Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

218 Beiträge, Schlüsselwörter: Heilung, Handauflegung

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

13.07.2016 um 21:13
@Kotknacker
Das mit den negativen Effekten können wir knicken, deren Ausbleiben kann dir keiner garantieren. Selbst die Homöopathie kennt doch die Erstverschlimmerung und auf Bachblüten kann man allergisch reagieren.
Und was das Salär angeht, das beschränkt sich darauf der Wissenschaft weiter geholfen zu haben.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

13.07.2016 um 21:22
@Zyklotrop
Na dann verbleibe ich doch lieber bei der ehrenamtlichen Feldforschung. ^^


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

13.07.2016 um 21:24
Kotknacker
schrieb:
Am besten morgens noch vor dem Wecker mal in den Spiegel schauen. :D
Das traue ich mich nicht. :D
Selbst nach dem Wecker kommt mir die Person unbekannt vor.
Kotknacker
schrieb:
Wäre jetzt zu OT. Einfach mal paar Dokus über die Pyramiden gucken. Habs irgendwo, irgendwann mal aufgegriffen. ;)
Ah, Du meinst über die Youtube-Akademie. :)
Ne Du, dass ist nichts für mich.
Ich würde Dir aber auch eher andere Quellen empfehlen.
Eher so ein Teufelszeug: :D
http://doernenburg.alien.de/RDV/RDV00.php (Archiv-Version vom 20.04.2016)


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 01:21
@alphaC
Zum Sphinx: Der Pseudo-Geologe Robert Schoch, dessen Ex-Frau mir sagte, dass der von Geologie so viel Ahnung hat wie ein Pudel vom Bullenreiten :D


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 08:22
jemde
schrieb:
als neugeborenes baby ne krumme wirbelsäule, ohne ärztliche beihilfe durch handauflegen von billy geheilt.

später im teenager-alter dann auf einmal wieder höllische schmerzen. Erneut hingegangen und wieder geheilt. Beim Zweiten mal kann ich es zwar nicht beweisen, da die Schmerzen aus ärztlicher sicht nicht erklärbar waren also keinen offensichtlichen ursprung hatten
Das erklärt doch einiges.

Es gibt gutartige Säuglingsskoliosen mit Spontanremission (revolving scoliosis) und die Auslöser dafür sind weitgehend unbekannt. Warum nicht auch durch Handauflegen - wenn´s, wie hier geschildert, geholfen haben soll. Das Besprechen von Warzen - Suggestionen, die Gefäßerweiterung bzw. Verengungen bewirken und den Blutzufluss zu den Warzen verändern - funktioniert ja auch.

Das Billy Smith in seinen religiösen Veranstaltungen - mit Ausnahme vom Publikum unbemerkten osteopathischen Eingriffen (Beinlängenkorrektur aufgrund einer Fehlstellung der Hüfte z. B.) eine in Jahren entstandene Fehlbildung eines Wirbelsäule in wenigen Sekunden heilen kann, glaube ich nicht.

Somatoforme Schmerzstörungen indes, und vieles deutet nach der Schilderung des Threaderöffners auf diese Diagnose hin, können fraglos auch durch psychogene Behandlungen positiv beeinflusst werden ...bis ad hoc verschwinden.

@ Psiram Fraktion: Nein, ich werde Euch das Vorgesagte nicht durch Metastudien belegen, wir befinden uns hier in der Rubrik Spiritualtität. Hier kann jeder - ob angelesen oder erfahrungsbasiert - glauben, was er will - oder es auch sein lassen.

@Zyklotrop
Als Moderator könntest Du mit einer differenzierteren Betrachtungsweise in zukünftigen Diskussionen einen weitaus qualifizierteren und souveräneren Eindruck hinterlassen.


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 08:35
@callida
Ach weisst du, Moderatoren sind auch nur Menschen.
Und wenn ich hier schreibe, dann nehme ich für mich in Anspruch die gleichen Fehler machen zu dürfen wie jeder Andere auch.
Wenn da jetzt jemand meint auf einem hohen Ross zu sitzen und glaubt Ratschläge erteilen zu müssen, dann denk ich mir mein Teil.
Wilhelm Busch hat das mal sehr schön in die Reimform gebracht
http://www.wilhelm-busch-seiten.de/werke/frosch.html
callida
schrieb:
Nein, ich werde Euch das Vorgesagte nicht durch Metastudien belegen, wir befinden uns hier in der Rubrik Spiritualtität. Hier kann jeder - ob angelesen oder erfahrungsbasiert - glauben, was er will - oder es auch sein lassen.
Das sieht hier wohl jeder so. Die Diskussion entzündet doch meist an dem Punkt, an dem die Gläubigen anfangen die Inhalte ihres Glaubens als Fakten darzustellen. An diesem Punkt nach Belegen zu fragen ist völlig in Ordnung, auch in der Rubrik Spiritualität.
Wer behauptet belegt, das ist halt so im Leben.
Unverständlich ist doch nur, dass viele Gläubige nicht in der Lage sind das zu begreifen.


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 10:44
hab das mit der rezitierfunktion noch immer nicht raus. Jedenfalls bekomme ich heute im Verlauf des Tages ein Anruf von meinem Kinderarzt, welcher hoffentlich über die Unterlagen verfügt. Die Unterlagen werde ich dann einscannen und hier veröffentlichen oder ich mach mit meinem handy ein foto davon.

irgendwie wollen es gewisse leute einfach nicht schnallen. Egal wie oft ich etwas schreibe, die Reaktion gewisser Leute ist immer gleich. Man ist der Meinung jemand sei ein Scharlatan und dann ist das eben so und alles was man sagt, wird gleich im Keim erstickt.
Ich sage es noch einmal ganz deutlich und für jeden Verständlich. Billy Smith kommt aus den USA. Ich komme aus der Schweiz. Billy Smith ist regelmässig auf Heilungs-Tournee wenn man das so sagen kann. Ok so weit so verständlich. Vor etwa 8 Jahren war ich zuletzt in meiner früheren Stammeskirche an eine seiner Heilungsgottesdienste gegangen. Haltet euch fest liebe Skeptiker jetzt kommts nämlich: Der Einlass war Gratis, Kostenlos, Frei. Dass Billy Smith auch etwas verdienen will, macht ihn jedoch nicht gleich zum Betrüger, denn auch er muss Essen, seine Flugkosten bezahlen, braucht Toilettenpapier um sich den Popo abzuwischen etc. Dass man dann für ein Buch 10 Euro mehr als handelsüblich bezahlt, ist also kein Argument, gegen seine Fähigkeiten oder dass er rein finanziell orientiert ist. Wie gesagt, der Buchkauf war freiwillig. Es wurden nicht nur Leute behandelt, welche ein Buch oder ne CD kauften. Ebenfalls kammen Käufer nicht früher an die Reihe als nichtkäufer. Wenn er also ein Scharlatan wäre, warum war dann alles Gratis? Warum erhoben sich Leute aus dem Rollstuhl, schmissen ihre Brillen und Hörgeräte auf den Boden und konnten hervorragend sehen und hören? An der Leinwand konnte man Live mitverfolgen, wie sich Beine begradigten etc. Ich gehe heute nicht mehr zur Kirche aber damals kannte ich die Leute, da ich mit meinen Eltern jeden Sonntag dort war. Die Zeugnisse sind also echt und nachvollziehbar. Beweisen, dass es auch bei mir funktioniert hat, kann ich nur anhand meiner ärztlichen Unterlagen. Wie gesagt, heute sollten sie kommen.


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 11:05
@jemde
Bitte deinen Kinderarzt dir die gesamten Unterlagen in Kopie zu schicken. Da wird er seine Diagnose notiert haben und bei einer diagnostizierten Skoliose steht da auch was zum Cobb-Winkel.

Was meinst du denn, warum arbeiten diese Geistheiler, allein in Deutschland soll es etwa 15.000 geben, nicht in Krankenhäusern und behandeln dort die Menschen?
Sie müssten es noch nicht einmal umsonst tun und davon leben irgendwelche Bücher und CDs an den Mann zu bringen, sie bekämen ein ganz normales Gehalt.
Und sie hätten die Möglichkeit viel mehr Kranke zu heilen.
Wenn sie ein Buch über ihre Tätigkeit schreiben wollten, dann wäre es halt ein Fachbuch (bei entsprechender Beleglage) und keine Prosa.
Also, sie könnten nur gewinnen und die Kranken dieser Welt auch.
Was hält sie deiner Meinung nach ab?


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 11:24
angenommen (Du Tünnes) bist für die Einstellung von Personal im Krankenhaus verantwortlich. Würdest Du u.A. Billy Smith einstellen, denn er ist doch ein Scharlatan oder? Würdest du einen Scharlatan an deine Patienten ranlassen? Eben, wusste ichs doch, damit wäre die Frage beantwortet.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 11:35
@jemde
jemde
schrieb:
Jedenfalls bekomme ich heute im Verlauf des Tages ein Anruf von meinem Kinderarzt, welcher hoffentlich über die Unterlagen verfügt. Die Unterlagen werde ich dann einscannen...
Da bin ich mal gespannt und hoffe ebenfalls, das dein Arzt seine Unterlagen noch zusammen hat.
Ärzte bewhren diese doch auf, sofern sie nicht dem Patienten bzw weiterbehandelndem Artzt ausgehändigt wurden, oder?


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 11:36
@jemde
jemde
schrieb:
angenommen (Du Tünnes) bist für die Einstellung von Personal im Krankenhaus verantwortlich. Würdest Du u.A. Billy Smith einstellen, denn er ist doch ein Scharlatan oder? Würdest du einen Scharlatan an deine Patienten ranlassen? Eben, wusste ichs doch, damit wäre die Frage beantwortet.
Man wird lange suchen müssen um eine dümmere Aussage zu finden.
Du wirst deine Kristallkugel nachjustieren müssen, oder hast du dir die Antwort ganz allein aus den Fingern gesogen?
Bei der hier versprochenen Evidenz (Lahme können wieder gehen, Halbblinde wieder sehen ect, wo hab das nur schon mal gelesen :D )) würde ihn jedes Krankenhaus nehmen, allerdings auch wieder entlassen, wenn die Heilungsquoten gen Null gehen.
Bei dem Draht zum Chef sollte es für Billyboy doch ein Leichtes sein Wirkungsnachweise am Fliessband zu erbringen. Er bräuchte sich doch nur einer wissenschaftlichen Prüfung zu unterziehen und wer weiss, wenn die "Mechanismen", die seinen Erfolgen zu Grunde liegen, erst einmal erkannt und erforscht sind kann man die medizinische Versorgung der ganzen Welt verbessern.
Daran mitzuarbeiten sollte doch das vordringliche Ziel eines echten Menschenfreundes sein.


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 11:46
Zyklotrop
schrieb:
Bei der hier versprochenen Evidenz (Lahme können wieder gehen, Halbblinde wieder sehen ect, wo hab das nur schon mal gelesen :D )) würde ihn jedes Krankenhaus nehmen, allerdings auch wieder entlassen, wenn die Heilungsquoten gen Null gehen.
Vergiss den Hirntoten nicht den Billy wieder ins Leben zurückholte.... :)


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 12:52
Zyklotrop
schrieb:
Und wenn ich hier schreibe, dann nehme ich für mich in Anspruch die gleichen Fehler machen zu dürfen wie jeder Andere auch.
Wenn da jetzt jemand meint auf einem hohen Ross zu sitzen und glaubt Ratschläge erteilen zu müssen, dann denk ich mir mein Te
Jo. Nur wenn du ehrlich wärst, würdest du nicht 2 Rollen im selben Thread aus voreingenommenheit übernehmen. Entweder Mod oder User. Nicht beides Gleichzeitig. ;)
Zyklotrop
schrieb:
Was meinst du denn, warum arbeiten diese Geistheiler, allein in Deutschland soll es etwa 15.000 geben, nicht in Krankenhäusern und behandeln dort die Menschen?
Sie müssten es noch nicht einmal umsonst tun und davon leben irgendwelche Bücher und CDs an den Mann zu bringen, sie bekämen ein ganz normales Gehalt.
Und sie hätten die Möglichkeit viel mehr Kranke zu heilen
Wie @alphaC navigierst du auf der Wunschebene anstatt in der Realität. Sicher, dass er keine Sockenpuppe von dir ist? ;)

1. B. Smith ist Hauptberuflich Pastor. Wo übt man diesen Beruf wohl hauptsächlich aus? Im Krankenhaus?! O_o Aha...und der Bäcker verkauft seine Brötchen in der Buchhandlung. -_-

2. Hast absolut keine Ahnung wieviel er bei seinen Heilpredigten einnimmt und wofür die Gelder genutzt werden, falls sie die Reisespesen übertreffen. Vielleicht fließt es in die lokale Gemeindekasse und wird für kommunale Projekte eingesetzt.

3. Habe ich doch schon gesagt dass Geistheilung in der Schulmedizin bzw. in Krankenhäuser im kommen ist und Hinweise gegeben wo Hindernisse bestehen.

4. Hier mal ein konkreter Beleg:
Bauchspeicheldrüsenkrebs zählt zu den bösartigsten Krebserkrankungen überhaupt. Prof. Waldemar Uhl, Leiter der Chirurgie am Uniklinikum St. Josef in Bochum, ist Spezialist auf dem Gebiet. Er operiert seine Patienten. Er verabreicht Chemotherapie. Doch oft verläuft der Krebs tödlich.
[...]
Uhl arbeitet mit Wolfgang Maly, einem Heiler, zusammen. Die Patienten werden in der Klinik behandelt, und begeben sich dann zur Meditation ins Kloster nach Venlo. Maly: „Es geht darum, die innere Kraft zu aktivieren.“ Es reiche oft eine einmalige Sitzung (Kosten: 150 Euro), dann sollen es die Patienten selbst gelernt haben. Prof. Uhl sagt, dass mehrere seiner Patienten dadurch vom Krebs befreit wurden.
[...]
Ob Hypnose, Meditation, Handauflegen (Therapeutic Touch) oder Cranio-Sacral-Therapie (Handgriffe im Bereich des Schädels und des Kreuzbeins, um die Bewegungen zu optimieren) – bei Laien sind diese Therapien beliebt. Die Wissenschaft allerdings tut sich schwer. Denn plausible Nachweise zum Nutzen konnten kaum erbracht werden.

Doch das könnte sich ändern. Joachim Faulstich, Autor und Regisseur, der sich seit über dreißig Jahren mit der Kraft des Geistes für den Prozess der Heilung befasst, hat nun mehrere Hirnforscher auf seiner Seite. Experten wie Dr. Tobias Esch, Gesundheitswissenschaftler. Professor für Integrative Gesundheitsförderung an der Hochschule Coburg und Dozent für Neuro-Wissenschaften an der State University von New York.

Für Esch ist es klar, dass alternative Heilmethoden wie Urzeit-Rituale Effekte in den Hirnregionen hervorrufen, die für die Selbstheilung zuständig sind. Zum gleichen Ergebnis kommt Prof. Dr. Gerald Hüther, Leiter der Zentralstelle für Neurobiologische Präventionsforschung der Universitäten Göttingen und Mannheim/Heidelberg. Für ihn sind emotionale Reaktionen wie das Vertrauen zum Therapeuten für die Selbstheilung entscheidend. So überrascht es ihn nicht, dass Wunden allein durch Handauflegen heilen. Denn alte Rituale führten zu einer Neu-Verschaltung im Gehirn, die die Heilung begünstige.

http://www.derwesten.de/gesundheit/schulmedizin-setzt-auf-krebs-heilung-durch-handlauflegen-id4216115.html


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 13:09
@Kotknacker
Ich fange an mir Gedanken zu machen, wenn ein ernst zu nehmender User mich eine deiner Sockenpuppen hält. Bis dahin sammel ich nur die Namen. Alpha iist der 5. auf der Liste.
Die Einfallslosigkeit mancher User ist wirklich beeindruckend.

Ad 1. Ach du meinst er schafft es zwar seine Kunst in irgendwelchen bestuhlten Hallen auszuüben, versagt aber im Krankenhaus? Oder übt seine Kunst dort nicht aus weil....(hier deine Erklärung einsetzen)?
Es gäbe da übrigens auch Krankenhauskapellen, wenn die Wunder da besser gelingen sollten.

Ad 2. Das
jemde
schrieb:
Vielleicht
zeigt, dass du da als Blinder versuchst mir eine Farbe einzureden. Mach das doch weiter dein Deinesgleichen.
Ums Geld wirds dem Gottesmann Billyboy doch hoffentlich nicht gehen.

Ad 3. Ja, du hast schon viel gesagt.

Ad 4. Uhl weiss, wie eine wissenschaftliche Arbeit auszusehen hat. Wenn er keine anfertigen lässt weiss er auch warum.


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 13:17
@Kotknacker
Die Autorin scheint das durchaus ernst zu meinen – was nicht weiter verwundern kann, firmiert jene Petra Koruhn doch auch noch als “Heilpraktikerin”.

Das scheint der WAZ als Grund zu gereichen, die Dame im Medizin-Ressort schwurbeln und altbekannte Naivitäten wie “Wer heilt, hat Recht!” unreflektiert propagieren zu lassen. Dass diese Alternativheiler-Phrase Unsinn ist, haben wir schon häufig analysiert.
http://blog.gwup.net/2011/01/31/waz-quatsch-meditation-gegen-tumore/


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 13:27
@Zyklotrop

Ärzte führen einen sehr anspruchsvollen Job aus, oftmals geht es um Leben und tot. Eine Medikamentenverwechslung reicht aus, und man ist seinen Job für immer los und hat evtl. klagen am Hals und Leben zerstört etc. Folglich müssen Ärzte sehr rational Denken und dürfen sich nur auf die gesetzlich / wissenschaftlich abgesegneten vorgehensweise gegen Krankheiten, Geschwüre "sagen wir einfach mal Gebrechen" beschränken.

In diesem Kontext nochmals die bislang unbeantwortete Frage and tünnes. Würdest Du, wenn du den im Krankenhaus arbeiten würdest, Billy Smith einen Arbeitsvertrag geben? Ja oder Nein? , Bitte begründe doch einfach, ohne um den heissen Brei zu reden, wieso du dich entweder für Ja oder für Nein entschieden hast.


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 13:30
@jemde
Wenn mich Billy überzeugt, und nichts würde mich mehr überzeugen als eine Heilung, dann bekäme er selbstverständlich die Möglichkeit bei mir im KH zu arbeiten.
Eine Heilmethode ohne Nebenwirkungen (und dann auch noch für die unterschiedlichsten Krankheiten) das wäre der Gral der Medizin.
Passieren könnte auch nichts, weil man für Billyboys Spontanheilungen noch nicht einmal die ärztliche Therapie unterbrechen müsste.


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 13:33
@jemde
Was soll einem Patienten denn groß passieren, wenn Billy Hand anlegt?
Ich würde Billy sofort anstellen, wenn er seine Wunder unter Beweis stellt.
Schließlich kann er ja laut eigener Aussage Tote wieder auferwecken,
indem er über ein Taschentuch betet, und es dem Toten auflegt.
Eigentlich müsste Billy doch schon eine Weltsensation sein.


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 13:34
@Zyklotrop

Danke für die Antwort. Geht doch, dass nenn ich mal "Nicht um den heissen Brei geredet". Nun zur nächsten Frage. Was braucht es denn, um dich zu überzeugen? Musst du es mit den Augen sehen können? Oder muss es von einem Chefarzt auf einem Blatt Papier dokumentarisch festgehalten sein, dass die Heilung tatsächlich geglückt ist? Sagen wir zum Beispiel mal: Wenn sich ein Bein vor deinen Augen verlängern würde, würdest du es dann glauben oder würdest du es erst glauben wenn ein Wissenschaftler dir bestätigt, was du siehst?


melden

Billy Smith - Heilung im Namen Gottes

14.07.2016 um 13:38
@alphaC

Was heisst für Dich ganz persönlich "unter Beweis stellen"? Musst Du es mit eigenen Augen sehen können oder brauchst Du die wissenschatliche oder ärztlichen bestätigung, auf das Zutreffen der Heilung? Wann gilt bei Dir persönlich, etwas als "unter Beweis gestellt"?


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt