Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

1.510 Beiträge, Schlüsselwörter: Es Gibt Eine Hölle!
sin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:15
dieleserin schrieb:glaubt ihr wirklich , dass Gott in den Geboten gab, wenn ein Kind Ungehorsam ist , soll es gesteinigt werden?
nee, aber darum geht es mir gar nicht, ich rede hier nur über die Homoxsexualität
dieleserin schrieb:wieso sollte Gott was dagegen haben, wenn ein Mann einen Mann liebt?
also findest du es auch nicht schlimm, wenn ein älterer Mann jetzt ein 9-Jähriges Mädchen liebt?
oder der Mann sein Tier?

Ich weiß ja selbst nicht wie genau ich über all dies denken soll...


melden
Anzeige
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:17
@Optimist

und das mit den Kindern steinigen nicht ? .., war wohl zu grauenvoll..

also , wenn ich hier Bibel online lese.., sind in Klammern immer Bibelstellen in Klammern aus dem alten Testament.

schau mal..

Paulus schreibt zum Beispiel.., die Frau soll still sein.., richtig? ..weil..

das steht ja auch im alten Bund in den Gesetzen,..

und wie war es? Jesus zeigte sich zuerst wen? Maria Magdalena.. und sie erklärte und tat den Mund als Erste auf, dass sie Jesus sah und sagte als Erste, dass er auferstanden war. Jesus redete mit ihr, bestimmt nicht , weil sie still sein sollte , wie Paulus es über Frauen lehrte.


melden
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:19
@sin7
sin7 schrieb:nee, aber darum geht es mir gar nicht, ich rede hier nur über die Homoxsexualität
aber wenn wir doch dabei sind.., laut den Geboten, sind ungehorsame Kinder für Gott doch auch ein Greuel.., so sehr sogar, dass sie ***angeblich gesteinigt** werden sollten..

Warum nimmt man einige Gebote, wörtlich.. und die anderen , die in unsere Heutige Zeit nicht mehr passen, eben nicht mehr wörtlich und wichtig?

Krieg ich eine Antwort?


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:20
@Niselprim
Sie waren seine Jünger, noch keine Christen.
Und sie waren noch Juden.

Zu Christen wird/wurde man erst durch die Geistsalbung.
Jesus wurde auch erst durch die Salbung mit dem HG zum Christus (Christus bedeutet doch Gesalbter)

--->
Ohmei - auch wennst des jetzt schon wieder komplizierter machst, als es ist,
war die "Geistsalbung" spätesten bei Seiner Taufe durch Johannes d. Täufer
- also doch auch mit Seinem Hiersein.
Natürlich, völlig richtig.
Aber deswegen - nur weil Jesus gesalbt worden war - waren seine Jünger noch lange nicht gesalbt (erst nach seinem Tod) und somit waren sie noch keine Christen.


@dieleserin
dieleserin schrieb:und das mit den Kindern steinigen nicht ? .., war wohl zu grauenvoll..

Im NT kommt nur das mit der Homosexualität vor, Kindersteinigen nicht.
dieleserin schrieb:Paulus schreibt zum Beispiel.., die Frau soll still sein.., richtig? ..weil..

das steht ja auch im alten Bund in den Gesetzen,..

und wie war es? Jesus zeigte sich zuerst wen? Maria Magdalena.. und sie erklärte und tat den Mund als Erste auf, dass sie Jesus sah und sagte als Erste, dass er auferstanden war. Jesus redete mit ihr, bestimmt nicht , weil sie still sein sollte , wie Paulus es über Frauen lehrte.
Die Frauen sollten nicht predigen. Es geht nicht darum, dass sie generell still sein sollten.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:21
Optimist schrieb:Natürlich, völlig richtig.
Aber deswegen - nur weil Jesus gesalbt worden war - waren seine Jünger noch lange nicht gesalbt (erst nach seinem Tod) und somit waren sie noch keine Christen.
Ja @Optimist Meine Erklärung ist völlig richtig, A B E R :D


melden
sin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:23
@dieleserin

ich redete überhaupt nicht von Zitaten, weder über Homosexualität noch über die ungehorsamen Kinder. Optimist und Niselprim sind in dieser Diskussion


melden
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:23
sin7 schrieb:also findest du es auch nicht schlimm, wenn ein älterer Mann jetzt ein 9-Jähriges Mädchen liebt?
oder der Mann sein Tier?

Ich weiß ja selbst nicht wie genau ich über all dies denken soll...
ich finde es unter aller S.. aber ...

Menschen sind einfach oft schlimmer als Tiere. Nur Homosexualität , Bisexualität.. Frauen , die mit einem Penis ausgestattet sind?

haben diese Menschen nicht recht auf Liebe?

@sin7, ich sprach Dich aber schriftlich mit an, weil mir auch Deine Meinung sehr wichtig ist .


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:25
@Niselprim
Natürlich, völlig richtig.
Aber deswegen - nur weil Jesus gesalbt worden war - waren seine Jünger noch lange nicht gesalbt (erst nach seinem Tod) und somit waren sie noch keine Christen.

--->
Ja @Optimist Meine Erklärung ist völlig richtig, A B E R :D
Ja, desewgen mein Aber, weil du die Salbung von Jesus und die der Jünger anscheinend zeitlich auf eine Stufe stellen wolltest.
Denn du glaubst ja, es gab schon zu Lebzeiten Jesu Christen. Dem ist doch aber nicht so - lt. biblischen Kontext :)

Zu Lebzeiten Jesu standen alle noch unter dem alten Bund.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:35
dieleserin schrieb:Menschen sind einfach oft schlimmer als Tiere. Nur Homosexualität , Bisexualität.. Frauen , die mit einem Penis ausgestattet sind?

haben diese Menschen nicht recht auf Liebe?
Du verklärst das Thema @dieleserin
Es geht darum, welche Gesinnung oder Neigung der Mann hat und diese wegen seiner Neigung auch ausleben wird - Jedenfalls ist wegen der Neigung die Versuchung hierzu vorhanden
- dieser Versuchung gilt es, zu widerstehen. Eigentlich ganz einfach zu vestehen.
Optimist schrieb:Ja, desewgen mein Aber, weil du die Salbung von Jesus und die der Jünger anscheinend zeitlich auf eine Stufe stellen wolltest.
Denn du glaubst ja, es gab schon zu Lebzeiten Jesu Christen. Dem ist doch aber nicht so - lt. biblischen Kontext :)

Zu Lebzeiten Jesu standen alle noch unter dem alten Bund.
Verdreh doch nicht meine Aussagen @Optimist
Ich sagte:
Die Apostel und die Jünger und Jüngerinnen waren doch auch schon Christen.

Johannesevangelium:
Das neue Gebot: Liebe.
13,31 Als er nun hinausgegangen war, spricht Jesus: Jetzt ist der Sohn des Menschen verherrlicht, und Gott ist verherrlicht in ihm. 13,32 Wenn Gott verherrlicht ist in ihm, so wird auch Gott ihn verherrlichen in sich selbst, und er wird ihn sogleich verherrlichen. 13,33 Kinder, noch eine kleine Weile bin ich bei euch; ihr werdet mich suchen, und wie ich den Juden sagte: Wohin ich gehe, könnt ihr nicht hinkommen, so sage ich jetzt auch euch. 13,34 Ein neues Gebot gebe ich euch, daß ihr einander liebt, damit, wie ich euch geliebt habe, auch ihr einander liebt. 13,35 Daran werden alle erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.

Jesus Christus hat diese Liebe zu Leibzeiten hier auf Erden zelebriert.
Und Jesus Christus hat zu Lebzeiten hier auf Erden Seine Jünger losgeschickt,
um das zu tun, was von Ihm aufgetragen wurde.
Dann hast du mit der "Geistsalbung" des Christus argumentiert. Dazu sagte ich:
Niselprim schrieb:Ohmei - auch wennst des jetzt schon wieder komplizierter machst, als es ist,
war die "Geistsalbung" spätesten bei Seiner Taufe durch Johannes d. Täufer
- also doch auch mit Seinem Hiersein.
Natürlich standen alle, wenn überhaupt, noch unter dem alten Bund,
aber Jene, welche Ihm gefolgt sind, waren da schon Christen.


melden
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:51
@Niselprim

ich denke, dass die alten Gebote.., nicht alle von Gott sind.., ich glaube niemals, das Gott jemanden hinrichten lassen würde, wegen kleinen Fehlern..und schon gar keine Kinder.. Niemals .

Jesus sein Lehre, ist die Lehre der Nächstenliebe.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 00:54
Das glaube ich auch :) @dieleserin Gott richtet auch niemand hin, bei großen Fehlern
- das macht der Andere :}


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 01:00
Hast du meine Aussage verstanden? @dieleserin
Ich sehe auch nur das Gute in Gott und die Frohe Botschaft im Heiligen Evangelium
unseres Herrn Jesus Christus. Aber absolut: Er richtet nicht und niemand.


melden
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 01:03
@Niselprim
wer der andere? was Du da geschrieben hast , erkläre ich seit Jahren :-)



Johannes 5,24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tod zum Leben hindurchgedrungen.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 01:10
Der Andere ist Satan bzw. seine Machenschaften.

Wer Jesus Christus nicht folgt, der ist schon gerichtet, von Satan.

8,43 Warum versteht ihr meine Sprache nicht? Weil ihr mein Wort nicht hören könnt. 8,44 Ihr seid aus dem Vater, dem Teufel, und die Begierden eures Vaters wollt ihr tun. Jener war ein Menschenmörder von Anfang an und stand nicht in der Wahrheit, weil keine Wahrheit in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben.

3,5 Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird, kann er nicht in das Reich Gottes eingehen. 3,6 Was aus dem Fleisch geboren ist, ist Fleisch, und was aus dem Geist geboren ist, ist Geist. 3,7 Wundere dich nicht, daß ich dir sagte: Ihr müßt von neuem geboren werden. 3,8 Der Wind weht, wo er will, und du hörst sein Sausen, aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er geht; so ist jeder, der aus dem Geist geboren ist.

Im Geist neugeboren zu sein, heißt, den alten Bund abzulegen
und Ihm, Seinen Worten zu folgen.
@dieleserin


melden
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 01:15
16Also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, auf daß alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. 17Denn Gott hat seinen Sohn nicht gesandt in die Welt, daß er die Welt richte, sondern daß die Welt durch ihn selig werde.

das ist richtig was Du schreibst . :-) sehr schön

Und Gott wird auch keinen Homosexuellen, dass Himmelreich verwehren. Ich glaube nur die Gebote, die der Nächstenliebe, dienen, sind Gebote von Gott.., damit wir Menschen miteinander wissen, wie wir gut miteinander umgehen können. Und wie wir Satan umgehen können. Aber ich glaube niemals, dass Forderungen wie Steinigung, bei Ehebrecher und ungehorsame Kinder von Gott sind. Niemals.

Im Jesaja steht drinnen.. Lernt Gutes zu tun, wascht Eure Hände, sie sind voller Blut.. und Tieropfer sind ein Greuel von Gott.

Ja das Glaube ich, so habe ich Gott auch kennengelernt , nicht als einen Bösen rachsüchtigen Herrscher, sondern als einen Lievollen Vater.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 01:22
Jep @dieleserin Das Gebot der Liebe :)
Steinigung oder Tötung etc, das Richten, ist uns eh nicht zugesagt.
Aber ein Greuel vor Gott ist immer noch ein Greuel vor Gott.
Inwieweit sich dieser Greuel dann in der Belohnung der Nachfolge auswirkt,
das vermag ich nicht zu beurteilen.


melden
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 01:28
@Niselprim

ich habe Gott liebend kennengelernt. und ich verurteile auch niemanden. Und wenn ich es kann, deswegen nicht zu verurteilen .. Gott kann es noch, viel , viel besser als ich .


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 01:29
@Niselprim
Dann hast du mit der "Geistsalbung" des Christus argumentiert. Dazu sagte ich:

Niselprim schrieb:
Ohmei - auch wennst des jetzt schon wieder komplizierter machst, als es ist,
war die "Geistsalbung" spätesten bei Seiner Taufe durch Johannes d. Täufer
- also doch auch mit Seinem Hiersein.

Natürlich standen alle, wenn überhaupt, noch unter dem alten Bund,
aber Jene, welche Ihm gefolgt sind, waren da schon Christen.
Wie sollen sie da schon Christen gewesen sein, wenn sie noch im alten Bund standen?
Christen stehen ausschließlich nur im NEUEN Bund :)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 01:29
Jo ;) bestimmt :) @dieleserin Gelobt sei Jesus Christus!


melden
Anzeige

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.05.2016 um 01:31
Optimist schrieb:Wie sollen sie da schon Christen gewesen sein, wenn sie noch im alten Bund standen?
Christen stehen ausschließlich nur im NEUEN Bund :)
Als Christ folgt man Jesus Christus @Optimist das haben die JüngerInnen Jesu auch schon getan ;)


melden
413 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Exorzismus50 Beiträge