weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mut - Stärke - Licht

490 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Licht, Himmel, Hölle, Schatten, Mut, Stärke, Lichtkrieger
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 01:27
@keenan

Die Frage ist uninteressant, ob es wichtig ist zu wissen, dass man aus Zellen besteht. Man besteht aus Zellen. Das ist eine Tatsache.

Zellen sind Bestand-Teile des Menschen. Damit hast Du deine Antwort auf die Frage:
keenan schrieb:Seit wann kann gesamtes (Ganzes) Teile haben?
Es ist auch uninteressant, seit wann. Es ist so!

Das Ganze besteht aus Teilen.


melden
Anzeige
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 01:32
@Nicolaus


Ist die Frage uninterressant? Die Frage aus was du bestehst war doch interessant genug um nachzuforschen? Warum ist die Frage, ob es wichtig ist, ob du aus Zellen bestehst, es nicht?

Dieses Wissen, das wir aus Zellen bestehen gilt nur für Menschen die in ihrem Wesen geteilt Leben. Denn aus diesem Wissen versuchen Sie weiteres zu erfahren. Weiteres ist weit von dem entfernt, was man ursächlich ist, denn daraus will man etwas reparieren. Ob es nun Krankheiten sind oder einfach eine Wissenlücke, die man damit stopfen will.....letztendlich ist es nichts weiter als.....weiteres Wissen........ein Puzzleteil dessen....was du.....der Mensch wirklich ist.


Die Welt um einen mit einem Mikroskop zu beobachten, lässt einen vergessen, warum man von Natur aus Augen bekommen hat. Denn wer damit nicht ganz sehen und damit verstehen kann, muss sich mit diesen Augen in weiteres begeben. :)


Du verschwendest Zeit und Kraft.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 01:38
@keenan

Das Ganze besteht aus Teilen!

Willst Du das leugnen?

Man kann die Welt mit den Augen betrachten und wird genau dies feststellen. Man kann die Welt mit einem Mikroskop betrachten und wird ebenso, genau dies feststellen. Man kann die Welt mit einem Fernrohr betrachten und wird ebenso, genau dies feststellen.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 01:46
@Nicolaus


Wenn das Ganze aus Teilen bestehen würde, dann könnte ich zum Beispiel die ganze Liebe mit dir teilen. Ich kann mit dir aber nicht die Liebe, die ganze Liebe teilen, denn du hast schon die ganze Liebe in dir. :)


Ein Ganzes Brot das man mit seinen Brüdern teilt, ist immer noch ein ganzes Brot. Es kommt nicht darauf an, was du mit deinem Mund oder in diesem Fall, deinem Verstand runterschluckst, aufnimmst, sondern wie dein Verstand besteht.

Man kann sogar wissenschaftlich beweisen, das, wenn du bestimmtes denkst, nur bestimmte TEILE deines Gehirns aktiv sind. Denkst du zum Beispiel wissenschaftlich, so wird auch nur ein bestimmter Bereich deines GANZEN Gehirnes aktiv.

Während du bestimmt, was aktiv ist und was nicht um geteilt zu leben, lebt alles weitere, wesentliche um dich ganz und gar mit sich Selbst. Es liegt an dir, ob du bestimmen willst oder es einfach sein lässt und akzeptierst, was du bist. :)


Selbst wenn ich einen Strich durch einen Ganzen Kreis mache, so bleibt er dennoch ein ganzer Kreis. Du versuchst ein Strich durch deinen Verstand zu machen, was darauf hinausführt, das du nur aus einem bestimmten Areal deiner Gesamtheit die Welt um dich herum erblickst.


Also, um es endlich zum Schluss zu bringen.

Ja verdammt nochmal.....für DICH besteht das ganze aus Teilen, weil DU es so willst. Wenn dir Chaos angenehmer ist als natürliche Ordnung, dann lebe in ihr. :)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 01:50
@keenan

Ich kann nichts dafür, dass ich die Welt so erkenne, dass sie nunmal aus Teilen besteht. Und das ist die natürliche Ordnung nunmal. Wenn Du das Chaos nennst, dann nenne es so.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 01:55
@Nicolaus


Natürlich kannst du was dafür, denn es ist dein Verstand, deine Verhaltensweise, dein zutun......dein Werk. Siehe dir die Welt an. Jeder errichtet sein Werk. Und....wie sieht die Welt der Menschen in ihren Köpfen aus? Was resultiert daraus?

Ordnung?

Chaos?

Liebe?

Angst?

Es ist leicht sich von der eigenen Verantwortung zu drücken. So wie die, die blind sind aber sehen können, die taub sind aber hören können, die gefühllos sind aber Gefühle haben. Deshalb besteht man aus dem Wort. Deshalb sollte man das Wort (Gott) achten. Denn tut man das nicht, dann resultiert daraus eine Welt in der, der Teufel herrscht. Du kannst nichts dafür? Natürlich kannst du das, denn du bewerkstelligst das mit deinem TEILVERSTAND.

:)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 01:58
@keenan

Na gut, dann kann ich eben was dafür, dass ich erkannt habe, dass der Mensch aus Zellen besteht und das Ganze aus Teilen.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 02:01
@Nicolaus


Und was.bringt dir dieses Wissen? :D


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 02:13
@keenan

Darum geht es nicht. Es geht darum, dass es die Wahrheit ist, dass das Ganze aus Teilen besteht. Du hast das ja abgestritten.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 02:18
@Nicolaus


Ist es das? :)

Nun gut, dann seie es die (deine) Wahrheit. Ich bin nicht hier um dir deine Wahrheit zu nehmen.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 02:20
@keenan

Für mich ist das die Wahrheit. Wenn Deine Wahrheit eine andere ist, dann ist es eben so.

Wessen Wahrheit nun die richtige ist, lasse ich mal offen :D


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 02:27
@Nicolaus


Da liegt dein Verständnisproblem. Ich habe keine Wahrheit, denn die Wahrheit gehört nicht mir. Man kann sie nicht stehlen, nicht pachten, nicht verstecken, nicht zu eigen machen. Versucht man es trotzdem, dann ist man nunmal ein Teil des Spieles, worin der Versucher die Fäden zieht (ziehen will)


melden

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 02:55
@Wandermönch
Ich glaube an das gute im Menschen und dass man durch den Willen und die Entscheidung dafür gutes zu tun und zu glauben gutes bewirken kann!

Das kann jeder der sich dazu entschließt.
Ängste, Zweifel, und Hass halten und lediglich von dieser Entscheidung fern! Versuchen uns auf den Falschen Weg zu locken.

Um ein Krieger des Lichts zu sein braucht es vorallem Vertrauen in Gott !
Er befreit dich von den Ängsten und dem Zweifel und führt dich auf den richtigen Weg.

Bitte ihn einfach darum :)
Entscheide dich für den Weg des Lichts!
Er wird dich von schlechten Einflüssen befreien!
Er ist für dich da wenn du Hilfe brauchst.
Er wird dich auf den richtigen Weg führen.
Er wird es dir danken!

Viel Glück auf deinem Weg ! Möge Gott mit dir sein !

(~~i~~)

In Liebe

Cherry


melden

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 03:08
@Cherry09

Gott ist eine tolle Sache

aber man sollte sich ihm wohl als mündiger mensch nähern

es hat keinen sinn sich hinter Religion zu verstecken ... sie als eine Sicherheit zu sehen

überall droht Gefahr ... und am ende der Tod ... es gibt keine Sicherheiten ... und doch versuchen wir so viele wie möglich davon anzusammeln

krishnamurti sagt ... gerade in der angst und im hass und im leid ... also im schmerz ... liegt Wahrheit

klar mal hat man gute tage ... mal hat man schlechte tage ... wenns einem gut geht ... ist es leicht die welt zu retten ... aber es reicht schon wenn man 3 tage mygräne hat ... dann verflucht man die welt

es ist irre schwer mit leid um zu gehen ... ohne es in Selbstmitleid oder Schwermut zu verwandeln und damit zu verabsolutieren ... es zur neuen wahrheit ... zur neuen Sicherheit zu machen

erst wenn man das verstanden hat ... und auch verinnerlicht ... dann kann man sich Gott nähern ... denn dann benutzt man ihn nicht nur ... sondern will an ihm wachsen


melden
Reflexion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 08:08
@keenan
keenan schrieb:
Ja, wenn man alle Vorstellungen ablegt, was bleibt denn da noch, wenn nicht die Wirklichkeit. Und in Wirklichkeit wirkt alles gänzlich. :)
"Wirklich-keit" kommt von wirklich( Eigenschaftswort)).. wenn etwas wirklich ist, ist es "echt"- tatsächlich vorhanden.

"Wirkung" kommt von Wirken (Tunwort).. etwas wirkt.


Ist halt meine Sicht..kannst das aber gerne wie gehabt sehen..kein Grund, herumzu diskutieren. :)


Reflexion schrieb:
Darf man fragen, von wem das ist?

Keenan schrieb:
Von mir.
Hübsch. :)


melden

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 10:31
@Wandermönch
Wenn ich jedoch auf Gott vertraue fühl ich mich sicher, dass heißt nicht dass es keine Gefahren gibt, wir leben ja schließlich nicht im Paradies sondern auf der Erde.
Die Erde kann beides sein Paradies und Hölle.
Ich hatte selbst schon dunkle Zeiten, aber in diesen dunklen Zeiten habe ich mein Weg zu und mit Gott gefunden, könnte aus Ihr auch große Stärke gewinnen und mit meinen Erfahrungen anderen Menschen helfen. Dafür bin ich dankbar, und ich hoffe auch in Zukunft vielen Menschen helfen zu können.
Das man sich nicht hinter Religion verstecken ist richtig, denn zum Glauben gehört handeln, und man sollte mit offenen Augen und offenem Herzen durch die Welt gehen um die Aufgaben die er uns gibt nicht zu übersehen und sie dankbar und verantwortungsbewusst übernehmen.
Das ist nicht immer leicht und man kommt an seine Grenzen aber das ist auch gut so, in einem Lied von Snow Patrol heißt es "On my knees i think clearer" und so ist es.
Wandermönch schrieb:krishnamurti sagt ... gerade in der angst und im hass und im leid ... also im schmerz ... liegt Wahrheit
Ich denke ich hab es verstanden aber noch nicht ganz verinnerlicht, denn ich steh noch am Anfang meines Weges und du hast mir gerade mit deinem Beitrag dabei geholfen, Danke ;)

(~~i~~)
Liebe Grüße

Cherry


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

31.12.2014 um 11:53
@keenan
keenan schrieb:Ich habe keine Wahrheit, denn die Wahrheit gehört nicht mir
Wenn Du keine Wahrheit hast, was hast Du dann? Lüge? :D

Wem gehört sie denn, die Wahrheit?


melden

Mut - Stärke - Licht

02.01.2015 um 16:01
@Cherry09

ich sag mal so ... Gott gehört zum menschlichen dasein ... wie wasser und essen ... es gab schon immer den glauben ... das ist etwas urmenschliches

ich find halt nur ... wenn man mündig sein will ... dann sollte man aus eigener kraft und Entscheidung ein guter hilfreicher mensch sein

und dann erst ... mit dem religiösen Studium beginnen

ich hab einen freund ... der ist total christlich ... und sagt kein schlechtes wort ... weil er an Jesus glaubt ... aber in seinem inneren brodelt es ... und das kommt immerwieder durch ... durch psychologische manipulative Aktionen ... er bekämpft alle immer nur ... auf einer subtilen ebene

das ist höchst krankhaft

zuerst Klarheit erlangen ... lieber zum Therapeuten gehen ,, als in die kirche ... seinen geist klar machen ... sich reinigen ... bis man ein reines liebendes herz hat ... denn wenn die angst verschwindet ... kommt die liebe

wir leben in einer schwierigen zeit ... vieles von dem was wir so treiben , ist noch aus dem jungel ... und doch gehen wir in eine technologische welt ... wir sind zum teil schon angepasst an die Zivilisation ... aber zum teil noch im jungel ... ich denke da herscht viel chaos in uns

verstehen ist ungeheuer wichtig ... sich selber verstehen vorallem


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

03.01.2015 um 18:13
@Nicolaus


Was willst du, das ich habe?

Was ich habe, ist weder etwas, noch nichts. :)


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mut - Stärke - Licht

04.01.2015 um 10:10
@keenan

Weder etwas, noch nichts, gibt es nicht.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden