Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Entwicklung

1.043 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Welt, Licht, Entwicklung, Wachstum, Spirituallität

Die Entwicklung

26.01.2018 um 22:53
@EwigesLicht15

vom rechtsradikalen zum Juden ? da sag ich auch mal: WOW

ist schon krass wie sich alles ändert oder ?

ich an deiner stelle würde die dunkle zeit bei den rechten als wichtige schule sehen - du kennst jetzt die abgründe dieser welt - und kannst dich mit diesem wissen entwickeln.


melden
Anzeige

Die Entwicklung

26.01.2018 um 22:58
@Dr.Manhattan

Schon große gegensätze nicht wahr?
Das Licht dringt manchmal so so tief bis in die tiefsten meere.
Danke für dein wow, noch bin ich nicht konvertiert aber wird schon in den nächsten 2-3 jahren :)

Hab noch nen schönen abend Wandermönch


melden

Die Entwicklung

27.01.2018 um 08:44
EwigesLicht15 schrieb:und hab mittlerweile eine Ultrakonservative sicht auf alles was glauben und weltsicht angeht.
Vorsicht das dein Weg nicht von Rechtsradikal zu Fundamentalistisch führt.
Mir schein das du schwer auf der Suche nach endgültigen Wahrheiten bist und die gibt es für uns Menschen nur teilweise.
Bei meinem Glauben ist der Zweifel immer mit eingebaut.

6FFF9A8D-812E-465F-90E0-427BD34C4B80


melden

Die Entwicklung

27.01.2018 um 08:52
@EwigesLicht15
An „Gott“ selber Zweifele ich nie, aber ich weiss dass meine Art „Gott“ zu sehen nie die einzig und ewig richtige sein wird.
Und dass auch bei keinem anderen Menschen oder Religion.


melden

Die Entwicklung

27.01.2018 um 11:29
@benihispeed
Stimmt. Fundamentalismus hat einen ziemlichen reiz..
Sehr interessante worte im bild, dazu schreib ich heut abend nochmal was bestimmt.


melden

Die Entwicklung

27.01.2018 um 22:13
@benihispeed
So wie ich den text verstehe:
Die ringe sehe ich als lebensabschnitt und entwicklungen die man durch macht,
Der letzte ring könnte Vielleicht schon in Richtung andere entwicklung gehen..
Oben auf dem uralten turm thront der schöpfer und doch weiss man nicht ob man dafür gemacht ist wie ein vogel um den turm zu fliegen und diese aussicht für sich behält.. Oder wie ein sturm der alles unter den turm beschädigt ohne zu achten...
Letzteres der gesang: Den gesang sehe ich da als den goldenen weg im einklang mit den oberen sphären und der physischen welt.

...hmm


melden

Die Entwicklung

27.01.2018 um 22:21
es gibt nichts zu fürchten.

du bist ewig

die Erfahrung mensch tut weh

freue dich über jeden eindruck den du kennenlernen darfst.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Entwicklung

29.01.2018 um 18:12
EwigesLicht15 schrieb:Jetzt Nach diesen 10 Monaten lese ich mehr als regelmäßig das Erste Testament und werde mich in gewisser zeit, so gott will, mich einer orthodoxen Richtung im Judentum anschließen und mich dem wort gottes verpflichten
Dann muss ich dir an der Stelle meinen Lieblingsrabbi vorstellen. Hat 'nen eigenen YT-Channel:

https://www.youtube.com/channel/UCW0RAb8k5Bbv609I68Y4UlA

Vielleicht ist das auch für dich.
LG


melden

Die Entwicklung

29.01.2018 um 19:35
@Kotknacker

Ja Rav shlomo raskin.
Definitiv ein sehr guter Rabbi.
Erleuchtend und gut erklärt! Danke fürs teilen dot :)


melden

Die Entwicklung

08.02.2018 um 16:39
das ist sone gute doku.

Youtube: Das Geheimnis der Schöpfung ist erfahrbar Dokumentation


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Entwicklung

14.02.2018 um 03:05
@Dr.Manhattan

@benihispeed
Dr.Manhattan schrieb am 08.02.2018:das ist sone gute doku.
Ich wollt mich doch...

In der Tat. Die Doku allein liefert genug "Material" um nen eigenen Thread mit tausenden Seiten zu füllen.


melden

Die Entwicklung

28.02.2018 um 01:55
ich verstehe durch die Fähigkeit es nachzuvollziehen immer mehr dass Eckhart tolle ein wahrer meister ist.

das hier ist glaub ich mein lieblingsvortrag von ihm

Youtube: Eckhart Tolle - Die Realisation des Seins


melden

Die Entwicklung

01.04.2018 um 15:21
Dr.Manhattan schrieb am 28.02.2018:ich verstehe durch die Fähigkeit es nachzuvollziehen immer mehr dass Eckhart tolle ein wahrer meister ist.
dazu passt dieser dialog zwischen d.bohm und j.krishnamurti ( von dem hat tolle viele seiner informationen).
wenn man etwas nicht versteht, ist es manchmal hilfreich, es von einer anderen seite anzuschauen.

http://www.jkrishnamurti.de/WerdenSein-WzS.257.0.html


melden

Die Entwicklung

02.05.2018 um 19:41
das mit dem gut und böse ist sone Sache.

ich würde nicht so weit wie die Christen gehen und es verteufeln.

sie sind einfach eine Sache der menschen.

aber trotzdem versteh ich dass sie für viel übel verantwortlich sind.

egal ob du dich für gut oder böse hälst , du nimmst eine Position an und hast feinde. das ist nicht sehr spirituell. die macht liegt in der Einheit. dazu muss man dieses gut böse und generell das wertungsspiel verlassen.

stattdessen die dinge einfach so nehmen wie sie sind.

jemand sagte mal , jedes Problem trägt bereits die lösung in sich. als daoist versteh ich das so , dass sich die Probleme von selber lösen - anhand von bedürfnissen und schmerz. aber wenn der mensch anfängt diese dinge zu bewerten (zb eben gut und böse) dann macht er daraus getrennte Persönlichkeiten.

Trennung ist absolut konträr zum göttlichen empfinden. wenn auch das paradox ist , da selbst die getrennten dinge ein ausdruck von Gott sind.

mir kommts manchmal so vor , auch je mehr an Wahrheiten ich mir erarbeite - dass die menschen sowas wie aufständler im eigenen haus sind. etwa so als würde beim Körper , welcher auch ein ganzes ist , plötzlich jeder finger sich für ein getrenntes wesen halten. was er natürlich kann - aber dann kämpfen bald alle finger gegeneinander - und der Organismus leidet - und das obwohl sie eins sind. der finger bleibt 100% der selbe , egal was er denkt - aber solche illusionäre macht haben Gedanken , wenn sie anfangen sich für getrennt zu halten und zu bewerten.

dabei ist es das schönste Gefühle das ich kenne (besser noch als menschliche liebe) wenn man raus geht und sich als Einheit fühlt - als teil eines grossen organsimus ... in dem jeder teil du selbst bist. wir alle SIND Gott - und es gibt NUR Gott.


melden

Die Entwicklung

02.05.2018 um 19:55
@Dr.Manhattan
Dr.Manhattan schrieb:dabei ist es das schönste Gefühle das ich kenne (besser noch als menschliche liebe) wenn man raus geht und sich als Einheit fühlt - als teil eines grossen organsimus ... in dem jeder teil du selbst bist. wir alle SIND Gott - und es gibt NUR Gott.
ja, habe einen satz gehört der für mich sehr verständlich war: der beobachter ist das beobachtete, das beobachtete beobachtet sich.


melden
savaboro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Entwicklung

03.05.2018 um 10:14
Dr.Manhattan schrieb:dabei ist es das schönste Gefühle das ich kenne
Die fühlende Wahrnehmung ist ja ein Bewusstseinszustand der durch das Fühlen, wie zB Zärtlichkeit, Mitgefühl, Liebe oder das Elend und Leid, ja erst zur greifbaren Realität wird. Gefühle die nicht in Emotionen verstrickt sind, sind im Fluss und ändern sich ständig, bringen Infos über einen selbst und die Verbindung zum Außen. Das Fühlen berührt uns und bewegt uns, von der Gipfeln der Seligkeit bis zu den tiefen Abgründen.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Entwicklung

09.05.2018 um 13:22
thomasneemann schrieb am 02.05.2018:ja, habe einen satz gehört der für mich sehr verständlich war: der beobachter ist das beobachtete, das beobachtete beobachtet sich
Im Spirimileau wird dieser Zustand auch "Gewahrsein" genannt. Gewahrsein durch Achtsamkeit. Einige "Experten" differenzieren dann auch noch zwischen "Permagewahrsein" und konventionellem Gewahrsein.


melden

Die Entwicklung

16.11.2018 um 15:42
ist euch eigentlich klar wie wertvoll eine psychische störung ist?

je schwerer sie ist desto hilfreicher ist sie. wenn man sie richtig betrachtet.

dazu folgendes: ich hab schon nen ordentlichen schaden. und jetzt sitz ich so tag für tag im park odder sonstwo ... les meine vielen bücher ... erarbeite mir wahrheit um wahrheit. und schon fang ich an mich für nen super jedimeister zu halten. und manchmal bin ich das auch ... dann bin ich in einer anderen dimension.
aber dann. ZACK. erwischts mich. ein schizophrener schub. und ich kann überhaupt nix vom gelernten anwenden. ich geh herum und bin der grösste freak der stadt - gerade in so einer kaltschnäuzigen geselschaft.

doch ich erkenne auch den segen daran.

im grunde wenn so ein schub passiert. dann seh ich ganz klar: man du bist nur ein mensch. du bist kein sonstwas wesen. völlig egal wie viel du lernst - das fleisch ist und bleibt stärker. einfach weil alles denken und nicht denken ... sein und nicht sein ... das können wir als menschen nur mit dem gehirn erfassen.

ein meister würde sagen, dann entferne das denken - und lauter solche ratschläge - ich kenn das alles. aber er hat eben nicht den "Vorteil" einer psychischen störung. sie zeigt dir ganz klar - du BIST fleisch. und nur MIT fleisch klannst du in dieser welt etwas erreichen.

nun mich hat diese sichtweise ganz neue wahrheiten verstehen lassen.

alles ist geist ... ein traum ... der scheinbar fest wird. wir sind verfestigter geist (oder energie oder was auch immer). aber DAS sind wir eben. menschen. und das ist wundervoll. wir wachsen aus der erde wie blumen. und jede störung ist teil dieses göttlichen fleisches. und da beginnt WIRKLICHE annahme , die nur ein sonstwie kranker oder behinderter erfahren kann. du kannst dich als mensch nicht insofern befreien , dass dich leid nie mehr erreicht. es wird immer einen faulen zahn ... schmerzende glieder ... liebeskummer ... odder eben einen schizophrenen schub geben. DAS muss man annehmen ... als das was es ist ... mensch gewordener gott. aber eben auch nur mensch.

zuminidest gibt einnem so ein manko tierische demut.

viele meister sprechen davon, dass man oft wenn man alles verliert, alles gewinnen kann. ich glaub das ist genauso gemeint. hingabe an den wechsel der gezeiten. dann ist man wirklich frei, weil man weiss, es kann jederzeit schief gehen.

darum meinte ich je schwerer dein schicksal ist , desto gesegneter bist du, WENN du es annehmen kannst.

ABER das heisst nicht dass es leichter wird. gerade bei psychisch kranken. etwas mit dem gehirn verstehen , und gleichzeitig ein kaputtes hirn haben , dass dir dadurch nen strich macht , das ist ein sehr harter weg.

und nur die akzeptanz , das man nie erleuchtung erreichen wird, bringt einem doch sowas wie erleuchtung. paradox.


melden

Die Entwicklung

21.09.2019 um 14:13
ich glaub ich mach das mal

https://www.hermetik-akademie.com/

25 euro im monat (das echt nicht viel) (best things in life are free :D )

da könnte man echt coole leute kennenlernen

hermetik geht schon echt deep - es ist die alte ägyptische mystik. anhänger meinen aus ihr geht alle andere mystik hervor.

hab mir auch das kybalion gekauft - das sind schon tolle dinge

vorallem die erste lektion (alles ist geist) das mag ich total ... und passt super zu meinen eigenen dingen und wahrheiten

kein plan vielleicht hängen da unsterbliche alchemisten ab ... und die sehen mich dann ... und denken: ey das ist n toller typ - den weihen wir ein :troll:

ka irgendwas muss ich machen - und zumal man im winter nicht draussen abhängen kann , werde ich jetzt vermehrt solche sachen machen ... gibt auch viele gratis aktionen ... aber die 25 euro ... ey das tut echt nicht weh


melden
Anzeige

Die Entwicklung

21.09.2019 um 15:37
Dr.Manhattan schrieb:hab mir auch das kybalion gekauft - das sind schon tolle dinge
bei der mystik ist es so ein ding das man die worte auch wirklich verstehen muss sonst ergeben sie keinen sinn

und das ist pure absicht der mystiker
Dr.Manhattan schrieb:alles ist geist
man könnte auch sagen auf den kleinsten nenner ist alles energie

aber auch das muss man erstmal begreifen
Dr.Manhattan schrieb:vielleicht hängen da unsterbliche alchemisten ab ... und die sehen mich dann ... und denken: ey das ist n toller typ - den weihen wir ein
na klar, wenns sonst nichts ist ?
Dr.Manhattan schrieb am 16.11.2018:dazu folgendes: ich hab schon nen ordentlichen schaden.
Dr.Manhattan schrieb am 16.11.2018:ist euch eigentlich klar wie wertvoll eine psychische störung ist?
?


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Anfang und mehr24 Beiträge