Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum ist der christliche Gott so grausam?

427 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Atheist, Grausam, Irrational, Barmherzig
happyisla
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:18
Kybela
schrieb:
happyisla schrieb:
nein, ich meine kybela
glaube nicht an Götter
ich fragte eindeutig, ob du muslima bist, nicht ob du an goetter glaubst.
zum x-ten mal, gebe bitte gib mal, schon aus respektsgruenden, eine klare antwort. ich finde das jetzt nicht in ordnung wie du dich wie ein aal um antwort windest.



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:21
@AlteTante
Koman
schrieb:
Gottes Ebenbild...
... wie wird dies wohl sein, wenn Gott "Geist" ist?



melden
happyisla
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:21
AlteTante
schrieb:
Wie soll man denn den allmächtigen Gott von der Verantwortung freisprechen können, wenn es um Probleme geht, die der Betroffene nicht hätte, wenn er eindeutig als Junge oder Mädchen geboren wäre?
Natürlich ist ein allmächtiger Gott dafür verantwortlich. Wer denn sonst?
hilft das? ich denke nicht. ich denke das einzige was hilft ist zu lernen das schicksal anzunehmen. und nicht ein leben lang zu hadern.



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:22
happyisla
schrieb:
hartnackiges verharren auf sexuelle besonderheiten nicht.
weil bestimmte Christen darauf keine Antwort haben. Sieht man ja bei dir.
happyisla
schrieb:
beim thema christ und gott bleiben.
ich habe aufgezeigt, dass Jesus und Gott Mitleid zeigen. Also Empathie ... zumindest laut Bibel.
Wenn du an seine Allmacht glaubst, dann bleibt als Grund für sein Nichteingeifen nur Strafe.



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:24
@AlteTante
Sry wollte dich nicht anschreiben.



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:25
happyisla
schrieb:
hilft das?
Das ist eine andere Frage.
Kybela
schrieb:
ich habe aufgezeigt, dass Jesus und Gott Mitleid zeigen.
Wo zeigt Gott Mitleid? In dem einen Halbsatz eines vielen hundert Seiten dicken Buches?



melden
happyisla
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:25
Kybela
schrieb:
hartnackiges verharren auf sexuelle besonderheiten nicht.
weil bestimmte Christen darauf keine Antwort haben. Sieht man ja bei dir.
werde bitte nicht so persoenlich.
es ist mir jetzt klar, du willst nur etwas haben, antwoerten, aber nichts geben. so bist du mir keine ebenbuertige gespraechspartnerin mehr.



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:25
happyisla
schrieb:
ob du muslima bist
jetzt fühle ich mich verarscht.
was verstehst du an diesem Satz nicht:
Kybela
schrieb:
glaube nicht an Götter



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:31
@Kybela
Ein Moslem muss nicht an Gott glauben.
Zumindest sagt man, dass ein jeder Mensch ab dem Zeitpunkt seiner Geburt, ein Moslem ist.
Flüstert jemand den Kindern ins Ohr."Du bist Moslem"



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:31
AlteTante
schrieb:
? In dem einen Halbsatz eines vielen hundert Seiten dicken Buches?
was ausreicht, um zu zeigen, dass Gott laut Bibel nicht empathielos ist.
wobei auch ein Sadist für gewöhnlich Empathie besitzt.



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:47
Koman
schrieb:
Ein Moslem muss nicht an Gott glauben.
Seufz.
Jeder Mensch soll ein angeborenes Gottverständnis haben.
Denn Gott hat den Menschen so erschaffen, dass er Kenntnis معرفة / maʿrifa von der Existenz seines Herrn hat.
Wikipedia: Fitra

das ist das genaue Gegenteil von Atheismus. Dieser ist im Islam eigentlich nicht vorgesehen.



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 22:55
@Kybela
bezeichnet ein islamisches Konzept von der Natur des Menschen, die so angelegt ist, dass jeder Mensch bei seiner Geburt und gemäß seiner Natur على الفطرة ein muslim, ein – dem koranischen Sprachgebrauch entsprechend – dem einzigen Gott ergebener Mensch sei.
Nichts anderes hab ich gesagt.

Atheismus gibt es da auch nicht.
Naja, eingebildeten Aheismus vielleicht:)

Ein Christ wird erst zum Christen durch Taufe.
Zumindest sagen das Christen.

Ein Moslem wirst du bei Geburt.
Johannes tauft mit einer Umkehrtaufe.
Von was umkehren?
Vom Abfall?



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

31.08.2020 um 23:17
Koman
schrieb:
Naja, eingebildeten Aheismus vielleicht:)
behaupten auch bestimmte Christen. Der heutige Atheismus ist Bibel und Koran unbekannt.
Koman
schrieb:
Zumindest sagen das Christen.
manche Christen. Andere Christen sagen, der Glaube reicht.
Die Taufe braucht man für den vollwertigen Gemeindeanschluß.
Koman
schrieb:
Ein Moslem wirst du bei Geburt.
oder wird mit diesem Gottverständis ein Christ oder Jude:
Sie bleibt ihm, bis es sich deutlich zu ihr bekennt (ḥattā yubayyina ʿanhā lisānuhā, wohl bei seiner Verstandesreife). Seine Eltern machen es zu einem Juden oder einem Christen“.
wenn ein Atheist ein Muslim ist, dann auch ein Christ?



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

01.09.2020 um 08:08
@Kybela
Kybela
schrieb:
Der heutige Atheismus ist Bibel und Koran unbekannt.
Der heutige Atheismus ist nicht nur der Bibel und dem Koran unbekannt. Auch viele Gläubige haben ihre Probleme damit zu verstehen, was Atheismus eigentlich ist. Und es ist wohl auch kein Zufall, dass dieses Unverständnis zunimmt, je besessener der Gläubige von seinem Glauben und seinen Schriften ist.

Vom Agnostizismus brauchen wir erst gar nicht anfangen.



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

01.09.2020 um 13:33
@Kybela
Kybela
schrieb:
Koman schrieb:
Naja, eingebildeten Aheismus vielleicht:)
-------------
behaupten auch bestimmte Christen. Der heutige Atheismus ist Bibel und Koran unbekannt.
Wieso wohl?
Weil "der Mensch des Atheismus" erst durch den "Menschen des Glaubens" gezeugt werden konnte!
Kybela
schrieb:
Koman schrieb:
Zumindest sagen das Christen.
---------------
manche Christen. Andere Christen sagen, der Glaube reicht.
Die Taufe braucht man für den vollwertigen Gemeindeanschluß.
"Der Glaube" reicht.Ja er IST es, der es "überhaupt" erst ermöglicht, in die Annalen und den Geist des Glaubens einzutauchen.
Deswegen gibt es ja auch die "Seligsprechung", also diese her:

Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr.

4Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.

5Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.

6Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden.

7Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.

8Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen.

9Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen.

10Selig sind, die um Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn das Himmelreich ist ihr.

11Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und reden allerlei Übles gegen euch, so sie daran lügen.

Hier kann man ja sehr gut erkennen, was jemand benötigt, um Selig zu sein .

Die Taufe braucht man, um Gott zu bekennen.
Bekennst du dich zu Gott, dann bist du getauft.
Du folgst diesem Gott, egal was andere dazu sagen würden, oder denken würden.
Du würdest wohl immer, deiner Inneren Stimme und deinem Gewissen folgen.
Kybela
schrieb:
Ein Moslem wirst du bei Geburt.
-----------------
oder wird mit diesem Gottverständis ein Christ oder Jude:
"Mit diesem Gottverständnis" jo, aber nur mit diesem Konzept.
Kybela
schrieb:
wenn ein Atheist ein Muslim ist, dann auch ein Christ?
Ist ein Atheist ein Muslim?
Oder kann ein Moslem Atheist werden/sein?
Christ wirst du ja erst, durch die Taufe.
Bekennst du dich zu Gott, dann bist du getauft.

Christen und Moslems können zu Atheisten werden.
"Ich" denke aber nicht, dass ich ein Christ oder Moslem bin, nur weil mich welche gezeugt haben.



melden
happyisla
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

01.09.2020 um 16:06
Koman
schrieb:
"Der Glaube" reicht.Ja er IST es, der es "überhaupt" erst ermöglicht, in die Annalen und den Geist des Glaubens einzutauchen.
Deswegen gibt es ja auch die "Seligsprechung", also diese her:

Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr.

4Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.

5Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.

6Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden.

7Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.

8Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen.

9Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen.

10Selig sind, die um Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn das Himmelreich ist ihr.

11Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und reden allerlei Übles gegen euch, so sie daran lügen.
Hier kann man ja sehr gut erkennen, was jemand benötigt, um Selig zu sein .
unsinn. das "braucht" man nicht. diese aufzaehlung dient dazu, den armen, den unterdrueckten, den hungernden, also all jene die hier aufgezaehlt sind, TROST zu spenden, und nicht als, wie du es negativ bezeichnest, sozusagen bedingung um selig zu sein.
deshalb mag ich solche diskussionen ueberhaupt nicht, weil viele meinen, ihre negativestruktur einbringen zu muessen.
saludos



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

01.09.2020 um 17:40
Koman
schrieb:
Ist ein Atheist ein Muslim?
Für sich selbst auf keinen Fall.
Fitra gilt nur bei Kindern und nicht bei Erwachsenen, die für sich selbst entscheiden. Und somit auch nicht für Muslime.
Koman
schrieb:
Oder kann ein Moslem Atheist werden/sein?
Er kann ein Ungläubiger werden. Und zB ein Folklore-Muslim werden.
SpaceDemon
schrieb:
viele Gläubige haben ihre Probleme damit zu verstehen, was Atheismus eigentlich ist.
Merkt man.
SpaceDemon
schrieb:
Vom Agnostizismus brauchen wir erst gar nicht anfangen.
manchmal wird dem agnostische Atheist Unehrlichkeit vorgeworfen. Und/oder diesen Begriff zu verwenden, um ohne Burden of Proof diskutieren zu können.
happyisla
schrieb:
du willst nur etwas haben, antwoerten, aber nichts geben.
hab brav immer alles beantwortet.



melden
stenten
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

01.09.2020 um 19:52
Koman
schrieb:
Wieso wohl?
Weil "der Mensch des Atheismus" erst durch den "Menschen des Glaubens" gezeugt werden konnte!
Was ja aber auch kein Wunder ist, bezüglich diversem, vollkommen irrealem, religiösem Wahn.
Der uns, die Menschheit, seit jeher begleitet.
Und in Folge dessen, für Elend unt Tot gesorgt hat!



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

01.09.2020 um 19:59
@Kybela
Agnostischer Atheist. Der Begriff ist ein Widerspruch in sich.



melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

01.09.2020 um 20:16
noblearms
schrieb:
Der Begriff ist ein Widerspruch in sich.
wieso denn?
(A)Theismus betrifft nur die Frage, ob es Gott gibt.
(a)gnostisch, ob es ein Wissen ist.



melden