Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

17.07.2016 um 23:39
Hallo,

ich habe mir vorhin auf YouTube ein Video über die ISKCON - umgangssprachlich auch "Hare Krishna" genannt - angesehen und die Kommentare durchgelesen. Nach diesen Kommentaren haben die Anhänger von ISKCON nicht mehr alle Tassen im Schrank.

Ähnliches ist mir auch schon in anderen Situationen aufgefallen:

Ich hatte mal eine Französischlehrerin, die unter anderem an Geister, Engel und Wiedergeburten glaubte und auch offen über ihren Glauben gesprochen hat. Von meinen Mitschülern wurde sie dafür belächelt und hatte Spitznamen, die in die Richtung "die Verrückte" gingen.

Ich selbst bin Buddhist und bekomme das Prädikat "Spinner" mehr oder weniger regelmäßig aufgedrückt; in buddhistischen Gruppen habe ich von anderen ähnliche Berichte gehört.

Deswegen ergibt sich mir das Gefühl, dass es hier in Deutschland fünf Glaubensrichtungen gibt: Christen, Atheisten, Moslems, Juden und Spinner.

Was denkt ihr also: Ist die Glaubensfreiheit in Deutschland in den Köpfen der Menschen angekommen oder nicht?


melden
Anzeige

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:19
CountDracula schrieb:Was denkt ihr also: Ist die Glaubensfreiheit in Deutschland in den Köpfen der Menschen angekommen oder nicht?
Ehm..Glaubensfreiheit bedeutet nur das du für deinen Glauben nicht verfolgt wirst...das andere dich dafür belächeln oder nicht ernst nehmen ist auch ihr gutes Recht.

Das fällt nämlich unter Meinungsfreiheit.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:20
@Nerok
Laut manchen sollen ja bestimmte Glaubensrichtungen verboten werden...


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:22
CountDracula schrieb:Laut manchen sollen ja bestimmte Glaubensrichtungen verboten werden...
Ja das ist ihre Meinung...und weiter?


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:23
@Nerok
Das zeigt für mich, dass die Glaubensfreiheit in den Köpfen der Menschen noch nicht angekommen ist.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:25
@CountDracula
Du kannst aber aufgrund der Aussagen von einigen Menschen nicht vergeallgemeinern...


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:26
@Ferraristo
Zumindest was meine Umgebung betrifft, werden solche Aussagen allerdings von der Mehrheit gemacht.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:27
@CountDracula

Die Aussage das man Religion verbieten sollte oder das sich darüber lustig machen?

Das sind nämlich 2 paar Schuhe.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:28
@CountDracula
Meinst du die Aussagen, dass Buddhisten Spinenr sind oder dass man bestimmte Glaubensrtichtungen verbieten sollte?


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:30
@Ferraristo
Eher ersteres, aber nicht nur mit Buddhisten. Alle, die an etwas anderes glauben als Christen, Moslems, Juden oder Atheisten, werden hier sehr gerne als Spinner bezeichnet...

Letzteres habe ich von ein paar Nazis an meiner alten Schule auch schon gehört, aber diese Meinung wird in meinem Umfeld zum Glück nicht oft vertreten.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:33
@CountDracula

1.) Es ist ein Grundgesetzlich verbrieftes Recht sich über Weltanschauungen oder Religionen lustig machen zu dürfen, sie nicht ernst zu nehmen usw. Das nennt sich Meinungsfreiheit.

2.) Buddhismus zählt zu einer der großen Weltreligionen und ich habe noch nie jemanden getroffen der sich mehr über Buddhisten als über andere Religionen lustig gemacht hätte..eher sogar das Gegenteil da der Buddhismus eher einer Philosophie gleicht und ohne übermächtigen "Magic Man" auskommt.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:35
@Nerok
Zweiteres kommt bei uns leider öfter vor... so meinte meine Mutter neulich, mein Glaube sei "ein Hirngespinst, was in einem halben Jahr wieder vorbei ist."


melden
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:45
CountDracula schrieb:@Nerok
Laut manchen sollen ja bestimmte Glaubensrichtungen verboten werden...
kann man ja gar nicht ..man hat in seinem Innern den Glauben..auch wenn Kirchen verboten würden oder Moscheen.. so hat man doch trotzdem seinen Glauben.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:46
@dieleserin
Das kommt auch noch dazu. Wie will ich denn mit hundertprozentiger Sicherheit überprüfen, an was jemand glaubt?


melden
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:48
@CountDracula

deswegen das geht nicht , was öffentlich verboten ist dann.., was weiß ich zu beten oder zu lobpreisen wird dann heimlich gemacht. Genau wie im ersten Christentum in Kellern gelehrt wurde.Aber es gab auch Prediger.., die Mut genug hatten öffentlich zu predigen.., sie wurden dann meist hingerichtet. Auch wenn man den Islam aufgrund der Geschehnissen verbieten würde. Moscheen schließen.., dann betet man eben im Freien.. , oder in anderen Räumen. Ich bin für Glaubensfreiheit. Jeder soll seinen Glaube haben dürfen..


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:50
dieleserin schrieb:sie wurden dann meist hingerichtet.
Ja, leider. Manche Menschen wollen Terrorismus bekämpfen, indem sie Moslems hassen...


melden
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:52
@CountDracula

mit den Christen ist es nicht anders und die Juden.. Jesus sagte wir sollen nicht urteilen. Bei uns hasst man Muslime.., im Irak und da unten wo der IS gerne herrscht .., hast man Christen und Juden.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:53
@dieleserin
Ja, leider... es gibt selbst Buddhisten, die Andersgläubige hassen.


melden
dieleserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 00:56
ich weiss über Buddhismus und Hindismus nichts.. , ich meine ich kenne diese Glaubensnamen, aber keine Ahnung was sie glauben, was deren Lehre ist . Ich bin Christin.


melden
Anzeige

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 01:01
@dieleserin
Die Lehre von Buddha ist Toleranz, Mitgefühl und Nächstenliebe als Weg zum Glück. Es wird gelehrt, dass wir alle eins sind, und Hass wird generell als unheilsam empfunden. Buddha hat gelehrt, sich nicht als besser als andere zu betrachten.

Im Mahayana-Buddhismus - das ist eine der großen Schulen - gibt es das Ideal des Bodhisattva: Das ist ein erwachtes Wesen, genau wie ein Buddha. Allerdings ist ein Buddha laut buddhistischer Überlieferung aus dem Kreislauf der Wiedergeburten ausgebrochen (Nirvana; oberstes Ziel der Buddhisten) - das heißt, wenn er stirbt, bleibt er, salopp gesagt, auch tot -, während ein Bodhisattva sich geschworen hat, erst dann ins Nirvana einzugehen, wenn alle Lebewesen vom Leiden erlöst sind. Solange, bis dieses Ziel erreicht ist, wird er wiedergeboren.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt