Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

217 Beiträge, Schlüsselwörter: Bin Laden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 13:20
JoschiX

das findest di einfach richtig, und gerecht???


melden
Anzeige

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 13:22
Diese Hamas und Hizbullah etc. arbeiten doch alle zusammen. fantische Terroristen halt.


melden

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 13:28
"das findest di einfach richtig, und gerecht ?"

Das ist zu einfach. Gib mal einkonkretes Beispiel ...


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 13:33
JoschiX@

du sagtest doch das rohstoff im spiel ist, wollte nur von dir wiessenist das richtig rohstoff zu stehlen???


melden

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 13:35
"du sagtest doch das rohstoff im spiel ist, wollte nur von dir wiessen ist das richtigrohstoff zu stehlen?"

Nein.


melden
sipahi89x
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 13:36
@greenline

muahahaahahhahahahahah, "Wahhabi sekte" muahahahaa, Wahab istein Name Allahs, du wagst es den NAMEN ALLAHS zu benutzen um mich zu betiteln???

Und diesem schwachkopf von arabien der ein diener der kolonistischen engländer warglaubst du auch noch?

Kennst du die Geschichte von Sheikh ul-Islam, ImamMuhammad Ibn Abdulwahab???

also gib keinen stuss von dir akhi (bruder)........


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 13:51
Sipahi89x

wie kommt es das in vielen leadern die wahhbis nicht gern gesehnsind, infomier dich erst mal, und schau wahhbis nenen sie sich selber nie sie behaubtensie seien sunnithen , wahhnis nennen die feinde(gegner) von ihnen so weil sie nicht mitsunnithen zu tun haben, weist du wie wir sie nennen, tunndah+ das soviel heist wieerneuerer.
google mal selbst ,wie da wahbbis in saudi arabia an die macht gekommensind, duch mord und masager.
die wahhabis veruschen vorallem im westen zu bekehrenweil die leute hier keine ahnung haben vom islam,und das mit saudi arabischen geld, undwie ich sehe nimms mir net uebel hast du auch sehr wennig ahnung.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 14:15
greenline, sipahi@

Brüder vergesst das einigende NAnd zwischen den Muslimennicht, ihr beide betet zur Kaaba und ihr beide verehrt den Koran und akzeptiert diesunna!

Der Scheich Al-Albani spielte besonders auf die Selbstmordattentate derPLO an - also einer nicht islamischen, eher sozialistisch pan-arabischen Ideologie
Er untersagt also das Selbstmordattetat

Was er nicht untersagt, ist derKampf gegen übermächtige Besatzer, selbst wenn er aussichtslos erscheint und ebenfallseine Art Himmelsfahrtskommande darstellen kann

Die Wahhabiten sind umstritten,sagt einfach über Gruppierungen, denen ihr misstraut (ob Wahhabiten oder Sufis etc.) "InSchah Allah haben sie eine gute Absicht und werden von Allah geleitet" oder ähnliches,
anstatt historische Zusammenhänge zu bemühen!
Die Engländer haben arabischeStämme gegen die Osmanen aufgehetzt, unter anderem auch das saudische Königshaus: Aberwar nutzt uns das heute?
Die Probleme zwischen der Türkei und Saudi Arabien habennichts mit Religion zu tun, sie sind politisch bedingt, haltet da bitte Religion raus ...

"Die Türken sind abgeirrte Sufis"
"Die Saudis sind verräterische Wahhabiten"

Solche Parolen sind Gilft und völlig undifferenziert


Macht es wiedie Muslimbrüder (u.a. auch die Lehre der Hamas)
Unterschiede können schmerzhalftsein, aber die gemeinsamkeiten wiegen das mehr als auf!

wa salam


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 14:15
das einigende BAND


melden
azrayl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 14:53
"...Das mag sein, aber so kommt der wahre Islam nunmal rüber, den du hier javertrittst....."

Joshua
Dich lässt doch kalt mit was für einem moslem duredest und was für einen Islam er vertritt, das merkt man aus jedem einzelnem deinerposts...du bist genao so rassistisch und fanatisch wie die von dir ach so verhasstenterroristen ...du hast mehr mit ihnen gemeinsam als du es jemals würdest wahrhabenwollen...merkst du das den nicht?


melden

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 15:07
"Über Selbstmorde: "


Da habe ich einen tollen Hadisi Qudsi (heilligerhadis, ist eine Überlieferung, die nicht auf den popheten, sondern auf Allah denAllmächtigen zurückführt)

Von Gundub ibn Abdullah r.a, der gesagt hat: Allahsgesandter s.a.s hat gesagt:

Es gab unter denen, die vor eiuch waren, einen Mann,der eine wude hatte, und er war (darüber ganz) besorgt. Da nahm er ein Messer und schnittsich damit in die hand, und das Blut hörte nicht au zu fließen, bis es gestorben wa.Allah der Hocherhabene sprach: "Mein Knecht selbst hats sich Mir vorweggenommen, Ich habeihm den Paradisgarten verwehrt."

(Dies berichtete Buchari)


melden

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 15:12
Super gesprochen Bruder (al-chidir), so ist es richtig.


melden

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 15:21
der kampf "DORT" ist legitimiert, der agressor ist aus der sicht der muslime ISRAEL,somit haben wir das recht gegen sie zu kämpfen ABER niemals mit Selbstmordanschlägen.....


Ja und dei den Attentaten sterben Menschen, die nichts mitdem krieg zu tun haben, das ist nicht mit dem kriegsrecht im islam vereinbar. Undselbstmordattentäter sind keine märtyrer weil das ist zu einfach ist, sich einfachhochzusprengen, aber die muslime haben jetzt das recht, alle soldaten israels amerikasusw.in libanon/irak zu töten keine frage. Das wär echt eine erfreulich nachricht wenn dasgeschehen würde.


melden

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 15:30
"aber die muslime haben jetzt das recht, alle soldaten israels amerikas usw.inlibanon/irak zu töten keine frage. Das wär echt eine erfreulich nachricht wenn dasgeschehen würde."

Na das sind ja Aussichten, haben dann alle Nicht-Muslime auchdas Recht in den Libanon zu gehen und da moslemischen Soldaten zu töten ? Die Logikerklär mir mal einer ....
Manche scheinen doch gehörig unter der andauerndenHitzewelle zu leiden.


melden

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 16:10
Ja aus israelischer Sicht haben sie das recht, aber wie wir sehen töten sie keinesoldaten sondern zivilisten und das meiner meinung nach bewusst. Und sie waren die zuerstlibanonen angegriffen haben.


melden

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 16:12
"Und sie waren die zuerst libanonen angegriffen haben."

http://english.aljazeera.net/NR/exeres/D7B2C3B2-AACB-4C0C-9DEC-3AAE9A97F48E.htm


"After Hezbollah fighters crossed the border on July 12, killing three soldiersand capturing two others, there was strong support for the government's decision tolaunch a large-scale offensive to crush the resistance group."


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 17:47
>>Die Wahhabiten sind umstritten, sagt einfach über Gruppierungen, denen ihr misstraut(ob Wahhabiten oder Sufis etc.)<<

Wahhabiten mit Sufis vergleichen? Also bitte,ich glaube nicht, dass die 4 Imame der Rechtsschulen eine nicht vertrauenswürdige Praxisgelobt und ausgeübt hätten:

Imam Azam Abu Hanife
Ibn `Abidin berichtet inseinem Werk al Durr al mukhtar, dass Imam Abu Hanifa sagte: „Wenn diese letzten zweiJahre nicht gewesen wären, wäre ich vernichtet gewesen."

Ibn `Abidin sagt dazu:Für zwei Jahre hatte er sich der Gefolgschaft von Sayyidina Dschafar as-sadiqangeschlossen und er sammelte von ihm das Spirituelle Wissen...Abu Ali Dakkak (ImamQuschayris Scheich) erhielt die Lehre von Abul Kasim Nasirabadi, welcher die Lehre vonImam Schibli erhielt, welcher von Sari al-Sakati die Lehre erhielt, welcher von Maruf alKarkhi die Lehre erhielt, welcher von Dawud at-Tai die Lehre erhielt, welcher die Lehreder Inneren und äußeren von Imam Abu Hanifa erhielt.

Quelle: Ibn `Abidin,Hashiyat radd al-muhtar `ala al-durr al-mukhtar 1:43.

---------
Imam Malik


„Derjenige der Tasawwuf (Sufismus) ausübt ohne das Sheriat gelernt zuhaben, verdirbt sein Glauben und derjenige der das Sheriat studiert ohne Tasawwufauszuüben verdirbt sich selbst. Nur derjenige, der beides kombiniert, erreicht dieWahrheit.“
Berichtet von: Dem Muhaddith Ahmad Zarruq (g. 899), dem Hafiz `Ali al-Qarial-Harawi (g. 1014), dem Muhaddiths `Ali ibn Ahmad al `Adawi (g. 1190) and Ibn `Ajiba (g.1224),`Ali al-Qari, Sharh `ayn al-`ilm wa-zayn al-hilm (Kairo: Maktabat al-Thaqafaal-Diniyya, 1989) 1:33; Ahmad Zarruq, Qawa`id al-tasawwuf (Kairo, 1310); `Ali al `Adawi,Hashiyat al `Adawi `ala sharh Abi al Hasan li risalat Ibn Abi Zayd al musammat kifayat altalib al rabbani li risalat Ibn Abi Zayd al Qayrawani fi madhhab Maalik (Beirut: DarIhya' al Kutub al `Arabiyah, ) 2:195; Ibn `Ajiba, Iqaz al himam fi sharh al hikam (Kairo:Halabi, 1392/1972) S. 5 6.

---------
Imam Schafi


Imam Suyutiüberliefert in Tayid al-Hakika al-aliyya (S. 15) das Imam Schafi gesagt hat:„Ichbegleitete die Sufis und ich hörte von ihnen nur drei Dinge: Ihre
Aussage, dass dieZeit ein Schwert ist, wenn du sie nicht schneidest, zerschneidet sie dich; ihre aussage,dass wenn du dein Ego nicht mit der Wahrheit beschäftigst, es dich mit der Lügebeschäftigt und ihre Aussage, das Entzug Immunität ist.“Der Muhaddith al-Adschluniüberliefert ebenfalls in seinem Buch Kaschful Hafa wa Muzil al-albas das Imam Schafisagte:„Drei dinge wurden mir lieb gemacht auf dieser Welt: Verstellung zu vermeiden,Menschen nett zu behandeln und dem Weg des Tasawwuf zu folgen.“
[1:341 (#1089)]
----------
Imam Ahmed bin Hanbal


Muhammed ibn Ahmed al-Saffarinial-Hanbali (g.1188) überliefert in seinem Ghidha al-albab li-Scharch Manzumat al-adab vonIbrahim ibn Abdullah das al-Qalanasi das Imam Ahmed über die Sufis sagte: „Ich kennekeine bessere Menschen als sie (die Sufis).“, jemand sagte zu ihm: „Sie hören doch Musikund erreichen ekstatische Zustände.“ Er sagte: „Willst du ihnen etwa eine Stunde mitAllah verwehren?“ Imam Ahmed sagte seinem Sohn als Rat: „Oh mein Sohn, du musst mit denSufis zusammen sitzen, weil sie einer Fontäne des Wissens gleichen. Sie Gedenken Allahsmit ihren Herzen. Sie sind Asketen und haben die meiste spirituelle Kraft.“

al-Saffarini, Ghidha' al-albab li-sharh manzumat al-adab (Kairo: Matba`at al- Najah,1324/1906) 1:120.


Um nur mal einige Wenige zu nennen...


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

27.07.2006 um 23:21
lerem@

Na ja du kennst dazu ja meine Meinung, nicht alle diese Überlieferungensind zuverlässig, außerdem bezieht sich das alles auf die frühen Sufis ...
Tariqatgab es damals noch nicht in der heutigen Form

Ich habe nichts gegen dieTariqats, sie sind eine wichtige spirituelle Quelle für viele Brüder und Schwestern, aberich habe was gegen die Behauptung, Tasawwuf wäre vollkommen koranisch, aber die strengeAuslegung der Salafiyya nicht

Es sind unterschiedliche Herangehensweisen
Jeder suche sich die aus, die seinem Herzen am Besten zusagt


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

28.07.2006 um 00:28
>>Tariqat gab es damals noch nicht in der heutigen Form <<

Da gibt es keine"einheitliche Form". Man hat einen Sheyh und von dem lernt man den Weg des Tassavuf. Daswar damals nicht anders.

>>aber ich habe was gegen die Behauptung, Tasawwuf wärevollkommen koranisch, aber die strenge Auslegung der Salafiyya nicht <<

Gegenstrenge Auslegungen ist nichts einzuwenden. Gegen falsche hingegen schon. Und dagibt es leider viel zu viele. Das ist bei vielen Tarikat sicher nicht anders, die starkirregegangen sind. Aber da lässt es sich relativ leicht selektieren. Wenn man wissenwillst ob ein Tarikat den rechten Weg geht, so schaue man ob sie Sheriat einhalten.


melden
Anzeige
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Osama Ibn Laden - Sektenmitglied

28.07.2006 um 01:03
Salam

Bruder Lerem. Mir ist egal, was irgendein Imam sagt. Wichtig ist, wasMuhammad (s.a.s) in den Hadithen sagt und Allah (s.t.) im Quran sagt. Was diese Imamssagen, kann mir gestohlen bleiben. Sry, aber Osama Bin Laden nennt sich auch Imam.
Ich vertraue der Sunnah und dem Quran. Das Herz entscheidet für mich inschallah, wiefür euch. Salam


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt