Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

987 Beiträge, Schlüsselwörter: Christentum, Atheismus, Christen, Atheist, Theologie

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 17:17
@Ur
Aha da haben wir den OberChrist.
Weißt du ich kannte mal ein guten Pfarrer, der hat mir selbst gesagt alles Schwachsinn in der Religion reine Kontrolle des Geistes, er macht da nur mit weil sich immerhin öffentlich zu ein Gott bekennen möchte.
Ur
schrieb:
Ok der Unterschied ist vielleicht, dass du dir bewusst bist, dass ein Film oder Game Fiktion ist.
Der Unterschied ist darin, das ich Venom nicht anbete oder vergöttere, ich erhoffe mir von Comic Characktere nix. Der Unterschied ist auch darin das du, fiktiven Spaß (Wo daraus nie Kriege entstanden sind, aus Religon mehrfach.) mit Spiritualität vergleichst.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 17:24
Lightspeed
schrieb:
Der Unterschied ist auch darin das du, fiktiven Spaß (Wo daraus nie Kriege entstanden sind, aus Religon mehrfach.) mit Spiritualität vergleichst.
Weil man es auch kann, wenn man möchte.
Lightspeed
schrieb:
Der Unterschied ist darin, das ich Venom nicht anbete oder vergöttere, ich erhoffe mir von Comic Characktere nix.
Du erhoffst dir nichts? Warum schaust dir dir dann welche an?
Lightspeed
schrieb:
Aha da haben wir den OberChrist.
Glaubst du? :D


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 17:25
Ur
schrieb:
Weil man es auch kann, wenn man möchte.
Wie kannst du was gutes finden, woraus Kriege entstanden sind?
Ur
schrieb:
Du erhoffst dir nichts? Warum schaust dir dir dann welche an?
Was hat erhoffen mit fühlen zu tun?
Ur
schrieb:
Glaubst du?

Sieht ganz dannach aus :D


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 17:31
Lightspeed
schrieb:
Wie kannst du was gutes finden, woraus Kriege entstanden sind?
Wie kannst du dir sicher sein, dass diese für Kriege verantwortlich waren und nicht mittel zum Zweck gewesen sind?
Lightspeed
schrieb:
Was hat erhoffen mit fühlen zu tun?
Hoffnung gibt ein Gefühl aus. Aber das ist keine Antwort darauf, warum du dir Filme anschaust, wenn du dir dadurch nichts erhoffen würdest.
Lightspeed
schrieb:
Sieht ganz dannach aus :D
Dein Glaube gehört dir. Oder? :D


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 17:41
@Ur
Es hat kein Sinn mit euch, ihr Gehirn gewaschenen, seid nicht mehr zu retten. Und alles nur weil ihr in eine Höhere Macht hofft, die alles für euch tut. TRAURIG.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 17:50
@Lightspeed
Traurig ist, dass du dich selbst beschränkst mit dem Denken, jeder der etwas positives zu einer Religion sagt, gleich in diese Schublade steckst, welche fern der Wirklichkeit ist. Bist in deiner eigenen Illusion gefangen, welche dich nicht sehen lässt. Denn ich bin nie getauft worden und werde mich nie taufen lassen. Weder gehöre ich irgendeiner Gruppe an die an einen verbildlichten Gott glauben, noch an irgendeinem esoterischen New Age Hokus Pokus.
Kleiner Rat: Gehe mehr von dem aus was tatsächlich ist, anstatt deiner Vorstellung gleich absolute Gültigkeit zu verleihen... Ein Schwert macht noch keinen Krieger, genauso wie ein Mensch der über die Bibel spricht, ihn nicht zu einem Gläubigen macht.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 17:58
@Lightspeed
Oder anders ausgedrückt, geh und lese lieber mehr Comics mit dem roten Venom. Der ist sowieso stärker und besser. :D


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 18:10
Ur
schrieb:
Oder anders ausgedrückt, geh und lese lieber mehr Comics mit dem roten Venom. Der ist sowieso stärker und besser.
Der heißt Carnage, und der wurde von Venom und Spiderman besiegt :D
@Ur
Ein Christ sagt zu mir ich bin in eine Illusion gefangen, redest du etwa von dir selbst. Immerhin glaubst du ja an Sachen die nie belegt wurden? Also ich bitte dich, dein Geist ist sowas benebelt , manchmal glaube ich Religion hat auf ein Menschen schlimmere Auswirkung auf den Verstand, als Drogen.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 18:19
@Lightspeed
Lightspeed
schrieb:
Der heißt Carnage, und der wurde von Venom und Spiderman besiegt :D
Kommt auf die Zeitlinie an. Gibt auch eine, welche er die Erde rettet indem er alle Venoms "Assimiliert" :D
Lightspeed
schrieb:
Ein Christ sagt zu mir ich bin in eine Illusion gefangen, redest du etwa von dir selbst.
Sitzen 6!
Lese nochmal laaaaaangsam das vorherige.
Oder hier nochmal für dich farbig, ich bin kein Christ.
Lightspeed
schrieb:
Also ich bitte dich, dein Geist ist sowas benebelt , manchmal glaube ich Religion hat auf ein Menschen schlimmere Auswirkung auf den Verstand, als Drogen.
Ziehe nicht immer Schlüsse von dir auf andere. Sonst wirds peinlich.


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 18:20
Ur
schrieb:
Oder hier nochmal für dich farbig, ich bin kein Christ.
Wow sogar in Farbe sieht schön aus :D
Natürlich bist du Christ, sonst würdest du nicht so jämmerlich die Religion verteidigen.

Hier noch ein schönes Bild für dich :
13709927 278014639221258 228418111113539


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 18:24
@Lightspeed
Ich verteidige eben das was ist. Nicht mehr, nicht weniger. ^^
Wie gesagt, ein Mensch der über die Bibel spricht und nicht nur negatives sagt, ist kein Christ. Oder bist heute mit einer struwweligen Frisur aufgewacht und glaubst Einstein zu sein? :D
PF. Glaub was du willst^^


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 18:29
@Ur
Was bist du dann? Ein Interessierter der nur sein Glaube an Gott verteidigt ? Oder du verschleierst es nur das du ein Christ bist?
Ur
schrieb:
PF. Glaub was du willst^^
e52
Weißt du Kumpel. das ist ein weiterer Unterschied. Ich glaube nicht was ich will, ich weiß was ich will während du an Märchen glaubst. ;)


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 18:36
@Lightspeed
Lightspeed
schrieb:
Was bist du dann?
Ein Mensch der in allem etwas positives wie negatives sehen kann. Solltest du auch mal versuchen. Gibt einem mehr Freiheiten im Denken. ^^
Lightspeed
schrieb:
Ich glaube nicht was ich will, ich weiß was ich will während du an Märchen glaubst. ;)
Naja, eines ist sicher. Du siehst nur dass was du sehen willst. Warte! Woher... kennt man das nochmal? Ach richtig, von extrem indoktrinierten. Denn in keinem Post sagte ich etwas darüber, dass ich uneingeschränkt die biblischen Geschichten als Tatsachenberichte abstempel. Alles Dinge aus deiner eigenen Vorstellung. Naja, willkommen in deinem eigenen Glaubenskonstrukt welches nahe dem eines Gläubigen ist.
Kannst du sie jetzt vielleicht verstehen? :D
Und nein, ich bin immernoch keiner ^^


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 18:40
Ur
schrieb:
Ein Mensch der in allem etwas positives wie negatives sehen kann. Solltest du auch mal versuchen. Gibt einem mehr Freiheiten im Denken. ^^
Mache ich doch auch, außer das man in manche Sachen nix positiven sehen sollte, wenn es was Negatives ist, das führt nur zur Psychische Störrungen.
Ur
schrieb:
Naja, eines ist sicher. Du siehst nur dass was du sehen willst. Warte! Woher... kennt man das nochmal? Ach richtig, von extrem indoktrinierten. Denn in keinem Post sagte ich etwas darüber, dass ich uneingeschränkt die biblischen Geschichten als Tatsachenberichte abstempel. Alles Dinge aus deiner eigenen Vorstellung. Naja, willkommen in deinem eigenen Glaubenskonstrukt welches nahe dem eines Gläubigen ist.
Kannst du sie jetzt vielleicht verstehen?
Stimmt das hast du nicht, dennoch geht es seit mehrere Beiträgen von uns nur darum das du Religion, aus welchen Gründen auch immer verteidigst.
Ur
schrieb:
Und nein, ich bin immernoch keiner ^^
hmm Evangelium? Judentum? Buddist? Islam??


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 18:48
Lightspeed
schrieb:
Stimmt das hast du nicht, dennoch geht es seit mehrere Beiträgen von uns nur darum das du Religion, aus welchen Gründen auch immer verteidigst.
Es ging darum zu verstehen, weshalb Gläubige glauben. Weshalb Menschen auch Bücher von Toten lesen. ^^
Lightspeed
schrieb:
hmm Evangelium? Judentum? Buddist? Islam??
Hmm... braucht es vielleicht so eine art Schulungsvideo, so wie bei der Sendung mit der Maus? 0.o
Darauf habe ich schon geantwortet.
Frage dich mal, warum dein Verstand diese Kategorisierung überhaupt möchte bzw. so sehr braucht.


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 18:51
Ur
schrieb:
Es ging darum zu verstehen, weshalb Gläubige glauben. Weshalb Menschen auch Bücher von Toten lesen. ^^
Halte mich nicht für ein Narr, es geht um den Sinn des Christentums. Ich habe erklärt wieso ich es sinnlos etc finde. Und du hast es verteidigt , was gibt es daran nicht zu verstehen?
Ur
schrieb:
Frage dich mal, warum dein Verstand diese Kategorisierung überhaupt möchte bzw. so sehr braucht.
Na da du Religion verteidigst, möchte ich wissen wieso, irgendwie muss ich dich ja einordnen.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:08
Lightspeed
schrieb:
Halte mich nicht für ein Narr
Ok, ok, Friedenspfeife.^^
Lightspeed
schrieb:
Warum sollte man an die Lehren von Jesus glauben? Ich meine was bringt es einen sich auf toten Menschen zu verlassen.
Ja Jesus hat gelebt aber er war kein Halbgott.
Das war der erste Post auf den ich einging. Da wir nun wenigstens von Mensch zu Mensch, und nicht von vorgestelltem Gläubigen zu Atheisten reden können, zurück zum Anfang.
Lightspeed
schrieb:
Na da du Religion verteidigst, möchte ich wissen wieso, irgendwie muss ich dich ja einordnen.
Warum nicht dass, was am wirklichsten und tatsächlichsten ist? Warum reicht Mensch ohne weiteres Label nicht aus?
Ich weis was du meinst, ertappe mich auch öfter dabei andere in eine Schublade stecken zu müssen. Aber es ist nicht immer zuträglich und meist fern von dem was ist.
Die Antwort warum ich Religion in dieser Hinsicht verteidige ist, weil Religionen nicht für alles Übel verantwortlich sind. Kriege werden seit jeher wegen Machtinteressen geführt. Sowenig es im Irak um Schulen, Brunnen bauen und Frauenrechte ging, sowenig ging es in anderen Kriegen um das überbringen der "herzlichen" Botschaft einer Religion.


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:12
Lightspeed
schrieb:
Warum sollte man an die Lehren von Jesus glauben? Ich meine was bringt es einen sich auf toten Menschen zu verlassen.
Ja Jesus hat gelebt aber er war kein Halbgott.
Warum sollten wir Sinn in den Lehren Aristoteles, Platons, Kants, Rousseau usw. sehen?
Weil Sinn in ihren Worten zu finden ist, für die die einen Verstand haben es zu erkennen.
Genauso ist es mit Budda und Jesus ich glaube nicht an sie, (vielleicht haben sie nicht mal gelebt) ich erkenne Sinn in den überlieferten Worten ihrer Botschaft.


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:13
Ur
schrieb:
Warum nicht dass, was am wirklichsten und tatsächlichsten ist? Warum reicht Mensch ohne weiteres Label nicht aus?
Ich weis was du meinst, ertappe mich auch öfter dabei andere in eine Schublade stecken zu müssen. Aber es ist nicht immer zuträglich und meist fern von dem was ist.
Die Antwort warum ich Religion in dieser Hinsicht verteidige ist, weil Religionen nicht für alles Übel verantwortlich sind. Kriege werden seit jeher wegen Machtinteressen geführt. Sowenig es im Irak um Schulen, Brunnen bauen und Frauenrechte ging, sowenig ging es in anderen Kriegen um das überbringen der "herzlichen" Botschaft einer Religion.
Bei Religion geht es auch um Macht. Als ob die noch was für Menschenrechte übrig haben. Dann noch heimlich in den Kopf von Opferr einpflanzen was sie mögen sollen und was nicht. Wenn nicht Religion den Arsch der Regierung küsst, oder andersrum. Aber Religion hat Menschen ausgebeutet, Kriege entfacht etc. Und die gibt ja immer noch siehe der Kampf Islam gegen Christentum, all diese Hass Prediger etc.
Und hast du dir mal angeschaut wie Papst Benedikt aussah?
benihispeed
schrieb:
Warum sollten wir Sinn in den Lehren Aristoteles, Platons, Kants, Rousseau usw. sehen?
Weil Sinn in ihren Worten zu finden ist, für die die einen Verstand haben es zu erkennen.
Genauso ist es mit Budda und Jesus ich glaube nicht an sie, (vielleicht haben sie nicht mal gelebt) ich erkenne Sinn in den überlieferten Worten ihrer Botschaft.
Ja das kann ja sein, aber kein Schwein auf der Welt hält sich zubeispiel noch an die 10 Gebote nicht mal Gläubige, was nützt die Botschaft (selbst wenn sie Positiv ist) Wenn eh jeder drauf scheißt?


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:15
@Lightspeed
Lightspeed
schrieb:
Ja das kann ja sein, aber kein Schwein auf der Welt hält sich zubeispiel noch an die 10 Gebote nicht mal Gläubige, was nützt die Botschaft (selbst wenn sie Positiv ist) Wenn eh jeder drauf scheißt?
scheißt denn wirklich JEDER drauf?
Glaube ich nicht.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt