weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.09.2006 um 17:55
alle diese glauben oder wissen an und von dem was du da sagst.


So?
Ich dachte, Buddhisten würden nicht an einen Schöpfer glauben?

Hatsich da etwa
vor kurzem etwas geändert oder wie? ;)


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.09.2006 um 18:02
sie glauben an bewusstsein, was anderes schöpft den die welt, außer das absolutebewusstsein?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.09.2006 um 18:07
Na gut, das ist jetzt deine Interpretation.

Aber sie bekennen sich nicht zuGott. ;)

Und selbst wenn, so glauben sie nicht an den selben Gott wie dieChristen.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.09.2006 um 18:11
ja, das stimmt allerdings ;)
oder sollte man sagen, sie glauben nicht an die selbedefinition?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.09.2006 um 18:13
Es ist eindeutig nicht derselbe Gott.

Christen glauben, dass Gott uns erschaffenhat und dass wir ihm Untertan sind.

Glauben das die Hindus auch? Nein!

Also -> Nicht derselbe Gott.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.09.2006 um 18:17
von dem was ich weiß, glauben es die hindus auch.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.09.2006 um 18:21
Hmmmm... ich hab mich mal mit so nem Typ mit nem roten Punkt auf dem Kopf unterhalten undder sagte mir, es gäbe keinen Gott. ;)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.09.2006 um 18:27
Link: www.agpf.de (extern)

Hups... 8)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.09.2006 um 18:29
kommt drauf an was er dir sagen wollte.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.09.2006 um 14:47
Ein 76-jähriger indischer Fakir hat nach eigenen Angaben seit 65 Jahren nichts mehrgegessen und getrunken und ein zunächst ungläubiges Ärzteteam verblüfft. Der Vizedirektordes Krankenhauses, in dem Prahlad Jani beobachtet wurde, sagte nach einem Bericht der"Hindustan Times" vom Mittwoch: "Er hat seit zehn Tagen weder Nahrung noch Flüssigkeit zusich genommen und weder Urin noch Stuhl ausgeschieden." Ein anderer Arzt räumte ein, manhabe keine Erklärung für das Phänomen. Möglicherweise handele es sich "um etwasGöttliches". Jani sei körperlich und geistig gesund.

Aus Gaumen strömendeFlüssigkeit als Nahrung
Jani, der normalerweise in einer Höhle nahe eines Tempels imwestindischen Bundesstaat Gujarat lebe, führe seine Fähigkeit auf eine Gabe der GöttinAmba Mata zurück, berichtete das Blatt weiter. Er gebe an, eine seit seiner Kindheit auseinem Loch im Gaumen strömende Flüssigkeit ersetze Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme.Die Ärzte hätten den Austritt von Flüssigkeit aus einem Gaumenloch bestätigt, diese abernicht analysieren können.

Unter permanenter Videoaufsicht
Während desKrankenhausaufenthaltes in der Stadt Ahmedabad sei Jani rund um die Uhr per Videokameraüberwacht worden, berichtete die britische BBC. Um den Ärzten die Überwachung zuerleichtern, habe er auch aufs Baden verzichtet. 100 Milliliter Wasser täglich - etwa einhalbes Glas - seien ihm zugestanden worden, um den Mund zu spülen. Nach dem Ausspuckensei die Menge erneut gemessen worden, um sicherzugehen, dass Jani nichts davon getrunkenhabe.

Urin von Blase wieder resorbiert
Der als Tribut für Amba Mata stetsrotgekleidete, sehr dünne Mann mit schlohweißem langem Bart sei "eine Herausforderung fürdie Wissenschaft", sagte der Vizedirektor des Krankenhauses. Alle medizinischenTestergebnisse seien völlig normal. Während des Aufenthaltes schien es nach Angaben derÄrzte, als habe sich Urin in Janis Blase gebildet, der dann aber von der Blasenwandwieder aufgenommen worden sei. Einer von Janis Jüngern sagte, der Fakir sei noch niekrank gewesen.

Quelle: http://www.rationalistinternational.net/article/20031209_de.htm


Sick :D


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.09.2006 um 14:49
sry:

http://www.magakiru.com/esoterikwissen/prahlad_jani.htm


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.09.2006 um 14:55
Das erscheint mir wirklich ganz unglaublich glaubwürdig...:|


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.09.2006 um 14:57
soll der alte mann doch mal seine methode weitergeben...so als botschafter gegen denwelthunger, ansonsten sind die 65 jahre umsonst gewesen


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.09.2006 um 15:00
. . . jetzt kommts..... :)
Ich fass mal zusammen:
1. Unseriöse Quelle(n)
2.Fake
3. Geldmacherei
4. Anti-Alles-Argument eurer wahl...

/ironie off

Wie soll das bloss möglich sein? Obwohl, Fakire haben ja so einige verblüffendeTricks drauf.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.09.2006 um 15:00
du sagst es, tricks... ;)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.09.2006 um 15:05
Der Typ sieht genauso aus wie der Inder der angeblich seit 2 jahren seinen arm hochhält:D


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.09.2006 um 15:41
Der Typ sieht genauso aus wie der Inder der angeblich seit 2 jahren seinen armhochhält

Angeblich? lol...


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.09.2006 um 15:46
Ich habe gehört es wären mehr als 30 Jahre ^^

Aber kann auch sein das es ebeneinfach nur erstunken und erlogen ist.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

28.09.2006 um 10:58
ja, wir haben wenig vertrauen. alle lügen und betrügen uns. die welt und der mensch istdas pure böse ^^


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

28.09.2006 um 22:04
Ich hab ne Frage.

Was bringt es einem, wenn man Licht isst? :>

Ist dasfein oder was?

Nein jetzt ganz im Ernst, was soll das einem bringen?


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden