.


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

01.02.2015 um 01:52
Hallo Allmy, habe hier ein Video wo ein Mann von seinem langen Weg im Buddhismus erzählt aber die Erfüllung schließlich im Glaube an Jesus Christus fand. Ist wirklich sehr interessant wie ich finde, eignet sich auch schon dafür den Buddhismus etwas besser kennen zu lernen.

Youtube: BUDDHISMUS UND CHRISTENTUM - ZWEI WEGE ZUM GLEICHEN ZIEL?

Die Gnade sei mit euch allen!


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

01.02.2015 um 03:30
@BibleIsTruth

Also mal ehrlich ,für Martin Kamphuis ist viel leichter die Dinge zu leugnen, als sie zu erklären und deshalb hier ein Video der erklärt was Buddhismus ist.

Youtube: Buddhismus erklärt [Deutsch] [HD] Was ist Buddhismus?


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

01.02.2015 um 15:47
Okay, danke @Jupiterhead, das ist aufschlußreich. Martin Kamphuis ging es in erster Linie darum um von seinem Glaubensweg Zeugnis zu geben und da spielt der Buddhismus eine ganz große Rolle, erst an zweiter Stelle geht es ihm auch um Aufklärung dieser Philosophie/Religion aber mal von seinen persönlichen Eindrücken abgesehen, welche ja oft irgendwie eine Wertung darstellen, konnt ich nicht entdecken das er dem Erklärvideo über den Buddhismus auf irgendeiner Weise widerspricht, Du vielleicht?


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

01.02.2015 um 17:33
habe selbst vom Buddhismus zum Christentum gefunden. Bzw war ich es davor schonmal.

Christ->Agnostiker->Eckhart Tolle/Buddhismus->Christ.
Die Predigt von diesem Holländer habe ich schon in meiner Buddhismuszeit gesehen, aber hat mich irgendwie nicht überzeugt. Der Ausschlaggebende Punkt (Stichwort NWO und das ganze Zeug) kam dann noch etwas später.


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

12.02.2015 um 20:37
Stephan Beitze, kannte diesen Prediger zuvor nicht und der etwas lahme Scherz am Anfang zur Auflockerung schraubten meine Erwartungen auch nicht höher ;) :) Aber war dann am Ende überrascht, seit Wochen die beste Predigt die ich gehört habe. Es geht um die Verantwortung der Gläubigen gegenüber einem selbst, den Mitmenschen und gegenüber Gott im Angesicht der nahen Wiederkunft Jesu. Diese Verkündigung hat das Potenzial einen müde und lau gewordenen Christen wieder etwas wach zu rütteln.

Youtube: Stephan Beitze: «Jesu Kommen - und unsere Verantwortung!»


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

15.02.2015 um 11:43
Ich möchte euch mal diesen jungen Mann vorstellen, er war ein Moslem, und ist jetzt ein überzeugter Christ. Seine Videos sind alle nur 12-15 Min. lang, aber er hat viel zu sagen. Finde ich wenigstens.
Er erklärt den Unterschied zwischen Moslems und Christen, und in diesem Video geht es darum wer grösser ist, Jesus oder Mohamed.
Youtube: ABDUL - Jesus ist größer als Mohammed, sagt der Koran! 🕋


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

15.02.2015 um 16:23
@morgenrot37

"Lass uns heute RATIONAL über DIE Wahrheit nachdenken".

Der Satz an sich ist schon paradox. Was danach folgt, hat mit Rationalität ÜBERHAUPT NICHTS zu tun. Irgendwelche Märchen aus einem Buch als Argumentationsgrundlage zu nehmen, ist das Gegenteil von rational.


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

15.02.2015 um 16:43
Hallo @morgenrot37, das Abdul früher ein Muslim war ist ein Gerücht welches ich selbst hier auf Allmy in die Welt gesetzt habe, ich habe mich aber geirrt er hatte zuvor nie den muslimischen Glaube selbst angenommen, ein Bruder machte mich auf den Irrtum aufmerksam. Weiß auch nicht wie ich darauf kam, meine es mal von ihm selbst gehört zu haben aber vielleicht unterlag ich auch nur einem Trugschluß, weil er sich in beiden Schriften sehr gut auskennt, entschuldige bitte.

Aber nichtsdestotrotz ist sein Kanal äußerst empfehlenswert, schaue seine Videos auch sehr gern.

Christus segne Dich.


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

15.02.2015 um 17:20
@BibleIsTruth
BibleIsTruth schrieb:Hallo @morgenrot37, das Abdul früher ein Muslim war ist ein Gerücht welches ich selbst hier auf Allmy in die Welt gesetzt habe, ich habe mich aber geirrt er hatte zuvor nie den muslimischen Glaube selbst angenommen, ein Bruder machte mich auf den Irrtum aufmerksam.
Ich habe von diesem Gerücht nie etwas gehört, nahm es einfach nur an. Abdul hat ja viele Videos gemacht, und ich sehe sie auch sehr gerne. Er spricht klar und fast sich sehr kurz, was ich an ihm schätze.
BibleIsTruth schrieb:Weiß auch nicht wie ich darauf kam, meine es mal von ihm selbst gehört zu haben aber vielleicht unterlag ich auch nur einem Trugschluß, weil er sich in beiden Schriften sehr gut auskennt, entschuldige bitte.
Ich hätte jetzt auch gesagt, dass ich es von ihm selber weiß, komisch, muss mir noch mal einige von ihm anhören. Ich kann seine Videos öfter hören, macht mir nichts aus.

Christus segne dich auch.


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

15.02.2015 um 18:34
morgenrot37 schrieb:Er erklärt den Unterschied zwischen Moslems und Christen, und in diesem Video geht es darum wer grösser ist, Jesus oder Mohamed.
Ich bin sprachlos ,Kon­kur­renz­kampf nicht nur im wirtschaftlichen Bereich sondern auch im Religion. :D

ps. grösser ist ein relativer Begriff :D


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

15.02.2015 um 23:04
@morgenrot37
Interessant das Video.
Sehr gute Argumentation von dem.

@Jupiterhead
Jupiterhead schrieb:Ich bin sprachlos ,Kon­kur­renz­kampf nicht nur im wirtschaftlichen Bereich sondern auch im Religion. :D
Konkurrenzkampf sollte wirklich nicht sein. Aber SO wie er das vorträgt, empfinde ich das einfach nur als einen Faktencheck, mehr nicht.

Lediglich, die Ausdrucksweise, wer "größer" ist, finde ich auch etwas unglücklich gewählt.
Aber er meinte vermutlich, welcher von beiden wohl eher den Anspruch erfüllt "göttlich" zu sein. Und das ist - sogar lt. Koran - unbestreitbar Jesus.


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

15.02.2015 um 23:11
@Optimist
Optimist schrieb:Interessant das Video.
Sehr gute Argumentation von dem.
Es lohnt sich, auch die Anderen anzuhören, da sie alle nur ca 12-15 Min. dauern, ist es ja nicht so Zeitaufwendig.


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

15.02.2015 um 23:33
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Irgendwelche Märchen aus einem Buch als Argumentationsgrundlage zu nehmen,
???? Welches Märchen meinst du? Schneewittchen, Frau Holle oder Rumpelstielchen?


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

15.02.2015 um 23:57
@Etta
draiiipunkt0 schrieb:
Irgendwelche Märchen aus einem Buch als Argumentationsgrundlage zu nehmen,


???? Welches Märchen meinst du? Schneewittchen, Frau Holle oder Rumpelstielchen?
Naja etta, ich denke du weisst, welches Märchenbuch er meint, das Buch, in dem die Gläubigen so gerne lesen. Auch Erwachsene lesen gerne Märchen. :D


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

16.02.2015 um 00:02
@morgenrot37

Und wie. Man kann so schön daraus lernen. Ach, was liebe ich dieses ( Märchen)buch.


melden

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

16.02.2015 um 20:12
Hört euch dieses Video mal an, jetzt kann ich auch die immer zunehmende Agressivität der Atheisten verstehen.
Dieses Video kann ich nur wärmstens empfehlen. Ist mal was sehr aktuelles, der Redner sagt: dass die Wissenschaft den Gottglauben abschaffen will. Er sagt auch, der Atheismus, ist ein neuer Atheismus.
Wenn man diesen Vortrag gehört hat, hat man auch eher Antworten auf bestimmte Fragen, der Atheisten.

Redner: Aus Nordirrland, spricht sehr gutes Deutsch.
Prof. John Lennox

Ich hoffe, das dieses Video noch nicht hier in diesem Thread ist.

Youtube: GOTT IM FADENKREUZ – Warum der Neue Atheismus nicht trifft. Ein Vortrag von Prof. Dr. John Lennox


melden
Anzeige

Predigten, Bibellehren, Vorträge und dergleichen

16.02.2015 um 20:20
@morgenrot37
morgenrot37 schrieb:dass die Wissenschaft den Gottglauben abschaffen will.
dazu passt das hier sehr gut:
Tommy:
WENN der Himmel eingreift und die Nationen dazu inspiriert ( Offenbarung K. 17 ), gegen das Weltreich der falschen Religion vorzugehen, vor allem auch gegen die abtrünnige Christenheit, dann gelangen wir gemäß 2. Thessalonicher 2: 8 in die Zeit "des Erscheinens seiner Ankunft" ( Elberfelder ), oder ich finde es in der NWÜ richtiger übersetzt, in die Zeit des "Offenbarwerden seiner Gegenwart"!
aus diesem Faden: Diskussion: Trinität - Die größte Lüge im Christentum? (Beitrag von Tommy57)


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt