weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

29.11.2011 um 19:25
wenn der lichtdurchlässig ist :P


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

29.11.2011 um 19:27
@Malthael
Ist gar nicht nötig, er spricht von einem "für Lichtnahrung transparenten Körper", ohne den Umweg über die Lungen.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

29.11.2011 um 20:15
MareTranquil schrieb:D.h. wenn man auf Licht umgestiegen ist, kann man auch mit einem Plastiksack um den Kopf überleben?
Er würde wohl ersticken :)

@MareTranquil


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

29.11.2011 um 20:57
MareTranquil schrieb:Ersetze "gar nicht atmen" von mir aus durch "in einem kleinen, geschlossensn Raum bleiben", dann wirds vielleicht besser ersichtlicher, was ich meine.
Mir ist schon klar, was du meinst. Ich verstehe einfach nicht, warum es einen Widerspruch darin geben soll, wenn man nichts mehr isst, aber immer noch normal atmet.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

29.11.2011 um 21:23
@habiba

ohne äußere zufuhr von C also kohlenstoff durch nahrung kann er ja schlecht in erhöhtem maße als co2 ständig ausgeatmet werden.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

29.11.2011 um 22:21
@habiba

Meinst du mit "normal atmen", dass CO2 ausgeatmet wird?
Dann möchte ich nochmal meine ursprüngliche Frage von der vorigen Seite wiederholen:
MareTranquil schrieb:Atmen die Lichtesser, genau wie alle andern, Kohlendioxid aus oder nicht?

Falls ja:
Woher kommt der Kohlenstoff darin? (Eingeatmet wurde er ja nicht)
Normalerweise wird der Kohlenstoff über die Nahrung aufgenommen. Da dies nun wegfällt, wo kommt er sonst her?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

29.11.2011 um 22:24
@Primpfmümpf

Für dich die gleiche Frage: Wenn er ersticken würde, dann wohl am hohen CO2-Gehalt in der Plastiktüte (oder am weniger werdenden Sauerstoff, was halt zuerst kommt). Oder siehst du das anders?

Woher kommt dann der Kohlenstoff im CO2?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

29.11.2011 um 22:36
@MareTranquil
@habiba
@Primpfmümpf

naja sagen wir es so:

sollte sich ein mensch nur von licht ernähren...KANN er irgendwann nichtmehr normal atmen da die chemischen prozesse (die mit dem atmen und speziell dem ausatmen von co2 zusammenhängen) im körper nichtmehr funktionieren ohne äußere zufuhr von kohlenstoff. ^^

ergo müsste er auch nichtmehr atmen!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 07:46
@Nerok
Er müsste schon, aber er kann es irgendwann nicht mehr.
Tote Menschen atmen bekantlich nicht.
Die Bildungsferne einiger User ist beklagenswert, noch beklagenswerter ist allerdings die Tatenlosigkeit der Moderation, die stillschweigend zusieht, wie hier gefährlicher Schwachsinn gepostet wird.
Ich denke da an Kinder/Jugendliche die hier mitlesen.
Wenn auch nur eines/einer zu Hause einen Selbstversuch startet und dabei zu Schaden kommt, gar nicht auszudenken.
Deshalb meine Warnung an alle Mitlesenden,

STARTET BITTE KEINEN SELBSTVERSUCH!

Der intellektuelle Müll, der hier teilweise entsorgt wird steht im Widerspruch zu allen bekannten Erkenntnissen der Wissenschaft. Die Schwätzer die hier vollmundig irgendwelche Schlüsse ziehen und Behauptungen aufstellen tun das auf der Basis von Unwissen und Glauben.

In der Hoffnung, dass die Moderation dazu noch Stellung nimmt werde ich meinen ost jetzt melden.

An die oben angesprochenen User (insbesondere @Nerok und @Malthael ): Falls ihr das notwendige Rückgrat aufbringt, postet bitte, dass es sich lediglich um eure Kopfgeburten handelt und nirgends mit Wissen unterlegt ist.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 07:59
Da die Verweigerung von Nahrungsaufnahme für den Betroffenden extrem gefährlich ist, raten wir allen Beteiligten DRINGEND davon ab solche Dinge selbst zu versuchen.

Menschen sind im Gegensatz zu Pflanzen ausdrücklich NICHT in der Lage sich von Licht zu ernähren. Sie brauchen für den Stoffwechsel, Wasser, Luft und Nahrung. Da die Moderation glücklich über den Erhalt ihrer Nutzer ist, wären wir auch glücklich darüber keine an riskante und potenziell tödliche Selbstversuche zu verlieren.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 08:06
Es gab doch sogar ehrliche Experimente unter Aufsicht eines Arztes, wo ein Proband mit den Methoden der Lichtnahrungs Meister (meiner Meiner nach Abzocker und/oder Esoteriker) versuchte sich nur von Licht zu ernähren.

Der Arzt bestätigte die sich immer weiter verschlechternde Gesundheit, so das es irgendwann nicht mehr zu verantworten war und abgebrochen werden musste.


Frage mich eigentlich was es da noch großartig zu sagen gibt. Ein normaler Mensch kann nicht von Licht leben, eine einfache und sichere Erfahrung.

Wer sich immer weiter in Lichtnahrung trainiert verbessert höchstens den Umgang des Körpers mit Nahrungsknappheit, weil sich dann der Stoffwechsel ändert und weniger Energie verbraucht, ein Art Energiesparmodus des Körpers in Krisenzeiten.

Durch Training kann man dann länger ohne Nahrung auskommen. Trotzdem würde jeder auch so gut trainierte irgendwann an Verhungerung sterben.
Ein Herzstillstand oder Atmungsstillstand und das wars dann, vielleicht auch noch überraschend im Schlaf weil der Körper einfach nicht mehr kann.

Ich halte das ganze für puren Unsinn.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 08:17
Todesfälle durch Lichtfasten

Mehrere Menschen sind weltweit an den Folgen des Lichtfasten gestorben, da sie die Angaben der Befürworter wörtlich genommen haben.

Der Münchner Lichtfaster Timo Degen fiel im März 1997 am zwölften Hungertag ins Koma, stürzt nach seinem Erwachen und erliegt seinen Kopfverletzungen.[10]

Die 49-jährige Engländerin Verity Linn verstarb im September 1999 in der Wildnis Schottlands an Unterkühlung und Austrocknung während einer Fastenphase. Neben ihrer Leiche fand man das Buch Jasmuheen: Lichtnahrung sowie ein Tagebuch. Der letzte Tagebucheintrag vermerkte den "7. Tag" einer Periode der Nahrungslosigkeit.

Die 59-jährige Australierin Lani Morris erlitt einen Hirnschlag mit Lähmungen und Nierenversagen, während sie den so genannten "Lichtnahrungsprozess" nach Jasmuheen unter Aufsicht durchführte. Ein australisches Gericht in Brisbane verurteilte Anfang 2000 ihre beiden so genannten "Prozessbegleiter" Jim und Eugenia Pesnak wegen Totschlags zu 6 bis 7 Jahren Haft.[11]
Quelle: http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Lichtnahrung#Todesf.C3.A4lle_durch_Lichtfasten#ixzz1fAdtQdIp


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 09:40
Solange du an deine sterbliche hülle gebunden bist ist es auch sinnlos sich von Licht zu ernähren.
denn wie ich schon sagte licht kann man nicht essen. Lichtatmen geht nur ohne Fleisch.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 09:43
@Malthael
Lichtatmen beginnt also erst nach dem Tod?


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 09:51
@habiba
habiba schrieb:Mir ist schon klar, was du meinst. Ich verstehe einfach nicht, warum es einen Widerspruch darin geben soll, wenn man nichts mehr isst, aber immer noch normal atmet.
Also schoen
Crah kurs stoffwechsel
Die sache funktioniert so

Du nimmst irgendwelceh Organischen Verbinungen mit viel Kohlenstoff auf.
Also Du isst
Du atmest sauerstoff ein
Dein Koeper laesst den Sauerstoff mit Kohlenstoff zu Kohlenstoff dioxid reagieren
Du atmest Kohlenstoff dioxid aus.

Dabei bleibt eine Netto energie von der lebst du

Ergo wenn es dir moeglich ist "irgendwie" die Energie so zu bekommen und du nicht mher essen musst, musst du auch nicht mehr atmen...
Ohne essen
a) brauchts du keinen Sauerstoff
b) ist nicht klahr wo der Kohlenstoff herkommt den du ausatmest

Selbstverstaendlich ist es sehr viel schneller und einfacher zu testen ob jemand noch atmen mus oder nicht.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 10:00
Ich frag mich ja wo das Licht überhaupt herkommen soll.

In Deutschland haben wir im Jahresmittel eine Einstrahlleistung von roundabout 100 W/m² (Nacht, Bewölkung und Einfallswinkel schon eingerechnet). Wenn ich von einer Fläche für den Körper von 2 m² ausgehe, und dass ich immer nur von einer Seite bestrahlt werde, dann ist das eine maximale Leistungsaufnahme von 100 W. Über 24 Stunden sind das dann 8600 kJ oder 2065 kcal, was in etwa dem Grundumsatz entspricht.

Im Winter ist die Einstrahlleistung aber geringer so, dass ich nichtmal nackt den Grundumsatz aufnehmen kann. Zumal muss ich mich anziehen, da ich sonst wesentlich mehr als Grundumsatz zur Aufrechterhaltung der Temperatur brauche.
Angezogen ist die Fläche großzügig geschätzt vielleicht noch 1/4 m² (bei großem Gesicht und Händen ;)).
Also die maximale Energie ist dann wesentlich geringer als 500 kcal.

Dann muss man noch bedenken, dass der Wirkungsgrad von eingestrahlter Energie zu vom Körper nutzbarer Energie nicht 100% ist sondern vielleicht 20% was schon recht gut wäre, so dass wir auf eine Energieaufnahme durch das Sonnenlicht von weniger als 100 kcal bzw 5 % des Grundumsatzes kommen.

Wo kommt also das fehlende Licht für die Lichtnahrung her?

Glühlampen? Eine 100 W Lampe kann bis zu 40% Leistung in Strahlung konvertieren, das geht aber in alle Raumrichtungen also hab ich in 2 m Abstand 40 W auf 25 m² verteilt. Dann bleiben nackt noch gerade 2 W Einstrahlleistung gegenüber 100 W durch Sonnenlicht.

Edit: Bei 2m Radius ist die Fläche 50 m² also 1 W Leistung


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 10:00
@emanon
so zu sagen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 10:03
@Zotteltier
das was du beschrieibst brauchst du um deine hülle am leben zu halten. du bist auf temperatur nicht mehr angewiesen ohne hülle. es geht nur noch um bewegung.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 10:07
@Malthael
Also gehts jetzt mehr so um die Frage wovon sich Geister ernähren?

Natürlich von Geisterpizza und Geisterbier, das ist doch allgemein bekannt.


melden
Anzeige
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.11.2011 um 10:45
@Malthael
Malthael schrieb:lichtatmer wirste nie sehen und warum?
weil sie selbst nur aus licht bestehen und licht kann man ja bekanntlich nicht sehen.
Nicht jeder muss alles wissen aber
Ein klein wenig Grundbildung sollte schon sein

1) natuelrich sieht man Licht
eigentlich sieht man NUR licht
Naehmlich das Licht das deine Augen erreicht.
2)Wenn jemand Licht aufnimmt ist hinterher weniger Licht da
Man nennt das in Fachkreisen einen Schatten
Kannst du schatten sehen oder nicht?
3) der Grund warum man einen Laserstrahl von der Seite nicht sehen kann ist dass
a) er nihct in dein Auge faellt
b) er mit anderem licht nicht wechselwirkt
In dem Moment indem licht mit anderem Licht wechselwirkt kann man es auch sehen wenn man nicht in ausbreitungsrichtung steht

Kurz gaebe es Lichtatmer koennte man sie sehen weil es eben Lichtatmer sind
Ob sie nun aus licht bestehen oder aus was auch immer


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden