Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

2.015 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Teufel, Satanismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:21
Ich denke das sich der Satanist seiner dunklen Seite mehr bewußt ist als andereund
diese Motivationen auch leben will...


hatwas ...
seine dunkleseite
etwas mehr ausleben heisst ja nichts schlechtes ...
das muss ja nichtunbendingt böse
oder eben schlecht sein
oder ?
das schadet schlussendlichniemandem ...


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:28
Ich glaube das mach einer,der hier seine Weiheiten kundtut sich erstmal schlau machensollte über das wozu er hier seinen Senf beigibt.Wir reden hier nicht von ein paarharmlosen Spinnern die sich auf einen Friedhof treffen um Heavy-Metal zu hören
Wieviel Leid und Grausamkeiten hat es denn schon in Namen Satans gegeben?Ich glaubemehr als genug,echte Satanisten sind keine Spinner über die mal lächelt.Es ist ja auchleicht neue Mitläufer zu Rekruieren,es werden versprechen abgegeben in dem man sich vieleWünsche erfüllen könnte.Wen wundert es bei dieser perspektivlosigkeit die unter denJugendlichen vorhanden ist.Wenn Sie es merken,ist es schon zu spät,einmal dabei immerdabei.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:31
Wieviel Leid und Grausamkeiten hat es denn schon in Namen Satans gegeben?Ich glaubemehr als genug

na dann nenn mir doch mal beispiele !

wegen judenund christen, moslems und islamisten gibt es schon seit jahrhunderten kriege
schlimme, schreckliche kriege !

das ist wohl einiges schlimmer ! da ist wohlviel mehr leid verbreitet worden !


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:33
ausserdem ist es für dei christliche kirche wohl am einfachsten neue anhänger zu finden.
praktisch jeder wird irgendwie getauft und schon ist er christ !


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:33
Ich glaube das mach einer,der hier seine Weiheiten kundtut sich erstmal schlaumachen sollte über das wozu er hier seinen Senf beigibt.

Ja dann fang malan^^


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:34
Naja, die gläubigen Christen rennen zumindest scharenweise der Kirche davon - woranDAS wohl liegt?!?
Und daß davon AUCH der Satanismus "profitiert" ist doch nurlogisch.

Grund dafür sind aber keineswegs die ach so interessante Sekten,sondern eher noch die christl. Kirchen, die mit ihrem Staubparadigma grade junge Leuteabschrecken. Ich behaupte sogar daß die Kirche den Anschluß an ihre eigenenGlaubensinhalte verpaßt hat und konsequenterweise als heuchlerischer Verein erkanntwerden sollte!

Daß der christliche Glauben dem Handeln der Kirche diametralgegenübersteht bleibt aber festzuhalten, nennt mich ruhig einen Herätiker.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:37
Solange die destruktivität die Grenzen des Lebens nicht überschreiten, sollte ein jederso leben wie er es für sich als "Sinnvoll" erachtet..
Ein Satanist sollte sich imklaren drüber sein, das seine Ursachen auch Wirkungen auf ihn haben werden...DasResonanzgesetz ist nicht ausgeschaltet..


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:40
>>>Das die schwarzen Messen immer brutaler werden, Tiere geopfert und nicht seltenaufgegessen werden und das die sexuelle Gewalt in den anschliessenden Gruppenorgien immerschlimmer/gewalttätiger wird! <<<

Und die waren natürlich live dabei und habendas alles mitangesehen, alles klar. Die Welt braucht wieder mal ein Gerücht und hier istes.

>>>Satanismus als Begeliterscheinung des aufgeklärten, modernen Europäers ?<<<
Alle aufgeklärten "modernen" Europäer sollen Satanisten sein...was soll der Mist?

>>>Wenn das so ist dann war das Mittelalter doch besser.....wie Jugendlicheunseren scher erkämpfen Fortschritt doch so gefährden...... <<<

Was war amMittelalter bitteschön gut? Die Hygiene war vollkommen fürn Arsch, den ganzen Tag nurarbeiten und bei den schlachten sind die meisten Menschen im Vergleich zur heutiger Zeitqualvoller gestorben...was ist daran bitteschön gut? Was soll das heißen die heutigeJugend gefährdet unseren Fortschritt? falls du es nicht gemerkt hast, es gibt momentan zuviele qualifizierte Arbeiter und zu wenig Arbeitsplätze. Was ist daran gefährdet, willstdu damit sagen Satanisten seien schlechte Arbeiter?

>>>Was sind die Beweggründe?
Wenn man an Satan glaubt glaubt man doch zwangsläufig an eine Religion wie dasChristentum oder Islam! Wieso dann das üble, negative, hässliche und verdammte wählen ?Wieso in die Hölle wollen wenn man schon glaubt das eine Existiert ? <<<

Wiesomüssen alle Menschen immer nur gut sein...wieso immer nur das gute in dem Menschen sehen?gut und böse sind zwei Seiten der gleichen Medallie...eine Lebensweise nicht mehr undnicht weniger...wer hat überhaupt das Recht zwischen gut und böse zu unterscheiden?

>>>Und vor allem: was dagegen unternehmen ?
Ich finde die Eltern sollten ihreKinder wieder richtig erzihene dürfen, so wie es ein Erziehungswisschenscahftler beimSpiegel wieder fordert.......<<<

Genau, alles die Schuld der Eltern, weil das jadas einfachste ist. Auserdem dürfen die Eltern bereits ihre Kinder richtig erziehen, nurkönnen sie es nicht, weil sie ihrem Kind nicht die Grundlagen des Lebens beibringenkönnen und es ihnen selber an einer gewissen Reife fehlt.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:49
deadpoet
Ich brauch mich nicht schlau zu machen,ich glaube im Gegensatz zu Dir weissich worüber ich schreibe^^ und brauch mich nicht vor Dir rechtfertigen.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:49
Satanismus hat eigentlich nicht viel mit dem Gehörnten in dem Sinne zu tun. Ein richtigerSatanist glaubt an den Menschen, nicht an irgendeinen Gott dens nicht gibt. Satanistenbefassen sich auch mit der Natur und allem drumherum. Die mit den Tieropfern und dersexuellen Gewalt sind irgendwelche Dumpfbacken die irgendetwas ala Hollywood nachrennen.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:52
@hype

WORD


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:53
Wieso nennt man die dann nicht HUMANISTEN ????


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:55
Wieviel Leid und Grausamkeiten hat es denn schon in Namen Satans gegeben?Ich glaubemehr als genug,echte Satanisten sind keine Spinner über die mal lächelt

@onimusha

Glauben reicht aber nicht.
Und wenn DU Behauptungenaufstellst, hast auch DU sie zu begründen.

Wie ich schon schrieb informier dicherstmal über Satanismus, und bringt Stoff
der deine erwähnten Grausamkeitenbelegt.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:57
er ist ja selbst der der behauptet andere sollten sich erstmal besser informieren :
Ich glaube das mach einer,der hier seine Weiheiten kundtut sich erstmal schlaumachen sollte über das wozu er hier seinen Senf beigibt.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 14:57
Satanismus hat eigentlich nicht viel mit dem Gehörnten in dem Sinne zu tun

Das wohl wirklich nicht, da es zwischen "DEM GEHÖRNTEN" und "SATAN" einen nichtunerheblichen Unterschied gibt.

Leider wissen das viele nicht, was derChristianisierung zu verdanken ist...


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 15:04
>>ist denn schwarz böse ?!?!?
wenn jemand schwarze sachen trägt heisst das nochlange nicht dass er böse ist oder sein will !!!

genau. Vielleicht geht er auchnur gerade zu einer Beerdigung
Genau, oder zu einem DM-Konzert.

Ich binnicht böse. Ich bin 'ne ganz Liebe! :)

Gruß


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 15:04
Wieso nennt man die dann nicht HUMANISTEN ????

Soweit ich weisssind grosse Teile ihrer Anschauung auf humanistischen Werten aufgebaut, aber hat einenkultisch religiösen einschlag, vielleicht um die "Glaubensgemeinschaft" zu verschweissen.

Da wird dem Christlichen Glauben sehr reaktionär entgegengetreten,
unddaraus speisst sich auch der Satanismus, in vielen zuwiederhandlungen gegen die Werte desChristentums. Solche Dinge Wie Lust oder Macht etc, werden im Humanismus zwar erwähnt,aber im Satanismus finden sie eine besondere Position.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 15:09
Man kann Satanismus nicht mit Teufelsanbetung gleichsetzen. Im Satanismus wird nicht derTeufel verehrt oder vergöttlicht, der Mensch wird vergöttlicht.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 15:14
Der Satanismus ist dem "Pfad der linken Hand" zugehörig, im Gegensatz zum Buddhismus oderzum Christentum, die dem "Pfad zur rechten Hand" zugehörig sind diese beinhalten immereinen Erlösungsgedanken. Der Pfad der linken Hand widmet sich der Apotheose.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

21.09.2006 um 15:25
Irgendwie fehlt hier die Gegenpartei....hätte er sich nicht später sperren lassen können?


melden