Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Chaos Freiheit?

158 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Freiheit, Chaos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist Chaos Freiheit?

05.08.2007 um 18:11
Mein Zimmer ist ein reines Chaos, aber für mich keine Freiheit


melden

Ist Chaos Freiheit?

31.12.2007 um 02:31
Chaos ist freiheit ohne staat ohen sytem ohne die mensdchne die sich für die bessreen halten kein geld keine zwänge keine pflichten


melden

Ist Chaos Freiheit?

31.12.2007 um 10:46
Keine Schule, in der man korrekte Orthographie vermittelt bekommt.....


melden

Ist Chaos Freiheit?

31.12.2007 um 10:49
dieser Tread ist witzig ;)

Chaos beinhaltet Ordnung --- > ohne Ordnung gibt es kein Chaos auch umgekehrt

Freiheit beinhaltet Regeln ---- > ohne Regeln gibt es keine Freiheit auch umgekehrt

aber ist Chaos Freiheit -----> sind äpfel bananen ;)

aber sicherlich schliest das eine das andere nicht aus wenn es zwei voneinander unabhängige denkansätze sind ;)


melden

Ist Chaos Freiheit?

01.01.2008 um 12:50
Wie kann Unordung Freiheit sein? Was ist denn das für eine Frage?
Chaos ist das Gegenteil von Kosmos!

Wir leben also in einer Ordnung, und so soll es auch bleiben!!!


melden

Ist Chaos Freiheit?

02.01.2008 um 11:06
Chaos beinhaltet ebenfalls Regeln


melden

Ist Chaos Freiheit?

02.01.2008 um 16:50
Welche Warhead? DIe Regeln der Nichtregeln zu beachten!


melden

Ist Chaos Freiheit?

02.01.2008 um 16:59
Solangs im Chaos kein Geld gibt und man überall hinkann wo man leben will.
Ist das für mich absolute Freiheit. Regeln R - E G E L N - Roi's Engel hatten wir das schon?
Königliche Engel oder so.. ach ka.. ;)

I'm so sorry, das my Humor, is vollkommen!


melden

Ist Chaos Freiheit?

03.01.2008 um 15:00
Recht hat der mit der dicksten Wumme!
Das ist wahre Freiheit.
Pech, wenn man den kürzeren zieht.


melden

Ist Chaos Freiheit?

03.01.2008 um 15:03
Welche Freiheit?
Das überbewertete und -strapazierte Schlagwort, für das beinahe jeder zu sterben bereit wäre, danach befragt?
:D :D :D


melden

Ist Chaos Freiheit?

03.01.2008 um 15:36
Welches Chaos ist gemeint, das kosmische? Oder Chaos ohne verbindliche staatliche Regeln?
Chaos wie es in Somalia herrscht, tausende Tote?
Dann frag ich mich, wer will eine solche Freiheit? Eine Freiheit auf Kosten etwaiger Lebensqualität. Lieber Sicherheit und einigermaßen gesicherte Freiheit, als vollkommene Freiheit und tägliche Angst ums Leben.


melden

Ist Chaos Freiheit?

11.08.2011 um 04:43
Was du dir erträumt hast ist wahrscheinlich eher Anarchie als Chaos.

Anarchie ist der Zustand der das Innerste im Menschen aufkommen lässt. Der Mensch im Menschen sozusagen. Kleines Beispiel: Der Löwe geht jagen weil er hungrig ist, der Mensch geht jagen weil es ihm spaß macht. ^^

Ein Zustand vor dem diejenigen Angst haben, die verlernt haben zu überleben.

Das Chaos - ich würde es als Anti-Realität beschreiben. ein unvollstellbarer Zustand, in dem nichts existieren kann, da es nichts gibt. Keine elektrische Ladung, kein Magnetismus, keine Gravitation (wie du es sagtest) es ist keine freiheit in diesem Sinne weil Freiheit ein begriff ist der vom bewusstsein abhängt. Im Chaos gibt es kein Bewusstsein.


Wenn du so ein Chaos meinst, was in Japan abgeht/ging. Naja ist bestimmt genauso unvorstellbar für Leute wie uns. Das ist bestimmt nicht so lustig, wie es in den Nachrichten immer beschreiben wird.


melden

Ist Chaos Freiheit?

11.08.2011 um 13:11
Ja. Chaos ist absolute Freiheit.

Chaos war, ist , und wird sein, und das gleichzeitig.


Chaos ist antikosmisch.
Das "Innere der Mutter", der wobei der Gedanke der Materiellen Welt, Kosmos,
eine INVERSE "Erscheinung" dessen sein könnte.

Und es von dieser "materiellen Seite" umgekehrt aussieht, nämlich das Chaos als das "Inverse".
Wobei alleWorte nur Hilfsausdrücke ist, und auch Vorstellungen, und "invers"ein fiktives 'Innen' und 'Aussen' darstellen sollte, was dem was es beschreiben sollte aber niemals gerecht werden kann. Da dieses nicht beschreibbar ist.

Und so "entsteht" Sein, aus dem Nichtsein, gleichzeitig.
SEIN, als ein gedankenvoller Gedanke
welcher sich aus dem gedankenlosen Gedanken "erhebt".
Und dieser Gedanke, den Gedanken des Nichtseins erdenkt. Was erst das Chaos zu Chaos "werden" lässt, da es den gedankenvollen Gedanken "begleitet", um diesem eine "Form" zu geben. Einen dreidimensionalen Raum, und die Zeit in der Bewegung der begrenzten Körper.
Chaos könnte man in dieser irdischen erscheinung, vllt als den
Schatten bezeichnen .
Den Schatten des Lebens, welcher der Tod ist. Die Dunkelheit, welche wir nicht WAHR-nehmen können, die dennoch existent ist.

Chaos ist alles ungeborene, als Potential.
Pandimensional zeit und raumlos, All-es in seinem Nichts ver-einend aufgelöst.

Jede Beschreibung des Chaos ist falsch, da jedes Wort zuviel ist.
Hail Chaos!


melden

Ist Chaos Freiheit?

11.08.2011 um 13:56
M.E. gibt es kein Chaos. Weder im menschlichen Verhalten, noch in einer menschlichen Gesellschaft, noch in der Physik.
Das, was man Chaos nennt, ist lediglich ein System mit einer noch nicht erkannten Ordnung.


1x zitiertmelden

Ist Chaos Freiheit?

11.08.2011 um 14:48
Chaos hat keine ordnung, deshalb ist es ja Chaos.
Kosmos ist Ordnung. Chaos ist Antikosmos.
Frei von allen Systemen. oder Kausalitäten.
Chaos ist a-kausal.


melden

Ist Chaos Freiheit?

11.08.2011 um 14:55
@snafu
Boah Snafu Mensch. Du hast mal richtig Ahnung. Danke sowas hab ich gesucht.^^


melden

Ist Chaos Freiheit?

11.08.2011 um 15:03
hmm... nicht wirklich, es sind nur die Worte, welche beeindrucken mögen....
in einer annehmbaren Auswahl und Reihenfolge... :D

Doch das Chaos kann man nicht beschreiben, nicht beschreiben nicht beschreiben....

Chaos ist für mich sowas wie die "Urmutter". woraus alle Götter erst hervorkommen.
@against93


1x zitiertmelden

Ist Chaos Freiheit?

11.08.2011 um 15:08
@snafu
Aber es sind Wörter, die mir vorhin nicht eingefallen sind :D
Zitat von snafusnafu schrieb:Chaos ist für mich sowas wie die "Urmutter". woraus alle Götter erst hervorkommen.
Das ist durchaus eine interessante Theorie, ich hab mir noch nie Gedanken dazu gemacht, woher sie stammen.

Ich hab von leuten gehört, die im Chaos gewesen sein sollen, weiß aber nicht so recht, was ich davon halten soll. Hälst du es für möglich, dass man ins Chaos "eingehen" kann und zurück kommen kann um davon zu berichten?


melden

Ist Chaos Freiheit?

11.08.2011 um 15:37
@against93
In meiner Vorstellung sehe ich es als erstrebenswert ins Chaos zu "gehen",
eben deshalb da es daraus keine Wiederkehr in die materie gibt. Da es Nicht-Existenz bedeutet, was im anderen Sinne aber gleichzeitig Alles ist. Schwer zu formulieren.
Unbegrenzte freiheit.


melden

Ist Chaos Freiheit?

11.08.2011 um 15:49
Chaos ist die Mutter von Leben UND Tod.


melden