Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ramadan

1.297 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Muslime ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ramadan

13.10.2006 um 22:39
@karakan

Afghanistan ? Irak ?
Was ist damit ?
Betreiben Christendort
Missionarsarbeit ?
LOL, das würde ich nicht glauben bevor du mir keine 100%Beweise
lieferst.....
Das wäre a) unsinnig und b) lebensgefährlich und c) siewären schon tot


melden

Ramadan

13.10.2006 um 22:43
@BlickNixMasta

Du sagst also das von Christentum welches reformiert ist, istkorrekt jedes andere Falsch a la Zeugen Jahovas???


melden

Ramadan

13.10.2006 um 22:47
@Pallas :
>Aber im Ramdan ist es ja nicht so, dass man die Menge an Flüssigkeit, dieman benötigt NICHT erreicht

Aber ich glaube Sportler haben da mehrSchwierigkeiten, oder?<

Auf jeden Fall. Bei uns werden Schüler, die den Ramadanmitmachen aus Sicherheitsgründen vom Unterricht ausgeschlossen bzw. sie dürfen nichtmitmachen. Das Risiko ist zu hoch. Stell Dir vor, bei so viel Training und nichtstrinken, damit tut man seinem Körper keinen Gefallen.

@_melisa_ :
>
Kommt drauf an..also meine Brüder spielen extrem viel Fussball so richtig in Vereinenund so..auch im Ramadan und die haben damit auch keine Probleme.
Klar ist es härter,aber wenn man etwas vom Herzen will/macht, dann kann man alles schaffen.
Und krankoder so sind die auch noch nie davon geworden.
<

Ich bin aber auf einerSportschule und privat treibe ich auch nochmal bis an die 3-4Stunden Sport. Dann kommeich so auf 8 Stunden. Da sollte man was trinken. Wir machen viel Ausdauer. Da ist esbesonders wichtig...


melden

Ramadan

13.10.2006 um 22:48
@karakan

Ich will ja nicht darauf rumreiten, aber könntest du das etwasverständlicher ausdrücken ? Ich verstehe diese Frage leider gar nicht und kann mirdiesmal es auch nicht zusammenreimen.....


melden

Ramadan

13.10.2006 um 22:52
@BlickNixMasta
<"@karakan

Afghanistan ? Irak ?
Was ist damit ?
Betreiben Christen dort
Missionarsarbeit ?
LOL, das würde ich nicht glaubenbevor du mir keine 100% Beweise
lieferst.....Das wäre a) unsinnig und b)lebensgefährlich und c) sie wären schon tot">

Und dennoch es gibt sie! Es sindEvangelikale und sie werden zu hunderten in den USA ausgebildet!


melden

Ramadan

13.10.2006 um 22:59
@BlickNixMasta

Du Oberstufe?

Das ich nicht Lache :D

Du sagstalso dass, das Christentum welches reformiert ist das wahre Christentum ist, somit dieZeugen Jahovas, als Beispiel keine wahren Christen sind???


melden

Ramadan

13.10.2006 um 23:26
@karakan

Das weis ich nicht. Ich will darüber auch nicht urteilen sonderüberlasse das ganz alleine Gott......und wenn derjenige eben richtig liegt und ich falschso hoffe er verzeiht mir. Mehr kann ich auch nicht tun!

Aber z.B. dir meineÜberzeugung einprügeln und hoffen das je mehr Anhänger meiner Religion anhängen sie umsorichtiger wird, das wird sowieso nichts bringen....


Das wirst du vielleichtverstehen, wahrscheinlich nicht, eben weil der Islam und seine Anhänger anders'ticken'......das ist sicher wie das Amen in der Kirche!


melden

Ramadan

13.10.2006 um 23:28
@jafrael

Quellen bitte! Ich kann das nicht glauben weil sie schon längst totwären...

Ich erinnere dich an den Mob der den zum christentum konventiertenlynchen wollten....(Rahman Abdul)

Keine Chance das missionare dort durchgehen!Vor allem ist alleine der Besitz von einer Bibel strafbar und mit dem Tode zu ahnden!


melden

Ramadan

13.10.2006 um 23:30
@karakan


Du Oberstufe?

Das ich nicht Lache


Ach ja, darauf hatte ich ja ganz vergessen zu antworten:

Auch ein Gymnasiastkann nicht wahrsagen...
Und da dieser falsche SATZ von dir kam würde ich nicht überandere Leute Schulbildung herziehen und sich darüber lustig machen ;)



melden

Ramadan

13.10.2006 um 23:31
@BlickNixMasta

Der Satz mag zwar Falsch sein aber wenn man nicht versteht wasda gemeint zweifele ich doch stark an deiner Schulbildung vorallem da du dies mehrmalserwähnen musstest ;)


melden

Ramadan

13.10.2006 um 23:33
>>Ich erinnere dich an den Mob der den zum christentum konventierten lynchenwollten....(Rahman Abdul) <<

Und der seine Familie mit Prügel zum Christentumbewegen wollte, so dass diese ihn tatsächlich selbst anzeigen musste. Welch Schande!

Aber zurück zum Thema: Ramadhan!

10 Tage noch! Geschwister denkt an Laylat-al-Qadir. Diese Nacht ist besonders häufig in den letzten 10 Tagen des Ramadhanund besonders an den ungeraden Tagen 21, 23, 25, 27, 29. Also, noch einen Tick mehr betenund Dhikr machen inschAllah. :)


melden

Ramadan

13.10.2006 um 23:39
@lerem


Und der seine Familie mit Prügel zum Christentum bewegen wollte,so dass diese ihn tatsächlich selbst anzeigen musste. Welch Schande!


Also diese Behauptung ist jetzt aber NEU!
Davon war nirgends bis jetzt dierede....

Betreibst du diese Propaganda oder haben es andere getan ?
Wie auchimmer, immer her mit der Quelle sonst ist es deine Lüge...



melden

Ramadan

13.10.2006 um 23:41
>>Betreibst du diese Propaganda oder haben es andere getan ?
Wie auch immer, immerher mit der Quelle sonst ist es deine Lüge...<<

Och nöö die Sache ist so langeher, da noch die Quellen zu finden... Naja google einfach mal und klicke nicht nur aufdie Suchergebnisse von n24 und so. ;)
Ansonsten kannst du mich gerne als Lügnersehen, mein Gewissen ist rein was diese Sache angeht. :)


melden

Ramadan

14.10.2006 um 00:21
asalamolleikum wa rahmatullah
alles Brüdern und schwestern gesegneten ramadan undbesonders gesegnete letzten 10 tage des ramadan.
in diesen 10 tagen werden diesünden verbrannt wie das holz vom feuer verbrannt wird,
und wer ganzen ramadan mitenrgie und hingabe und ehrlicher reue das gesicht zu Allah (ta) gewandt hat und umVergebung bat, dem werden am letzten ramadan tag alle vorangegangenen sünden vergeben. inshallah.
die segen der besonderen nacht : der lailatu l kadr, sind unermesslich,wer darauf verzichtet macht einen grossen fehler.
ich wünsche uns allendurchhaltevermögen, viel kaffe zum wachbleiben und kraft , obwohl wir schon etwas müdesind. Möge Allah uns balohnen im diesseits und im jenseits
inshallah


leider ist das thema total aus dem ruder gelaufen, schade eigentlich.

habedie diskussion erst jetzt zum ende heute gefunden, kann also nicht zu allen teilnehmernwas sagen. muss ja auch nicht.
zum ende hin ist mir aufgefallen, dass man über diemissionierung der christen spricht , besonders beteiligt war BlickNixMasta .
Ich möchte dieses dazu sagen:

wie Du schreibst, heutzutage missionierendie schristen in den westlichen ländern nicht offen und öffentlich , wenn es geschiehtdann eher unterschwellig , unauffällig, vorsichtig, durch kleine botschaften. die armedritte welt kann da ein anderes lied davon singen.
dies ist aber ein thema das hiernicht passt und viel zeit braucht. nach dem ramdan vielleicht.

was ich alskonvertierte muslima erlebe ist etwas anderes. und das möchte ich hier gross schreiben.
ALS MUSLIM ODER MUSLIMA IN DEUTSCHLAND; BESONDERS ALS DEUTSCHE MUSLIME; WERDEN WIRVON DEN CHRISTEN NICHT MISSIONIERT !!!!
NEIN
ES GIBT LEIDER SELTEN EINEN GUTENDIALOG MIT DISKUSSIONEN UND GUTEN ARGUMENTEN AUF GUTEM NIVEAU UND MIT WISSEN ZWISCHENCHRISTEN UND MUSLIMEN ; MEISTENS NUR HÖFFLICHKEITEN WEIL MAN EH NACHBARN IST USW.....
ABER EINS GIBTS IMMER

MAN WILL MICH NICHT ZUM CHRISTENTUM MISSIONIEREN
SONDERN
MAN ERKLÄRT M I R DEN ISLAM

MAN SAGT
OH SIESIND EINE DEUTSCHE MUSLIMA
UND WIE KAM ES UND SO WEITER
UND DANN KOMMEN DIEGUTEN RATSCHLÄGE UND AUKLÄRUNG
WIE ZUM BEISPIEL:

SIE BRAUCHEN KEIN KOPFTUCHZU TRAGEN ......DAS STEHT NICHT IM KORAN
DAS IST NUR ERNIEDRIGUNG DER FRAUEN; KEINEGLEICHBERECHTIGUNG; WARUM DARF MAN SICH NCIHT SCHÖN ZEIGEN ODER NACKT SCHIMMEN GEHEN; DASSIND METHODEN AUS DEM MITTELALTER USW


SIE MÜSSEN NICHT FASTEN DAS ISTUNGESUND UND IST NUR EIN ALTER BRAUCH
WIR CHRISTEN WIR HATTEN SO VIELE ALTEBRÄUCHE HABEN WIR ALLES ABGESCHAFFT UND HEUTE SIND WIR MODERN LERNEN SIE VON UNS

DIE BESCHNEIDUNG IST NICHT NÖTIG UND KEINE VORSCHRIFT; TUN SIE IHREN BABYS DOCHNICHT SO WEH

LASSEN SIE IHRE KINDER ZUM SCHWIMMUNTERRICHT GEMISCHT GEHEN; LASSENSIE IHRE TROCHTER FREUNDE HABEN UND FAST NACKT LAUFEN UND IHREN SOHN NÄCHTE LANG DASLEBEN GENIESSEN SIE MÜSSEN ERFAHRUNGEN SAMMELN; EUER VERHALTEN IST ALTMODISCH UNDUNNÖTIGE ANGST UM DIE KINDER; IHR KLAMMERT EUCH NUR !!

WARUM BETET IHR JEDEN TAG5 MAL? VIEL ZU ANSTRENGEND

WARUM TRINKT IHR KEIN ALKOHOL? WEIN UND BIERHABEN MEDIZINISCH GESEHEN SEHR GUTE WIRKUNG AUF DIE GESUNDHEIT; DAS BISSCHEN HIN UNDWIEDER SCHADET DOCH NICHT ; UND ZIGARETTEN RAUCHEN DOCH ALLE

WARUM HABT IHRSOLCHE PROBLEME MIT DEM FLEISCH ; MUSS DAS SEIN?


usw...........
esgibt noch viele Bespiele
Man will mir erklären was für mich besser ist, welcheProdukte, welche Musik, welche Sender, welche Lebensweise. Obwahl man nie im Leben denKoran oder andere Bücher über den Islam in der Hand gehabt hat und nur die Medienberichteverfolgt, will man mir erklären was im Koran steht oder nicht steht, was erlaubt undnicht erlaubt ist und warum , und was für mich gut oder nicht gut ist.

Wenn ichdaraufhin mit Gegenfragen über das Christentum komme, weiss mein Gegenüber meistens keineAntwort, weil er SELSBT NIE EIN BUCH ÜBER DAS CHRISTENTUM geschweige denn BIBEL in derHand gehabt hat. er hört schon mal eine Predigt in der Kirche, und es reicht.
Dasfängt bei Fragen über: Warum feiert man Weihnachten , ostern allerheiligen usw.... anund geht weiter zu Themen wie : erkläre mir die Dreifaltigkeit, warum wird jesus vonnazaret genannt obwohl er in Betlehem geboren wurde, ist judas gestorben oder nicht nachdem angeblichem tod von jesus, warum steht in der bibl zuerst wurde tag und nachterschaffen und danach am anderen tag erst sonne und mond wo es doch ohne die beiden nichtfunktioniert , usw........


Ich möchte hier in der Diskussion NIEMANDENPERSÖNLICH SCHLECHT MACHEN ATTAKIEREN ODER KRITISIEREN

ÜBERHAUPT NICHT
ICHBIN AUCH VERÄRGERT ODER SO UND HABE MIR LUFT GEMACHT
NEIN
ES SIND EINFACH MEINEERFAHRUNGEN
MEINE PRÜFUNGEN DES TÄGLICHEN LEBENS
MEIN DJIHAD (ich weissgefährliches Wort heutzutage , aber es bedeutet als erstes nichts anderes als meintägliches Leben und die Mühe alles richtig machen zu wollen )

UM DEM ABZUHELFENGIBT ES NUR DIE MÖGLICHKEIT DER DISKUSSION UND DER KOMMUNIKATION ZWISCHEN DEN GLÄUBIGENDER RELIGIONEN
WER REDET DEM KANN GEHOLFEN WERDEN
VIELE UNKLARHEITEN ÄNGSTE UNDFRAGEN KÖNNEN SEHR LEICHT AUS DER WELT GESCHAFFEN WERDEN; DURCH WISSEN KANNFRIEDENGESCHAFFEN WERDEN DENN MAN HAT ANGST VOR DEM UNBEKANNTEN ; WAS MAN KENNT ISTNICHT FREMD UND MAN WEISS DAMIT UMZUGEHEN

WISSEN IST MACHT !!!!!

UND OBCHRISTEN ODER MUSLIME (ODER JUDEN) ALLE HABEN SICHERLICH EINEN GROSSEN NUTZEN VON SOLCHEMDIALOG; MAN LERNT NICHT NUR ÜBER DIE FREMDE RELIGION WAS DAZU ; MAN LERNT MEHR ÜBEREIGENE RELIGION; DENN MAN MUSS SIE SELBST ANDEREN ERKLÄREN!!!


ICH MÖCHTEGERNE ZU DIESEM DIALOG BEITRAGEN ; DIALOG MIT NIVEAU UND VERSTAND MIT ARGUMENTEN UNDNICHT BLOSSEN SPRÜCHEN

ISLAMISCHE DAWAAH UND CHRISTLICHE MISSIONIERUNG SIND 2VERSCHEIDENE PAAR SCHUHE UND KÖNNEN UND SOLLEN NICHT ZUSAMMEN GESTELLT WERDEN:


ALS LETZTES MÖCHTE ICH HIER AUF EINE WEBSEITE HINWEISEN
DIES SOLL NICHT DER ARTMISSIONIERUNG DIENEN SONDERN SOLL DER AUFKLÄRUNG UND DEM DIALOG DER RELIGIONEN WEITERHELFEN
IM KORAN STEHT: ES GIBT KEINEN ZWANG IM ISLAM, niemand darf zum islam mitgewalt oder anderen solchen Mitteln gebracht werden. Der Glaube kommt von ihnen, undniemand hat Einfluss auf die Entscheidung über den Glauben ausser die jeweilige Personselbst!!! Im Ilsma kann auch niemand für meine Sünden sterben oder meine Sündenübernehmen. Jeder steht nur für sich selbst vor Allah und muss dafür gerade stehen.

die Seite heisst:
www.diewahrereligion.de

es gibt viele InteressanteVorträge zum Thema : Sinn des Lebens, welche Religion hat recht, was ist überhaupt Islamund was sind die grundsäulen, frauen im islam ihre rechte und pflichten,das wissen in derreligion usw....

ausserdem gibt es viele interviews von konvertierten , dieerzählen wie sie dazu gekommen sind und warum, oder von muslimischen frauen ob siekopftuch tragen oder nicht und wenn ja warum.
So eine Seite hätte ich mir vonchristen gewünscht um viel über das christentum zu erfahren.
von juden aber auchdenn darüber weiss ich ganz wenig.
ich denke bei den vorträgen werdet Ihr auf vielenfragen und antworten stossen die euch zum nachdenken bringen , zu diskussionen in eigenenCHRISTLICHEN GEMEINDEN !!! wie stehen wir zu diesen fragen , und wenn Ihr die Antwortengefunden habt, ladet doch eure islamische Gemeinde aus der Nähe zum tee ein unddiskuttiert und erklärt euren Standpunkt,
das ist was ich mir wünsche
Dialog undGespräch
In Frieden und Respekt
Mit büchern und mit tee und kuchen
undnicht mit Waffen in der Hand
denn
kriege haben wir genug heutzutage
dawollen wir kein feuer dazu legen

Ich hoffe der Beitrag ist nicht so sehr langund langweilig geworden
und dass meine Meinung gut rübergekommen ist.
Inshallah

PS. Ich bin absolut gegen die terrroristischen Anschläge und die schlimmenMenschen , die durch dummes und unüberlegtes Tun dem Islam und den Muslimen so sehrgeschadet haben in den letzten Jahren. Islam bedeutet übersetzt Frieden undGottergebenheit . Wer UNSCHULDIGE tötet ist ein Mörder! Der proher Mohammed (sas AllahsFrieden und Wohlgefallen auf Ihn) sagte: wer einen Menschen Tötet so ist es als ob er dieganze Menschheit tötet. Wer einen Menschen rettet, so ist es als ob er die ganzeMenschheit gerettet hat.(frei von mir übersetzt, habe gerade kein buch zur hand) UndProphet Jesus ( Möge Allah mit ihm zufrieden sein !) ( an den wir glauben, wie auch analle andere Propheten, wie Adam , Moses , Jonas, Elias, Abraham , Salomon, Aaron, David,Josef, usw.... ( Möge Allah mit Ihnen zufrieden sein) ) war auch gegen die Gewalt hatimmer Frieden gepredigt.


danke für eure ausdauer beim Lesen
salamolleikum und friedensgruss an alle
amina aus nrw


melden

Ramadan

14.10.2006 um 01:23
@Blick

und ich dachte der islam würde untergehen und anhänger verlieren.
Sieht aber nicht danach aus Siehe amina.


melden

Ramadan

14.10.2006 um 01:29
@amina

Selam aleykum, Schwester.

Ich danke dir für diesen Beitrag
Inschallahu Teala lesen ihn einige Leute in diesem Forum mit offenen Augen und vorallem mit offenem Herzen...


melden

Ramadan

14.10.2006 um 01:30
Möge Allah uns balohnen im diesseits und im jenseits
inshallah


Dashoffe ich für euch ;)


melden

Ramadan

14.10.2006 um 01:31
@BlickNix

>>Ich verstehe diese Frage leider gar nicht und kann mir diesmal esauch nicht zusammenreimen.....<<

Verstehe ich gar nicht.
Im "sich etwaszusammenreimen" bist doch ansonsten fast ungeschlagener Vorreiter im Rahmen diesesForums. ;-)


melden

Ramadan

14.10.2006 um 01:33
>>Das hoffe ich für euch<<

Inschallahu Teala


melden

Ramadan

14.10.2006 um 01:41
@eylem

Das ist aber jetzt nicht dein Ernst ?
Siehe Followme, der war Moslemund ist Christ geworden.....
und jetzt ? Wollen wir das alles zählen ?

Esist armselig wenn man solche Bestätigungen vorweisen muss um sich seine Religion zubestätigen.....

Diese Religion ist nunmal schwach sonst würde sie über sovielerlei stehen. So hat sich der Islam mit der Rest der Welt verscherzt, und das istkein Spass mehr.... daher sage ich nur: warten wir was die Zeit mit sich bringt. Europaund die freie Welt wird sich nicht islamisieren lassen. Das ist Sicher wie das Amen inder Kirche......

Nun, betreibt mal schön weiter eure Dawah, ihr arbeitet für'uns' und unsere Ziele ;) nur schade das es nicht 'miteinander' geht aber an uns liegt esja nicht........


melden