Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott und Religion sind Unsinn?

843 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 14:10
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:oder zeigt man es ihm nicht besser einfach?
Dieses
Zitat von WurstsatenWurstsaten schrieb:Die alten Ägypter konnten auf ihre Weise, einer religiös spekulativen, die Welt erklären, da steckt aber noch viel magisches Denken drin. In der Astronomie, die eigentlich wichtig für die Kalenderarbeit war, fing damals schon das Mess- und Berechenbare an Bedeutung zu gewinnen. Die Astrologie, welche versucht, anhand von Erkenntnissen aus der Astronomie das Schicksal der Welt zu bestimmen war sicherlich auch eine treibende Kraft für die Entwicklung der Astronomie, aber letztendlich nur irrationales Beiwerk, genau wie die Alchemie auch die Chemie vorangebracht hat.
Wäre die Frage was zuerst war.
Ohne Philosophie keine Wissenschaft, ohne Astrologie keine Astronomie.
Zuerst steht aber die Frage an sich


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 14:17
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Ohne Philosophie keine Wissenschaft, ohne Astrologie keine Astronomie.
Philosophie und Wissenschaft waren einmal eins, dann hat sich das rationale von dem Irrationalen geschieden, Religioten nennen das Sündenfall, und verteufeln den Rationalismus, wenn es allerdings um existenzielle Dinge geht, sollte man besser an den Rationalismus halten, denn alles Andere führt letztendlich zu Gewalt und Missbrauch (Hexenverbrennungen, Pädophilie, Inzest).


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 15:46
Zitat von SKlikerklakerSKlikerklaker schrieb:Für welche Sünden soll man denn gerade stehen?
Nunja, jeder für die eigenen.


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 15:57
Eine gute Bekannte von mir, die leider schon 2009 verstorben ist, sagte immer "Nonnen sind Monster", das hab ich damals für wirres Zeugs gehalten, aber die Frau hatte Recht

https://www.katholisch.de/artikel/27934-nonnen-sollen-missbrauch-durch-priester-ermoeglicht-haben

Wenn die Religioten über sünde Philosophieren, dann krieg ich einen Kackreiz


2x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 16:09
Zitat von WurstsatenWurstsaten schrieb:Wenn die Religioten über sünde Philosophieren, dann krieg ich einen Kackreiz
Es ist aber, ehrlichgesagt, sehr naiv und irrational von dir zu behaupten, das alles sei Quatsch, nur weil dir deine eigene Erfahrung nicht passt oder du gewisse Institutionen (wie die kath. Kirche) nicht ausstehen kannst. Im englischen sagt man dazu dont throw the baby out with the bathwater.

Deine emotionale Ausdrucksweise zeigt einfach nur dass dich Religion und Gott anekeln, und dann beginnst du zb Philosophie als irrational hinzustellen, wo doch gerade du sehr irrational und emotional schreibst.


2x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 16:29
Zitat von WurstsatenWurstsaten schrieb:Nonnen sind Monster
Sicher nicht alle, mag das nicht alle über den gleiche Kamm zu ziehen.
Wie gesagt hüttet euch vor den falschen Propheten, welche in Scharlach und Purpur daher kommen. Sie sprechen mit Gespaltenen Zungen.
Trifft ja auf die Katholische Kirche zu, liess mal was man mit den Teufern gemacht hat ( wahre Christen ).
Mussten sich verstecken.
Von denen Distanziere ich mich ganz weit, genauso vom Hinduismus, alles Menschenfeindlich.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 16:34
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:mag das nicht alle über den gleiche Kamm zu ziehen.
Sowas tut man für gewöhnlich, wenn es ins eigene Weltbild passt.


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 16:52
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Deine emotionale Ausdrucksweise zeigt einfach nur, dass dich Religion und Gott anekeln,
Nein mit Religion an sich habe ich kein Problem, aber mit Leuten, die ihre Religion über Vernunft und Rationalität stellen und mich mit ihrem irrsinnigen Tun schädigen. Mit dem Pastor in der Grundschule hab ich kein Problem gehabt, der hat mich auch nie bedrängt.
An der Waldorfschule gab es viele Religioten, die versucht haben. Jeglichen Widerspruch niederzumachen, daher meine Wut, die ich auf solche Leute habe, Als mir meine Klassenlehrerin dann erzählt hat, dass es geistige Wesenheiten gibt, die bestimmen dürfen, was ich denken darf (Hermes Trimegistos etc.) hab ich meine Eltern gebeten, mich auf eine andere Schule zu schicken, das haben die aber wohl damals nicht verstanden und als bei meinem Vater der Groschen gefallen ist war ich schon in der Zehnten und hätte nicht mehr aufs Gymnasium wechseln können.

Es kann mir auch niemand beweisen, dass es Gott gibt, und was es nicht gibt, ekelt mich auch nicht an.


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 17:22
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Deine emotionale Ausdrucksweise zeigt einfach nur, dass dich Religion und Gott anekeln,
Ich verstehe Ihn durchaus.

Was die Religionen alles für Leid erzeugt haben und noch immer tun.
Somit ist die Wut auch absolut berechtigt, ob es Sinnvoll ist diese in einer Diskussion zu verwenden ein anderes Thema.
Zumindest ist Sie da.
Ich sehe die Religionen auch sehr Kritisch, bin zum Glück nicht getauft, mein Spirituelles Auge wurde somit nicht verschlossen.

@Wurstsaten
Aber glaubst du, das alles völlig Wilkürlich entstanden ist ohne Sinn und Zweck, also dein leben sinnlos, da du nicht in deinen Tod mitnehmen kannst?


2x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 18:11
@michelfranz
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Darum sprechen wir mal vom unendlichen Geist den wir niemals verstehen werden.
Unendlichkeit ist etwas was man in der Mathematik benutzt. Der Satz kling zwar ganz interessant, sagt aber nichts aus.
Ich bin kein Stück weiter im verstehen was du beschreibst.
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Dieser Schöpfergeist findest du überall, im Spiegel in allem was ist. Somit offenbart sich dieser Geist dir jeden Tag, in jedem Atemzug.
Rein Wissenschaftlich betrachtet bleibt nur Schwingung und Energie.
So offenbart sich Gott leider nicht, denn wenn er alles ist, dann kann nichts, nicht Gott sein.
So kann sich dieser Gott also gar nicht offenbaren, denn es gibt ja nichts was nicht Gott ist, also keinen Kontrast.

Wissenschaftlich gesehen sind Schwingungen, linear, periodisch, gedämpft oder Aperiodisch.
Welche dieser Schwingungen meinst du nun?
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Letztlich ist unser Universum nichts anderes als ein Baustein für eine höhere Dimension, genau wie unsere Dimension auf der darunterliegenden aufbaut ( Atome).
Und das weisst du woher?
Du schreibst alles als wäre es eine bekannte Tatsache.
Ich versteh nur Bahnhof.
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Auch sind die Planeten und Sonne Geistwesen, was die Ägypter erkannten, und Geistig uns einiges Vorraus hatten.
Ra= Sonne, oberster Geist.
Nein sind sie nicht. Sonnen sind kein Geistwesen das ist falsch.
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Aber glaubst du, das alles völlig Wilkürlich entstanden ist ohne Sinn und Zweck, also dein leben sinnlos, da du nicht in deinen Tod mitnehmen kannst?
So wie es aussieht ist das Universum, das Leben und der ganze Rest wohl entstanden ja.
Aber ich kenne keinen Wissenschafter der sagt das es Willkür war. Du kannst aber gerne Zitieren wer dies behauptet. Es sieht nicht so aus als ob viel Sinn und Zweck hinter einer Sonne Steckt. Allerding spielen hier Gravitation und Zeit eine gewissen Rolle das sich gewisse Planeten und Sternentypen formen.

Der Sinn des Lebens ist dann auch etwas ganz anderes. Mein Leben hat den Sinn den ich ihm gebe und nach meinem Hirntod bin ich nicht mehr. Das was ich ‘Ich’ Nenne hört dann auf zu existieren.
Es gibt also nichts was nach dem Tod kommt, dieser ist das Ende.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 18:44
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Unendlichkeit ist etwas was man in der Mathematik benutzt. Der Satz kling zwar ganz interessant, sagt aber nichts aus.
Ich bin kein Stück weiter im verstehen was du beschreibst.
Gut dann sind wir schon zwei.
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Und das weisst du woher?
Du schreibst alles als wäre es eine bekannte Tatsache.
Ich versteh nur Bahnhof.
Das ist meine Ansicht, gibt genug parallelen zwischen Atomen und unserem Universum, dreht sich ja alles um irgendetwas, Planeten um die Sonne, die Sonne in der Galaxie, die Galaxie um irgendetwas was man nicht weiss.
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Nein sind sie nicht. Sonnen sind kein Geistwesen das ist falsch.
Und woher weisst du das?
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:So wie es aussieht ist das Universum, das Leben und der ganze Rest wohl entstanden ja.
Aber ich kenne keinen Wissenschafter der sagt das es Willkür war
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Es sieht nicht so aus als ob viel Sinn und Zweck hinter einer Sonne Steckt
Eben schreibst es ja selber, dann ist es Willkür.
Also warum ist alles entstanden? Woher war der Urknall was war davor? Warum soll was aus dem nichts entstehen?
Es gibt bei uns auch so was wie den Urknall, wenn die Samenzelle in die Eizelle eindringt, danach deht sich auch alles aus und wird grösser.
Also all die Milliarden Galaxien sind einfach so da, ohne Grund und Sinn.
Dann ist auch deine existenz Sinnlos denn alles hat ja auf Sinnlosigkeit gebaut.


3x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 18:54
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:dann ist es Willkür.
Nein. Willkür bedeutet, das jemand es mit "Willen" getan hat. Du meinst eigentlich "Unwillkürlich", also ohne das jemand es gewollt hat.
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Also warum ist alles entstanden?
Das weiß niemand. Daraus ergibt sich aber noch lange nicht die Annahme, geschweige denn, die Gewißheit, es hätte jemand absichtlich erschaffen.
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Also all die Milliarden Galaxien sind einfach so da, ohne Grund und Sinn.
Vermutlich.
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Dann ist auch deine existenz Sinnlos denn alles hat ja auf Sinnlosigkeit gebaut.
Ja, na und ? Ist doch egal, ob jemand es bewußt erschaffen oder ob es zufällig entstanden ist. Das ändert doch am Leben selber überhaupt nichts. In beiden Fällen muß ich essen, trinken, arbeiten, und irgendwann sterben.
Warum also so ein Gewese drum machen und sich die schwachsinnigsten Theorien und Hirngespinste aus den Fingern saugen??


3x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 19:11
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Das weiß niemand.
Und das wissen Sie?

Meine Frage wäre, woher wissen Sie, dass niemand weiß, warum alles entstanden ist? Denn das ist eine starke und absolute Behauptung.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 19:14
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Warum also so ein Gewese drum machen und sich die schwachsinnigsten Theorien und Hirngespinste aus den Fingern saugen??
Ja weil es darum geht ob es eine höhere Ordnung ( Gott ) gibt, oder nicht.
Nach deiner Auffassung dürfte es keine Natur geben, den dort wird nicht verschwendet oder unnötig Energie aufgebracht.
Für was gibt es den diese unvorstellbare Energie wenn Sie keinen nutzen hat.


2x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 19:15
@michelfranz
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Gut dann sind wir schon zwei.
Du weisst also nicht warum du das geschrieben hast und was es bedeutet?
Dann müssen wir ja auch nicht weiter darüber schreiben, da du ja auch nicht weisst was du meinst.
Ich frage mich nur warum du es dann erwähnt hast.
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Das ist meine Ansicht, gibt genug parallelen zwischen Atomen und unserem Universum, dreht sich ja alles um irgendetwas, Planeten um die Sonne, die Sonne in der Galaxie, die Galaxie um irgendetwas was man nicht weiss.
Dann solltest du vielleicht mal herausfinden wie es aussieht wenn Atome sich umeinander drehen. Ich habe dafür etwas 15 Sekunden gebraucht. Hat mich nicht an Planeten errinert.
Denn die Parallelen die du dir herbeiwünscht, entsprechen nicht der Realität.
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Und woher weisst du das?
Man kann analysieren woraus Sonnen bestehen, das ist ein recht gut erforschtes Gebiet.
Keine Geistwesen gefunden.
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Eben schreibst es ja selber, dann ist es Willkür.
Nein ich schrieb was anderes. Da kamen noch Sätze vorher die zu dem von dir zitierten führten.
Ich meinte, wie aus meinem Beitrag ersichtlich ist, das Sonnen offenbar keine bestimmten Zweck erfüllen, ausser zu existieren.
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Also warum ist alles entstanden? Woher war der Urknall was war davor? Warum soll was aus dem nichts entstehen?
Wir wissen nicht warum das Universum entstand.
Manchmal ist das die richtige Antwort. Klar ist es nicht schön etwas nicht zu wissen, aber es macht neugierig.
Die Zweite Frage ist sehr seltsam gestellt, das Woher erfordert noch etwas mehr Erklärung deinerseits.
Vor dem Urknall ist vielleicht die falsche Frage.
Denn mit dem Urknall «Begann» die Zeit oder was wir Zeit nennen. Denn Zeit ist der Begriff den wir benutzen um zu umschreiben, wenn sich Materie bewegt.

Die dritte Frage ist wieder etwas was nie jemand behauptet hat. Niemand sagt das das Universum aus dem Nichts entstand.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 19:31
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Dann solltest du vielleicht mal herausfinden wie es aussieht wenn Atome sich umeinander drehen. Ich habe dafür etwas 15 Sekunden gebraucht. Hat mich nicht an Planeten errinert.
Denn die Parallelen die du dir herbeiwünscht, entsprechen nicht der Realität.
Ehrlich habe da aber anderes gelesen, es schwirren Elektroden um den Kern, diese bestehen aus noch kleineren Teilen, nennt man auch Quarks, sieht ziemlich ähnlich wie unsere Galaxiencluster aus, dazwischen viel so genanntes Nichts, bis wieder ein Galaxienkluster kommt.
Unser Universum besteht aus 99,99% Prozent aus nichts, das Atom besteht aus 99,99% aus nichts, ich sehe da Parallelen.
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Die dritte Frage ist wieder etwas was nie jemand behauptet hat. Niemand sagt das das Universum aus dem Nichts entstand.
Ja dann vielleicht aus einer Samenzelle und einer Eizelle, woher kommen die?
Die hälfte meiner Körpermasse besteht aus Mikroorganismen, denen geht es vielleicht gleich.
Die haben ein tolles Langes Leben gehabt, mit Fortpflanzung usw. Bei uns ist aber nur eine Minute vergangen.
Vielleicht ist es nach oben hin genau gleich, Ich hatte ein schönes langes Leben aber dort oben ist nur eine Minute vergangen.
Bin gespannt was man in Cern noch rausfinden wird, es gibt glaub einen neuen Umbau bei den Kameras.
Bessere Technik.


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 19:33
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Aber glaubst du, das alles völlig Wilkürlich entstanden ist ohne Sinn und Zweck, also dein leben sinnlos, da du nicht in deinen Tod mitnehmen kannst?
Damit kann ich gut leben, denn dann brauche ich mir keine Gedanken darüber machen.


melden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 19:41
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Und das wissen Sie?
Das kann niemand wissen, da niemand weiß, wie das Universum entstanden ist. Oder hab ich da was verpaßt?


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 19:43
@michelfranz
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Ja dann vielleicht aus einer Samenzelle und einer Eizelle, woher kommen die?
Was jetzt?
Du schreibst doch:
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Warum soll was aus dem nichts entstehen?
Jetzt wechselst du einfach das Thema.
Dann war das wohl keine ernstgemeinte Frage, nehme ich mal an.
Zudem habe ich ja auch noch mehr geschrieben.
Dann sind diese Themen also alle widerlegt.
Glaubst du jetzt dass es keine Geistwesen gibt?
Ist vor dem Urknall eine Frage die man so nicht unbedingt stellen kann?


1x zitiertmelden

Gott und Religion sind Unsinn?

10.02.2021 um 19:43
Zitat von michelfranzmichelfranz schrieb:Ja weil es darum geht ob es eine höhere Ordnung ( Gott ) gibt, oder nicht.
Ist doch völlig egal. Was soll denn eine "höhere Ordnung" für Relevanz fürs Leben haben?


melden