Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie soll Gott uns verstehen?

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Beten

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 14:08
Hallo alle zusammen,

eben ist mir ein Gedanke gekommen.
Wie soll Gott uns verstehen wenn wir alle durcheinander beten?
Wisst ihr was ich meine?
Schließlich beten jede Sekunde unendlich viele Menschen auf der Welt auf einmal.
Mir selbst diese Frage mit einem „Gott hört jeden“ zu beantworten ist mir leider zu einfach und flach gesagt.

Vielleicht regt den ein oder anderen diese Frage ja ebenfalls zum darüber nachdenken an.


melden
Anzeige

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 14:15
Janilli schrieb:Wie soll Gott uns verstehen wenn wir alle durcheinander beten?
Man sagt, er ist zeitlos. Steht über Zeit und Raum. Sollte also kein Problem sein ...


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 14:29
Janilli schrieb:Vielleicht regt den ein oder anderen diese Frage ja ebenfalls zum darüber nachdenken an.
und sollte er das nicht können, dann kann er auch nicht von jedem seine Sünden und unkeusche Gedanken kennen.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 14:30
Für den Allmächtigen sollte das wohl kein Problem sein, wenn er seines Namens würdig ist.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 14:47
Da dieser Gott Omnipotent dargestellt wird, dürfte das ein leichtes für ihn sein dies zu bewerkstelligen.
Eine Entität die allmächtig ist kann alles und zu jeder Zeit tun,so heißt es doch.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 14:52
Multitasking —>> Gott ist eine Frau.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 14:53
allmotley schrieb:Multitasking —>> Gott ist eine Frau.
das ist nur ein böses Gerücht:
https://www.welt.de/wissenschaft/article198563417/Multitasking-Frauen-sind-dabei-nicht-besser-als-Maenner.html


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 14:56
Landet denn jedes Gebet beim selben Gott?
Wenn ein Hindu betet, oder ein Muslim oder oder oder?
Gibt es dafür jeweils eine eigene Abteilung im Himmel oder Sonst wo?

@Janilli


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 15:07
@Kybela

Oh...

„Ein Unterschied zwischen den Geschlechtern war nicht feststellbar.“

Braucht Gott überhaupt ein Geschlecht? Jedes Geschlecht hat seine Eigenheiten und Probleme.
Wenn Gott geschlechtslos wäre, hätte er mehr Zeit für die vielen Gebete.

Gott ist wahrscheinlich überhaupt kein Mensch, denn als Mensch mit nur zwei Händen schafft er es nicht, siehe auch im Film „Bruce allmächtig“.

Der macht das irgendwie anders.

Hindu, Moslem etc - egal, es ist alles das gleiche Muster und der gleiche Gott. Meiner Meinung nach.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 15:20
@AZIRAPHALE
Auch ein interessanter Gedanke.

@allmotley
Ich muss gerade irgendwie überdeinen Satz „Der macht das irgendwie anders“ schmunzeln.
Das klingt danach, als hätte er einen super geheimen Zaubertrick, den nie ein Sterblicher herausfinden wird.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 15:38
Und wie kann er Gebet vom sonstigen Gebrabbel unterscheiden? Alles nur ein einziges Rauschen von Milliarden Menschen?!


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 15:52
@mrdesaster

Solche Fragen stellen sich nur, wenn man davon ausgeht, dass Gott ein Mensch ist.
Janilli schrieb:Das klingt danach, als hätte er einen super geheimen Zaubertrick, den nie ein Sterblicher herausfinden wird.
Zaubertricks setzen auch Menschsein voraus.

Wenn man mal davon abrückt, dass er in Menschengestalt da oben rumwurschtelt, dann kann vieles möglich sein.
Menschsein schränkt ein. Besonders als Gott.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 15:58
allmotley schrieb:Solche Fragen stellen sich nur, wenn man davon ausgeht, dass Gott ein Mensch ist.
Und das weißt du genau?


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 15:58
@AZIRAPHALE

eine sehr gute frage

da muss man sich erstmal fragen was ist denn gott ? der schöpfer ?

wenn er/sie der schöpfer ist dann wird er wohl kein alter man auf einer wolke sein

ich denke gott ist alles was ist war und seien wird und das wir alle teil des ganzen sind

also wir alle sind kinder gottes/teile des ganzen

bei christen und moslems sind es ja gebete

hindu´s und buddhisten beten nicht es sind anrufungen

die eine spezielle "mechanik" haben

ich denke darin liegt ein großer drin unterschied
Kybela schrieb:Man sagt, er ist zeitlos. Steht über Zeit und Raum. Sollte also kein Problem sein ...
eben so sehe ich das auch :)


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 16:02
sarevok schrieb:ich denke darin liegt ein großer drin
ein großer...???


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 16:03
mrdesaster schrieb:ein großer...???
verzeihnung hatte ein wort vergessen

mea culpa

sollte heißen ein großer unterschied


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 16:38
mrdesaster schrieb:Und das weißt du genau?
Natürlich. Menschen können Gebete von sonstigem Gebrabbel nicht unterscheiden, wenn es Milliarden sind.

Ein Gott muss da ein ganz anderes Kaliber sein. Von wegen alter Mann mit langem weißem Bart. Im Alter wird man auch nicht schneller.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 16:45
@allmotley

Ich glaube eher, er hat null Bock, uns zuzuhören. Die Gläubigen glauben immer nur, sie reden mit ihm wenn sie beten. Gott hört halt nicht hin. Deshalb gibts auch keinen Weltfrieden und auch diese ganzen anderen #prayfor Hashtags sind fürn Ar... :D


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 17:04
mrdesaster schrieb:null Bock
mrdesaster schrieb:zuzuhören
Wieder Vermenschlichungen.

Er spielt in einer anderen Liga. Ob es da sowas wie Augen oder Ohren gibt, weiß ich nicht.

Der Rest von Deinem Beitrag ist
mrdesaster schrieb:fürn Ar...


melden
Anzeige

Wie soll Gott uns verstehen?

28.08.2019 um 17:42
allmotley schrieb:Wieder Vermenschlichungen.
allmotley schrieb:Er spielt in einer anderen Liga. Ob es da sowas wie Augen oder Ohren gibt, weiß ich nicht.
Naja, dann halt "vernehmen" statt "zuhören". Und unterstelle mir bitte nicht nochmals ich würde Gott vermenschlichen. Das ist immer noch eine Domäne der abrahamitischen Religionen, die glauben, der Mensch sei der Mittelpunkt des Universums.


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt