Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

218 Beiträge, Schlüsselwörter: Heilung, Handauflegung
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

11.07.2016 um 20:05
@Zilli
Kommt noch was inhaltliches? :)


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

11.07.2016 um 20:19
@Zilli
Ich bin hier nicht das Thema. :)
Thema sind angebliche Wunderheiler die Menschen in Not ausnutzen und betrügen.
Wolltest Du so ein Stanniolkügelchen schlucken, wenn Du ernsthaft krank wärest?


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 10:48
@alphaC

weder wurde ich ausgenutzt noch betrogen, ganz im gegenteil ich wurde durch diesen Mann zwei mal geheilt. Lasst mich raten, jetzt kommen die Skeptiker und denken ich hätte ein Vertrag mit seiner Werbeagentur und bekomme pro klick auf seine Website ein paar Cent :D Nein im ernst leute, ich verarsch euch nicht. Ich kann es mir ja selber nicht erklären aber es ist wirklich passiert. Billy Smith hatte durch sein Handauflegen erfolge erziehlt. Du bezahlst ja keinen Eintritt für den Heilungsgottesdienst und die Bücher sind genauso wie die CD's vielleicht etwas unangemessen im Preis, aber niemand zwingt dich zu einem Kauf. Die CD's und Bücher waren einfach nur ausgestellt, that's it. Wo ist da der Betrug?

Ich muss mich mal schlau machen, ob ich meine Unterlagen beim Arzt einfordern kann. Röntgenbilder sollten kein Problem sein. Den Skeptikern bin ich gerne bereit zu beweisen, dass die Geschichte wahr ist.


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 10:54
@Zilli

Bravo!@alphaC

Wo zum Teufel steht, du sollst das Stanniolkügele schlucken? Du sollst es halten, auf die Stelle auflegen oder unters Kissen. Von schlucken hab ich nie was gehört. Text nur überflogen wie hier üblich oder absichtliche Verbreitung von Unfug? Setzen, sechs....


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 10:59
jemde
schrieb:
Ich muss mich mal schlau machen, ob ich meine Unterlagen beim Arzt einfordern kann. Röntgenbilder sollten kein Problem sein. Den Skeptikern bin ich gerne bereit zu beweisen, dass die Geschichte wahr ist.
Mach mal.
Da bin ich gespannt drauf.
Röntgenbilder bitte von vorher und nachher.
Samantha70
schrieb:
Wo zum Teufel steht, du sollst das Stanniolkügele schlucken? Du sollst es halten, auf die Stelle auflegen oder unters Kissen. Von schlucken hab ich nie was gehört. Text nur überflogen wie hier üblich oder absichtliche Verbreitung von Unfug? Setzen, sechs....
Ich wollte die Dinger noch nicht mal anfassen. :)


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 11:05
@alphaC

Das ist dein Pech. Zu deinem Glück gibts ja keine Originale mehr. Mit dem Sperma vom Bruno Gröning :) :)
Hahaha, unglaublich! Ihr glaubt wirklich jeden Mist den euch irgendwer vorsetzt anstatt die Dinge selbst zu erfahren. Was hast du oder sonstwer zu verlieren? Nur mal testen, wenns nix ist lässt man es halt sein.

Und schaut mal was es noch so gibt.
Du musst doch selbst rausfinden ob jemand ein Betrüger ( die es ja durchaus gibt) ist oder nicht. Wieso vertraut ihr immer andern statt euch selbst. Immer sollen andere für euch vorkauen und ihr fr.... es dann auch noch.


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 11:12
Samantha70
schrieb:
Hahaha, unglaublich! Ihr glaubt wirklich jeden Mist den euch irgendwer vorsetzt anstatt die Dinge selbst zu erfahren.
Was ist das?
Realsatire? :)


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 12:14
@alphaC
alphaC
schrieb:
Was ist das?
Realsatire? :)
Deine Fragen sind's allemal. :D
alphaC
schrieb:
Wolltest Du so ein Stanniolkügelchen schlucken, wenn Du ernsthaft krank wärest?
Kommt eigentlich noch was hinsichtlich deiner Betrugsunterstellung oder willst weiter als Lügner dastehen? :)


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 12:30
@Kotknacker
Ich warte gerne auf wissenschaftliche Belege, seitens der Wunderheiler und dessen Vertreter.
Solange die nicht da sind, gehe ich weiter von Betrug aus.
Warten wir doch einfach mal auf die Belege die @jemde uns präsentieren will.
Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen. :)


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 13:15
@alphaC
alphaC
schrieb:
Das sind doch alles Betrüger!
Naja, gibt halt Leute denen kann man alles andrehen.
Das ist so da stehend erst mal ein klarer Fall von Verleumdung.

§ 187
Verleumdung
Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
alphaC
schrieb:
Solange die nicht da sind, gehe ich weiter von Betrug aus.
Hier ruderst endlich zurück, und vermutest Betrug. ;)

Definiere mal "Beleg".

Die Belege in Form von Erfahrungsberichten wie im Eingangspost sind da. Auf der Website und diveresen anderen Foren gibt es ebenfalls persönliche Zeugnisse über Spontanheilungen.

Mit bissl Glück kommen jetzt noch Röntgenbilder. Da bin ich ebenfalls gespannt wie ein Flitzebogen. :)

Derweil hilft es vielleicht sich näher mit dem Phänomen zu befassen. Das Buch hier z.B. behauptet es hätte zahlreiche Belege dafür:
https://www.amazon.de/Heilen-aus-dem-Nichts-Wissenschaftlich/dp/3867310939

Ich schenke es dir, wenn du es komplett(!) liest und dann berichtest. :D


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 13:35
Kotknacker
schrieb:
Das ist so da stehend erst mal ein klarer Fall von Verleumdung.
Nö.
Kotknacker
schrieb:
Verleumdung
Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet
Dann müsste ja derjenige Wunderheiler erstmal seine Wunder belegen,
um eine "Verleumdung" zur Anzeige zu bringen.
Da lass ich es drauf ankommen. :D
Kotknacker
schrieb:
Hier ruderst endlich zurück, und vermutest Betrug.
Ich rudere nicht. :)
Kotknacker
schrieb:
Definiere mal "Beleg".
Wikipedia: Wissenschaftliche_Arbeit
Kotknacker
schrieb:
Die Belege in Form von Erfahrungsberichten wie im Eingangspost sind da.
Erfahrungsberichte sind keine Belege.
Die nennt man Anekdoten.
Kotknacker
schrieb:
Auf der Website und diveresen anderen Foren gibt es ebenfalls persönliche Zeugnisse über Spontanheilungen.
Auch das sind keine Belege für Wunderheilungen.
Kotknacker
schrieb:
Mit bissl Glück kommen jetzt noch Röntgenbilder. Da bin ich ebenfalls gespannt wie ein Flitzebogen.
Naja, viel Hoffnung habe ich diesbezüglich nicht.
Derweil hilft es vielleicht sich näher mit dem Phänomen zu befassen. Das Buch hier z.B. behauptet es hätte zahlreiche Belege dafür:Ich schenke es dir, wenn du es komplett(!) liest und dann berichtest.
Gerne, aber zuerst hätte ich gerne diese Belege:
Die Beobachtung zeigt, dass die Methode funktioniert – und das lässt sich sogar unter standardisierten wissenschaftlichen Bedingungen belegen.


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 15:08
Spontanheilungen oder Wunderheilungen sind in der Geistheilung nicht alltäglich, doch es gibt sie.

Horst Krone erklärt, wie es geht:

MYSTICA TV: Horst Krohne - Aus dem Leben eines Geistheilers


MYSTICA TV: Horst Krohne - Aus dem Wissenschatz eines Geistheilers (2. Teil)


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 18:58
Hier mal für alle, bevor es weiter eskaliert:
- Hier wird bitte von keiner Seite mit juristischen Folgen gedroht. Jeder hat das Recht, seine Meinung zu vertreten.
- Geht das nicht mit mehr Respekt, dann folgen Sperren für die Rubrik.
- So lange einem Wunderheiler keine gesundheitsgefährdenden Methoden nachgewiesen sind, hat man zu respektieren, dass es Menschen gibt, die an ihn glauben. Auch wenn der Glaube auf Anekdoten beruht.
- Allerdings sollten die, die dran glauben, nicht vorgeben, es gäbe einen irgendwie wissenschaftlich nachweisbaren Hintergrund.
- Werbung für wissenschaftlich nicht beweisbare Heilmethoden ist nicht zugelassen. Sollte jemand hier um Rat suchen wegen einer ernsthaften Erkrankung, lautet der Rat: Arzt aufsuchen!

