Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:28
@pere_ubu
Wie gesagt denke ich, dass das Problem nicht bei den Religionen zu suchen ist, sondern darin, dass Menschen Hass empfinden können.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:35
ich nehm keine "falschen" religionen in schutz , ich bin mir über die probleme ,die sie bereiteten und weiterhin bereiten durchaus bewusst.

deswegen kann ich mit dem begriff "gläubige" an sich auch herzlich wenig anfangen.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:37
@CountDracula

So etwas habe ich noch von keinem gehört.
Selbst wenn, das ist harmlos im Vergleich zu dem was Gläubige über Ungläube so alles sagen. Es heisst, wir landen in der Hölle, nur weil wir etwas nicht glauben.

@pere_ubu

Du wirst aber sicher nicht leugnen, dass vor allem die Religiösen gegen die Homos wettern.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:38
@Arikado
Ich glaube nicht, dass wir weniger Probleme hätten, wenn es keine Religionen gäbe. Dann würden die Menschen eben andere Gründe finden, um sich gegenseitig umzubringen.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:41
@CountDracula

Wenn wir schon nur eine Genration nicht religiös, sondern philosophisch-wissenschaftlich erziehen würden, dann hätten wir bereits weniger Probleme.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:42
@Arikado
Ich glaube, dass wir sie tolerant erziehen müssen. Solange wir nicht hassen, ist es egal, welcher Gott uns gesagt hat, dass wir nicht hassen sollen.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:43
@CountDracula

Toleranz kommt, wenn man sie nicht religiös erzieht.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:48
@Arikado
Also, ich bin religiös, aber ich würde trotzdem niemals andere Menschen verachten, schon gar nicht wegen ihrer Hautfarbe, Sexualität, Religion,... schließlich sitzen wir alle im selben Boot. Wir sind fühlende Wesen, die Glück erreichen und Leid vermeiden wollen (und sei es 'nur' unser eigenes Leid). Ich finde, dass wir da lernen sollten, unser Boot in dieselbe Richtung zu steuern.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:49
Arikado schrieb:Du wirst aber sicher nicht leugnen, dass vor allem die Religiösen gegen die Homos wettern.
warum sollte ich das leugnen , wenn es doch offensichtlicher fakt ist.

ich sattel das pferd aber nicht von hinten auf , und gucke was etliche ver(w)irrte da betreiben , sondern schau mir dazu lieber an ,was denn die bibel z.b. dazu wirklich sagt.

da hört sich das im alten testament in der tat hart an , aber das alte gesetz , der alte gesetzesbund , wurde aufgehoben und im neuen testament ruft da nichts und niemand mehr zu einer verurteilung und verfolgung und drangsalierung homosexueller auf , wenngleich auch GERATEN wird , sich davon abzuwenden ( von der homosexualität , NICHT von den homosexuellen, das ist der gewaltige unterschied dabei ).

natürlich kenn ich das abartige vorgehen radikal-evangelischer kreise da , insbesondere in den usa.

deshalb:
pere_ubu schrieb:ich nehm keine "falschen" religionen in schutz


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:55
@pere_ubu

Wieso wird davon abgeraten? Kommt ja auch bei den Tieren vor und die gelten doch als von Gott "programmiert". Homosexualität ist nichts Schlimmes. Es gibt aber in der Natur tatsächlich einige Dinge (eine Gottesanbeterin beisst ihrem Männchen während der Paarung den Kopf) ab, die mich hinter der Erschaffung der Welt eher einen Sadisten und keinen guten Gott vermuten lassen. Aber das ist ein anderes Thema, lassen wir es hier besser sein.

@CountDracula

Und wer gibt die Richtung vor?


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:56
@Arikado
Das sollte unsere Menschlichkeit sein. Mit der werden wir alle geboren, und wenn jeder sie ausbauen würde, gäbe es Probleme wie Kriege oder Ausbeutung kaum noch.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 01:05
@CountDracula

Ja, aber Religionen sind halt oftmals im Weg, wenn es ums Ausbauen der Menschlichkeit geht.
Wenn du z. B. einer Religion angehörst, in deren Grundtext etwas steht, das der Menschlichkeit zuwider läuft, dann hast du bereits ein Problem. Spätestens dann wird klar, dass es eben ohne Religion oftmals einfacher ginge.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 01:06
@Arikado
Dann ist das für mich ein Ausdruck davon, dass jeder Mensch das Potenzial zum Hassen hat.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 01:07
@Arikado
Arikado schrieb:Wieso wird davon abgeraten?
längeres thema ,was ausführlicher darlegung bedarf , grad weil die gesellschaft da übersensibel drauf reagiert , was ihre hormongesteuerte auslebung von sexulität betrifft :D ( ich will .... , die spinne und der punkt punkt punkt machens doch auch--- komischerweise wagt es noch keiner damit kannibalismus zu rechtfertigen , da der ja auch in der tierwelt vorkommt, aber kommt vll. noch.. :D )

aber das läuft hier dann ins offtopic.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 01:26
@CountDracula

Klar hat jeder Mensch das Potential dazu (ausser er hat an entsprechender Stelle im Hirn ein Tumörchen).

Aber und darauf will ich hinaus - gewisse Weltanschauungen wie heutzutage z. B. der Salafismus fördern eben diesen Hass.

Wenn ich z. B. nicht vom Katholizismus zum Atheismus, sondern zum Islami gekommen wäre, dann würde ich hier jetzt vielleicht etwas ganz Anderes schreiben.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 01:28
@Arikado
Ich denke, dass jemand, der verinnerlicht hat, sich nicht von Hass leiten zu lassen, auch nicht zum Salafisten wird


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 01:32
@CountDracula

Oder ich würde sagen, dass jemand, der einigermassen vernünftig ist, nicht zum Salafisten wird.

Vernunft bringt man den Menschen wie am besten bei? Durch eine gute Erziehung. Daher wäre es besser, man erzöge seine Kinderchen (gut, ich habe keine da Antinatalist, aber das ist was Anderes) zur Vernunft (philosophsch-wissenschaftliche Erziehung) und nicht zum Salafismus (sehr dogmatische Religionsauslegung). Es stimmt meine Aussage demnach ja doch, dass gewisse Weltanschauungen besser sind als andere.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 01:39
@Arikado

Ich denke, dass es bei jeder Weltanschauung Menschen gibt, die hassen und sich trotzdem dieser Weltanschauung zuordnen. Übrigens schwingt bei Deiner Aussage ein "Kein religiöser Mensch kann seine Kinder zur Vernunt erziehen" mit... wenn ich irgendwann einmal Kinder haben sollte, werde ich ihnen meine Religion nicht aufzwingen. Wenn sie sie annehmen möchten, dürfen sie das gerne, aber sie können für sich auch jede andere religiöse Ausrichtung wählen. Ihnen Toleranz und Mitgefühl beizubringen, ist für mich selbstverständlich.
Religion ist wie ein Penis.
Es ist in Ordnung, eine zu haben.
Es ist in Ordnung, stolz darauf zu sein.
Aber entblöße sie nicht in der Öffentlichkeit.
Zwinge sie keinen Kindern auf.
Schreibe keine Gesetze damit.
Denke nicht damit.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 01:43
@CountDracula

Zusatz zu deinem Gedicht:

Religion gehört nicht in Minderjährige.


melden
Anzeige

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 01:44
@Arikado
Ich habe mich aber schon mit 16 für meine Religion entschieden, ich Schwerverbrecher ;)


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt