Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

2.968 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Jesus

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

28.06.2017 um 13:27
Kybela schrieb:Argus7 schrieb:das im Allmy integrierte Korrektursystem wo finde ich das?
Das verstehe ich nicht? Schreib doch einfach mal auf dem weißen Feld (der Texteingabe) einige Worte. Sollte das eine oder andere Wort falsch geschrieben sein, erscheint dieses Wort rot unterstrichen.

Hier ein Beispiel: faalsches wort  = diese beiden Worte erscheinen rot unterstrichen, weil sie falsch geschrieben sind. 

Richtig wäre: falsches Wort  = erscheint nicht rot unterstrichen, weil ohne Fehler.

Übrigens: Einige User können nicht unterscheiden zwischen "das" und "dass", "wen" und "wenn". Diese Dinge sollte man doch noch aus der Schule kennen.


melden
Anzeige

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

28.06.2017 um 13:37
Argus7 schrieb:Das verstehe ich nicht?
das macht _dein_ Client. Probier das mal auf anderen Internetseiten ....
fahlsch


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

28.06.2017 um 13:59
Sarv schrieb:@Argus7 würdest du nicht auf Fehler achten, würdest du Sie auch nicht wichtig nehmen, man kann texte lesen ohne das Sie richtig geschrieben sind, das nennt man dan mit dem Herz-/Bauchfühlen...
Sorry, aber ich halte es für eine ganz spezielle Form von Unhöflichkeit, wenn du mir und anderen Lesern zumutest, dein fehlerhaftes Geschreibsel zu enträtseln. Wie soll man dich da noch ernst nehmen?
Sarv schrieb:Vorallem stich ich dich bewusst mit fragen um dir klar zu machen oder anderen, was suchst du im spirituellen bereich wenn gott für dich eh eine erfindung ist etc, antwort ist, du willst dir sicher sein und kämpfen.
Du musst es schon hinnehmen, dass ich auf deine religiösen Ansichten kritisch eingehe. Seit über 2.000 Jahren wird der Menschheit nämlich hochprozentiges Bibelgefasel vorgesetzt und eingeredet, welches bis auf den heutigen Tag auf eine Bestätigung wartet. Man kann doch dieses Gefasel nicht einfach unwidersprochen hinnehmen. Und - was soll ich denn auf deine Fragen auch antworten? Du hast dir die Antworten darauf ja längst selbst gegeben und schottest dich doch selbst gen die einleuchtendsten Argumente einfach ab. Du gehst ja überhaupt nicht auf die Widersprüche ein, die ich dir und "Koman" auf Seite 143 aufgelistet habe. Diese Widersprüche sind ja keine Erfindungen von mir, sondern aufgedeckte und entlarvte biblische Lügen.
Sarv schrieb:Meine meinung, jesus hat nie wirklich gelebt, er ist nur eine veranschaulichung des optimalen lebens, sowie karma, 10 gebote.Ergo muss ich hinzufügen lebt jesus wirklich nähmlich als prinzip und jeder mensch kann dies verwirklichen.um mehr geht es doch nicht...
Das sind ja ganz neue Töne! Du hast offenbar deine eigene, höchstpersönliche Religion gegründet! Das muss ich übersehen haben. Kein Wunder, denn aus deiner Schreibe kann man ja nur mit Mühe schlau werden. Also, wenn du mich fragst: Ich meine, dass Jesus wirklich gelebt hat. Er hatte allerdings nie die Absicht, eine Religion zu begründen. Das haben dann später seine Anhänger in die Wege geleitet. 


melden
Sarv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

28.06.2017 um 14:45
Argus7 schrieb:Wie soll man dich da noch ernst nehmen?
Indem man  seine Arroganz beiseite legt...
Aber nicht viele können das, beweise doch das du es kannst, wenn andere beweise haben willst ;)
Argus7 schrieb:Seit über 2.000 Jahren wird der Menschheit nämlich hochprozentiges Bibelgefasel vorgesetzt und eingeredet, welches bis auf den heutigen Tag auf eine Bestätigung wartet.
Welche Menschen sind so = nettes wort, wollen ja nicht das jemand sich genötigt fühlt mich melden zu müssen; naiv und warten da 2000 jahren, ohne selber nachzudenken....

Da tut doch der Kopf ein bischen weh.
Argus7 schrieb:Man kann doch dieses Gefasel nicht einfach unwidersprochen hinnehmen.
Doch kann man, wieso sich auf etwas einlassen das in seinen augen eh nichts bringt ?
Verschwendet man da nicht lebenszeit, also nicht denken jetzt, das ich das hier als zeitverschwendung ansehe; mit dir zu schreiben...
Argus7 schrieb:Und - was soll ich denn auf deine Fragen auch antworten? Du hast dir die Antworten darauf ja längst selbst gegeben und schottest dich doch selbst gen die einleuchtendsten Argumente einfach ab.
Begreifst du überhaupt, dass die Bibel und das Gefasel von 2000 jahren mich einen ... interessiert und euch auf was ganz anderes lüpfen will ? (Koman übrigens auch, der hat aber geduld nicht wie ich)

Nein schnallst du nicht, evtl, weil du immernoch nicht nachschauen gegeangen bist was ich dir übermittelte, in deinem Thread.
(Naturreligion, das heisst glauben an das leben, an das einfache, fertig. jesus ist eine stütze und manche schnallen dies nicht und sind fanatiker, so einfach....)

Du bist anscheinend immernoch im Religions/Glaubens/Recht-Kampf....
Argus7 schrieb:Diese Widersprüche sind ja keine Erfindungen von mir, sondern aufgedeckte und entlarvte biblische Lügen
Nochmal, les genau was ich von der Bibel halte und warum ich nicht auf das eingehen muss.
Denke das ist wichtig zu verstehen um zu verstehen auf was ich hinaus will.

Lass mal die Bibel sein und die Theologen, weil wenn du eh nichts von Ihnen glauben willst, warum beschäftigst du dich damit...
(dein kampf)
Argus7 schrieb:Du hast offenbar deine eigene, höchstpersönliche Religion gegründet!
Denke sollte jeder tun = selber denken....
Was willst du gründen was Natur schon bereitstellt.
Argus7 schrieb:Kein Wunder, denn aus deiner Schreibe kann man ja nur mit Mühe schlau werden.
Ja ist so, wenn man vorurteile, oder einfach immernoch im kampf ist und nicht mal versucht es sein zu lassen, "lustig" oder ?
Argus7 schrieb:Also, wenn du mich fragst: Ich meine, dass Jesus wirklich gelebt hat. Er hatte allerdings nie die Absicht, eine Religion zu begründen. Das haben dann später seine Anhänger in die Wege geleitet.
Ich fragte dich, ob du es als wichtig empfindest ob er nun wirklich lebte oder eben halt auch nur symbolisch darstellung ist.

Jesus ist in gewisser weise keine wirklich lebende Person, beachte diesen Aspekt noch, was ich dir schrieb...der ganzheit halber;

""Meine meinung, Jesus hat nie wirklich gelebt, er ist nur eine veranschaulichung des optimalen Lebens, sowie Karma und die 10 Gebote auch.
Ergo muss ich hinzufügen lebt Jesus wirklich, nähmlich als Prinzip und jeder Mensch kann dies verwirklichen.
Um mehr geht es doch nicht...""

Sei jesus. Wunder hin oder her, manche menschen brauchen wunder um sich besser zu fühlen, dann lass diese das auch wenn sie andere nicht missionieren.


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

03.07.2017 um 22:42
Ich glaube an Gott und dem Teufel und daran das der Gott auch mal Böse ist und der Teufel auf was gutes hat... Weil niemand kann sagen was Böse und was gut ist! :)


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

03.07.2017 um 23:15
JasiCannibal schrieb:Weil niemand kann sagen was Böse und was gut ist! :)
Wissen=Licht=Stetigkeit="Gut"
Unwissen=Dunkelheit=Ewigkeit="Böse"
Halbwissen=Zwielicht=Vergänglichkeit="Neutral"->Mensch


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

04.07.2017 um 07:45
@Kotknacker
Wir haben die beiden noch nie gesehen
villt sind die ja eigendlich voll gute Kumpels und wir wissen es nicht


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

04.07.2017 um 09:04
@JasiCannibal
Analog zu Mann und Frau. Beides Menschen aber aus verschiedenen Welten, die sich gegenseitig ergänzen. :D


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

04.07.2017 um 23:11
@Argus7
@Kybela
Argus7 schrieb am 28.06.2017:Hier ein Beispiel: faalsches wort  = diese beiden Worte erscheinen rot unterstrichen, weil sie falsch geschrieben sind.

Richtig wäre: falsches Wort  = erscheint nicht rot unterstrichen, weil ohne Fehler.

Übrigens: Einige User können nicht unterscheiden zwischen "das" und "dass", "wen" und "wenn". Diese Dinge sollte man doch noch aus der Schule kennen.
Kybela schrieb am 28.06.2017:das macht _dein_ Client. Probier das mal auf anderen Internetseiten ....
fahlsch
a0a5d84d35 fahlsch



Also bei mir funktionierts auch ;). Wilmaed Beispiel wird bei mir rot markiert. Sogar den Kontext berücksichtigt es in dem Fall Trump, da wilmaed im Trumpstrang geschrieben hat :).

a0a5d84d35 fahlsch



@Argus7

Im Ernst. Was für ein Add-on hast du da denn installiert, dass das bei dir funktioniert?


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

05.07.2017 um 10:58
blueavian schrieb:Im Ernst. Was für ein Add-on hast du da denn installiert, dass das bei dir funktioniert?
Keine Ahnung, was du meinst! Ich habe nichts installiert. Wenn ich im Texteingabefeld ein Wort falsch schreibe, erscheint es eben rot unterstrichen.


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

11.08.2017 um 23:03
Dass Jesus gelebt hat, glaube ich auch, nur seine Rolle ist mir noch nicht ganz schlüssig, dass er Gottes Sohn ist, glaube ich nicht. Vielleicht Gottes Medium, oder einfach ein Mensch, der das Leid, das sich die Mitmenschen gegenseitig antun, nicht mehr mitansehen konnte.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

11.08.2017 um 23:39
@oBARBIEoCUEo
Ja das vermute ich auch,aber selbst wenn's nur eine marvelcomicfigur wäre ist's er für mich der größte Held von allen. Nur das was die Menschen daraus gemacht haben ist teilweise creepy. So wie die Schizophrene Johannesoffenbarung.


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

11.08.2017 um 23:41
@Kotknacker

Naja, wie es mit Vielem so geht, Marktlücke entdeckt und zugeschlagen, damals wie heute. ;-)


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

20.08.2017 um 00:38
JESUS IST GOTT................da erübrigt sich die Frage


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

20.08.2017 um 02:00
@soulpeace

Kannst du das außerbiblisch belegen? Am besten mit unabhängig verifizierbaren Fakten.


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

20.08.2017 um 18:51
soulpeace schrieb:JESUS IST GOTT................da erübrigt sich die Frage
Kybernetis schrieb:Kannst du das außerbiblisch belegen? Am besten mit unabhängig verifizierbaren Fakten.
Selbst innerbiblisch wird er/sie das nicht eindeutig belegen können ohne auf freie Interpretationen zurück zu greifen. Solche theologischen Streitfragen, besonders bezüglich zu Jesus Person (Wanderprediger, Wunderheiler, Rabbi, Prophet, Messias etc.) und seiner "wahren Natur" (fleischgewordener Gott als Teil der Dreieinigkeit, Gottes Sohn, präexistente Entität etc.) sind im Grunde schon so alt wie das Christentum selbst und werden uns wohl auch in Zukunft noch eine ganze Weile weiter begleiten.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

01.09.2017 um 09:45
Ist tatsächlich so, dass ich weder an Gott noch an Jesus glaube. Es kann schon sein, dass es Jesus mal gegeben hat aber nicht, dass er (oh - ihr Engel) wieder auf die Erde kam.

Und ganz ehrlich, die Bibel ist nun echt nicht das "Buch" was mit Wahrheit bestückt ist. Ich will euch daran erinnern, dass die Bibel auch nur von normal - Sterblichen geschrieben worden ist und über die Jahrzehnte immer wieder verändert wurde. das ist so und das kann keiner verneinen.


melden
Outis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

01.09.2017 um 12:52
Hallo @BossMeng,
BossMeng schrieb:Und ganz ehrlich, die Bibel ist nun echt nicht das "Buch" was mit Wahrheit bestückt ist. Ich will euch daran erinnern, dass die Bibel auch nur von normal - Sterblichen geschrieben worden ist und über die Jahrzehnte immer wieder verändert wurde. das ist so und das kann keiner verneinen.
Solche oder ähnliche Behauptungen werden hier ja immer wieder vom Stapel gelassen.
In Deinem Fall sollen dieses Veränderungen / Verfälschungen ja jeweils schon in einem
Rhythmus von Jahrzehnten vorkommen.

Bin zu 100% der festen Überzeugung, dass Du hier nicht ein konkretes Beispiel für
Deine Behauptung liefern kannst.

In diesem Fall leg ich sogar noch einen oben drauf und behaupte Du wirst hier nichts
relavantes bringen, auch wenn wir Dein selbst genanntes Zeitintervall um Faktor 10x,
auf ein paar Jahrhunderte erhöhen werden.

Viele Grüsse,
Outis


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

01.09.2017 um 14:37
Outis schrieb:Bin zu 100% der festen Überzeugung, dass Du hier nicht ein konkretes Beispiel für
Deine Behauptung liefern kannst.
Da muss ich leider wiedersprechen, Mein Guter.

1. Früher kamen auch Frauen (nicht nur Maria) in der Bibel vor
2. Das erste (alte) Testament unterscheidet sich massiv zum neuen Testament

Ist das jetzt geklärt oder hast du Einwände?


melden
Anzeige

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

02.09.2017 um 02:11
BossMeng schrieb:Und ganz ehrlich, die Bibel ist nun echt nicht das "Buch" was mit Wahrheit bestückt ist. Ich will euch daran erinnern, dass die Bibel auch nur von normal - Sterblichen geschrieben worden ist und über die Jahrzehnte immer wieder verändert wurde. das ist so und das kann keiner verneinen.
Wenn man "Wahrheit" nur auf Historisches beschränkt mag das durchaus so sein. Die Bibel lässt da aber mit ihrer Vielzahl an literarischen Gattungen weit mehr Lesarten als bloß die wörtliche Auslegung zu.
Outis schrieb:Solche oder ähnliche Behauptungen werden hier ja immer wieder vom Stapel gelassen.
In Deinem Fall sollen dieses Veränderungen / Verfälschungen ja jeweils schon in einem
Rhythmus von Jahrzehnten vorkommen.

Bin zu 100% der festen Überzeugung, dass Du hier nicht ein konkretes Beispiel für
Deine Behauptung liefern kannst.
Was meinst Du mit Veränderungen? Daß die Bibel zumindest mehrfach redaktionell überarbeitet wurde ist in der Bibelforschung ja längst kein Geheimnis mehr. Dazu gehört zum Beispiel auch der Auferstehungsbericht Jesu welcher urpsrünglich mit Mk 16,1-8 geendet hat und erst im Nachhinein mit der Hinzufügung über die Erscheinungen des Auferstandenen und seiner Himmelfahrt in Mk 16,9-20 wie heute bekannt weitergeführt wurde.

Siehe hierzu auch:

https://www.bibelwissenschaft.de/bibelkommentar/beitraege-im-obk/detailansicht/ch/4f803aa9a7e503a5cf5c3b18fb1786c8/?tx_g...

Wenn Du also das mit "Veränderungen" gemeint hast solltest Du deine feste Überzeugung in dieser Hinsicht besser nochmal überdenken.


melden
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt