Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

9.572 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:26
@KL21
Das hört dsich gar nicht beruhigend an. Christus als Rächer, das kann ich mir gar nicht vorstellen, dafür war er nicht der Typ und Satan ails Ankläger ist dann wohl Geschichte.
Hier unterliegst du einem "Denkfehler", es geht IMMER NUR um die Wahrheit.
Der Mensch richtet sich selbst, weil er die Wahrheit einfach nie annehmen/glauben wollte, deswegen folgt er liebe einer Lüge.

Das Gericht ist jenes, wenn die Wahrheit kommt und die Lüge einfach aufdeckt.
Dann ist der Tisch gedeckt und die Jünger werden sich setzen "müssen" und endlich zuhören.

Nochmal anders:
Stell dir vor, du bist ei Dieb und alles was du erreicht hast, hast du nur erworben, weil du andere bestohlen hast.
Das ist schon "die Wahrheit"

Du verbirgst es aber geschickt und erzählst den Leuten, wie sehr du dich dafür abplagen musstest.
Das ist "die Lüge"

Jetzt kommt aber jemand, der ganz genau weiß wie du dein Geld verdienst, weil er dich dabei beobachtet hat.
Er erzählt nun den anderen "wie es wirklich ist" er verratet ihnen "die Wahrheit"

Dieser "Jemand" richtet nicht, sondern offenbart lediglich.
Gerichtet hast du dich selbst, indem du die ganze Zeit gelogen hast.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:28
... nicht nur gelogen, sondern auch gestohlen @Koman @KL21


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:29
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Sind doch aber auch nur eine Minderheit, oder?
Sie sind nicht alle organsisiert, von daher ist es schwierig eine Zahl herauszufinden. Man kann unter Mitglieder bei Organisationen suchen, z.B. die Erich Fromm Gesellschaft ,aber ganz Viele werden das auch nicht sein. Anders sieht es bei der humamistischen Gesellschaft aus die sich übewiegend aus Anhängern der neuen Bundesländer zusammensetzt und eine Art neue Religion darstellen will.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:30
@Behemoth26
Ich brauche ihn nicht prüfen denn man erhält eh keine Antwort...
Klar erhält man eine Antwort...
... was gibt es den klareres als Wahrheit?
Ich bin mir meiner selbst bewusst und wenn eine Frau mich betrügt was solls dann trenne ich davon. Dann sollte es eben nicht sein.da hat Gott auch kein Einfluss drauf. Liebe eine starke Emotion des Menschen. Liebe kann uns keiner definieren denn wo sie hinfallen tut kann man sich nicht aussuchen. (das Christentum ist nicht tolerant genug in der Hinsicht)
Du könntest deiner Frau auch vergeben.
Ich sagte nicht "Gott" hat darauf Einfluss...
... ich sagte:
Kannst du entweder nicht daran glauben/daran glauben oder du stehst auf und siehst selbst nach. Was du dann bezeugen wirst, wird dir nie ein anderer "durch Erzählungen" ersetzen können.

Es geht darum, was du selbst bezeugst.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:33
@Niselprim
... nicht nur gelogen, sondern auch gestohlen
Na klar lieber @Niselprim auch gemordet kommt dazu...
...ein Menschenmörder von Anfang an.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:37
Zitat von KomanKoman schrieb:Du könntest deiner Frau auch vergeben.
Ich sagte nicht "Gott" hat darauf Einfluss...
... ich sagte:
Kannst du entweder nicht daran glauben/daran glauben oder du stehst auf und siehst selbst nach. Was du dann bezeugen wirst, wird dir nie ein anderer "durch Erzählungen" ersetzen können.

Es geht darum, was du selbst bezeugst.
Ja ich vergebe meinen Schmerz an Sie weiter in dem sie mich nicht mehr hat.
Als sie um die Ecke zu bringen.(Buch Moses)
Ich will mich immer selbst überzeugen das ist dann wohl eher der gesunde Menschen verstand als um Christus.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:39
Zitat von KomanKoman schrieb:Der Mensch richtet sich selbst, weil er die Wahrheit einfach nie annehmen/glauben wollte, deswegen folgt er liebe einer Lüge.
Kann sein, das mag ich nicht beurteilen,  viele menschliche Schwächen sind kein Kapitalverbrechen.
Zitat von KomanKoman schrieb:Das Gericht ist jenes, wenn die Wahrheit kommt und die Lüge einfach aufdeckt.
Dann ist der Tisch gedeckt und die Jünger werden sich setzen "müssen" und endlich zuhören.

Nochmal anders:
Stell dir vor, du bist ei Dieb und alles was du erreicht hast, hast du nur erworben, weil du andere bestohlen hast.
Das ist schon "die Wahrheit"
In Welt und Natur lebt alles und Jedes auf Kosten eines jeweils Anderem. Von daher ist stehlen nur dort Betrug, wo es eben in betrügerischer Absicht geschieht.
Zitat von KomanKoman schrieb:Jetzt kommt aber jemand, der ganz genau weiß wie du dein Geld verdienst, weil er dich dabei beobachtet hat.
Er erzählt nun den anderen "wie es wirklich ist" er verratet ihnen "die Wahrheit"

Dieser "Jemand" richtet nicht, sondern offenbart lediglich.
Gerichtet hast du dich selbst, indem du die ganze Zeit gelogen hast.
Naja, das klingt irgendwie  nach Harakiri oder das Gesicht verlieren. Es gibt ja noch den Spruch: Der werfe den ersten Stein und nicht alles was Lüge ist, ist Betrug.  Wenn der Verräter nicht schläft, dann schläft er nicht, weil er sich für seinen Verrat einen Vorteil verspricht.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:39
Ja @Koman Während in deinem Beispiel die Lüge doch nicht die ursprüngliche Ursache des Übels sondern es das Stehlen ist. Die Frage ist, ob das die Toren verstehen :
9,13 Frau Torheit ist leidenschaftlich im Verführen, sonst kann sie nichts. 9,14 Und sie sitzt an der Tür ihres Hauses, auf einem Sitz auf den Höhen der Stadt, 9,15 um einzuladen, die des Wegs vorübergehen, die geradehalten ihre Pfade: 9,16 Wer unerfahren ist, der kehre hier ein! - Wer ohne Verstand ist, zu dem spricht sie: 9,17 Gestohlenes Wasser ist süß, und heimliches Brot schmeckt lieblich. - 9,18 Und er weiß nicht, daß dort die Schatten sind, in den Tiefen des Scheol ihre Geladenen.



melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:44
@Behemoth26
Ja ich vergebe meinen Schmerz an Sie weiter in dem sie mich nicht mehr hat. Als sie um die Ecke zu bringen.(Buch Moses)
Moses richtet und du richtest auch.
Du gibst deinen Schmerz an jemand anderen weiter...
...was soll das bringen?
Fühlst du dich dann "wirklich" besser, wenn andere statt dir leiden.
Was ist wenn sie sterben würde?
Wäre das auch noch ok?
Ich will mich immer selbst überzeugen das ist dann wohl eher der gesunde Menschen verstand als um Christus.
Auch Jesus Christus hat alles selbst bezeugt, er ist seinen Weg selbst bis ans Ende gegangen.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:52
Zitat von KomanKoman schrieb:Moses richtet und du richtest auch.
Du gibst deinen Schmerz an jemand anderen weiter...
...was soll das bringen?
Fühlst du dich dann "wirklich" besser, wenn andere statt dir leiden.
Was ist wenn sie sterben würde?
Wäre das auch noch ok?
Ich richte nicht.nur mein menschlicher verstand sagt schütze dich selbst und gehe.
Das würde jeder normale Mensch tun.
Würdest du deiner Freundin vergeben?Nehmen wir mal an du tust es und dann hast du Sex mit ihr,und als danke das sie fremdgegangen ist hängt sie dir hiv an.
Das ist nur ein Beispiel
Also wirst du mit deiner Vergebung mit dem Tode bestraft..

Ich will das niemand stirbt wer will das schon?


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:53
@Niselprim
Ja @Koman Während in deinem Beispiel die Lüge doch nicht die ursprüngliche Ursache des Übels sondern es das Stehlen ist.
Ich probiere es ja eh so menschlich zu verbildlichen, dass man es auch nachvollziehen kann.
Nur liegt es eher daran, dass es viele gar nicht nachvollziehen wollen, da ihre eigenen Verfehlungen sofort wieder ins leben gerufen werden.

@KL21
In Welt und Natur lebt alles und Jedes auf Kosten eines jeweils Anderem. Von daher ist stehlen nur dort Betrug, wo es eben in betrügerischer Absicht geschieht.

Naja, das klingt irgendwie  nach Harakiri oder das Gesicht verlieren. Es gibt ja noch den Spruch: Der werfe den ersten Stein und nicht alles was Lüge ist, ist Betrug.  Wenn der Verräter nicht schläft, dann schläft er nicht, weil er sich für seinen Verrat einen Vorteil verspricht.
Das ist mir ein zurecht reden was du hier machst, mehr nicht.
Wenn dein bester Freund, vor dir, einen einfach erschießt und du bezeugst das, dann wolltest du dir sicher keinen Vorteil damit verschaffen.
Auch nicht wenn du dies vor Gericht bezeugen würdest/müsstest.

Es entspricht lediglich der Wahrheit.


2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:57
Zitat von KomanKoman schrieb:Wenn dein bester Freund, vor dir, einen einfach erschießt und du bezeugst das, dann wolltest du dir sicher keinen Vorteil damit verschaffen.
Auch nicht wenn du dies vor Gericht bezeugen würdest/müsstest.
Das wäre ein Kapitalverbrechen und hätte andere Prioritäten, als vielleicht ein geklautes Stück Kuchen, bevor die Feier anfängt. Man kann nicht alles über einen Kamm scheren. Und es ging ja um´s Stehlen und nicht um´s Morden im Beitrag


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:58
Zitat von KL21KL21 schrieb:Das wäre ein Kapitalverbrechen und hätte andere Prioritäten, als vielleicht ein geklautes Stück Kuchen, bevor die Feier anfängt. Man kann nicht alles über einen Kamm scheren.
Da stimme ich dir zu.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 22:58
Zitat von KomanKoman schrieb:dass es viele gar nicht nachvollziehen wollen
Ja, das merkt man immer wieder @Koman


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 23:00
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:dass es viele gar nicht nachvollziehen wollen
Ja, das merkt man immer wieder
Dazu hat man den freien Willen 


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 23:02
@Behemoth26
Ich richte nicht.nur mein menschlicher verstand sagt schütze dich selbst und gehe. Das würde jeder normale Mensch tun.
Also bin ich ein abnormaler Mensch, weil ich dieses nicht tue?
Würdest du deiner Freundin vergeben?Nehmen wir mal an du tust es und dann hast du Sex mit ihr,und als danke das sie fremdgegangen ist hängt sie dir hiv an.
Klar würde ich ihr vergeben.
Aber nicht um mit ihr Sex zu haben, sondern um ihr die Last von den Schultern zu nehmen.
Jeder macht Fehler.
Ich mag ihr Lachen sehen und nicht ihr leidendes Gesicht.
Auch wenn ich mit ihr vielleicht nicht mehr zusammen sein könnte, aber ich würde sie nie leiden sehen wollen/lassen.
Denn ich weiß ganz genau, wie schwer, Leid die Seele beschweren kann.

Ich bin nicht hier um Leben zu nehmen, sondern zu geben.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 23:03
Zitat von Behemoth26Behemoth26 schrieb:Dazu hat man den freien Willen
Das bildest du dir nur ein, dass du dich im freien Willen gegen GottVater entscheidest @Behemoth26
Du hast noch nicht gecheckt, dass du einer großen Lüge aufliegst :}


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 23:12
Zitat von KomanKoman schrieb:Klar würde ich ihr vergeben.
Aber nicht um mit ihr Sex zu haben, sondern um ihr die Last von den Schultern zu nehmen.
Jeder macht Fehler.
Ich mag ihr Lachen sehen und nicht ihr leidendes Gesicht.
Auch wenn ich mit ihr vielleicht nicht mehr zusammen sein könnte, aber ich würde sie nie leiden sehen wollen/lassen.
Denn ich weiß ganz genau, wie schwer, Leid die Seele beschweren kann.

Ich bin nicht hier um Leben zu nehmen, sondern zu geben.
Wer kümmert sich denn um deine last?meinst du das man dann einen Menschen vertrauen kann wenn sie es immer wieder tut?
Wer bringt dich dann wieder zum lachen,wenn du weißt sie könnte es immer wieder tun.
Ich könnte nicht bei einen Menschen bleiben der mich nur verletzt.
Denn da kommt nicht Christus ins Spiel sondern wie geschrieben der gesunde Menschen verstand.
Wenn man seiner selbst immer mehr Laster aufnimmt,als man tragen kann,wird der Mensch brechen und zu Grunde gehen.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 23:13
@KL21
Das wäre ein Kapitalverbrechen und hätte andere Prioritäten, als vielleicht ein geklautes Stück Kuchen, bevor die Feier anfängt. Man kann nicht alles über einen Kamm scheren
Ein Dieb ist ein Dieb, egal was er stiehlt.
Die schwere mag unterschiedlich sein und auch die Vollstreckung des Gerichts, aber ein Dieb bleibt ein Dieb.
Du hättest auch einfach fragen können, ob du ein Stück Kuchen haben darfst.

Du denkst schon darin etwas normales zu sehen, weil man es uns schon so lange vorlebt, aber mitnichten, es ist eine Sünde.
Man nimmt nicht etwas, ohne vorher um Erlaubnis zu fragen.

Nur ein System, was von so einem Verhalten lebt, treibt Menschen in solche Situationen, dass ihnen in ihrer "Kleingeistigkeit" nichts anderes übrig bleibt.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

02.05.2017 um 23:17
Zitat von KomanKoman schrieb:Du hättest auch einfach fragen können, ob du ein Stück Kuchen haben darfst.
Wieso schreibst du immer von mir, ich habe keinen Kuchen geklaut.
Zitat von KomanKoman schrieb:Du denkst schon darin etwas normales zu sehen, weil man es uns schon so lange vorlebt, aber mitnichten, es ist eine Sünde.
Man nimmt nicht etwas, ohne vorher um Erlaubnis zu fragen.
Warum nimmst du dann meine Person für deine Vergleiche ? Auch das tut man nicht.

Es geht hier um Beispiele, die mit meiner Person nichts zu tun haben. Ich nehme ja deine Person auch nicht dafür zur Hand.


melden