Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ramadan

1.297 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Muslime ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ramadan

20.10.2006 um 01:12
"Leerer Bauch marschiert nicht gerne!"


;)


LeererKopf
studiert überhaupt nicht. ;)

Gruß:)


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:14
>>Wobei das türkische Religionsministerium das Erscheinen des Mondes berechnet und nichtvon dessen Sichtung abbhängig macht, was ansonsten in der Regel geschieht<<

Wassoweit ich weiss auch mit einer Ayet belegt wird. Komisch ist, dass nach Berechnungen dieSichtung des Sichelmondes für den Beginn des Fastens nicht möglich war, als in SaudiArabien die Meldung rausging. Das war wohl eher ein Machtspielchen um zu sehen, wer mitden Wahabiten mitzieht, und wer nicht. Ich glaube einige Staaten haben dann ja auchzusammen mit den Saudis einen Tag früher angefangen zu fasten. Ve Allahu alem.


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:15
>>Leerer Kopf studiert überhaupt nicht.<<

Na da erlebe ich aber oftGegenteiliges. ;)


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:15
>>Ve Allahu alem<<

Bedeutet hier im Zusammenhang?

Gruß


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:15
@lerem

Eigentlich tragisch, dass man Politik mit Religion so oft vermischt.Dabei kann der Glaube auch zu kurz kommen...


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:18
>>Bedeutet hier im Zusammenhang? <<

Bedeutet immer Allah weiss es am besten.Trifft auch immer zu! ;)

>>Eigentlich tragisch, dass man Politik mit Religion sooft vermischt. Dabei kann der Glaube auch zu kurz kommen...<<

Nunja, dieWahabiten verfolgen damit ja nicht wirklich politische Ziele. Im Gegenteil..... (Indiesem Falle muss ich sogar sagen, LEIDER :( )


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:19
>>die Wahabiten verfolgen damit ja nicht wirklich politische Ziele. Im Gegenteil<<

Und das Gegenteil wäre, Lerem?

Gruß:)


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:19
In diesem Zusammenhang ist das Gegenteil "religiöse Ziele" . :)


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:22
Lerem@


Bruder ich glaube es gibt eine Hadith ("Wer den Mond mit SEHENerblickt ..." weiss nicht wie man es besser übersetzen kann ...), die bei wörtlicherAuslegung für die Version der Sichtung mit dem blossem Auge spricht. Dass man daraus auchBerechnung ableiten kann, leuchtet mir aber genauso ein, wa Alalhu alam
In Syrienbegann der Ramadan auch erst einen Tag später, aber nicht aufgrund von Berechnung,sondern aufgrund Sichtung des Mondes einen Tag später.


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:23
>>In diesem Zusammenhang ist das Gegenteil "religiöse Ziele" . <<

Und das wärenhier im Zusammenhang, Lerem?

Gruß


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:26
Ja, klassisch wird mit der Sichtung gearbeitet, das stimmt. Aber man kann es ja auchberechnen, was durch eine Koranayet legitimiert wird. (In etwa, wir haben euch die Sonneund den Mond zur Berechnung/Zeitbestimmung gegeben, genaue Stelle müsste ichnachschlagen)

Ich finde beides ok, am besten in Kombination. Nur ist es dochschon merkwürdig, dass wenn die Berechnungen ergeben, dass einen Tag vorher garkeineSichtung möglich ist, dass gerade "zufälligerweise" die Saudis einen Tag vorher ansetzen.Das ist schon ein kleines Machtspielchen...


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:26
gsb23, ich glaube nicht, dass dich innerislamische Probleme interessieren. Wenn doch, dukennst ja die URL von Wikipedia. ;)


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:28
"""Machtspielchen der Wahhabiten""":

sagt das der Anti-Wahhabitengeheimdienst ;)?

Die meisten Staaten begannen einen Tag vorher, sie folgten aber nicht SaudiArabien, sondern haben ihre eigenen "Ramadanmondinstitute"

Es gibt allerdingsMuslime die die Unterschiedlichkeit des Ramadanbeginns und der Festtage für falschhalten, sie meinen, dass es eine zentrale Regelung geben sollte, die alle anerkennen ...
Irgendwo haben sie schon Recht, aber WER hat das Vertrauen aller Muslime ???


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:30
Taucht der Mond in Saudi Arabien nicht zu einem anderen Zeitpunkt auf als in der Türkei ?


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:31
Scheinbar. ;)
Ich kann nur sagen was ich aus den lebhaften Diskussionen mitgekriegthabe. Da gab es schon einige Vorwürfe. ;)


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:34
Lerem, mich interessieren innerislamische (Probleme?) Angelegenheiten sehr -mehr als der Ramadan an und für sich. Magst du mir nicht erzählen, welche ZieleWahabi-State hat?

Gruß:)


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:35
Diese nervtötenden gegenseitigen Beschuldigungen ...

Freuen wir uns doch einfachauf das kleine Fest, unabhängig wann Türken und Wahhabiten beginnen!!!


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:35
Doch natürlich. Schokokuchen für alle ist ihr Ziel. So, nun ist es raus. :)


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:36
>>Freuen wir uns doch einfach auf das kleine Fest<<

InschaAllah akhi.


melden

Ramadan

20.10.2006 um 01:40
>>Schokokuchen für alle <<

Mann! DIE trauen sich was!

Gruß:)


melden