weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:19
@Rho-ny-theta

Das mit der Afrikareise wird aber nichts, da der Körper zu schwach ist für Flüge um dann noch mehr Licht zu ertragen. Ist ja meist heiß da unten.


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:19
@Rho-ny-theta
:D
Echte Menschenhasser sozusagen.
Für mich unfassbar wie Menschen sowas glauben können.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:21
Rho-ny-theta schrieb:und sofort nach Afrika fahren, um den vom Verhungern bedrohten Menschenmassen beizubringen
Das sind ja auch andere Sonnenstrahlen da unten. Die sind nicht als Nahrung geeignet. ^^


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:21
Rho-ny-theta schrieb:Man muss auch mal an Folgendes denken: wenn Lichtnahrung funktioniert, dann sind ihre Gurus ganz schreckliche Monster. Hätten sie nämlich einen Funken Mitgefühl im Leib, müssten sie alles stehen und liegen lassen und sofort nach Afrika fahren, um den vom Verhungern bedrohten Menschenmassen beizubringen, wie sie auf Lichtnahrung umstellen könn
Nein, nein....indische Yogis sind IMMER lieb. Das ist bestimmt Nestlé oder irgendein anderer westlicher Großkonzern, der mit mafiösen Mitteln die Yogis von ihrer Weltreise gegen den Hunger abhält...


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:24
@LivingElvis

Ja genau! Nestlé will ja seine Profite schützen, die es dadurch erzielt, dass die Afrikaner nichts zu essen verkauft bekommen :D Eigentlich sollte man über sowas ja keine Witze machen, aber es zeigt sehr schön, dass die Lichtnahrungssache nicht logisch kohärent ist.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:33
@matraze106
Jasmuheen ist eine sie und "Erfinderin, Begründerin (whatever)" des Lichtnahrungsprozesses (=Lichtnahrung) an dessen Ende man ohne Speisen und Getränke leben könne.
Da sie Begründerin ist kannst du davon ausgehen, dass die Nachahmer dieses Konzept kopieren - in diesem Fall muss man unterstellen, dass diese Leute den gleichen Schmonzes verkaufen wie J.
Wenn irgend jemand etwas anderes verkaufen will und sich nur an J. dranhängt, dann braucht derjenige sich nicht wundern, wenn man ihm den gleichen Schrott unterstellt.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:34
Rho-ny-theta schrieb:Ja genau! Nestlé will ja seine Profite schützen, die es dadurch erzielt, dass die Afrikaner nichts zu essen verkauft bekommen :D
Na hallo...denkst Du das Wissen bliebe dann in Afrika? Ruck Zuck schwappt das nach Europa...

Und dann hat das ja noch viel größere Auswirkungen. Wer nichts isst, isst auch keine Schocko-Weihnachtsmänner. Und ohne Schoko-Weihnachtsmänner ist gleich das ganze Weihnachtsfest im Ar***. Also Ferrero und Lindt hängen auch dicke mit drin.

Ohne Weihnachten hat dann das Christentum auch ausgedient, weshalb die katholische Kirche ebenfalls mit im Boot hängt. Benedikt wollte da übrigens nen anderen Kurs einschlagen, nachdem er von den Yogis auf ihrem "Kampf dem Hunger"-Kreuzzug erfahren hatte. Darum wurde er gezwungen zurückzutreten.

Die Erfindung von LED- und Halogen-Licht bzw Lampen ist übrigens auch kein Zufall. LED- oder Halogen-Licht ist ungenießbar. Ebenso wie alle anderen Arten von Energiesparlampen. Die EU ist natürlich auch korrumpiert, weswegen die nahrhaften Glühbirnen (Ja, das Wort kommt nicht von ungefähr!) verboten wurden.

Schlimme Welt.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:37
@LivingElvis

Ich glaube, der Meister @rmendler hat in dir einen neuen Sanyasin gefunden. Hare hare :D


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:37
:D :D :D


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 21:40
MiFt. Ich habe vergessen Mendlers Kritik der Präastronautik fertig zu lesen.
Grml


melden
Hologramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 22:12
WOW.... da habt ihr euch ja heute schön über den gesamten Sonntag gehasst....;)

Ich sage es nocheinmal.

Mitgefühl im Angesicht von Menschen, die so voller Verzweiflung sind, dass sie bereit sind alles zu glauben Hauptsache ihre Hoffnungen werden genährt, das ist das, was WIR alle füreinander tun MÜSSEN.

Euer Rumgeblööke und die ganze Aufgeregtheit, das gesamte ins Unrecht setzen und sich echauffieren ist euch lediglich ein Zeitvertreib unter dem Deckmantel vor der Idee der Lichtnahrung warnen zu wollen.

Hättet ihr tasächlich Mitgefühl würdet ihr versuchen zu verstehen, was die Menschen in einem solchen Prozess suchen anstatt sie zu verurteilen.

Wer so verzweifelt an - was auch immer - glaubt, dass er alle Zeichen des Körpers übergeht und dabei verhungert, der bedarf der Hilfe und nicht der Verurteilung.

Aber vielleicht seid ihr alle ja auch grad in der Pubertät und müsst euch irgendwelche Feindbilder suchen. Das verstünde ich dann auch ;)

Verantwortliche Erwachsene jedenfalls kennen die Wirkung von Mitgefühl und Verständnis.

:lv:


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 22:15
@Hologramm
Hologramm schrieb:Verantwortliche Erwachsene jedenfalls kennen die Wirkung von Mitgefühl und Verständnis.
...und lassen derartige selbstzerstörerische Auswüchse gar nicht erst zu.
Sicherlich kann man Verständnis aufbringen.. aber aktiv helfen muß man indem man die Leute davon abhält sich derartiger Situationen mit Selbsttötungscharakter auszusetzen.
Das hat mit hassen rein gar nichts zu tun.


melden
Hologramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 22:16
dasewige schrieb:also was hat hoffnung mit dem sicheren tod zutun?
Hoffnung auf Erlösung z.B.

Fällt dir soetwas tatsächlich nicht selbst ein?


melden
Hologramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 22:18
Gwyddion schrieb:und lassen derartige selbstzerstörerische Auswüchse gar nicht erst zu.
Jeder Mensch hat das Recht auf Selbstzerstörung.
Das sieht sogar unsere Regierung so.
Menschen dürfen sich Todrauchen und Todsaufen, es dauert nur länger.
Also plapper doch bitte nicht solchen Müll ;)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 22:18
@Hologramm
Hologramm schrieb:Verantwortliche Erwachsene jedenfalls kennen die Wirkung von Mitgefühl und Verständnis.
Verantwortungsvolle Menschen helfen doch eher mit Essen und Trinken aus.
Mir wurde jedenfalls noch nie eine UV-Lampe zu diesem Zweck vorgesetzt.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 22:19
@Hologramm
Wir sind hier in einem Diskussionsforum nicht Selbshilfeforum. Dass diese Menschen ein ganz grosses Problem haben, ist auch uns klar, aber helfen können wir ihnen nicht.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 22:19
@Hologramm

Die Leute, die sowas machen, wollen sich aber nicht töten, sondern sind, um es mal drastisch zu sagen, verarscht worden.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 22:19
@Hologramm
Hologramm schrieb:Also plapper doch bitte nicht solchen Müll
Der einzige, der hier sinnbefreiten Müll verzapft bist definitiv Du.

Sollte ich als in Zukunft denjenigen, der von einer Brücke springen will, dazu ermuntern? Weil er der Hoffnung ist, das mit seinem Tod alles besser wird?

Schwachsinn..


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 22:20
@Hologramm
Ja das Recht auf Selbsttötung, bin ich dafür. Allerdings kann man das anders erledigen und muss dafür nicht zweifelhafte Theorien in Umlauf bringen.


melden
Anzeige
Hologramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

10.03.2013 um 22:22
Cassiopeia88 schrieb:Ja das Recht auf Selbsttötung, bin ich dafür.
Ich bin z.B. dagegen.
Ich bin dafür den Menschen zu begleiten indem man ihn darin unterstützt zu erkennen, weshalb er eben meint von Lichtnahrung leben zu wollen.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Lazarus-Band18 Beiträge
Anzeigen ausblenden