Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:02
@CountDracula
Macht kann nur dann ausgeübt werden, wenn eine Situation vorliegt, in der an das Bestehen von Macht geglaubt wird. Wenn man eine Situation als ritualisierte Handlung erkennt, der ein Regelwerk zugrunde liegt, kann man die Situation als Ganzes auflösen, indem man das Regelwerk auf Wahrheitstreue prüft.
Wahrheiten können durch Weisheit erkannt werden und sind auch in Schriften formuliert.


melden
Anzeige

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:03
@dedux
Situative Macht besteht immer, unabhängig davon, ob ich daran glaube oder nicht


melden
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:17
@CountDracula
Wirkliche Macht besteht nur in der Wahrheit, somit kann die Situation trotz ihrer scheinbaren Macht ihrer geistigen Wirkung beraubt werden, wenn der ihr gegenüber stehende Mensch fest in der Wahrheit steht.
Wirkliche Macht aus der Wahrheit entfaltet sich nicht durch laute Effekte sondern gleicht einem Virus, der die Lüge sucht und auflöst.
Der feste Blick in Ruhe und Gelassenheit, der das Emotionale der psychischen Mechanismen umgeht, sieht die Schwächen der Lüge und entwaffnet den Gegner augenblicklich, weil der in der Lüge Stehende keine Macht aus Wahrheit besitzt und auf Effekte beim Gegenüber angewiesen ist.

Youtube: Bruce Lee Ping Pong (Full Version)


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:20
@dedux
dedux schrieb:Der feste Blick in Ruhe und Gelassenheit, der das Emotionale der psychischen Mechanismen umgeht, sieht die Schwächen der Lüge und entwaffnet den Gegner augenblicklich, weil der in der Lüge Stehende keine Macht aus Wahrheit besitzt und auf Effekte beim Gegenüber angewiesen ist.
Ich kann nicht erkennen, was diese Ausführungen damit zu tun haben könnten....


Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?


melden
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:24
@KL21
Ich schreibe aus der Sicht eines von Intoleranz Betroffenen und zeige einen Weg des Bestehens ohne Selbstaufgabe und ohne Gewalt auf. Anfeindungen sind leider alltäglich und das Meistern der Herausforderung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu Authentizität und Selbstbewusstsein.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:26
Da Grundgesetz Artikel 4 Absatz 1 und 2

(1) „Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.“



(2) „Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.“darum gehts hier:





Und darum, ob das umgesetzt wird oder nicht.

@dedux


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:26
Hallo.
Natürlich darf in Deutschland jeder glauben, was er möchte.

Wenn aber jemand über seinen Glauben mit anderen Menschen redet,
werden die ihre Meinung dazu äußern,
und sich ein (möglicherweise falsches) Urteil dazu bilden.
Viele Grüße,
von Sandra
an @CountDracula


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:30
@dedux
dedux schrieb:Ich schreibe aus der Sicht eines von Intoleranz Betroffenen und zeige einen Weg des Bestehens ohne Selbstaufgabe und ohne Gewalt auf.
Ok, nur wird das Niemanden interessieren, weil eben die Beeinflussungen zu vielfältig sind. Es geht vielmehr darum, wie diese Glaubensfreiheit rechtlich mehr abgesichert werden könnte, da sie ja offensichtlich nicht in jedem "Kopf" angekommen ist.


melden
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:31
@KL21
Ich habe das Thema Energieraub nicht aufgebracht sondern kommentiert und die Wirkungsweise aufgezeigt, da ich der Meinung bin, dass es neben einer Gesetzeslage durchaus in den Situationen, um die es dem Threadersteller geht, zum Tragen kommt.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:32
@KL21
Es geht nicht um rechtliche Absicherung


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:34
@dedux
dedux schrieb:Ich habe das Thema Energieraub nicht aufgebracht sondern kommentiert und die Wirkungsweise aufgezeigt
Die Wirkungsweisen sind viel zu umfangreich, als das man sie mit ein paar Worten "entmachten" könnte.


melden
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:35
@KL21
Der einzig wirklich zugängliche Kopf ist der des Betroffenen, und somit kann man meiner Meinung nach da ansetzen, das Individuum zu stärken, das Toleranz zum Ziel hat und sich gegen Intoleranz zur Wehr zu setzen hat.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:38
@dedux
dedux schrieb:und somit kann man meiner Meinung nach da ansetzen, das Individuum zu stärken, das Toleranz zum Ziel hat und sich gegen Intoleranz zur Wehr zu setzen hat.
Lt. Spartenregel ist es nicht sehr erwünscht, Ferndiagnosen und Therapien zu vermitteln. Hinweise auf Unterstützung sind dagegen ok, allerdings mit entsprechenden Links versehen.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:42
Link zum Thema Glaubensfreiheit.


http://www.grundrechtefibel.de/fibel_glaubenfreiheit.html


melden
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:44
KL21 schrieb:Die Wirkungsweisen sind viel zu umfangreich, als das man sie mit ein paar Worten "entmachten" könnte.
Durch Bewusstheit erkannte Wirkungsweisen wirken nicht mehr unbemerkt und so kann das Abgleiten innerhalb einer Diskussion verhindert werden, was dem Gegenüber signalisiert, dass die Person Herr der Lage bleibt. Bleibt die gewünschte emotionale Reaktion für den Stichler aus, wird sein Schema nicht befriedigt.
KL21 schrieb:Lt. Spartenregel ist es nicht sehr erwünscht, Ferndiagnosen und Therapien zu vermitteln. Hinweise auf Unterstützung sind dagegen ok, allerdings mit entsprechenden Links versehen
Es handelt sich um eine allgemeine Unterhaltung, die zwar Persönliches thematisiert, sich aber nicht auf eine Person direkt bezieht.


Links zu meinem Verstand gibt es nicht und bei Wikipedia schreibe ich nicht.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:50
@dedux
TEs handelt sich um eine allgemeine Unterhaltung, die zwar Persönliches thematisiert, sich aber nicht auf eine Person direkt bezieht.
Wenn du aus der Sicht eines Betroffenen schreibst, dann ist die Wirkungsweise subjektiv, nur das sie in dem Fall verallgemeinert wird.
dedux schrieb:Links zu meinem Verstand gibt es nicht und bei Wikipedia schreibe ich nicht.
Nein, aber zu entsprechenden Schriften auf die du ja selbst hinweist, nur weiß keiner welche du meinst. Selsterfahrung- und erkenntnis laufen nicht nach Schema F ab, sondern nach individuellen Dispositionen. Thema erledigt, weil sonst offtopic.:)


melden
dedux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

18.07.2016 um 10:58
@KL21
Der Hinweis zu den Schriften bezieht sich in diesem Fall auf weisheitliche Texte aus dem Buddhismus beispielsweise, dem der Threadersteller nahesteht, wobei ich bereits darauf hinwies, dass die buddhistische Sichtweise "hinter" die Person zu allgemeinen Wahrheiten führt. Aus dieser Wahrheit Gesagtes hat tatsächliche Macht, weshalb auch darüber gelästert wird, weil diese Macht unbewusst erkannt und als feindlich angesehen wird, wenn es doch einfacher ist, in der Lüge der Selbsttäuschung zu verweilen.


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:18
@CountDracula

Von mir aus darf jeder glauben was er will.
Aber wenn einem bewusst wird, dass vieles, was so geglaubt wird, einfach unglaubwürdig ist, dann darf man das doch sagen; wenn man sich als aufrichtigen Menschen bezeichnet, dann sollte man sogar einen inneren Drang haben, so etwas zu sagen.

Dann kommt noch hinzu, dass Europa in der Vergangenheit sehr viel wegen der Religion zu leiden hatte. Jetzt bringt eine andere Religion die Kacke wieder zum Dampfen und das ist einfach sehr traurig.
Religionen sind sicher nicht für alle Probleme verantwortlich, aber zweifelsohne gäbe es ohne Religionen deutlich weniger Probleme. Inquisition, Dschihad, Kastensystem, Unterdrückung der Frau, Ächtung von Homosexuellen etc. - alles nicht auf dem Mist der Ungläubigen gewachsen.

Zudem ist manchmal gar nicht so einfach zu sagen, wo Glaubensfreiheit aufhört. Soll man Juden und Muslime weiterhin beschneiden lassen? Was ist da wichtiger, die Glaubensfreiheit der Eltern oder jene der Kinder?


melden

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:25
@Arikado
Ich glaube, dass sich die meisten Probleme eher darauf zurückführen lassen, dass Menschen das Potenzial zum Hassen haben. Das haben wir alle in uns; aber manche werden davon stärker geleitet als andere. Immerhin kenne ich auch ein paar Atheisten, die Religiöse hassen. Sie treffen Aussagen wie: "Die Tatsache, dass eine Frau eine Kette mit Kreuz trägt, macht sie weniger attraktiv."


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubensfreiheit in DE - in den Köpfen der Menschen angekommen?

20.07.2016 um 00:26
Arikado schrieb:Ächtung von Homosexuellen etc. - alles nicht auf dem Mist der Ungläubigen gewachsen.
ach wirklich ??
wer fing denn an in diesem zusammenhang von perversion zu sprechen ?

freud ,adler und co. , die atheistische psychoanalyse.
alles bekennende atheisten:

http://www.sgipt.org/th_schul/pa_homo.htm


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt