weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 12:09
@Mindslaver
Entschuldigung, das habe ich überlesen :)

@emanon
Ich würde bei so einem Test mitmachen. Aber nur, wenn Marksand mir verspricht mich nicht von unsichtbaren Drachen fressen zu lassen :D


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 12:54
@Mindslaver

Das bringt aber genau gleich viel.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 13:21
ups schrieb:Komm ich sperr dich drei Monate auf meinen Balkon Südseite 7 bis 12 Stunden Sonnen ich schau dann nach drei Monaten mal nach was von dir über ist aber bitte nicht die Polizeirufen nach drei tagen.
Aha, und weshalb solltest du das tun? o.O


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 13:21
@emanon
ichh habe kein interesse daran gefilmt zu werden und veröffentlicht zu werden nur um ungläubigen etwas zu beweisen was sie dann eh nicht wieder glauben.
wisst ihr man findet immer einen fehler immer.
ihr werdet meckern suchen behaupten meckern denunzieren etc.
das möchte ich nicht.
zudem ist es gegen die existenz wenn ich diese art der spirituellen kräfte beweisen soll.
sind wir hier denn im kindergarten.
beispiel.
der kleine markus spielt mit seinem bagger und sagt zu hause hat er noch einen ganz großen den darf er aber nicht mitnehmen.
alle kinder sind neidisch und sagen markus markus du lügst wir wissen es du lügst dann bring ihn doch mit.
aber markus bringt ihn nicht mit. er spielt also mit seinen freunden die ihn nachmittags besuchen mit dem großen bagger die anderen kinder bleiben im ungewissen.

@der-Ferengi
du hast gut gefasst angeblich eingeweihte.
angeblich eingeweihte werden auch nicht in der lage sein sich so hoch spirituell zu ernähren.
da muss erstmal das wort angeblich weg und dann auch noch eingeweiht.
wer sich schon selbst eingeweiht oder auserwählt nennt ist doch automatisch zum scheitern verurteilt.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 13:33
@Marksand
Marksand schrieb:ichh habe kein interesse daran gefilmt zu werden und veröffentlicht zu werden nur um ungläubigen etwas zu beweisen was sie dann eh nicht wieder glauben.
Wieso kneifst Du den Schwanz ein. Das wäre doch DIE Bestätigung
nicht nur für uns, sondern ins Besonderen auch für Dich.
Marksand schrieb:wisst ihr man findet immer einen fehler immer.
Wenn ich eine Flüssigkeit auf einen bestimmten Stoff hin
untersuchen soll und ich finde ihn, was ist daran fehlerhaft?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 13:46
@Marksand
Wenn aber Marcus allen Kindern, außer einem kleinen Kreis seiner besten Freunde verbietet ihn Zuhause zu besuchen um selber den Bagger anzusehen, dann muss er sich nicht wundern, wenn ihm niemand mehr glaubt.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 13:52
Marksand schrieb:
ichh habe kein interesse daran gefilmt zu werden und veröffentlicht zu werden nur um ungläubigen etwas zu beweisen was sie dann eh nicht wieder glauben.

Wieso kneifst Du den Schwanz ein. Das wäre doch DIE Bestätigung
nicht nur für uns, sondern ins Besonderen auch für Dich.

Marksand schrieb:
wisst ihr man findet immer einen fehler immer.

Wenn ich eine Flüssigkeit auf einen bestimmten Stoff hin
untersuchen soll und ich finde ihn, was ist daran fehlerhaft?
@Marksand
@der-Ferengi

Ein Gläubiger. Das lässt diese Angelegenheit in einem ganz anderen Blickwinkel erscheinen.

Du hast Recht, man findet immer einen Fehler, aber warum Fehler?
Nur weil man eine Situation aus einem anderen Blinkwinkel betrachtet?
In diesem Fall kann ich der-Ferengi nur zustimmen.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 14:04
Marksand schrieb:zu hause hat er noch einen ganz großen den darf er aber nicht mitnehmen.
Jetzt mußt Du uns noch sagen, warum er ihn nicht mitnehmen darf. Oder analog auf Dich gemünzt, warum Du Deine tollen Fähigkeiten nicht vorführen darfst?
Marksand schrieb:wisst ihr man findet immer einen fehler immer.
Naja, entweder es funktioniert oder es funktioniert nicht. Das ist ganz einfach.
Umgemünzt auf das richtige Leben wäre das, daß Du behauptest, daß Wasser bei Dir schon bei 50°C kocht. Wenn Du nicht auf 10.000m Meereshöhe lebst, gibt es auch ein GEHT oder GEHT NICHT.
Wo würdest Du da den Fehler suchen?

Richtig. Der Fehler ist bei Dir.

Es ist sehr einfach, immer nur etwas zu behaupten. Wenn es darum geht, das Ganze beweisen zu müssen, ist plötzlich keiner mehr da, schlägt um sich oder flüchtet sich in haltlose Ausreden...
Marksand schrieb:zudem ist es gegen die existenz wenn ich diese art der spirituellen kräfte beweisen soll
Gegen wessen Existenz? Die Existenz der Lüge?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 16:21
@Mindslaver

Weil ich wissen will wie lange so ein geistiges Milchbrötchen durch hält wenn es nicht heimlich was Fressen kann darum...:trollking:


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 16:26
@ups
ups schrieb:wie lange so ein geistiges Milchbrötchen durch hält wenn es nicht heimlich was Fressen kann darum...:trollking:
Du bezeichnest mich als ein "geistiges Milchbrötchen" - was auch immer das sein soll - was defintiv nicht als Komliment gedacht war. Auch versuchst du mich abzuwerten, indem du mich als ein "es" bezeichnest.

ICH BITTE DICH DARUM, ZUKÜNFTIGE BELEIDIGUNGEN ZU UNTERLASSEN!

Auch für dich gilt es hier, die Forenregeln zu beachten! Beleidigungen gegen andere User sind nicht gern gesehen.

Hast du das verstanden!?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 16:26
Marksand schrieb:der kleine markus spielt mit seinem bagger und sagt zu hause hat er noch einen ganz großen den darf er aber nicht mitnehmen.
alle kinder sind neidisch und sagen markus markus du lügst wir wissen es du lügst dann bring ihn doch mit.
aber markus bringt ihn nicht mit. er spielt also mit seinen freunden die ihn nachmittags besuchen mit dem großen bagger die anderen kinder bleiben im ungewissen.
Der große Marksand wird einfach verdursten, wenn er die einwöchige Einstiegsphase in die Lichtnahrung absolviert. So wie Jasmuheen aka Ellen Greve fast verdurstet wäre, als sie selbst mal ausprobierte, was sie ihren Opfern verkaufte.

Wikipedia: Jasmuheen


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 16:31
@Mindslaver

Okay noch mal wie lange hältst du es unter kontrollierten Bedingung ohne Essen aus Kontrolliert von Leuten die nicht an den Mist Glauben.

Besser????


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 16:33
@ups

Ich nichtmal einen Tag! :D

Obwohl man beachten sollte, dass ein Mensch schonmal bis zu 20 Tage ohne Essen auskommt!

Aber ohne zu trinken - no way!


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 17:14
@Pan_narrans
das stimmt es ändert jedoch nichts an der tatsache dass der bagger trotzdem in seinem zimmer steht und er durch äußere umstände diesen nicht mit zum spielen nehmen darf.

@Kurzschluss
er darf ihn nicht mitnehmen weil die mutter angsthat dass der bagger gestohlen wird kaputt geht andere kinder neidisch macht etc.
viele gründe da sie eine pflichtbewusste mutter ist.
und gegen die allgemeine existenz. existenz ist leben.
liebe licht freiheit.
das gewissen man selbst zu sein.
in friedne leben in einander.
alles ist miteinander verkuppelt. wirklich alles.
du ich der fernseher.

@Branntwein
außerdem ist wasser leben.
mir persönlich ist niemand bekannt der ohne wasser das konzept der lichtnahrung vollführen kann.
hörte allrdings schon von welchen aber das kann ich nicht bestätigen und werde ich auch nicht.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 20:43
@Marksand
Gräm dich nicht. Da dich vorher wohl niemand für voll genommen hat, hat sich unterm Strich doch nichts geändert.
Flüchtende Esofuzzis und Paranormale gehören hier zum Tagesgeschehen.
Originell wäre es mal einen zu finden, der Rückgrat beweisst.
Aber das scheint gleich als 2. abhanden zu kommen.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 21:06
@Marksand
Marksand schrieb:zudem ist es gegen die existenz wenn ich diese art der spirituellen kräfte beweisen soll.
Wieso?


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 21:20
@RaChXa
was bringt es denn.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 21:30
@Marksand
Marksand schrieb:was bringt es denn.
Es bringt ggf. Erkenntnis, entweder die Erkenntnis dass es funktioniert oder die Erkenntnis dass es nicht funktioniert.

Warum sollte es "schlecht" sein anderen Menschen die daran zweifeln zu zeigen dass es funktioniert? Du kannst nicht erwarten dass man es einfach glaubt.
Neugier und Zweifel sind doch ein wesentlicher Antrieb für das erlangen neuer Erkenntnisse.

Warum sollte es gegen die Existenz sein spirituelle Kräfte zu beweisen? – Was meinst du überhaupt mit "gegen die Existenz"?


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 22:22
@RaChXa
diese erkenntnis habe ich bereits.
und die sache ist so.
diese menschen haben eine vorgefertigte meinung und halten spiritualität für müll.
da könnte ich auch einen pinken elefanten in ihr wohnzimmer zaubern und sie würden noch wege finden wie ich das wahrscheinlich materiell gemacht habe.
fehler findet man immer wenn man will.
so ist das im leben.
wer nicht hören will muss fühlen.
mal ganz anders gesehen.
die existenz ist alles.
du ich wir ihr sie es und so weiter.
es wäre gegen die existenz etwas zu beweisen was ich mir durch hartes training erlangt habe.
schon früher haben die weisesten männer im keller gebetet wo sie niemand sah als auf der marktstraße.
und die weisesten ihr geld im keller gehortet als auf der fensterbank.


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

08.05.2012 um 22:51
@Marksand
Marksand schrieb:diese menschen haben eine vorgefertigte meinung und halten spiritualität für müll.
Nicht jeder der nicht einfach alles Denkbare glaubt hält Spiritualität für Müll.
Marksand schrieb:es wäre gegen die existenz etwas zu beweisen was ich mir durch hartes training erlangt habe.
schon früher haben die weisesten männer im keller gebetet wo sie niemand sah als auf der marktstraße.
Und womit begründest du nun dass es "gegen die Existenz" ist?

Das ist doch wieder moralistisches RHP-Denken.
Du meinst man müsse sich irgendwie beweisen um dieses Wissen zu erlangen. – Aber warum sollte das so sein? Warum sollte man das Wissen um die Existenz dieser Phänomene nicht jedem zugänglich machen der sich dafür interessiert?

Entweder es gibt diese Phänomene oder es gibt sie nicht. Wenn es sie gibt impliziert das aber nicht dass der Existenz ein höherer Sin immanent ist.

Zu behaupten es sei gegen die Existenz ist eine willkürliche Behauptung. Ich könnte auch behaupten es sei "gegen die Existenz" interessierten Menschen diese Phänomene nicht zu beweisen, wenn man sie doch leicht beweisen könnte.


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden