Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

2.968 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Jesus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

11.02.2008 um 21:07
hamoellibus:)

Recht hast Du.


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

11.02.2008 um 22:21
@ sidhe

In vielen Punkten kann ich mich Dir anschliessen :)

Gott, der Schöpfergeist, oder wie auch immer wir ihn nennen möchten, zeigt sich den Menschen, die offen sind für seine Botschaften.

Er ist fühlbar und begreifbar in den Momenten, in denen man sich z.B. stark mit der Natur stark verbunden fühlt , beim Spaziergang im Wald, an einem See, auf einem Berg. Beim Betrachten der Sterne am Himmel, des Mondes ..........

Weiterhin in den Momenten, wo eine starke, emotionale Begegnung mit Mitmenschen stattfindet: Bei einem Gespräch mit lieben alten Menschen, beim Spielen mit kleinen Kindern, die so wunderbar lachen können und offen ihre Zuneigung zeigen. Auch beim Umgang mit Tieren, die man mag: beim Streicheln einer Katze oder einer Ratte oder vor mir aus auch einer Schlange, beim Rumtoben mit einem Hund, usw. usw. Je nach Vorliebe halt ;) :)

Wir Menschen erwarten oft ein direktes Eingreifen, eine direkte Hilfe von diesem Schöpfergeist, dem Gott. Und oft merken wir gar nicht, wie wir indirekt immer wieder Hilfestellungen erhalten:
In Form einer Begegnung mit neuen Menschen, in Form einer Krankheit, die uns zum Nachdenken und Neuorientierung zwingt usw. usw.

Der göttliche Funken, der in uns allen ruht, wartet eingentlich nur darauf, grösser zu werden. :)


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

12.02.2008 um 13:45
Da gebe ich dir recht cexcells an eine höhere Macht glaube ich auch. Doch manchmal oder in manchen situationen wenn sie einem im stich lässt ist es für mich persöhnlich schwer daran zu glauben. Ps. Schön das du das weist was Ostern und Weihnachten bedeuten. :-)


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

12.02.2008 um 18:51
Gott kann man/frau ohne Mühe und Mystifizierung sehen :)
einfach mal in die Wiese rausgehen, oder in den Wald - in den Spiegel schauen geht auch, ander Menschen und vor allem Kinder - in jedem Vogel, in jedem Käfer sieht man Gott - Das Leben ist das einzige Wunder - das hat auch Jesus gesagt :)

Das liebstes Spiel des AFFEN MENSCH ist es aber - anderen das Wort im Maul um zu derehen.

Un das hat der Nazarener auch gesagt: Liebe = Verantwortung, Anbeten = Respekt =
Achtung!!
Aber der Mensch denkt noch immer - er ist nur für sich selbst in dieser Welt und
Nächstenliebe bedeutet, besser stärker und mächtiger zu sein als der andere - da sind gerade die, die das Evangelium in der Kirche verkünden - besonders gut darin ;)

von oben runter - Papst, Kardinäle, Bischöffe, Dekan ....Hirarchie - und wer nicht brav ist,
wurde früher verbrannt und heute verbannt ;)

Aber auch die, die sich selbst ins NIVANA leuchten - haben Gottes Schöpfung ausschlieslich zum Fressen und nach Lust und Laune lieb ;) :)


1x zitiertmelden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

12.02.2008 um 20:45
@ schmanix
Zitat von schamanixschamanix schrieb:Gott kann man/frau ohne Mühe und Mystifizierung sehen
einfach mal in die Wiese rausgehen, oder in den Wald - in den Spiegel schauen geht auch, ander Menschen und vor allem Kinder - in jedem Vogel, in jedem Käfer sieht man Gott -
Dieser keinem logischen Argument und erst recht nicht dem wahren Herzen standhaltende Irrglaube ist nebem dem Materialismus die schlimmste Seuche, die diese Welt vergiftet. Gott wird dadurch herabgezogen, es entsteht Verwirrung, Unheil, Niedergang, weil der Mensch sich selber krankhaft erhöht ohne damit je Fuß fassen zu können.


Der Begriff "Gott" bezeichnet schon ganz unmißverständlich eine Abgrenzung und kann alleine deshalb schon nicht Alles sein. In der Schöpfung finden wir auch Schlechtes, Unperfektes etc. - Attribute, die nicht mit GOTT in Einklang zu bringen sind.

Die Schöpfung für sich ist so gesehen ein Ganzes, doch nicht Gott selber -- welcher sich außerhalb davon befindet, schließlich ist ein Maler auch nicht in seinem Bild vorhanden, höchstens seine Ideen und Gedanken.
Ohne Gott könnte zwar nichts existieren,schließlich ist er der Schöpfer, doch daß etwas aus ihm heraus funktioniert und lebt bedeutet ja nicht gleichzeitig, daß er in diesem Geschaffenen selber inne wohnt. Das Wasser welches aus einer Quelle
sprudelt, ist bereits nicht mehr die Quelle selber, es bilden sich Flüsse heraus und manches wird verarbeitet, aufbereitet und kommt irgendwann bei uns durch die Wasserleitung heraus. Ein recht einfaches Beispiel mit dem ich aufzeigen möchte, daß Gott zwar der Erschaffer, aber nicht Alles ist, denn wenn etwas erschaffen wird was lebt, wird sich dieses auch entwickeln, so wie ja dem Lebensrhythmus immer ein Fortschreiten inbegriffen liegt, doch nicht Gott selber ist dies, da er als allmächtiges, allwissendes Wesen keiner Entwicklung mehr bedarf und zum zweiten "nur" der Urheber der Entwicklung ist, aber nicht diese selber.

Alles hat seine strengen Grenzen, schöpfungsgemäß - auch Gott.

Wenn wir von einer„Schöpfung“ reden, dann impliziert dieser Begriff doch automatisch, daß es sich dabei um etwas Erschaffenes handeln muß, logischer geht es doch wohl kaum. Und wo etwas Erschaffenes ist, muß nun natürlich auch jemand vorhanden sein, der dieses eben geschaffen hat. Das Erschaffen von etwas steht in keinerlei Relation zu Gottes Vollkommenheit und er existiert außerhalb von Zeit und Raum, damit auch außerhalb der Schöpfung und somit völlig unabhängig von ihr, die Schöpfung jedoch ist von Gott abhängig wie Blumen von Wasser.


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

12.02.2008 um 22:33
Aus dem Thomas Evangelium (Gnosis)

" Es sprach Jesus: Ich bin das Licht der Welt, das über allem ist. Ich bin
das Universum. Das Universum ist aus mir hervorgegangen und das
Universum ist zu mir gelangt.

Spaltet einen Holzscheit: Ich bin dort
Hebt einen Stein hoch, und ihr werdet mich dort finden!"


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

12.02.2008 um 23:19
Der Begriff "Gott" bezeichnet schon ganz unmißverständlich eine Abgrenzung und kann alleine deshalb schon nicht Alles sein. In der Schöpfung finden wir auch Schlechtes, Unperfektes etc. - Attribute, die nicht mit GOTT in Einklang zu bringen sind.


An ihren Taten werdet ihr sie erkennen?!

Wenn es in der Schöpfung, Schlechtes hat, dann müsste auch dem Schöpfer Schlechtes anhaften...


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 00:06
Man müsste jetzt wohl definieren, was SCHLECHT und UNPERFEKT in der Schöpfung ist, und ob überhaupt!

und warum es GUT und BÖSE gibt, - und ob es GUT überhaupt ohne das BÖSE geben kann...........


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 10:09
Wie Recht ihr habt. Gibt es überhaupt ein Gut ohne Böse? Die Natur ist genauso Fehlerhaft wie die Menschen. Als Gott am siebten Tag sich ausruhte, hätte er lieber seine Arbeit kontrollieren sollen und auf Fehler überprüfen können......


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 10:44
@Marahja

Ja, hat sich sozusagen auf seinen "Lorbeeren" ausgeruht ;) :)


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 14:36
Was ist GUT oder BÖSE oder SCHLECHT oder UNEFFEKTIV? Das ist doch immer eine Frage des Standpunktes. Was für mich Böse ist, muss es nicht zwangsläufig wirklich sein. Und wenn sich wer von Gott allein gelassen fühlt, woher weiß er, dass vielleicht gerade das aus allumfassender Sicht nicht sogar gut für ihn ist?

Ich selber glaube nicht an Gott im Sinne der Institution Kirche. Ich habe mir meine eigene Religion, die von allem etwas enthält, "zusammengebastelt". Für mich persönlich ist Gott die Summe aller Seelen. Nach dem Tod geht man wieder in dieses Große ganze ein, wird wiedergeboren, u.s.w. bis man irgendwann einmal alles Wissen in sich vereint und den Kreislauf der Wiedergeburt durchbricht und dann für immer "in Gott vereint" ist.
Nach meiner These ist somit ein jeder von uns ein Teil von Gott mit allem, was das an Rechten und Pflichten bedeutet.
Das ist mein GLAUBE, wenn ich es beweisen könnte, würde es ja WISSEN heißen!


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 21:27
Grins elfenpfad hätte er sich nicht ausgeruht wären wir vieleicht um nen paar mehr infos reicher.

Wow 48uwe gut geschrieben. :-)
Das Interresiert mich..... Ich habe mir mit den Jahren auch meine eigene Religion oder besser geschrieben Glaubensart zusammen gebastelt und die ist so ähnlich wie du sie hast. INTERRESANNT :-). Ich glaube auch das es einen Kreis gibt der immer wieder von vorne beginnt. Ich meine wenn mann stirbt verlässt man seinen alten Körper um mit einem anderen zbp. (Tierischen) Körper neue Erfahrungen zu machen sowie auch fehler ganz ausgeschlossen(die gehören ja irgendwie zum leben dazu) (die Fehler) :-)


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 21:50
Und was hat das mit Gott oder Jesus zu tun?

Du glaubst also, oder besser gesagt, du hoffst, dass du nach dem Tod in einen neuen irdischen Körper kommst.

Es scheint so, als wäre dies dein Wunsch.

In den Religionen, wo dieser Glaube herkommt, wünscht man sich, dass man nicht mehr in einem neuen Körper landet. Du hingegen freust dich darauf... das wäre etwa so, als würde der Papst sagen, er möchte in die Hölle. Was für ein Widerspruch.

Und dann willst du auch noch in einen Tierkörper?

Solche Aussagen kann ich einfach nicht mehr ernst nehmen.

Ihr redet immer von euren angeblichen nächsten Leben, scheinbar bringt ihr hier und jetzt nichts zu Stande? Und wozu Erfahrung sammeln?

Leben = Leiden. Also weg von der Welt.

Das ist der ursprüngliche Gedanke hinter diesem Glauben.
Ihr verdreht aber alles.

Ihr wollt sogar in Tiere?
Das wäre ja ein arger Rückschritt.

All diese Esoteriker glauben zwar an Reinkarnation, haben aber keine Ahnung davon.
Ich glaube zwar nicht an so was, aber ich muss sagen, dass mir z. B. die buddhistische Ansicht zu diesem Thema besser gefällt, als jene dieser Esoteriker.

So wie mir z. B. die katholische Kirche auch besser gefällt, als z. B. die Zeugen des Jehova.

All diese Sekten und all den New Age Quatsch finde ich gefährlich.


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 22:29
Ja da gebe ich dir recht vieleicht ist es ein Wunsch von mir. Aber trotzdem kann mann es sich doch vorstellen oder? Wenn die Anderen keine Ahnung haben. Hast du sie? Ich weiß nicht was ich glauben soll. gebe ich gerne zu, doch der Mensch kommt in das reich wo er gerne hin möchte. oder in die die er sich vorstellt. Und nicht in eine vorgegebene. Da will ich jedenfals nicht hinn... :-( Ist doch eigentlich nur ne Phantasie Frage oder?


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 22:40
-viellicht kommst du nirgendwo hin
-villeicht kommst du an jenen Ort und/oder in jenen Zustand, den du verdienst
-vielleicht kommst du an jenen Ort und/oder in jenen Zustand, den du dir wünschst
-vielleicht steht schon fest, wohin du kommen wirst und es hat nichts mit deinen Taten zu tun

Auf Nr. 2 und 3 könntest du Einfluss nehmen. Jedoch gehe ich davon aus, dass dir Nr. 3 besser gefällt, als Nr. 2.

Jedoch sehe ich nur in Nr. 2 wahre Gerechtigkeit.


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 22:42
Und wenn 2... Darüber richtet sowieso nicht der Mensch! Schon gar nicht du.


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 22:56
Hast du Wahnvorstellungen?^^

Er sagte: "gebe ich gerne zu, doch der Mensch kommt in das reich wo er gerne hin möchte. oder in die die er sich vorstellt. Und nicht in eine vorgegebene. Da will ich jedenfals nicht hinn... :-( Ist doch eigentlich nur ne Phantasie Frage oder?"

Dann habe ich ein paar Szenarien aufgelistet, die uns nach dem Tod erwarten könnten. Gleichzeitig wollte ich aber mitteilen, dass nur eine Möglichkeit gerecht sein kann.

Und wieso schon gar nicht ich?
Habe ich irgendwo gesagt, ich wäre der Richter oder so, hä?

Tsss...


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 22:58
:D

Ich gehe nicht nur auf deinen jeweils letzten Post ein, sondern auf alle insgesamt, da sonst das Gesamtbild verfälscht würde.

Und aus diesen gilt eindeutig hervor, dass du dir sicher bist, genau zu wissen, was gut und was böse ist. :D


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 23:12
Und aus diesen gilt eindeutig hervor, dass Du sicher bist, genau zu wissen, was gut und was böse ist.

Danke für das Kompliment.
Solltest du mal nicht weiterwissen, darfst du mich gerne um Rat bitten.


melden

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?

13.02.2008 um 23:13
Jede Sekunde stirbt ein Jesus für die Untaten der Menschen.

Fakt ist das.

Jede Sekunde stirbt ein Mensch unschuldig.

Und womöglich ohne Glauben,
und das ist Realität.

Jeden Moment entscheiden wir Menschen, was gut und was schlecht sein soll.
Auch das ist Realität.

Und Fakt ist, dass wir uns alle nicht mögen, einander nicht mögen, es sei denn, wir lernen uns kennen.

Glaubt ihr an Gott oder Jesus?
Ich frage mich, ob wir uns überhaupt kennen wollen.


melden