Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

987 Beiträge, Schlüsselwörter: Christentum, Christen, Atheismus, Atheist, Theologie
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:28
Lightspeed schrieb:Bei Religion geht es auch um Macht.
Differenziere zwischen Menschen die sagen, sie würden diese Religion repräsentieren und zwischen den tatsächlichen religiösen Lehren.
Jesus lehrte in keinem Worte Eroberungen oder Techniken andere zu unterjochen, zu foltern oder forderte dazu in irgendeiner Weise auf.
Alles von Menschen die Religion als Mittel zum Zweck ausnutzten.
Selbst der so friedfertige Buddhismus führte einen blutigen Krieg weil man die Menschen an der Nase herum führte...
Alles immer nach dem gleichen Schema. Genug "Blinde" läufen irgendwie immer mit in einen Krieg... Was aber kein Merkmal einer Religion ist. Siehe zum Beispiel Nationalismus. Ähnliches Prinzip. Der Zusammenhalt, Brüderlichkeit usw. einer Gruppe wird ausgenutzt, um eine Gruppe zu etwas zu bewegen. Das ewige Spiel ist so unnötig wie im Pabst seine Eier.
Lightspeed schrieb:Und hast du dir mal angeschaut wie Papst Benedikt aussah?
Joa, schon etwas ... hmm... düster ^^


melden
Anzeige

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:39
Lightspeed schrieb: was nützt die Botschaft (selbst wenn sie Positiv ist) Wenn eh jeder drauf scheißt?
Auf Sinn kann man nicht scheissen man kann in nur nicht erkennen , sobald man ihn erkannt hat macht er eben Sinn, da besteht keine Notwendigkeit mehr zu scheissen.
Sinn steht über Allem, er kann nicht zerstört werden.
Er kann nur verleumdet werden.


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:48
Das wird mir mit euch Eso Spinner zu blöd.
Ich bin dann mal fein raus BYE. Und stopft euch nicht so voll mit Aspartam.

giphy


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:49
@Lightspeed
keine Argumente mehr ? ;)


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:49
@Optimist
Hatte er je welche? :D


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:50
@Ur
Hatte er je welche? :D
da hast du eigentlich auch wieder recht, ich vergaß ;)


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:51
@Optimist
Dich meinte ich gar nicht, und was für Argumente? Als ob ich mich in diese Rubrik rechtfertigen müsste. :D


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:52
@Lightspeed

Ich hatte z.B. auf eine Antwort darauf gehofft:
Lightspeed schrieb:Ja das kann ja sein, aber kein Schwein auf der Welt hält sich zubeispiel noch an die 10 Gebote nicht mal Gläubige, was nützt die Botschaft (selbst wenn sie Positiv ist) Wenn eh jeder drauf scheißt?
Optimist schrieb:scheißt denn wirklich JEDER drauf? Glaube ich nicht.
... aber da kam halt nichts - null, nada ;)


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:55
@Lightspeed
Mach es doch den "Christen" die du überall siehst wenigstens mal vor und halte dich an dein eigenes Wort wie ein Mann. Oder kann man darauf wirklich absolut keinen Wert legen? :)


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:55
@Optimist
Ja jeder scheißt drauf.
1. Du sollst nicht Lügen.
2. Du sollst nicht stehlen.
3. Du sollst Ehen nicht brechen.
Als ob jemand eine von diese Dinge nicht gemacht hat?


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 19:57
Lightspeed schrieb:Ja jeder scheißt drauf.1. Du sollst nicht Lügen.2. Du sollst nicht stehlen.3. Du sollst Ehen nicht brechen.Als ob jemand eine von diese Dinge nicht gemacht hat?
Beim "nicht drauf schei..." geht's doch nicht darum, ob man diese Dinge schafft, sondern darum, dass man sich wenigstens darum bemüht.
Wie heißt es in dem schönen Film?: "keiner ist vollkommen" ;)


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 20:04
Lightspeed schrieb:Ja jeder scheißt drauf.
1. Du sollst nicht Lügen.
2. Du sollst nicht stehlen.
3. Du sollst Ehen nicht brechen.
Als ob jemand eine von diese Dinge nicht gemacht hat?
Ich würde sagen sie machen Sinn sonnst hätten nicht soviele Leute ein schlechtes Gewissen wenn sie sie brechen.
Natürlich gibt es auch gewissenlose Soziopathen, aber deren einziger Sinn sind sowieso nur selber.


