weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.11.2011 um 21:08
@bacter

warum mischst du dich ein, ohne überhaupt gelesen zu haben!


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.11.2011 um 21:12
@The_Shade
The_Shade schrieb:Ihr beweist mir nur, dass ihr- meine Fragen nicht beantworten könnt
Veräppelst du mich jetzt etwa? Ich habe dir deine Fragen des öfteren beantwortet. Ob sie dir gefallen oder nicht, steht nicht zur Debatte. Du hast sie bekommen, also behaupte nicht frecherweise das Gegenteil.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.11.2011 um 21:14
The_Shade schrieb:warum mischst du dich ein, ohne überhaupt gelesen zu haben!
Also dürfen hier nur die jenigen schreiben, die deinen Mumpitz gelesen haben? - Der stand doch überhaupt nicht im Kontext zu dem, worauf @bacter dich hingewiesen hat. Da ging es um was anderes. Meine Güte, sind wir heute aber schlecht gelaunt, wa?^^


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.11.2011 um 21:20
@The_Shade

Ich habs gelesen. Der Mensch benötigt je nach dem Nahrung, wie sein Stoffwechsel arbeitet.

Zudem hängt das ganze auch damit zusammen, wie viel Energie der Körper verbrennen muss, um sich auf Temperatur zu halten.

Wenn man als Norddeutscher im Sommer nach Südfrankreich fährt und dort keine besonderen körperlichen Anstrengungen unternimmt, dann dauert es einige Tage, bis sich die Natur des Stoffwechsels akklimatisiert hat. Es ist also nichts besonderes, wenn man mal ein zwei Tage gar keinen Appetit hat.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.11.2011 um 21:40
der mensch ist halt einfach keine pflanze...
und selbst die leben nicht 100% vom licht.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.11.2011 um 21:42
@Nerok

Nun ja, sie "leben" überhaupt nicht vom Licht. Sie brauchen es zwar zum überleben aber sie ernähren sich nicht davon. ;)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.11.2011 um 21:45
@22aztek
jaa ok :D
aber photosyntese ist eine nicht zu unterschätzende "energiequelle" für pflanzen ;D


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.11.2011 um 21:48
@Nerok
Yep. ;) Ich fand es ja witzig, als ich hier vor ein paar Seiten fragte: "Wie kann der Photonenbeschuss den Stoffwechsel ersetzen und den Körper vor der Dehydrierung bewahren?" Daraufhin kam als Antwort: "Ich spreche von Lichtnahrung und nicht von diesem Photo-Dings" :D So eine Idee wie die Lichtnahrung kommt nicht ohne Grund meist von Menschen, die in der Schule nicht aufgepasst haben.^^


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

23.11.2011 um 22:05
Ich wusste nicht, dass Menschen aus Licht Energie synthetisieren können xD oder sind jemanden von euch schon mal chloroplastenhaltige Blätter an sich aufgefallen? Licht besteht aus Photonen, ist also eine Energiequelle, aber selbst Pflanzen brauchen noch H2O und CO2, um so Biomasse zu bilden. wir Menschen jedoch sind heterotrophe Lebewesen, das bedeutet, wir können aus anorganischen Stoffen keine Biomasse bilden. Selbst für unserem Stoffwechsel müssen molekulare Nährstoffe wie Glucose oder Fett aufnehmen, damit ATP(Adenosintriphosphat) gewonnen werden kann :) So, wo ist das jetzt die Lichtenergie? =) Wer mir zeigt, wie er zum Frühstück ne Glühbirne ableckt und davon dann satt wird, dem gebe ich einen aus :D


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

25.11.2011 um 10:28
The_Shade
wenn ich das nicht gänzlich mißverstanden habe, ging es hier um ein Thema, welches sich Lichtnahrung nannte, hat sich das verändert?
Ich weiß nicht was Du von mir willst. Wenn du stänkern willst tu das woanders...


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

25.11.2011 um 10:47
@Lunita
Wenn ich grün im Gesicht bin hängt das nicht zwangsläufig mit der Photosynthese zusammen.

und komplett /sign

Lichtnahrung klingt nach Sektengeschwätz, nicht mehr nicht weniger. Der Protagonist erzählt er sei auserwählt, weil es keine Nahrung mehr braucht. Seine Schafe glauben es, propagieren es und heimlich zieht der Bursche sich Kalorien en Masse rein.

Das kann und wird niemals funktionieren. Und wenn doch (wenn dieses Universum ein anderes werden sollte), dann sollte man zumindest versuchen diese Menschen als humane Solarzellen zu kultivieren, vielleicht fällt noch was Strom ab.


Harlech


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

25.11.2011 um 11:55
@Harlech
Rischtisch!
Wenn andere propagieren hier, es sei doch schließlich alles Licht, was ich nicht bestreiten muß, dann können sie auch ganz normal essen, wie ich finde,
Ich will sie ja nicht dazu zwingen, das muß jeder selbst wissen wo seine Grenzen liegen.
Aber andere damit zu beeindrucken suchen, ist wirklich sektiererhaft...


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

25.11.2011 um 15:37
Fettstoffe für ATP tralala.. ect.

Hir wissen viele nicht dass der Körper sich für die feine Energie (Lichtnahrung) öffnen muss. Sprich feinstofflicher. Das bedeutet dass man sich seinen Gedanken über den Körper bewusster wird. Und wenn man den Status erkennt indem die Gedanke allles und auch den Körper manifestieren, kann man sich allein durch den glauben "an das Licht" öffnen und man wird "ernährt". Da man es permanent macht, selbst wenn man sich beim Joggen unterhält(man weiß ja auch dass man läuft oder abspeckt ohne dass man daran bewusst denkt), brauch man dafür weniger Energie als man bekommt. Anders z.B. bei Telekinese wo es "anscheinend" mehr Masse zu Bewegen gilt.

Lichtnahrung funktioniert ohne jeden Zweifel meinerseits. Wenn jemand diesbezüglich wissenschaftlich getestet wird, dann kann er schon mal ein paar Gramm verlieren. Das liegt daran weil er während dieser Studie permanent versucht nicht abzunehmen, was den durch das Ego verursachten Streß verursacht wird. Wenn man ganz gelassen wäre, ohne den Hintergedanken etwas beweisen zu müssen, würde man sich wie "zu hause fühlen".


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

25.11.2011 um 16:13
Lunita schrieb:Wer mir zeigt, wie er zum Frühstück ne Glühbirne ableckt und davon dann satt wird, dem gebe ich einen aus
Ok, von mir aus. Nächstes WE hätt ich Zeit.

Ich lass aber abends nach acht niemanden ins Haus. Bring Hausschuhe mit, und sag mir vorher Bescheid, wenn Du zum Frühstück irgendwas besonderes willst, damit ich noch einkaufen kann.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.11.2011 um 12:43
@Primpfmümpf

Bei den wissenschaftlichen Tests gehts ja nicht nur um die Gewichtsmessung.

Wenn jemand also Luft einatmet (d.h. Stickstoff, Sauerstoff, ein paar Spurengase), und in der ausgeatmeten Luft dann ein erheblicher Anteil Kohlendioxid drin ist, woher kommt dann der Kohlenstoff?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.11.2011 um 10:05
@MareTranquil
Der Kohlenstoffdioxid entsteht durch sogenannte "oxidative Decarboxilierung" das heißt, dass aus den von uns über die Nahrung aufgenommenen Stoffe die Co2-Moleküle durch Oxidation abgespalten werden. Der von uns ausgeatmete Kohlenstoffdioxid kommt also, wenn du es so sehen willst, aus unserer Nahrung und wird freigesetzt, wenn diese abgebaut wird, um Energie zu gewinnen.
lg Lunita


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.11.2011 um 10:08
@Lunita

Mir ist das schon klar. Aber wie erklären das die Leute, die sich nur von "Lichtnahrung" ernähren? Die atmen schließlich auch CO2 aus.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.11.2011 um 10:11
@Harlech
du hast Recht, dann stammst du entweder vom Mars..oder du wirst aus ähnlichen Gründen grün im Gesicht, wie ich, wenn ich bestimmte Beiträge lesen muss :P


@Chefdecuisine
gut abgemacht, aber sieh zu, dass du dir reguläre Glühbirnen besorgst, die Energiesparlampen sind eher so "für den leichten Hunger zwischendurch" und außerdem kann Quecksilber unschöne Nebenwirkungen auslösen ;P
Ich hätte dann gerne ein paar Brennstäbe in Aspik :D Die sollen leicht gedünstet sehr gut schmecken habe ich gehört. Dazu bitte einen schönen Chianti ;P


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.11.2011 um 10:18
@MareTranquil
hmm..nene, die atmen kein Co2 aus :D da sie sich für so etwas wie "Photosynthese betreibende Individuen" betreiben sie natürlich Kohlenstoff-Assimilation..Wahrscheinlich kommt von denen als nächstes jemand auf die Idee zu behaupten, Sauerstoff produzieren zu können :P
lg Lunita


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

27.11.2011 um 11:03
@Lunita

Wenn sie kein CO2 ausatmen, stellt sich dann aber die Frage, wofür sie überhaupt Luft brauchen.

Ohne CO2 atmen sie ja das gleiche aus wie ein, also verbraucht sich die Luft nie. d.h. sie müssten auch mit nem Plastiksack über dem Kopf weiterleben können.


Da müsste man mal wissenschaftlich untersuchen ;) Nur auf die Kontrollgruppe der Normalatmer sollte man vielleicht verzichten...


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist das?8 Beiträge
Anzeigen ausblenden