So, dann kanns´s weiter gehen.


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 21:44
@callida
Hier mal ein netter Artikel zu Horst Krohne.
Da werden ganz gezielt die Strategien aufgeführt von solchen Betrügern.
https://ratgebernewsblog2.wordpress.com/2014/08/22/geistheiler-horst-krohne-der-vom-scheintod-auferweckte/


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 22:11
@alphaC

Zum Glück gibt es keine Hexenverbrennung mehr, sonst hätten sie Horst Krone wahrscheinlich schon auf den Scheiterhaufen gebracht. :D

Zum Thema:
Vor allem sensationsjournalistische Medienberichte über unerwartete Krebsheilungen schreiben bestimmte Persönlichkeitsmerkmale, Verhaltensweisen und psychospirituelle Faktoren der Genesung des Patienten zu. Tatsächlich sind einige Fälle von SR gut dokumentiert, die mit einem religiösen Hintergrund und tiefer Gläubigkeit einhergingen. Ob hierbei eine ursächliche oder zufällige Assoziation vorliegt, bleibt unbeantwortet.
Sicher ist, dass psychosoziale Faktoren für das Krankheitsverhalten, die Krankheitsbewältigung und die Lebensqualität von Karzinompatienten eine große Rolle spielen. Es kann eine „existenzielle Transformation“ ausgelöst werden, durch die der Kranke das „Sein“ oder Gott entdeckt. Er ist dann dankbar für seine Krankheit, und diese Einstellung setzt psychoimmunologische Mechanismen in Gang, die eine SR fördern können.
Auszug aus aerzteblatt.de: "Spontanremission: Ein reales, aber seltenes Phänomen. Fettdruck von mir.

http://www.aerzteblatt.de/archiv/49164

Vielleicht sagt Dir ja der Name Carl Simonton etwas. Er zählte zu den Pionieren der Psychoonkologie. Kurz gesagt, er (und sein Team) trainierten mit Entspannungstechniken und Vorstellungskraft (innere Bilder ...Filme) Krebspatienten im Endstadium - mit bemerkenswerten Resultaten.

Auch i n der Hypnosetherapie (am 27.03.2006 wurde die Hypnosetherapie durch den Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie der Bundesregierung anerkannt) zeigen sich viele heilwirksame Phänomene, die schulmedizinisch (noch) nicht erklärbar sind.

http://www.meg-tuebingen.de/downloads/Expertise.pdf

http://www.hypnoseausbildung-seminar.de/hypnoseinfo/hypnoseartikel/alleskoennerhypnosetherapie/index.html

Als seriöser HPP und Mitglied im hiesigen Palliativnetzwerk weiß ich zudem aus meiner eigenen Praxis, was in Trance die Kommunikation mit dem Unbewussten auf der Geist-Seele-Körperachse vermag.

http://www.palliativ-portal.de/files/Hypnotherapie%20in%20der%20Palliativmedizin.pdf

Bleib mal locker und sei ein wenig aufgeschlossener bei dem Thema! Lebe nicht allein nach dem Motto: "Der Bauer ißt nur, was er (oder sein Arzt) kennt." :D


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

12.07.2016 um 22:50
callida
schrieb:
Zum Glück gibt es keine Hexenverbrennung mehr, sonst hätten sie Horst Krone wahrscheinlich schon auf den Scheiterhaufen gebracht.
Eine einfache Verurteilung als Betrüger würde schon reichen.
callida
schrieb:
Zum Thema:
Dein Link zu Rückbildungen von malignen Tumoren hat nichts mit dem zu tun,
was Du hier über die sogenannten Wunderheiler zu berichten weißt.
Und spontan kann weder dein Immunsystem noch irgendein Scharlatan eine lächerliche Erkältung heilen.
Aus deinem Link:
Beim heutigen Wissensstand gibt es keine Empfehlungen, wie eine Spontanremission zu fördern wäre.
Vielleicht sagt Dir ja der Name Carl Simonton etwas. Er zählte zu den Pionieren der Psychoonkologie. Kurz gesagt, er (und sein Team) trainierten mit Entspannungstechniken und Vorstellungskraft (innere Bilder ...Filme) Krebspatienten im Endstadium - mit bemerkenswerten Resultaten.
Welche Resultate sollen das gewesen sein?
callida
schrieb:
Auch i n der Hypnosetherapie (am 27.03.2006 wurde die Hypnosetherapie durch den Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie der Bundesregierung anerkannt) zeigen sich viele heilwirksame Phänomene, die schulmedizinisch (noch) nicht erklärbar sind.
Hier bitte mal den genauen Bezug (Seitenzahl) angeben zu den angeblichen Wunderheilern.
callida
schrieb:
Als seriöser HPP und Mitglied im hiesigen Palliativnetzwerk weiß ich zudem aus meiner eigenen Praxis, was in Trance die Kommunikation mit dem Unbewussten auf der Geist-Seele-Körperachse vermag.
Das heißt mit anderen Worten, Du verdienst deinen Lebensunterhalt damit?
callida
schrieb:
Bleib mal locker und sei ein wenig aufgeschlossener bei dem Thema! Lebe nicht allein nach dem Motto: "Der Bauer ißt nur, was er (oder sein Arzt) kennt." :D
Ich bin absolut tiefenentspannt.


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

13.07.2016 um 08:25
@callida
Du hast leider vergessen den entscheidenden Satz fett hervor zu heben. Er lautet
callida
schrieb:
Ob hierbei eine ursächliche oder zufällige Assoziation vorliegt, bleibt unbeantwortet.
Zu Simonton
Welchen Einfluss hatte die Hypnotherapie auf die Grunderkrankung?
Oder gehts hier um Befindlichkeiten?

Inwieweit hat dein Post mit Billy Smith zu tun und inwieweit erklärt er eine knöcherne Remodulation bzw. lässt sie wahrscheinlicher erscheinen?


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

13.07.2016 um 08:29
@alphaC
alphaC
schrieb:
Eine einfache Verurteilung als Betrüger würde schon reichen.
Du antwortest im Konjunktiv, was darauf hindeutet, dass Du Dich auf der Ebene
Deines Wunschdenkens bewegst ...und nicht auf dem Boden der Realität. Ich wüßte nicht, dass Horst Krone als Betrüger verurteilt wurde.
alphaC
schrieb:
Dein Link zu Rückbildungen von malignen Tumoren hat nichts mit dem zu tun,
was Du hier über die sogenannten Wunderheiler zu berichten weißt.
Das ist Deine Interpretationa aus Unkenntnis der dargebotenen Quellen. So schnell wie Du geantwortet hast, kannst Du nicht gelesen haben, was ich zur Untermauerung meiner Argumente angeführt habe.
alphaC
schrieb:
Und spontan kann weder dein Immunsystem noch irgendein Scharlatan eine lächerliche Erkältung heilen.
Spontan ist relativ zu sehen, von zügig bis "Anstoß" als Auslöser für einen sog. Kaskadeneffekt.

Das Immunsystem steht in einstem funktionalen Zusammenhang mit dem Nervensystem und dem endokrinen System. Es würde den Rahmen dieses Textes sprengen, und Du scheinst mir auch kein auf dem Thema ausgewiesener Antagonist zu sein, wofür es sich lohnen würde, die komplexen Zusammenhänge dieser Interaktionen hier ausführlich darzustellen. Also nur ein Satz dazu: Im Vergleich einer Entspannungsszene mit einer Stressbedingung und einer neutralen Bedingung konnten von Bongartz bereits 1993 unterschiedliche Veränderungen der leukozytenzahl im Blut beobachtet werden. Deshalb bringt Simonton innere Bilder in der Tumorbehandlung zum Einsatz, die aggessiven Inhalts sind, während ein hypnotherapeutisches Vorgehen, wie ich es favorisiere, mit sehr unterschiedlichen Bildern arbeitet, da die Heilvisualisierung vom Patienten generiert wird.
alphaC
schrieb:
Hier bitte mal den genauen Bezug (Seitenzahl) angeben zu den angeblichen Wunderheilern.
Wir kennen 4 Gruppen von Immunerkrankungen: Allergie, Infektion, Autoimmunerkrankung und Krebs. Die Wirkung von Hypnotherapie (sicher eine Form der Geistheilung) ist wissenschaftlich belegt, dazu habe ich das Gutachten von Prof. Revensdorf und seiner Arbeitsgruppe verlinkt. Lesen musst Du schon selber ...bevor Du "aus der Hüfte" schießt ...äh schwätzt. :D
alphaC
schrieb:
Welche Resultate sollen das gewesen sein?
Als Ergebnis einer Forschung mit Krebspatienten im Endstatium veröffentlichte 1978 Carl Simonton "Getting Well again", im dem er beschreibt, wie sein Team 159 Patienten trainierte, die als "unheilbar" abgestempelt waren.

https://www.amazon.de/Getting-Well-Again-Revolutionary-Self-Awareness/dp/B001ZVNUIM/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=14683...
alphaC
schrieb:
Das heißt mit anderen Worten, Du verdienst deinen Lebensunterhalt damit?
Meine hypnotherapeutische Betreuung von Palliativpatienten ist ehrenamtlich. Wer mit Hypnose seinen Heuschnupten loswerden möchte, muss dafür bezahlen.
alphaC
schrieb:
Ich bin absolut tiefenentspannt.
Dein unreflektiertes schnelles Antworten auf meinen inhaltlich komlexen Beitrag deutet vielmehr auf einen akuten Reiz-Reaktions-Mechanismus hin, zumindest bei dem Thema hier. :D


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

13.07.2016 um 08:41
@callida
callida
schrieb:
Das ist Deine Interpretationa aus Unkenntnis der dargebotenen Quellen. So schnell wie Du geantwortet hast, kannst Du nicht gelesen haben, was ich zur Untermauerung meiner Argumente angeführt habe.
Irrelevant. Formulier doch bitte mal mit eigenen Worten die "Untermauerung deiner Argumente", ich bin sicher dir da folgen zu können.
callida
schrieb:
Es würde den Rahmen dieses Textes sprengen, und Du scheinst mir auch kein auf dem Thema ausgewiesener Antagonist zu sein, wofür es sich lohnen würde, die komplexen Zusammenhänge dieser Interaktionen hier ausführlich darzustellen.
Kein Problem, ich stelle mich zur Verfügung.
Bitte beginn mit deinen komplexen Ausführungen.
callida
schrieb:
Deshalb bringt Simonton innere Bilder in der Tumorbehandlung zum Einsatz, die aggessiven Inhalts sind, während ein hypnotherapeutisches Vorgehen, wie ich es favorisiere, mit sehr unterschiedlichen Bildern arbeitet, da die Heilvisualisierung vom Patienten generiert wird.
How much is the fish?
Hier wäre es hilfreich mal die Erfolge der Therapien, die Grunderkrankung betreffend, aufzulisten.
Falls du dabei auch noch eine knöcherne Remodulation findest wären wir bei dem vom TE geschilderten Fall.

Noch mal zu Simonton.
Wurden die Simonton-Methode jemals wissenschaftlich belegt?
Studie dazu?


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

13.07.2016 um 08:58
Zyklotrop
schrieb:
Irrelevant. Formulier doch bitte mal mit eigenen Worten die "Untermauerung deiner Argumente", ich bin sicher dir da folgen zu können.
Zyklotrop
schrieb:
Kein Problem, ich stelle mich zur Verfügung.
Bitte beginn mit deinen komplexen Ausführungen.
@Zyklotrop

Natürlich könnte ich jetzt seitenlang aus dem fast 900 Seiten umfassenden Grundlagenwerk:

https://www.amazon.de/Hypnose-Psychotherapie-Psychosomatik-Medizin-Manual/dp/3642545769/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1...

rezitieren.

Prof. Dr. Dirk Revensdorf, Universität Tübingen, hat gerade und insbesondere großen Wert auf die wissenschaftliche Expertise nebst Studien gelegt.

Ich sehe aber, in welche Ecke meine Ausführungen gestellt werden, insofern erspare ich mir die Mühe und lasse es auf Deiner und alphaC seiner Ansicht dazu beruhen.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt