Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

18.11.2011 um 23:42
Hallo, @Sidhe ,

Du hast nicht die Definitionsmacht darüber, was "Fasten" ist.

Moslems "fasten", indem sie zwischen Morgendämmerung und Dunkelheit
weder essen noch trinken, nachts aber schon.

Christen "fasten", indem sie an Werktagen auf Fleisch verzichten, nicht aber auf Fisch.

Juden "fasten" soweit ich es verstanden habe, indem sie kein Sauerteigbrot essen.

Ich habe mal "gefastet", indem ich nur getrunken habe, also auch Saft, klare Brühen und Milch.


Hallo, AMDecaux1869,
ich rate Dir, wenigstens noch etwas Salz zu Dir zu nehmen,
weil Du immer ein klein wenig schwitzt, und dabei auch Salz verlierst.
Ansonsten rate ich Dir, das mit Deinem Hausarzt zu besprechen.


viele Grüße euch allen,
Sandra


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

18.11.2011 um 23:56
halt ich auch für blödsinn....sowas geht nicht


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

19.11.2011 um 21:57
@sandra.31
sandra.31 schrieb:Du hast nicht die Definitionsmacht darüber, was "Fasten" ist.
Die braucht niemand zu haben, da der Begriff klar definiert ist.
Fasten = NICHTS essen, ausschließlich Wasser zu sich nehmen.


Man kann nicht jede bewußte Ernährungsänderung, die zum Teil anders eingestellt ist, als fasten bezeichnen. Du siehst ja schon an den vielen Arten, daß sich jeder den Begriff zurechtbiegt, wie er ihm beliebt. Mit Fasten hat das dem Sinne nach aber nichts zu tun.
sandra.31 schrieb:Ich habe mal "gefastet", indem ich nur getrunken habe, also auch Saft, klare Brühen und Milch.
Das war kein Fasten ;)
Wenn du nicht ausschließlich klares Wasser zu dir nimmst, verunsicherst du den Körper nur und bringst den geistig-seelischen Aspekt nicht in die richtige Position. Gerade Milch gilt doch sogar als ein Lebensmittel.

Leute Leute. Die Begriffe sind nicht beliebig interpretierbar.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

19.11.2011 um 22:15
Fasten ist für mich die Pause zwischen zwei Löffeln, zu mehr Grenzerfahrungen hab ich nicht die spirituelle Reife aber ich arbeite dran! :|


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

19.11.2011 um 22:27
Hi

Ich versuche, das Thema nicht zu abgehoben zu betrachten, halte es aber im allgemeinen nicht für unmöglich.
Immerhin ist alles Energie, also warum nicht Energie auf andere Weise aufnehmen.

Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass ich im Süden Frankreichs eingeladen war um über Spiritualität zu sprechen. Obwohl ich zwei Tage lang 9 Stunden hintereinander gessprochen habe, Fragen beantwortet habe usw, also auf den Beinen war, hatte ich kein Hungergefühl.

Ich war im wahrsten Sinne des Wortes in meinem Element.
Ich möchte dies nicht mit 'Lichtnahrung' gleichstellen, mir bringt es allerdings die Frage auf, inwiefern Mensch wirklich materielle Nahrung benötigt, wenn er wirklich in seiner Mitte ist.

nachdenkliche Grüsse

Shade


melden
jaijay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 14:51
Also ich habe mich schon einmal ganze 3 Wochen von Licht ernährt,ich hatte einfach keinen Hunger,denn der Hunger ist nur der Ausdruck,das es einem Seelisch schlecht geht!
Ich hatte damals keinen Hunger,habe keinen Bissen runterbekommen,weil ich voller Glück war und somit meine Seele gesund.Mir ging es in dieser zeit besser denn je.
Jedes Hungergefühl hat etwas mit unseren Gefühlen zu tun...
Da gibt es ein tolles Buch drüber,falls es jemanden interessiert:
Der Hunger nach Liebe von Doreen Virtue

Und es stimmt,nur leider kann es sich der "normal" Mensch nicht vorstellen!

Wenn ich heute eine Hungerattacke bekomme,setze ich mich erstmal mit meiner Stimmung und meinen Gefühlen auseinander...und der Hunger verschwindet ganz automatisch wieder.

Ich esse also aus purem Genus,wenn ich esse;)))

Liebe Grüße Jay


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:08
Hallo Jaijay,

Ich persönlich bin vorsichtig mit Worten wie "seelisch schlecht", weil sie ein Urteil abgeben, das uns und andere nur wieder herunterzieht.

Wenn ich heute Hunger habe, esse ich achtsamer als vorher, mit dem Bewusstsein, dass es auch anders geht, aber ich eben gerade nicht in der Verfassung bin. Be-urteilen tu ich das ganze nicht, weil ich keinen Sinn darin erkenne, mich selbst zu kasteien ;-)

Auf deine PN antworte ich dir auch gleich.

Liebe Grüsse

Shade


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:09
jaijay schrieb:der Hunger ist nur der Ausdruck,das es einem Seelisch schlecht geht
Hast du dir schon mal überlegt, als Ernährungsberater(in) nach Somalia zu gehen? Die brauchen dort Leute wie dich.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:10
jaijay schrieb:Ich esse also aus purem Genus,wenn ich esse
Bevorzugst du Banane oder Gurke?


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:11
Hi Branntweiner

Eine bissige Antwort zurück: Wären die leute da nicht so von uns 'zivilisierten Europäern' ausgebeutet, würden die unsere Hilfe überhaupt nicht benötigen, weil sie in ihrem Element wären ;-)

Shade


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:12
The_Shade schrieb:Wären die leute da nicht so von uns 'zivilisierten Europäern' ausgebeutet, würden die unsere Hilfe überhaupt nicht benötigen
Also was jetzt? Sind sie ausgebeutet oder geht es ihnen seelisch schlecht?


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:15
@Branntweiner

Hääää?
Muss ich dir das wirklich 'vorkauen'???
Es geht ihnen seelisch schlecht, weil sie ausgebeutet werden.

Kopfschüttelnder Gruss

Shade


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:19
The_Shade schrieb:Muss ich dir das wirklich 'vorkauen'???
Es geht ihnen seelisch schlecht, weil sie ausgebeutet werden.
Ah! Jetzt verstehe ich!

Wenn sie nicht ausgebeutet würden, ginge es ihnen seelisch nicht schlecht, und sie würden dann nicht hungern, auch wenn sie nichts zu essen hätten.

Sieht man ja in der Tierwelt: kein Tier muss essen und Tierfutter kann eigentlich aus den Regalen genommen werden.
The_Shade schrieb:Kopfschüttelnder Gruss
Übe Nachsicht, aber dass man Babys nicht füttern soll, ist noch nicht allgemeinüblicher Gedanke.


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:20
@Branntweiner

Dass du nicht verstehst, ist ja wohl klar

Hätten wir sie nicht ausgenutzt, würden sie heute noch so leben als damals als sie kein Nahrungsproblem hatten.

Du kennst dich wohl mit der kulturellen Geschichte der Menschheit nicht wirklich aus?

Fragende Grüsse

Shade


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:21
The_Shade schrieb:Hätten wir sie nicht ausgenutzt, würden sie heute noch so leben als damals als sie kein Nahrungsproblem hatten
Da sie sowieso nicht essen müssen, gibt es auch kein Nahrungsproblem. Sonne gibt es ja genug.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:23
@The_Shade
ja wie jetzt...brauchen die menschen in somalia nahrung oder nicht?


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:23
@Branntweiner

Ich wiederhole: du kennst dich mit der kulturellen Geschichte der Menschheit wohl nicht aus?
Wer hat sie denn überhaupt in diese Situation gedrängt?

Oder lässt du diese Aspekte einfach mal locker beiseite?

Shade


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:24
@Nerok

Vergiss es, hier seht eh nicht über euren Tellerrand.
Es gibt da wesentlich mehr Facetten als nur Essen, aber da verlange ich euch wohl etwas zuviel Denken ab


melden
Amedeusz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:24
@carpediem
Was hat dieser Esoterik Unsinn in Religion zu tun frage ich mich. Und was ist so schlimm dran , wenn man essen muss :D

@The_Shade @Branntweiner Essen ist nicht selbst verständlich. Andere hungern und können nichts aus dem Regal nehmen das stimmt.


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

20.11.2011 um 15:25
The_Shade schrieb:du kennst dich mit der kulturellen Geschichte der Menschheit wohl nicht aus?
Wer hat sie denn überhaupt in diese Situation gedrängt?
Nein. Ich wusste nicht, dass sie vor der Kolonialisierung durch die Italiener nicht essen mussten.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gibt es (einen) Gott505 Beiträge