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 20:07
@benihispeed
Als ob Reue vor Tat schützt, gebrochen ist gebrochen und da ist es egal ob :
Optimist schrieb:geht's doch nicht darum, ob man diese Dinge schafft, sondern darum, dass man sich wenigstens darum bemüht.
Wie heißt es in dem schönen Film?: "keiner ist vollkommen" ;)
Bemühen das ich nicht lache, ein Vergewaltiger bemüht sich auch nicht erwischt zu werden :D


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 20:17
@Lightspeed
Lightspeed schrieb:Bemühen das ich nicht lache, ein Vergewaltiger bemüht sich auch nicht erwischt zu werden
Das auch.
Aber, wenn es bei ihm krankhaft ist, er aber sogar selbst darunter leidet, BEMÜHT  er sich, seinen Trieb zu unterdrücken (schafft er halt leider nicht)


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 20:18
Lightspeed schrieb:Als ob Reue vor Tat schützt, gebrochen ist gebrochen und da ist es egal ob :
Du bist ein ganz schön gestrenger Richter über die Menschheit, mit höchsten moralischen Ansprüchen.
Mir und Jesus genügt ein bisschen ehrliche Reue schon um die verlorenen Söhne und Töchter wieder zu empfangen.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 20:19
Lightspeed schrieb:Bemühen das ich nicht lache, ein Vergewaltiger bemüht sich auch nicht erwischt zu werden :D
imagesqtbn:ANd9GcQwh-cNh ZAfnS055jrz6sUy
Nur doof das es garnicht darum geht etwas zu vertuschen sondern es erst garnicht Wirklichkeit werden lässt.. 0.o
Hardcore Sherlock... Hardcore...


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 20:22
@Ur
@benihispeed
@Optimist

WhatsApp50lustigeundcooleStarWarsSpruech
Soviel zum bemühen.

Während @Optimist
@benihispeed
noch einigermaßen Vernünftig sind, bist du ja der Obertroll hier @Ur


„Du sollst dich nicht vor anderen Göttern niederwerfen und dich nicht verpflichten, ihnen zu dienen. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Gott: Bei denen, die mir Feind sind, verfolge ich die Schuld der Väter an den Söhnen, an der dritten und vierten Generation; bei denen, die mich lieben und auf meine Gebote achten, erweise ich Tausenden meine Huld.“

Alleine da sollten schon alle Alarmglocken läuten. Im Sinne du bist mein Eigentum ich bin dein Herrscher.
Gehirnwäscher schlimmer als bei Geld Hypnose. KRANK EKELHAFT.
Da werde ich fast zum echten Venom. :D


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 20:26
Lightspeed schrieb:Da werde ich fast zum echten Venom. :D
Dazu müsstest du wenigstens grundlegende Zusammenhänge verstehen können und gelesenes in einen intelligenten Kontext stellen können. Was... irgendwie... dir nicht gelingt. Du hast mein geheucheltes Mitleid. ^^


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 20:27
@Lightspeed
Uuuh das alte Testament supergruselig, da sind die 10 Gebote gerade noch etwas vom vernüftigsten aus der Sagensammlung.


melden
Anzeige

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

15.11.2017 um 20:28
Ur schrieb: Du hast mein geheucheltes Mitleid. ^^
Immerhin das :D
Ferrofluid zu besorgen ist ja kein Problem, zu ein echten Venom zu werden ist was anderes :D
benihispeed schrieb:Uuuh das alte Testament supergruselig, da sind die 10 Gebote gerade noch etwas vom vernüftigsten aus der Sagensammlung.
Wenn überhaupt.


melden
386 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt