Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube
zigushen
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:06
Ich höre und lese immer häufiger von Menschen, die erklären, dass sie natürlich nicht an den Bibelgott oder eine etablierte Religion glauben, wohl aber daran, dass da "irgendwas" ist.

Gibt es eine Bezeichnung für solche Irgendwas-Glauber?


melden
Anzeige

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:13
Agnostiker
Wikipedia: Agnostizismus


melden

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:24
@Paterson
Ne, Agnostiker würden sagen, sie können nicht wissen, ob es einen Gott gibt und enthalten sich. Das, was der TE meint, sind Leute, denen die monotheistischen Religionen nicht passen, aber auf ein metaphysisch begründetes Gefühl von Sicherheit nicht verzichten können. Mir ist dieses Phänomen auch vor die Nase gekommen. Beliebt ist bei denen auch ein missverstandenes Konzept von Karma. Ich würde sie Esoteriker/Spirituelle nennen, wobei ich die beiden Begriffe eigentlich scharf trenne.


melden
zigushen
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:30
satansschuh schrieb:Das, was der TE meint, sind Leute, denen die monotheistischen Religionen nicht passen, aber auf ein metaphysisch begründetes Gefühl von Sicherheit nicht verzichten können.
Danke, das hast Du perfekt auf den Punkt gebracht! Agnostiker passt leider nicht.


melden
DyersEve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:34
zigushen schrieb:Danke, das hast Du perfekt auf den Punkt gebracht! Agnostiker passt leider nicht.
Warum kannst Du darauf nicht verzichten?


melden

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:36
Agnostizismus ist eine Weltanschauung, die insbesondere die prinzipielle Begrenztheit menschlichen Wissens, Verstehens und Begreifens betont. Die Möglichkeit der Existenz transzendenter Wesen oder Prinzipien wird nicht bestritten.
Heißt für mich das agnostiker an etwas glauben. Aber nicht an einen Gott...

Auch der Duden sagt mir per definition
Weltanschauung, nach der die Möglichkeit einer Existenz des Göttlichen bzw. Übersinnlichen rational nicht zu klären ist, also weder bejaht noch verneint wird
Das ist genau das was ein irgendwas-glauber ist... Aber scheint ja bei euch nicht zu passen

http://bfy.tw/DVm1


melden
zigushen
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:36
DyersEve schrieb:Warum kannst Du darauf nicht verzichten?
Was meinst Du damit? Auf einen Begriff verzichten? Kann ich durchaus - trotzdem schoss mir die Frage durch den Kopf. ;)


melden
DyersEve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:37
satansschuh schrieb:Das, was der TE meint, sind Leute, denen die monotheistischen Religionen nicht passen, aber auf ein metaphysisch begründetes Gefühl von Sicherheit nicht verzichten können.
@zigushen
Dem hast Du doch zugestimmt.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:40
Esoteriker, die meisten glauben dann vorallem an sich selber.


melden

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:40
satansschuh schrieb:Das, was der TE meint, sind Leute, denen die monotheistischen Religionen nicht passen, aber auf ein metaphysisch begründetes Gefühl von Sicherheit nicht verzichten können
Da fragt man sich ja ob ihr euch da vorher abgesprochen habt oder warum der Ersteller es nicht selbst so ausdrücken konnte


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:42
Paterson schrieb:ob ihr euch da vorher abgesprochen habt
...klar die Frage wurde nur gestellt un Dich reinzulegen,


melden

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:43
@Balthasar70
Genau darauf wollte ich hinaus...



Nicht


melden

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:43
@Paterson
Was ist jetzt dein Problem? Dass dein 1 Wort Post nicht von Anerkennung überschüttet wurde? Da kann ich nichts dafür.


melden

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:45
@satansschuh
Ich hab kein Problem hier.


melden
zigushen
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:45
DyersEve schrieb:Dem hast Du doch zugestimmt.
Da haben wir uns missverstanden. Die Formulierung hat meine Frage gut zusammengefasst. Ich selber glaube das aber nicht.

Zum Agnostizimus: "[...] also weder bejaht noch verneint wird" ist mein Problem. Diese Menschen glauben ja, dass da "irgendwas" ist.
Paterson schrieb:Da fragt man sich ja ob ihr euch da vorher abgesprochen habt oder warum der Ersteller es nicht selbst so ausdrücken konnte
Abgesprochen war da gar nix. Wie kommst Du denn auf sowas? Und wie soll ich denn erklären, warum ich es nicht so ausdrücken konnte? Offenbar war ich dafür zu doof, oder was willst Du hören?


melden

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:46
@Paterson
Du hast es doch verlinkt. Da steht geschrieben, dass man etwas göttliches weder bejaht noch verneint. Das heisst aber nicht, dass man daran glaubt. Darum ging es doch dem TE.


melden
DyersEve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:47
zigushen schrieb:Da haben wir uns missverstanden. Die Formulierung hat meine Frage gut zusammengefasst. Ich selber glaube das aber nicht.
Du wünschst Dir aber was.
Das "irgendwas".
Warum?


melden

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:49
satansschuh schrieb:Da steht geschrieben, dass man etwas göttliches weder bejaht noch verneint. Das heisst aber nicht, dass man daran glaubt. Darum ging es doch dem TE.
Ich darf dich auch noch auf das "irgendwas" verweisen
Irgendwas ist für mich nicht unbedingt etwas göttliches


melden

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:51
@Paterson
Was "Nicht-Göttliches" würdest du sonst unter "irgendwas" zusammenfassen? Der Begriff ist ziemlich schwammig.


melden
Anzeige

"Ich glaube schon, dass da irgendwas ist."

22.08.2017 um 18:53
satansschuh schrieb:Der Begriff ist ziemlich schwammig.
Das stimmt und deswegen habe ich es als nicht unbedingt göttlich verstanden


melden
149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt