Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie soll Gott uns verstehen?

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Beten

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 20:12
extrano schrieb:Wir Googlen doch auch alle gleichzeitig und durcheinander,
und bekommen scheinbar alle gleichzeitig antworten, egal woher egal welche Sprache :-)

Nebenher werden unsere anfrage gespeichert verarbeitet und verkauft und weis nicht alles noch.

ich will jetzt nicht sagen das Gott ein Rechner oder dergleichen sein soll ,
aber vielleicht hat er ein Server-Rechner der sich unsere Gebete anhören ?
:)
du meinst also das internet ist sowas wie die manifestation

des jungschen kollektiv unterbewusstseins ?

interessanter ansatz ;)


melden
Anzeige

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 20:24
sarevok schrieb:du meinst also das internet ist sowas wie die manifestation
wow !
ich muß sagen, das ich auf so etwas noch nicht gekommen bin, interessante ansicht ...
ein Menschliches "kollektiv Unterbewusstseins", via Internet als Medium ?

ist tatsächlich ein interessanter Ansatz :) Habe jetzt wieder Stoff zum Nachgrübeln


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 20:40
@extrano
@sarevok

Naja, ob man jetzt den Lieben Gott um Hilfe bei der Suche nach dem Autoschlüssel bittet oder Alexa läuft vermutlich aufs selbe hinaus: Man findet den Schlüssel oder man findet ihn nicht.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 20:42
mrdesaster schrieb:Naja, ob man jetzt den Lieben Gott um Hilfe bei der Suche nach dem Autoschlüssel bittet oder Alexa läuft vermutlich aufs selbe hinaus: Man findet den Schlüssel oder man findet ihn nicht.
Ein Problem ist aber, wenn man den Schlüssel zu Gott oder halt zu Alexa nicht hat @mrdesaster dann wird man wohl weiter suchen müssen - so oder so. Oder nicht?


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 20:44
extrano schrieb:wow !
ich muß sagen, das ich auf so etwas noch nicht gekommen bin, interessante ansicht ...
ein Menschliches "kollektiv Unterbewusstseins", via Internet als Medium ?

ist tatsächlich ein interessanter Ansatz :) Habe jetzt wieder Stoff zum Nachgrübeln
das lustige an dem gedancken ist dann wäre @dns ja sowas wie ein oberpriester oder ?


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 20:58
Niselprim schrieb:Ein Problem ist aber, wenn man den Schlüssel zu Gott oder halt zu Alexa nicht hat @mrdesaster dann wird man wohl weiter suchen müssen - so oder so. Oder nicht?
Es reicht ja auch, wenn man den Schlüssel zu seinem Gedächtnis wiederfindet. So ein Stoßgebet soll da ja ganz hilfreich sein. Ob man dabei jetzt den Lieben Gott oder Alexa anfleht spielt wahrscheinlich keine große Rolle.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:04
mrdesaster schrieb:Es reicht ja auch, wenn man den Schlüssel zu seinem Gedächtnis wiederfindet.
Ja @mrdesaster
Aber genau das ist ja eben das Problem bei den meisten Menschen, da sie sich nicht erinnern können.
mrdesaster schrieb:So ein Stoßgebet soll da ja ganz hilfreich sein. Ob man dabei jetzt den Lieben Gott oder Alexa anfleht spielt wahrscheinlich keine große Rolle.
Klar macht es einen ziemlich großen Unterschied, wohin man sich "als Suchende(r)" wendet. Denn, was hilft es, wenn Alexa auch nicht weiß, weil ihr Programmierer ebenso wenig Plan hat, wie der Fragende?


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:08
mrdesaster schrieb:Du meinst also, Jahwe sah aus wie etwa der hier? Glaub nicht, dass die Juden begeistert wären, wenn sie wüssten, dass das Gebot, sich kein Bild von Gott zu machen, hier mit Füßen getreten wird :D
Das vielleicht nicht. Aber die Eigenschaften des biblischen Gottes wirken schon sehr menschlich.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:21
AlteTante schrieb:Das vielleicht nicht. Aber die Eigenschaften des biblischen Gottes wirken schon sehr menschlich.
Da hast du schon recht. Aber mal unter uns, es würde mich auch nicht wundern, wenn die Israeliten auf dieses Gebot gepfiffen hätten und auf ihren nomadischen Wegen eine Götzenfigur des Jahwe herum getragen hätten.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:21
@mrdesaster
Ein Widerspruch, meine ich, den ich übrigens oft bei der Herangehensweise an einen Menschen oder eine Sache finde: Du sagst, vereinfacht zitiert: Bibel ist unwichtig; behauptest aber gleichzeitig, die Autoren richtig zu verstehen, oder verbesserst sie. - Das ist m. E. so, wie wenn man sich in ein Konzert mitnehmen lässt, obwohl man die Musik nicht mag, anschließend aber sagt: Der Trommler war zu laut. Und der Violinist hat die Komposition genau richtig interpretiert. - Entweder man findet etwas uninteressant, oder man tritt als Experte auf. Dann muss man es aber auch ernsthaft studieren. Beides zusammen geht nicht.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:23
sarevok schrieb:das lustige an dem gedancken ist dann wäre @dns ja sowas wie ein oberpriester oder ?
bin jetzt ein bisschen verwirrt, (hoffe wir reden nicht aneinander vorbei :) )
mit dns meinst du doch: dns-server ? also der, der unsere anfragen an den richtigen Adressen leitet ?

neee das würde mir nicht gefallen, diese 'oberpriester' würde ja alles mitbekommen...
dann besser den Direkten Draht nach oben, per IP-Adresse vorziehen ....


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:25
extrano schrieb:neee das würde mir nicht gefallen, diese 'oberpriester' würde ja alles mitbekommen...
dann besser den Direkten Draht nach oben, per IP-Adresse vorziehen ....
Was aber, wenn der Weg zu Gott nur über den 'Oberpriester' geht? @extrano


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:25
@withe
Erst heißt es "Lies die Bibel!", und wenn man es dann tut und sie kritisiert, dann heißt es, "ja, warum hast du sie denn überhaupt gelesen?"

Aber in Wahrheit habe ich ein generelles Interesse an Religionen und gehe der Frage nach den Irrungen und Wirrungen der Menschheit nach.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:27
@mrdesaster
"Gott sieht aus wie ein Mensch" steht ja gerade nicht da, sondern umgekehrt. Und wie gesagt, das bezieht sich sowieso nicht auf das Aussehen, sondern kann nur geistige Eigenschaften bezeichnen, da Gott als reiner Geist gar nicht sichtbar ist.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:40
withe schrieb:"Gott sieht aus wie ein Mensch" steht ja gerade nicht da, sondern umgekehrt
Erklär das mal einem einfachen Bauern von Juda. Für den ist eine Gleichung eine Gleichung, egal in welche Richtung.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:43
Niselprim schrieb:Was aber, wenn der Weg zu Gott nur über den 'Oberpriester' geht? @extrano
ohje , eine erste Frage 🤔.

nunja, um sich überhaupt eine Hoffnung zu machen, das die Anfrage ankommt,
bliebe einen nur über, diesen 'Oberpriester' zu vertrauen.


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:46
extrano schrieb:ohje , eine erste Frage 🤔.
Wie meinst du das? @extrano
extrano schrieb:nunja, um sich überhaupt eine Hoffnung zu machen, das die Anfrage ankommt,
bliebe einen nur über, diesen 'Oberpriester' zu vertrauen.
Nun ja - ich kenne da eine Aussage: "Man kommt nur zum Vater, denn durch mich." - Also das könnte schon auch vom Oberpriester ausgesagt sein, oder?


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:50
extrano schrieb:dns-server ? also der, der unsere anfragen an den richtigen Adressen leitet ?
interessanterweise macht genau das der user dns als Programmierer und Eigentümer von allmy.
sein script und server leitet deine Frage und Wünsche an uns weiter.
ein Mittler ...


melden

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:57
@Kybela
Danke für deine Rückmeldung. Du ziehst drei Rückschlüsse: dass einige Hindus möglicherweise Dämonen anbeten, ist nach der Aussage der Bibel ein logischer Schluss. - Auch dass man gute Engel an ihren guten Wirkungen erkennen kann. - Logische Schlüsse einfach umzukehren geht aber nicht: Wenn die Anbetung von Dämonen unerlaubt bzw. schädlich ist, ist nicht unbedingt die Anbetung von Engeln erlaubt und nützlich. Diesen Schluss legt die Logik nicht zwingend nahe!
Zu deinem Einwurf, "Wie die erfundenen Götter, also sind diese ebenfalls Baal.": Das ist doppelt unlogisch: 1. müssten die erfundenen Götter nicht der Götze Baal sein, sondern könnten ebensogut ganz anders heißen. 2. hat die Nichtexistenz eines Gottes die gleiche Wirkung wie seine Machtlosigkeit oder ein anderes Hindernis. Darum kann man aus seinem Stummbleiben nicht nur den einen möglichen Schluss ziehen. Ob der wahre Prophet den falschen Gott für nicht existent oder für einen Gott unterlegenen Dämon hielt, wird in der Bibel nicht gesagt.


melden
Anzeige

Wie soll Gott uns verstehen?

29.08.2019 um 21:58
extrano schrieb:bin jetzt ein bisschen verwirrt, (hoffe wir reden nicht aneinander vorbei :) )
mit dns meinst du doch: dns-server ? also der, der unsere anfragen an den richtigen Adressen leitet ?

neee das würde mir nicht gefallen, diese 'oberpriester' würde ja alles mitbekommen...
dann besser den Direkten Draht nach oben, per IP-Adresse vorziehen ....
dns ist unser allmy admin ^^


@withe

bibel und logik in einem satz ?

nun wird es wirklich abstrakt

und was ist wenn Jhwh in wirklichkeit Baal wäre ?

und du es bist der dem irrtum unterliegt ?

und dieser Baal auch nur eine erfindung ist ?


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt