Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Gott!

2.091 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 18:29
@isis
Also ich kenne kein Beweis für Gott und keine Sorge ich habe Allgemeinbildung, also darfst ruhig anfangen das Gegenteil zu behaupten.

Selbstdiziplin ist der wahre Weg zu sich selbst.


melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 18:35
Anhang: angeldevil.jpg (11,2 KB)
at X35

Geh mal auf das Foto.

Beides sind dasselbe Wasser mit unterschiedlicher Beschriftung !

Auf dem linken Bild wurde Wasser mit dem Wort " Engel " beschriftet und bei
dem rechten mit dem Wort " Teufel ".

Wasser reagiert im Grunde auf die beiden gegensätzlichen Wörter nur mit
verschiedenen mathematisch / geometrischen Algorithmen. So bedienen sich
beide lediglich am göttlichen System. Die gute Sache ist kreativ, die böse Sache
ist destruktiv. Der Aufbau schöpft aus demselben ist nur lediglich anders
aufgebaut. Diese Versuche hat man auch mit Pflanzen durchgeführt.
Die Pflanzen die mit dem Wasser "Teufel" beschriftet waren gigen schneller ein
und die mit "Engel" gedeihten prächtig ! Du bestehst aus 70 % Wasser und so
wird es in dir auch geschehen, wenn du glaubst dich auf einen Teufel einlassen zu
müssen !


In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 19:34
@hallo an Alle!

Im Meer sagte ein Tröpfchen anderen, " Ich habe nie ein Meer gesehen, sowas gibt es nicht".


melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 19:42
hä? was soll das jetzt

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen. (ich)
Die Zeit ist unsere Feind, den wir uns selbst erschaffen haben.(ich)
AVE SATANS
FUCK IT ALL



melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 19:43
So...hier is also das Ende dieses unglaublich langen hin und her.
Ich habe mir nicht alles durch lesen können, da ich gleich wech muß, aber ich will trotzdem meinen Senf dazu geben. Auch auf die Gefahr hin, dass es schon
jemand gesacht hat.

Der gute Gott ist eine Erfindung der Menschheit. Ohne uns Menschen auf diesem
Planeten, gäbe es auch den wehrten Gott nicht. Das ist für mich Fakt.

Und die Schöpfungsgeschichte halte ich wirklich für nicht haltbar.
(Außerdem bin ich dafür auch zu sehr Wissenschaftler) ;)

So long...


Greeez

Looks like i´m not working...but on cellular lvl i´m really busy ;)


melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 20:58
würden mir hier die meisten zustimmen wenn ich sagen würde das Gott kein Wesen aus Materie ist und eigentlich nur in unserer Psyche besteht und für anderen etwas anderes ist? Oder gibt es hier doch solche die denken, daran glauben oder sogar wissen das es einen Gott aus Materie gibt?


melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 21:09
@wintrow
Und Du denkst, Allgemeinbildung verschafft Dir gleichzeitig auch Gotterkenntnis - was
ist denn das für eine Milchmädchenrechnung?

Ich hab an Reborn etwas geschrieben, daß Du Dir in diesem Zusammenhang vielleicht
einmal ansehen solltest.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 21:12
@nemo
Ein sehr gutes Argument! :)

Das rechte sieht für mich wie ein Reptilienauge aus oder ein Strudel, der einen
hinunterziehen will ... mmh ... sehr symbolisch.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 21:15
@ fredchen

ich glaube die zeit wo du über solche dinge diskutieren solltest ist für dich noch nicht gekommen,es gibt nicht nur materie und einbildung.
es gibt auch leben ausserhalb der materie....eine andere materie eben....

schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 21:17
@c.cox
Die Schöpfungsgeschichte wörtlich genommen ist auch nicht haltbar.
Es spricht absolut nichts dagegen den Verstand einzusetzen, aber manchmal sollte man
auch darüber hinausgehen, was der Verstand als möglich hinstellt.
So manche vermeintliche Grenze wurde hier schon überschritten.
Und meines Wissens, schließen Glaube und Wissenschaft sich nicht aus - im
Gegenteil, sie sollten sich ergänzen.
Ich sprach von Naturgesetzen, dazu gehören auch die der Physik und Mathematik und
diese sind überall wirksam, da gibt es keine Ausnahme.
Wunder, wie in der Bibel beschrieben, gibt es nicht und gab es nicht - sie erschienen
nur als solche, folgten aber stets allgemeingültigen Gesetzen.
Das wunderbare an ihnen war vielmehr, der Zeitpunkt zu dem sie eintrafen und die
Unwahrscheinlichkeit dessen ...

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 21:22
@c.cox

du hättest dir deinen senf ruhig sparen können.erstens ist das argument etwa das häufigste "gegenargument" und zweitens ist es das gegenargument schlechthin das für die oberflächlichkeit seines verfassers zeugt.
da es automatisch gott als synonym für bibel verwendet...das heißt nicht die bibel sondern gott anzweifelt.
und so leid es mir tut aber das ist oberflächlich......

das argument mit dem wissenschaftler zieht auch nicht ,denn dafür gibt und gab es zuviele wissenschaftler die an einen gott glaubten und dabei nicht unbedingt den in der bibel bzw wie er uns von den kirchen überliefert wurde , gemeint haben.

oder willst du behaupten das einstein kein wissenschaftler war ?



schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 21:23
@ nemo

es ist die kraft des wortes.
das wort trägt eine kraft für sich und diese hat auswirkungen....

schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 22:05
@taothustra1,

nur weil du hier auf platz 1 bist, heisst das noch lange nicht das du weisst welches meiner Zeiten gekommen ist! Ebensowenig hast du meine Frage beantwortet...

ausserdem habe ich erst gar nicht behauptet das es kein Leben auserhalb der Materie gibt... ich bin da ganz deiner Meinung, nur vieleicht in einem anderen Sinn!


melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 22:18
@isis

...du hast meine Worte falsch verstanden.

Was Habib kurz und bündig meinte, darauf wollte ich hinaus...nächstes mal
vielleicht, werde ich versuchen dir meine Ansichten näher zu bringen, ISIS ;)

...leben heisst lieben!


melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 22:20
@rebornspecies
Du sagtest doch, alles sei möglich oder?



Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Es gibt keinen Gott!

17.02.2004 um 23:29
at Isis

" Das rechte sieht für mich wie ein Reptilienauge aus oder ein Strudel, der einen
hinunterziehen will ... mmh ... sehr symbolisch. "

Ich habe mir alle Bücher dieses Wissenschaftlers zugelegt !
Und da gibt es noch mehr Abbildungen die verdammt symbolisch sind. Solltest
du dir vielleicht auch mal anschauen ! :)

Vor allem kann man diese Zustände auch mit der inneren Handfläsche erspüren !

Erinnerts du dich noch an die 2er und 3er ? ...hab sie gefunden ! ;)

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden

Es gibt keinen Gott!

18.02.2004 um 05:31
c.Cox.

"Der gute Gott ist eine Erfindung der Menschheit. Ohne uns Menschen auf diesem Planeten, gäbe es auch den wehrten Gott nicht. Das ist für mich Fakt."

Beweise dass bitte. Axiome lass ich nicht gelten.

Und die Schöpfungsgeschichte halte ich wirklich für nicht haltbar.
(Außerdem bin ich dafür auch zu sehr Wissenschaftler)"

Welche? Und was daran, bedenke, aber, dass in der Übertragung aus dem Urtext ein fehler eine zu Einseitige Darstellung geworden sein Könnte.


melden

Es gibt keinen Gott!

18.02.2004 um 06:52
@isis

...ja, genau das schrieb ich! :)

...leben heisst lieben!


melden

Es gibt keinen Gott!

18.02.2004 um 11:31
@reborn
Aha.
Stimmt aber nicht.
Lies Dir den Post zu Kosmos und Chaos durch, dann verstehst Du, was ich meine.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Es gibt keinen Gott!

18.02.2004 um 11:32
@nemo
Kannst Du noch ein paar Bilder linken?

Ja, ich erinnere mich ... dann konzentrier Dich auf die 2er :)

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden