weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.11.2006 um 09:17
*fiesgrinst*

Das kanns sein, würde das so weitergehen könnte man meinenunsere
Moderatoren baden sich lieber im Glanze ihrer Allmacht anstatt hier malordentlich
aufzuräumen. ;) Wahrscheinlich fürchten sie sich vor der erdrückendenFinsternis, die
dann folgt... Die stumpfe Masse an zu löschenden und sinnentleertenBeiträgen is ja
frappierend hoch und der Humor darf bei dieser Aktion nich mituntergehen, ein
schwieriges - wenn nich gar unmögliches Unterfangen... ;)


melden
Anzeige
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.11.2006 um 09:17
hallo,

wer meint hier weiterhin zu spamen wird für ne woche gesperrt.

erste und letzte verwarnung.


R.


melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.11.2006 um 10:42
Die Sonne scheint mir aus dem Arsch...

n_n


melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.11.2006 um 10:44
Das Topic ist schon der reinste Spam, was erwartest du denn für Antworten?

n_n


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.11.2006 um 11:47
Hmm, wie soll die Lichtnahrung funktionieren?

Heißt das man isst überhauptnichts mehr? Wäre ziemlich gefährlich Oo

Naja, meine Schwester meinte, derAblauf verliefe so: (falls ich mich noch erinnern kann):

1. Woche weder essennoch trinken nur "Licht"
2. Woche nur Wasser und Fruchtsäfte trinken.
3. Wochewieder wie bei der ersten Woche?
4. Woche kann man wieder normal essen.

Natürlich sollte das angeblich nur funktionieren, wenn man während der "Lichtwoche"meditiert. Oo

Aber ich halte so einen Versuch für ziemlich gefährlich, da derKörper längere Zeit nicht auf Nahrung verzichten kann.


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.11.2006 um 14:24
@Pallas:

Ich kann mich nur wiederholen: Wer kennt "die Welt" und alles, was esin ihr gibt und gab? Wer kenn alle Menschen die es gibt und jemals gab?

Niemandkann wirklich sagen, ob es soetwas gibt oder nicht. Das einzige, was jeder einzelnehierzu sagen kann, ist, ob er es persönlich für möglich hält oder nicht, und warum er dastut - mehr aber auch nicht!

Sollte es sowetwas gibt, dann ist es aus unseremderzeitigen naturwissenschaftlich geprägten Denken ein Phänomen, wie Spontanheilungen. Es"einfach nur zu machen" gleicht dem, von einem x-beliebigen Krebspatienten solch eineSpontanheilung zu erwarten.

Mein Verständnis zu dem Thema ist, dass - solltenMenschen das tatsächlich vollbringen - diese eine andere Wahrheit in Punkto Ernährung fürsich gefunden haben, und die lässt sich vermutlich nicht so einfach über irgendwelcheSeminare oder Meditationen erlangen.

Aber ich halte so einen Versuch fürziemlich gefährlich, da der Körper längere Zeit nicht auf Nahrung verzichten kann.

Siehst Du? Das meinte ich mit Wahrheit. Du schilderst hier nichts anderes, alsDeine Wahrheit (ist nicht als Kritik gemeint), und innerhalb dieser ist es tatsächlichgefährlich und zum Scheitern verurteilt, soetwas zu versuchen. Wahrheiten sind nunmal(absolut) wahr, sonst wären sie keine Wahrheiten, und lassen sich nicht einfach mal ebenweg-suggerieren oder weg-trainieren.

Du kannst mit einer Art Gehirnwäsche (seies über Meditation oder durch Seminare) Dein Denken dazu so verändern, dass Du DENKST, esist möglich, und dennoch an der Wahrheit festhalten, dass der Körper ohne Nahrung nichtüberleben kann. Und diese Wahrheit wirst Du erfahren - unabhängig davon, was Du dazudenkst. Genauso kannst Du Dir einreden, Du wärst allen überlegen, und dieSelbstsicherheit in Person, und erfährst dennoch etwas ganz anderes, nämlich DeineWahrheit jenseits Deines Denkens.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.11.2006 um 23:59
@geraldo
>Genauso kannst Du Dir einreden, Du wärst allen überlegen, und dieSelbstsicherheit in Person, und erfährst dennoch etwas ganz anderes, nämlich DeineWahrheit jenseits Deines Denkens.<

Sowas rede ich mir doch nicht ein :D

Aber was das mit der Lichtnahrung betrifft (mal abgesehen ob sowas möglich ist odernicht), für mich wäre das sicher gefährlich, bei meinem Untergewicht.

Und zumAbnehmen ist das sicher auch nicht geeignet ;)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.11.2006 um 22:33
Klar...dann bin ich die Reinkarnation von Jesus,...lol


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2006 um 16:43
Licht lässt sich sehr gut kauen und verdauen, davon kriegt man auch kein Sodbrennen mehr:D


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2006 um 16:46
LOL-was nen scheiss Thread !


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2006 um 16:48
Mal ehrlich Bruder, mach dich nich darüber lustig ! Diese y-Strahlung (Gamma :D ) sollsehr viele Vitamine beinhalten, ua. gequantelte Photonen !


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2006 um 16:54
um ehrlich zu sein, habe ich mir noch nicht einmal den Eingangspost durchgelesen....Hängtvielleicht auch mit der allessagenden Überschrift zusammen!? ;)

Vielleichtkönnte man aber auch darüber nachdenken statt dem "nichtsessen" einfach nicht atmen, malsehen ob das dann so einfach ist ;)

Ich kann es ohne essen denke ich recht langeaushalten, aber ohne zu atmen ist das unmöglich...


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2006 um 17:45
Ja, die Lichtatmer gute Idee und nach 15min hat man Gewissheit. :)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2006 um 18:34
>Licht lässt sich sehr gut kauen und verdauen, davon kriegt man auch kein Sodbrennenmehr<

Nicht zu vergessen die Vitamine *Ironie*


melden
jamguy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

03.12.2006 um 15:40
Doch das geht!Aber nur ca.3Wochen!


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.01.2007 um 10:18
Therese Neumann 1898-1962

(Deutschland) 35 Jahre nahrungslos

Seit 1927nahm sie weder Nahrung noch Flüssigkeit zu sich. «Nachdem Therese in dieser Zeit 4 kg anGewicht ab und dann ohne neue Nahrungszufuhr nach der Leidensekstase wieder 4 kg zunahm,


wären wissenschaftlich errechnet 20 kg Nahrung notwendiggewesen, um ihr zu dieser Gewichtszunahme zu verhelfen (unmöglich bei genauer Kontrollerund um die Uhr). Komme hinzu, dass die Getränkelosigkeit der Therese noch weit wichtigersei, da der Mensch natürlicherweise nicht langer als 8 Tage ohne Trank leben könne. Schonallein die Tatsache, dass Therese 15 Tage gedürstet habe, führe alle natürlichenErwagungen ad adsurdum. «... Allein zuständig ist für die letzte Beurteilung desPhänomens ist die Wissenschaft der mystischen Theologie. Die fünf medizinischen Tatsachen(die außergewöhnlichen Heilungen (insbesondere der Aufliegewunden), der übernatürlicheCharakter der Wundmale, die Nahrungslosigkeit, das Aufholen des Körpergewichtes nach derLeidensekstase ohne zu essen und das Dürsten über 15 Tage hinaus) sind äussereKennzeichen eines wesenhaft inneren Gnadengeschehens.



1927 wurde vomBischof von Regensburg eine Kommission eingesetzt, die unter Leitung des Arztes Dr.Seidel überprüfen sollte, was an der Behauptung war, sie habe seit 1922 keine Nahrung undseit Weihnachten 1926 auch keine Flüssigkeit mehr zu sich genommen. Zu diesem Zweckwurden vier Krankenschwestern herangezogen, die auf ein sehr strenges Bewachungsstatutvereidigt wurden. Diese lösten sich ab, so daß Therese Tag und Nacht jeweils von zweiSchwestern ohne jegliche Unterbrechung beobachtet wurde. Es erfolgten nicht nurkörperliche Untersuchungen, sondern auch das Zimmer, das Bett, die Kleider usw. wurdengründlich untersucht, und es wurden auch an­dere Vorsichtsmaßregeln getroffen. DieÜberprüfung dauerte zwei Wochen und ergab, daß Therese jedenfalls während dieser Zeitnichts zu sich genommen hatte. Diese Überprüfung ging auch damals durch die Presse.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.01.2007 um 10:27
Link: web246m.dynamic-kunden.ch (extern)

im folgenden link ist ein bild einer ihrer sitzungen, in denen sie die leidensgeschichtechristi nach- oder miterlebte. kritiker behaupten, sie habe sich diese wunden selberbeigebracht oder durch einen trick die blutungen hervorgerufen, was nicht gradeglaubwürdig erscheint. bei einer dieser "sitzungen" war auch ein großer heiliger zugegenparamahansa yogananda, der in seiner autobiographie das treffen und die erlebnisse mitder therese neumann beschreibt.


(das bild ist nichts für schwache nerven!)


melden
amunre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

17.01.2007 um 18:13
Lichtnahrung tolle Sache, was ist eigentlich Licht? und taugt es zur Ernährung?

Licht ist ein ganz komisches Ding und es macht richtig Spaß sich damit zubeschäftigen. Man kommt schnell in Schwierigkeiten wenn Licht beschrieben werden soll, eskann Strahl, Welle, Teilchen, Wärmetransporteur sein und unterschiedliche Farben haben.Außerdem soll seine Ausbreitungsgeschwindigkeit im Vakuum konstant sein, und das in allenRichtungen gleichzeitig unabhängig von der Bewegung im Raum, von welcher das Lichtausgesandt wird. Amun-Re befallen dabei Zweifel, den wen das stimmt ist das Lichtwirklich Göttlich und es soll nur eine Kraft geben, die das Licht ablenken oder ganz ander Ausbreitung hindern kann und das ist die Gravitation. So schnell ist die Göttlichkeitdahin, Es ist aber schon Eigenartig anzuschauen der Lichtstrahl, er scheint weiß zu seinund besteht doch aus einer Unzahl von Spektralfarben (Regenbogeneffekt). Die OptischenEffekte treten besonders an Grenzschichten in Erscheinung, z.B. Wasseroberfläche(Lichtbrechung) und durch Sammellinsen kann man schnell feststellen, das Wärmetransportiert wird (Brennglaseffekt). Das Licht als Welle einzuordnen ist schonschwieriger, die gradlinige Ausbreitung und die hohe Geschwindigkeit sprechen aber fürsich und können nur durch elektrische und magnetische Felder also Schwingungen einerWelle erklärt werden. Es jetzt aber noch als Teilchen zu definieren ist selbst fürPhysiker nicht so einfach, das geht jetzt in die Quantenmechanik über und endet inPhotonen, Strings und der Unschärferelation. Wer den letzten Satz verstanden hat und weisvon was die Rede ist, der ist sicherlich Physiklehrer, Astrophysiker undStringtheoretiker in einer Person. Aber wen man sich nun das Licht in Bezug auf dasverhalten als Teilchen anschaut, dann kommt man in Erklärungsnöten und muss dieQuantenmechanik bemühen, der selbst Einstein hinterher gejagt ist falsch deutete und diesogar nicht zu passen scheint. Das Licht lässt sich von der Gravitation soweit in dieKnie zwingen, das es aus einen Schwarzen Loch nicht mehr heraus kommt, wie kann dasPassieren und vor allen Dingen warum. Es verhält sich so als sei es eine Masse, obwohlLichtphotonen eigentlich keine Masse haben sondern nur Energie sind, oder transportieren.Diese Tatsache ist sehr eigenartig und man fragt sich was Licht nun ist?, mit einen WortLicht ist Energie.
Nun kann man Licht zur Ernährung von Menschen nutzen?
Es gibtMenschen die von Luft, Liebe und Glauben leben, die Frage ist wie lange.
Es gibtMenschen die nur noch von geistigen Getränken leben aber wie lange und es gibt Menschendie hungern sich zu Tode. Es gibt aber auch Menschen die fressen sich langsam zu Tode.Aber einen der sich direkt vom Licht ernährt ist mir noch nicht begegnet.
Wen ihneiner begegnen sollte dann grüßt diesen Gott von mir.
Gott sagte es werde Licht undes ward Licht.
mfg Amun-Re


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

17.01.2007 um 22:33
Das ist so wie nur durch die Haut atmen. Wir hatten damals eine Klassenkameradin diealles besser wusste und dan mal zum Besten gab "Aber die Haut atmet auch ganz viel!"
Daraufhin unser Lehrer: "gut dann kleben wir dir Mund und Nase zu und lassen für denRest der Stunde die Haut atmen"
wollte sie nicht....


Ich weiß das dieHaut auch atmet.


melden
Anzeige
omatyr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.01.2007 um 10:43
Nun hier hat man soviel Wissen, das einige wenige gar nichts Wissen



Die Lichtnahrung wirt über die Chakren aufgenommen.

Sollte man jetzt erstmalBände über die Chakren schreiben hier?Nee oder






Namaste


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Babylon; der Turm161 Beiträge
Anzeigen ausblenden