weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 14:28
Und falls sich nun einer fragt was ein Oster und Pfingst Schweigen sein soll, dem kann geholfen werden:

Es handelt sich um ein 21 Punkte Programm, das in Gruppen (Größe der Gruppen wird nicht benannt) zu insgesamt 4 Terminen abgehalten wird. Man rechnet wohl mit etwas Zulauf.

Und was kann dieses 21 Punkte Programm?

Jetzt bitte auf keinen Fall etwas trinken!

Zitat:
Bei den 21 Stufen geht es um:

- die Reinigung des physischen Zellgefüges und der Körperfelder,

- das Durchschauen, die Annahme und das Loslassen der alten Lebensmatrix,

- die Hochschwingung der Körpersysteme und die Öffnung der Zellkapazitäten,

- die Erhöhung der Gehirnschwingung und die Verknüpfung mit anderen Lebensnetzen,

- die Löschung alter Zellprogramme und das Schreiben neuer, die auf Liebe und
Mitgefühl, Kreativität, Lebensfreude und Reichtum abzielen.

Zitat Ende.

Bullshitbingo. :shot:

Ich geh mich mal eben übergeben und lecke eine Kröte ab, falls ich eine finden kann.


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 14:30
habe-fertig schrieb:die Erhöhung der Gehirnschwingung und die Verknüpfung mit anderen Lebensnetzen
Ist das nicht Contraproduktiv? Ich meine, wenn das funktioniert, wollen die Teilnehmer doch sicherlich ihr Geld zurück? ^^


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 14:30
@Reigam
Reigam schrieb:Hey, es gibt ja auch Leute die bezahlen, um mit der Peitsche geschlagen zu werden... ;)
Es gibt auch Fetischisten, die darauf stehen, von einer "Geldherrin" ausgenommen zu werden, die würden dort sicher auch glücklich :D

@WüC

Das 21-Punkte-Programm hat schon einige umgebracht, sogar die Ober-Lichtkuh Jasmuheen distanziert sich mittlerweile davon, kann man hier nachlesen:

http://www.agpf.de/Lichtnahrung.htm


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 14:33
@Rho-ny-theta

Aus Deinem Link:
"eine Paradigmenverschiebung von deiner alten Realität zu einem völlig neuen Glaubenssystem." (Seite 124).
Da stehts ja eindeutig: Ablassen von der Realität und Hinein ins spirituelle Abenteuer. Jaja.. Glauben versetzt Berge und Vernünftige Menschen in Angst und Schrecken :D


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 14:34
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:sogar die Ober-Lichtkuh Jasmuheen distanziert sich mittlerweile davon, kann man hier nachlesen:
Noe. Das hier ist was anderes. Da geht es nur um Schweigen, Neumodulation der Zellen, Felder, Matrix, Reinigung und was weiß ich noch. Vielleicht auch Beischlaf mit dieser Mumienimitation.
Aber die essen und trinken (müssen sich aber selbst bekochen, das ist im Preis nicht drin). Haben wohl nur den Namen "geklaut" (nehme ich mal an)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 14:36
@Rho-ny-theta
Äh.. Jamusheen distanziert sich aber konsequenterweise nur von den Auswirkungen ihres 21 Punkte Totschlags:
Die Zeitschrift Connection (Nr. 9/2006) fragte Jasmuheen:

"Wie stehen Sie heute zum Lichtnahrungsprozess; die Informationen darüber haben Sie ja vor über 13 Jahren zum ersten Mal veröffentlicht?"

Jasmuheen:

"Inzwischen distanziere ich mich davon. Denn Tatsache ist, dass von zehn Leuten sieben die genauen Anleitungen im Buch einfach ignorieren. Das ist ein viel zu hoher Prozentsatz, der meine Empfehlungen einfach ignoriert. Daher bekomme ich die Schwierigkeiten, mir wird die Schuld zugeschrieben, wenn Probleme auftreten. Das Nichtbefolgen der Anweisungen kann für Menschen gefährlich sein. Daher distanziere ich mich von dem 21-Tages-Prozess - nicht aber von den Inhalten, die von der Lichtnahrung handeln."

Mit anderen Worten: Jasmuheen will nicht verantwortlich gemacht werden, wenn ihre Adepten sterben.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 14:41
@WüC

Um dem Geschwurbel in dem 21. Punkte Programm zu folgen, fehlt mir scheinbar der nötige wissenschaftliche Hintergrund.. :D

Neumodulation, Realitätsmatrix.. ect. pp.

ICH BIN NUR INSTALLATEUR :D


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 20:18
In ihrer Kindheit verlässt sie nur ungern die innere Welt der Träume und Fantasien.
Und nie gibt sie es auf, mit ihren unsichtbaren Freunden zu kommunizieren.
1999 gründet sie ihr Institut für feinstoffliche Analyse und Sanierung und hilft kranken Menschen und ihre Wohnhäusern, gesund zu werden sowie erfolglosen Geschäftsleuten und Geschäftsräume, den Umsatz zu steigern.
Ab Juni 1995 erfährt Sabine Wolf erste bewusste Begegnungen mit Christus, einigen Erzengeln und Mutter Maria. Hier beginnt die persönliche Schulung durch geistige Wesenheiten.
2000 vollzieht Sabine Wolf den so genannten 21-Tage-Prozess, den Stoffwechselübergang von der physischen zur Lichtnahrung.
http://www.kristallmensch.net/sabine-wolf-139.html

Muss ein Mensch eigentlich noch mehr über sich sagen?

Sie verlässt ungern die Welt der Träume und Fantasien, quatscht mit unsichtbaren Freunden, zu denen sie auch Jesus, mehrere Erzengel und die Jungfrau Maria zählt. Daneben lebt sie seit 13 Jahren vom Licht und "saniert" irgendwelche Häuser und Leute von Dingen, die nur sie wahrnehmen kann. Davon steigen dann die Umsätze, fragt sich nur welche.

Deutlicher geht´s eigentlich net mehr. Vielleicht noch, wenn sie sich eine riesige Leuchtreklame mit der Aufschrift "Scharlatan" um den Hals hängen würde.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 20:30
@LivingElvis

Wenn sie nur dieses ganze Esotherik-Zeug machen würde, würde ja kein Mensch was sagen. Wenn jemand unbedingt dafür zahlen will, dass mit ihm meditiert oder sonst was wird, ist das seine Sache, genau so diese ganzen "spirituellen Lebensberatungen". Hat es in der einen oder anderen Form immer gegeben, wird es vermutlich immer geben, scheint ein menschliches Grudnbedürfnis zu sein.

Aber diese Lichtnahrungs-Sache ist halt echt gefährlich, da hört auch jede "Religions"ausübung auf, vor sowas muss man die Menschen einfach schützen und warnen.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 20:37
ich bezweifle, dass es wirklich 10.000 menschen derzeit gibt, die solches praktizieren.
dennoch traue ich dem glauben durchaus zu, berge versetzen zu können.
einer, der meditieren kann wie ein weltmeister, seine chakren im einklang - was auch immer das bedeutet - über glühende kohlen wandelt und konzentriert auf dem nagelbrett ruht: der kann auch wie der große buddha eine halbe ewigkeit unter einem baum verbleiben und die welt an sich vorüberziehen lassen.
@Sagorian
entschuldige bitte, dass ich dich dazuhole, aber ich kenn hier keinen, der sich mit sowas besser auskennt.
kann man (sich selbst) das bedürfnis nach "normaler" nahrung "weg-hypnotisieren", oder lassen sich deiner meinung nach urimpulse wie gier (hunger) und schlaf nicht vom geist bezwingen?

@all
wurde generell behauptet, dass lichtnahrung mehr als nur ein euphemismus für's fasten ist?
sicher, das wunder unseres lebens mag begrenzt und dem hochmütigen tor selbstverständlich sein.
die frage, die sich mir stellt, ist nicht ob es lichtnahrung gibt, sondern wie lange ein mensch mit lichtnahrung auskommt und ob er die dauer einer fastenzeit mit lichtnahrung verlängern kann.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 20:45
@matraze106
Es gibt anscheinend viele die das ganze sauernst nehmen. Natürlich kann man das Hungergefühl unterdrücken, meditieren hilft da enorm, doch ich glaube kaum, dass der Durchschnittsmensch länger als 4 Tage ohne Wasser auskommt.
Zudem schadet selbst intensives Fasten dem Körper, da Baustoffe vorenthalten werden.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 20:47
@matraze106

Jasmuheen hat definitiv behauptet, jeder könne mit Lichtnahrung komplett ohne physische Nahrung auskommen, für immer. Es geht nicht um Fasten in irgendeiner Form, sondern um den dauerhaften Verzicht auf Nahrung.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 20:50
@Rho-ny-theta
Naja...auf gefährlichen Mumpitz haben die aber auch kein Patent. Das wird andernorts auch teuer verkauft.

Du hast absolut Recht, damit werden Bedürfnisse befriedigt, es gibt einen Markt und so kommt es, dass erwachsene, intelligente Menschen für 5x90 Minuten Quacksalberei und 4 Übernachtungen im "Lichtpunkt" 2000,- Euro raushauen....und sich dabei noch selbst verpflegen dürfen.

Von mir aus können die das machen, sowohl anbieten, als auch konsumieren. Jeder ist ja seines Glückes Schmied.

Und insofern hat auch jeder sein Recht auf die eigene Katastrophe. Sei sie nun finanziell oder physiologisch. Wer bin ich, da die Leute schützen zu wollen?

DASS das Mumpitz ist, den die Dame da verkauft, sollte eigentlich jedem, der die Texte mal hinterfragt, völlig klar sein.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:04
Rho-ny-theta schrieb:Jasmuheen hat definitiv behauptet, jeder könne mit Lichtnahrung komplett ohne physische Nahrung auskommen, für immer. Es geht nicht um Fasten in irgendeiner Form, sondern um den dauerhaften Verzicht auf Nahrung.
und alle, die sich mit lichtnahrung beschäftigen, denken genauso wie der, ja?

@cassiopeia88
@Rho-ny-theta
@LivingElvis
hat jmd von euch diesen film gesehen?
Wikipedia: Am_Anfang_war_das_Licht


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:09
@matraze106

Jasmuheen ist eine Sie, und die größte Verbreiterin der Lichtnahrung, daher hat ihre Meinung nicht unerhebliches Gewicht. Sie kommt auch in dem von dir genannten Film zu Wort, sehr ausführlich. Ich weiß jetzt auch nicht, warum du hier diesen gefährlichen Unsinn verteidigen willst.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:10
@matraze106
Nein, aber der Wiki- Artikel reicht mir. Habe jetzt nichts neues erfahren, wolltest du auf etwas bestimmtes heraus?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:13
Wenn ich das recht erinnere, hat dieser komische Film doch so ne Tante zum "Lichtfasten" animiert, die dann auch glatt über´n Jordan ist....

Und dann gab´s doch auch diesen Yogi, der behauptete, er lebe seit 80 (?) Jahren ohne Nahrung. Reichlich lange "Fastenkur".


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:15
@LivingElvis

Ahja.. der Yogi. :D
Der ist mir auch noch irgendwie haften geblieben. Vlt. lebt er seit 80 Jahren ohne selbstgekaufte Nahrung. Das wäre wohl dann auch verständlich. :D


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:18
@Gwyddion
:D

Eigenartigerweise wollte der jeden Tag baden....


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:18
@Gwyddion
@LivingElvis
@cassiopeia88

Man muss auch mal an Folgendes denken: wenn Lichtnahrung funktioniert, dann sind ihre Gurus ganz schreckliche Monster. Hätten sie nämlich einen Funken Mitgefühl im Leib, müssten sie alles stehen und liegen lassen und sofort nach Afrika fahren, um den vom Verhungern bedrohten Menschenmassen beizubringen, wie sie auf Lichtnahrung umstellen können.


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden