weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein einziger Gott

562 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religionen
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:19

Gepriesen sei der Herr! Halleluja!

saviour



melden
Anzeige
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:22
Ja , Parakletos mein Menschenbruder, HALLELUJA


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:24
@parakletos: Ich weiss das du mich nicht magst, Sidhe. Das macht auch nichts und dukannst sagen was du willst. Es ist manchmal schwer gewisse Dinge als das zu akzeptierenwas sie sind, für mich ist es auch nicht leicht - aber auch wenn mir die Wahrheit nichtgefällt: Ich verleugne sie nicht.
Sei gesegnet im Namen Gottes auf das geleitet wirstauf den rechten Weg


Es geht hier doch nun wirklich nicht um Sympathien.
Sondern einfach und ergreifend um die Wahrheit und die traurige Tatsache, daß die,die sie so fest verteidigen, meistens gar nicht an der wirklichen Wahrheit interessiertsind. So wie du und alle die das gleiche denken.
Das macht mich einfach nur traurig.

Deine rosagefärbten "Segnungen" kannst du dir bitte sparen.



@ariana: anscheinend ist man christ sobald man sich positiv über jesus äussert,und moslem, sobald man mohammed anerkennt

Verdammt, ich erkenne Jesusund Mohammed an, sowie noch weitere, wie soll ich mich denn jetzt nur nennen?? :D



@mr.cool: Den Post auf dem ich mich bezogen habe, habe ichverstanden.
Ich finde es auch unlogisch,dass ein einziger Mensch für dienachkommenden Sünden der ganzen Menscheit ,die Schuld auf sich nimmt und das esletztendlich Gott selber in Menschengestalt war.


Jesus war nicht direktGott, sondern ein von ihm abgetrennter Teil, dadurch persönlich geworden, und doch immermit Gott verbunden.

Natürlich kann dir niemand deine Schulden abnehmen, daß voneinem Gottessohn zu denken ist nicht zu begreifen. Ein schönes Beispiel für die Menschendie meinen, die Welt nach ihrem Gutdünken gestalten zu können.


Das würdedann heißen Gott wäre Jesus( laut dem Trinität) und nicht Gottes Sohn, oder?

Siehe den ersten Satz.



@jesusliebt: Jeder unter Euch, derdieses Geschenk nicht annehme, nimmt auch den Herrn nicht an, und geht den Irrweg dessatans.

Ist schon ein wenig amüsant, daß immer diejenigen am lautestentönen, die von der Wahrheit am weitesten entfernt sind...


melden

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:28
@Sidhe
Verdammt, ich erkenne Jesus und Mohammed an, sowie noch weitere, wie sollich mich denn jetzt nur nennen??

eigentlich können wir froh sein, dass esdafür noch keinen überbegriff gibt ... das würd doch regelrecht ausarten ;)


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:29
>Deine rosagefärbten "Segnungen" kannst du dir bitte sparen.

Ist schon klar, dubist momentan einfach sehr auf deinen Hass fixiert aber dann hör doch bitte auf dauerndvon licht und Liebe oder dergleichen zu sprechen. Danke.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:30
@ariana: Nicht auszudenken, sicher müßte man angeben, mit wieviel Prozent man an wenglaubt^^


@parakletos: Ist schon klar, du bist momentan einfach sehr aufdeinen Hass fixiert aber dann hör doch bitte auf dauernd von licht und Liebe oderdergleichen zu sprechen.

Hass? In mir ist kein Funken davon, wenn du welchenzu erkennen glaubst, muß er anderen Ursprungs sein. Schau' mal tief in dich.


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:31
@Sidhe

Wahrheit scheint hier relativ zu sein; aber für mich als Christ ist nunmal die Bibel die Wahrheit; auch wenn es Dir schon schwerfällt, alleine diesen umstandeines Andersdenkenden zu akzeptieren.

Würdest Du dies mal akzeptieren, kämst Dusehr sdchnell zu der Schlußfolgerung, daß das von mir Geschriebene Jesus Worte sind undsomit eine logische Schlußfolgerung des Ganzen ;))


melden
mr.cool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:33
@parakletos
Gehörst du der Griechisch orthodoxen Glauben an?


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:35
Nein, ich bin Baptist @mr.cool
Mit griech. Orthodoxie habe ich mich verhältnissmäßigwenig beschäftigt.


melden
mr.cool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:35
Baptist? Höre ich das erste mal.


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:37
Ja, das sind die Fans von der deutschen Rockband "BAP" *loool*

(hey, jetztmitlachen und nur nicht ausrasten ;))


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:40
@jesusliebt: Wahrheit scheint hier relativ zu sein; aber für mich als Christ ist nunmal die Bibel die Wahrheit; auch wenn es Dir schon schwerfällt, alleine diesen umstandeines Andersdenkenden zu akzeptieren.

Es geht hier gar nicht um mich.
Die Bibel mag göttlich inspiriert sein, dennoch haben zig Menschen über dieJahrtausende an ihr herum gebastelt und viele Verfremdungen vorgenommen.

Dennochwüßte ich nicht, wo in der Bibel die Rede eines gewollten Todes Jesu die Rede sein soll,ist dir schon einmal in den Sinn gekommen, daß dies alles falsch gedeutet worden seinkönnte?



Würdest Du dies mal akzeptieren, kämst Du sehr sdchnell zuder Schlußfolgerung, daß das von mir Geschriebene Jesus Worte sind und somit einelogische Schlußfolgerung des Ganzen

Jetzt bist du schon das "Schreibrohr"von Jesus? *g*
Worte zu schreiben und ihren Sinn auch zu erfassen, darin besteht einUnterschied.


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:43
@Sidhe

Ich muß Dir einfach mal sagen, daß mir Deine Egozentrik nicht abgeht. Dumachst hier einen auf Lichtmann, prasselst ständig jedem sein recht auf eigenen Glaubenund Meinung ab und denkst womöglich, Du hast die weisheit allein gepachtet.

WERSICH ERNIEDRIGT, WIRD ERHÖHT WERDEN ;)


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:44
*lol*
Baptisten sind eine weltweite evangelikale Bewegung freikirchl.-evangelischerChristen deren erste Glaubensgrundlage die Bibel ist
www.baptisten.org
de.wikipedia.org/wiki/Baptisten


melden
mr.cool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:49
@parakletos

Willst du auf Missionrsreißen gehen? Siehst du es als eine Pflicht,Mission zu betreiben?


melden

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:57
"Baptisten sind eine weltweite evangelikale Bewegung freikirchl.-evangelischer Christenderen erste Glaubensgrundlage die Bibel ist "


...also eine weitere Sekte...


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 21:59
Ne, denke Mission kann eine gute Sache aber ich glaube nicht das es unbedingte Pflichtist.
Wenn sich mir die Möglichkeit bietet könnte ich mir schon vorstellenmissionarisch für eine bestimmte Zeit tätig zu sein.


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 22:01
Was ist für dich eine Sekte?
Die Baptisten sind eine Spaltung des Protestantismus undgenau so alt wie die evangelisch-lutherischen Christen. Hast du den Wikipedia-Linküberhaupt gelesen?


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 22:01
Doch Para, für einenChrist ist es eine Pflicht, die frohe Botschaft weiterzugeben ;)


melden
Anzeige
mr.cool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein einziger Gott

12.06.2006 um 22:01
@nachbar

"...also eine weitere Sekte..."


Das habe ich mir auchgedacht, als ich in Wikipedia gelesen habe ,dass es eine Art splitterung derangiklanischen Kirche sei.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden