Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nähe anderer Menschen spüren?

Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 11:57
@geeky
geeky schrieb:Nein, sie zeigen lediglich, daß du nicht in der Lage (oder aus gutem Grund nicht gewillt) bist, zwischen Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung zu unterscheiden.
He? Wenn deine Beispiele der Unterscheidung von Selbst- und Fremdwahrnehmung dienen sollten war's wirklich ein Griff ins Klo. :D Welche Rolle spielt Fremdwahrnehmung überhaupt jetzt im Gesamtkontext? O_o


melden
Anzeige

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 12:01
@geeky
geeky schrieb: Dann hältst du also z.B. auch die Annahme für gerechtfertigt, daß einige Hasen die Fähigkeit besitzen, bunte Eier zu legen, oder bilden Fähigkeiten, an die du gern glauben möchtest, eine Ausnahme?
Nun ich habe noch nie einen Hasen gesehen, der bunte Eier legen kann, also glaube ich daran schon mal nicht. Wenn ich es mithilfe meiner Sinne und meiner geistigen Fähigkeit ansatzweise erklären könnte, dann wäre ich gewillt, dieses Phänomen zu "akzeptieren". Dafür einstehen würde ich deshalb nicht.
geeky schrieb: Und wie genau lief das nun in dem von dir geschilderten Fall ab?
Mehrere Situationen, wo die Person nicht wissen konnte, wo sich jemand befindet, weil sie es gesehen oder man es ihr gesagt hätte, und es dennoch wusste.
Nun, selbst ich könnte, dir sagen, wann jemand um die Ecke biegt, den ich gut kenne, weil man das im Gefühl hat, aber das funktionierte bei dieser Person über weitere Entfernung und zeitlich so, dass die gesehene Person nicht gleich danach auftaucht. Wenn ich mit der Person im Raum sitze und ihr eine Person nenne, die sie kennt, kann er mir sagen, wo sie sich im Gebäude aufhält und eben NICHT, weil er irgendwie vorher an diese Information gekommen ist.
Ich habe in meinem Leben selber nur einen Menschen getroffen, bei dem das so gut funktionierte, dass ich jedes Mal merkte, wenn er auch nur auf das Gelände gefahren ist. Und Sicherheit hatte ich, als er das Gebäude betreten hat. Das hätte ich auch herausrufen können und jemand wäre prüfen gegangen. Ich lag nie falsch. Weil es nicht auf Vermutungen beruht oder aufs richtige Raten, sondern weil man tatsächlich diese Person spürt und dieses Gefühl ist unverkennbar sag ich dir. Wenn man die Augen schließt ist diese Person, wie andere ihrer Art, dann auch ganz einfach im Raum darzustellen. Man weiß wo sie sich befindet, ohne sie zu sehen.


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 12:07
@Kotknacker

Bist du tatsächlich so ahnungslos oder stellst du dich nur dumm?

"Grundsätzlich unterscheidet man zwischen der Extero- und der Interozeption. Exterozeption bezeichnet dabei allgemein die Wahrnehmung der Außenwelt; der Begriff Interozeption als Oberbegriff die Wahrnehmung des eigenen Körpers."
Wikipedia: Wahrnehmung

Und nun überleg mal stark, ob die anderen Menschen Teil deiner Innenwelt oder der Außenwelt sind.

"Die Wahrnehmung der Außenwelt bezieht sich insbesondere auf die „fünf Sinne“ (Riechen, Sehen, Hören, Schmecken und Fühlen). Das Fühlen (Tastsinn) wiederum kann einerseits nach der Wahrnehmung von Berührung, Schmerz und Temperatur (Oberflächensensibilität), andererseits aber auch in das aktive Erkennen (haptische Wahrnehmung) und das passive „berührt werden“ (Oberflächensensibilität) unterteilt werden."
ebd.

Also nochmal, in der Hoffnung, daß du es nun verstehst:
DOT schrieb:
Wo ist die Schwelle erreicht damit andere Menschen (evtl. scheinbar) aus der Ferne wahrnehmen zu können?
Mit welchem der bekannten Sinnesorgane soll das (wohlgemerkt: "durch jedwede Hindernisse und Mauern hindurch") möglich sein?


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 12:10
@Universe13
Universe13 schrieb:Viele scheinheilige Fähigkeiten stellen sich am Ende als Betrug heraus, aber nicht alle.
Wenn es sich um Fähigkeiten handelt, die über "normale" Fähigkeiten hinausgehen, sozusagen paranormal sind, dann sind für den Beleg mehrere Preisgelder ausgelobt, die denjenigen von jetzt auf gleich zum Millionär machen würden.
Noch nie wurden eines der Preisgelder abgeholt.
Seltsam, nicht wahr. :D
Für mich ein klares Indiz für überschiessende Einbildung.


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 12:13
@Universe13
Universe13 schrieb:Ich lag nie falsch.
Das habe ich schon viele sagen hören - und ebenso oft die lustigen Ausreden, warum es plötzlich nicht mehr klappte, sobald die Möglichkeit zu Betrug und Selbstbetrug so gut es ging ausgeschlossen wurde.


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 17:13
@geeky
geeky schrieb: Das habe ich schon viele sagen hören - und ebenso oft die lustigen Ausreden, warum es plötzlich nicht mehr klappte, sobald die Möglichkeit zu Betrug und Selbstbetrug so gut es ging ausgeschlossen wurde.
Da gebe ich dir grundsätzlich recht. Nun habe ich mich hier nicht an die Allmy-Gesellschaft gewandt um irgendwen zu überzeugen, dass ich irgendwelche medialen oder andersartigen Fähigkeiten habe - ich sehe die selber als zu unbedeutend und unterentwickelt um damit hausieren zu gehen. Mich reizte das Thema einfach aus aktuellem Anlass. Wie ich in der Einleitung ja auch schrieb, wollte ich erst mal eure Meinungen hören und dann mit persönlichen Erfahrungen ergänzen. Macht man das nicht so, kommen von allen Seiten eben so Aussagen wie von dir und emanon.
Ich würde das jetzt auch nicht testen lassen. Nicht weil ich fürchtete, es könne den Tests nicht standhalten, sondern weil ich so was unnötig finde, selbst für eine Million ^^. Und ich bin auch vernünftig genug einzusehen, dass es eben nicht immer so gut klappt. Bei dieser einen Person eben zu 100 % aber wer weiß, wer dann dort Testperson ist. Mit diesen steht und fällt alles. Es gibt immer und bei jedem Faktoren, die sich störend auswirken - dazu führte ich das Doppelspaltexperiment auf - alleine das Beobachten verfälscht am Ende das Ergebnis.

Man kann sich nur rausreden, wenn man tatsächlich auf etwas besteht und mir ist das so was von piepegal, ob ihr glaubt, ob ich oder diejenigen, die ich kenne, was können oder nicht. Darum geht es in dem Thread nicht. Deswegen schrieb ich, dass ich hier keine Leute sehen mag, die stumpf sagen: "Geht nicht, gibts nicht." Es geht einfach nur um das "wie und warum" und da habe ich zwar so meine These, aber wie ich zuvor ja schon schrieb, habe ich auch von anderen Methoden erfahren und sie alle könnten unterschiedliche Ursachen haben. Die, aus meiner persönlichen These ist biologisch nur in einem winzigen Bereich erklärbar, einem entscheidenden, aber winzigen. Andere Lösungsmöglichkeiten, die ich aufführte, können da eher wissenschaftlich fußen. Aber wie ich emanon schon erfolglos zu erklären versuchte, obliegt die faktische Beweislage dort jenen, die für entsprechende These auch stimmen.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 17:17
@geeky
geeky schrieb:Bist du tatsächlich so ahnungslos oder stellst du dich nur dumm?
Das ist deine Fremdwahrnehmung über mich, verpackt in eine Frage. ^^
Meine Selbstwahrnehmung: "Weder noch."
Offenbar komme ich in der Hinsicht ganz gut ohne Wiki klar: Feststellung! :D

Gegenfrage:Warum antwortest du nicht auf meine Frage und versucht hier eher schlecht als recht den Lehrer zu markieren? :D Bist'n schlecht programmierter Roboter oder kommst einfach gerne von Hölzchen aufs Stöckchen?

Benutz doch bitte die richtige Referenz, wenn du schon auf Wiki (Anzeichen von Ahnungslosigkeit :troll: ) zurückgreifst

Wikipedia: Selbstwahrnehmung

oder zitiere den Absatz zu Ende. Du hast Selbst- und Fremdwahrnehmung in den Raum geworfen.

Hier nochmal für dich :
Die Psychologie kennt daneben die Begriffe der Selbst- und Fremdwahrnehmung, wobei erstere die Überzeugungen sind, die wir von uns selbst beziehungsweise unserem Empfinden und Verhalten haben, während Fremdwahrnehmung die Eindrücke bezeichnet, die andere von uns gewinnen. Wenn diese Wahrnehmungen nicht wenigstens ansatzweise deckungsgleich sind, kann es zu Problemen in der zwischenmenschlichen Kommunikation kommen.
Deswegen auch meine berechtige Frage vorhin:"Welche Rolle spielt Fremdwahrnehmung überhaupt jetzt im Gesamtkontext?"
geeky schrieb:Und nun überleg mal stark, ob die anderen Menschen Teil deiner Innenwelt oder der Außenwelt sind.
Wozu? Red' ma Tacheles. :)


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 19:26
@Kotknacker
geeky schrieb:
Und nun überleg mal stark, ob die anderen Menschen Teil deiner Innenwelt oder der Außenwelt sind.

DOT schrieb:
Wozu? Red' ma tacheles.
Um zu erkennen, daß sich all deine "guten" Beispiele auf deine Innenwelt beziehen und demzufolge nicht dazu dienen, jemanden "aus der Ferne wahrnehmen zu können".

Also nochmal, auch wenn die Hoffnung langsam schwindet, daß du es begreifen kannst:
Kotknacker schrieb:Wo ist die Schwelle erreicht damit andere Menschen (evtl. scheinbar) aus der Ferne wahrnehmen zu können?
Mit welchem der bekannten Sinnesorgane soll das (wohlgemerkt: "durch jedwede Hindernisse und Mauern hindurch") möglich sein?


@Universe13
Universe13 schrieb:Ich würde das jetzt auch nicht testen lassen. Nicht weil ich fürchtete, es könne den Tests nicht standhalten, sondern weil ich so was unnötig finde, selbst für eine Million ^^.
Ja, auch das höre ich immer wieder. Selbstbetrug macht erfinderisch... ^^


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 19:58
@geeky
geeky schrieb:Mit welchem der bekannten Sinnesorgane soll das (wohlgemerkt: "durch jedwede Hindernisse und Mauern hindurch") möglich sein?
Durch den Eigensinn. :D

https://www.sein.de/brandenburg/ihre-innere-welt-der-sinne/

Was ich noch fragen wollte...
Welche Rolle spielt Fremdwahrnehmung überhaupt jetzt im Gesamtkontext?


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 20:10
@Kotknacker
geeky schrieb:
Mit welchem der bekannten Sinnesorgane soll das (wohlgemerkt: "durch jedwede Hindernisse und Mauern hindurch") möglich sein?

DOT schrieb:
Durch den Eigensinn.
Du hast also keine Ahnung, mit welchem Sinnesorgan man jemanden "aus der Ferne" wahrnehmen können sollte. War das denn wirklich so schwer?
Kotknacker schrieb:Welche Rolle spielt Fremdwahrnehmung überhaupt jetzt im Gesamtkontext?
Die selbe wie deine Synästhesie. ;)


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 21:36
@geeky
geeky schrieb: Ja, auch das höre ich immer wieder. Selbstbetrug macht erfinderisch... ^^
Du kannst doch nicht jedem Menschen unterstellen, er betrüge sich selbst. Oder machst du diese Erfahrung so oft mit dir selbst, dass du denkst, es gehe nicht anders?


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 21:43
@geeky
geeky schrieb:Du hast also keine Ahnung, mit welchem Sinnesorgan man jemanden "aus der Ferne" wahrnehmen können sollte. War das denn wirklich so schwer?
Und ob ich Ahnung habe. ^^ Nochmal wortwörtlich:Der Eigen-sinn. :) Hatte auch schon 'ne Ahnung, dass du dich hier am Thread beteiligen wirst, bevor du deinen ersten Beitrag gepostet hast. Habe dich also bereits nebulös aus der "Ferne kommen sehen". Mag unsinnig klingen, ist aber so. :D
geeky schrieb:Die selbe wie deine Synästhesie. ;)
Bravo! Dann hast du DAS jetzt auch begriffen. :D :bier:


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 22:20
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:Nochmal wortwörtlich:Der Eigen-sinn. :)
Nochmal wortwörtlich: Du hast also keine Ahnung, mit welchem Sinnesorgan man jemanden "aus der Ferne" wahrnehmen können sollte.


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

01.07.2015 um 22:40
@geeky
geeky schrieb: Nochmal wortwörtlich: Du hast also keine Ahnung, mit welchem Sinnesorgan man jemanden "aus der Ferne" wahrnehmen können sollte.
Antwort: Mit keinem


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

02.07.2015 um 07:38
@Universe13
Universe13 schrieb:Es geht einfach nur um das "wie und warum"..
Darum gehts mir doch auch.
Bisher konntest du noch nicht einmal Ansätze bringen
Universe13 schrieb:"wie und warum"
so etwas funktionieren soll.
Wie weit sind denn deine Gedanken in dieser Richtung gediehen?
Was ist dein Lösungsansatz?


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nähe anderer Menschen spüren?

02.07.2015 um 14:44
Die 5 Sinne sind es nicht, das wäre dann nichts besonderes mehr, Tasten, Sehen, Hören, Riechen und Schmecken.

Sechster Sinn, ein Zusammenspiel von allen 5, jedoch eins für sich selbst: Intuition.
http://www.wissen.de/dem-sechsten-sinn-auf-der-spur


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

02.07.2015 um 15:49
@GiusAcc

Intuition ist ein Verarbeitungprozess von Sinneseindrücken, sie erzeugt selber keine. D.h. was du nicht über deine 5 Sinne wahrnimmst, das bleibt auch für die Intuition im Dunkeln. Wenn dir z.B. dein Bauchgefühl sagt, jemand steht hinter dir, dann könnte das möglicherweise daran liegen, daß du unterschwellig einen akustischen oder einen Wärmereiz wahrgenommen hast. Ohne Input von den Sinnesorganen kann die Intuition nur das verarbeiten, was IN dir vor sich geht.


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

02.07.2015 um 16:35
@GiusAcc

Ich denke genauso über die Intuition wie geeky.
Das ist weniger eine Fähigkeit als das Ergebnis eines Wahrnehmungsprozesses zusammen mit Erfahrungen und Kombinationsfertigkeiten, was uns spontan und als "Bauchgefühl" vorkommt.


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

02.07.2015 um 16:50
@Tröti

Sinn dieses Threads also immer noch nicht verstanden? Also du tust mir langsam Leid ...
Das ist ein Thread und kein Blog, nur zur Erinnerung. Dadurch, dass ich einen Thread eröffne und eine Frage stelle, verpflichte ich mich nicht, die Frage selbst zu beantworten oder zu jedem gequilten Käse was beizutragen.
Hier gabs schon einige gute Kommentare, aber auf deine hätte man echt verzichten können. Entweder du trägst etwas inhaltlich bei oder ich muss dich doch bitten, dich aus der Diskussion zu entfernen.

Was meine These betrifft, hättest du dir mal mehr Zeit nehmen sollen, den Inhalt von Äußerungen zu verstehen und nicht an allem rumzumäkeln. Ich erwähnte bereits etwas. Aber ich schrieb auch, dass ich erst einmal eure Meinungen hören will, bevor ich diesbezüglich weiter vorfahre.
Ich bin ganz geduldig auf deine Anregungen eingegangen, aber ich habe keine Lust mich ständig zu wiederholen ...


melden
Anzeige

Nähe anderer Menschen spüren?

02.07.2015 um 17:35
@Universe13
Universe13 schrieb:Sinn dieses Threads also immer noch nicht verstanden?
Ich weiss nicht, ich versuchs mal.
Du haust Dinge raus, die schon seit langem als Märchen entlarvt wurden
Universe13 schrieb am 28.06.2015:Wir wissen ja, dass ein menschliches Gehirn nur wenige Prozente seiner eigentlichen Kapazitäten nutzt, aber der Rest steht dadurch ja nicht still.
oder
Universe13 schrieb:Es ist ja bereits bewiesen, dass man elektrische Signale wahrnehmen kann.
oder
Universe13 schrieb:"Einfache Physik" bezieht sich darauf, dass wohl jeder mal in der 5. Klasse im Physikunterricht gelernt hat, dass sich Körper anziehen. Soweit man die 5. Klasse besucht hat ... Ebendies könnte ein möglicher Erklärungsansatz sein.
versuchst die als Wissen zu verkaufen und als Lösung irgendwelcher ebenso gut belegten "Fähigkeiten" ins Spiel zu bringen.
Universe13 schrieb am 28.06.2015:Können wir die Antwort auf meine Frage auf die ungenutzten Potentiale in unserem Gehirn schieben?
Wenn man dich über deine Defizite aufklärt und versucht mal realistisch an die Sache ranzugehen verfällst du ins Mimimi anstatt dich vernünftig zu beteiligen.
Kann es sein, dass du hier nur einen "Ich schwafel mir einen aus der Tasche und möchte nicht mit Realität belästigt werden-Thread" erstellt hast?
Gehts dir garnicht darum deine Thesen auf Plausibilität zu überprüfen und du suchst nur ein paar Schulterklopfer?
Wenn es das ist was dich antreibt, dann genügt es mir das mitzuteilen und ich verschwende hier nicht mehr meine Zeit.

Schau, du kannst dir gerne solche Bonmots aus dem Kreuz leiern
Universe13 schrieb:...oder man verkräuselt sich in andere Threads - in Richtung "Unterhaltung", wo egal ist wie inhaltslos Aussagen sind ...
oder
Universe13 schrieb:Dass du da nicht mitreden kannst, ist mir klar. Aber tröste dich damit, dass ich meine, diese etwaige Prozentzahl hat am Ende nichts mit dem IQ zu tun, ....
oder
Universe13 schrieb:Also du tust mir langsam Leid ...
oder
Universe13 schrieb:"Einfache Physik" bezieht sich darauf, dass wohl jeder mal in der 5. Klasse im Physikunterricht gelernt hat, dass sich Körper anziehen. Soweit man die 5. Klasse besucht hat ...
und versuchen mir ans Bein zu pinkeln, aber mach beim nächsten Mal besser vorher die Hose auf.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schutzengel5 Beiträge