Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Astralreise - Weite Strecken?

Astralreise - Weite Strecken?

28.10.2010 um 17:19
@maax,

Genau solche dinge lassen mich zweifeln, manchmal stürz ich auch ab während ich fliege.
Nicht das es weh tun würde, aber ich nerv mich dann weil ich blockiert bin/werde.

Gut es gibt ja auch die ansicht das es verschiedene ebenen gibt, nur ist das für mich auch nicht ganz realistisch.
Das klingt mir zu sehr nach erklärungssuche, stimmts nicht mit der realität überein ist es ne andere ebene, da macht man es sich zu einfach...meiner meinung nach.

Nichts desto trotz, ist jedenfalls ne lustige sache in der gegend rumzudüsen :)


melden
Anzeige

Astralreise - Weite Strecken?

31.10.2010 um 22:22
ich bin mit dergeduld am ende und komme auch garnicht mehr vorran, deswegen frage ich jetzt mal ganz offen!!!! :P

durch die diskusionen hier im forum habe ich erfahren das man auch mit hilfe eines anderen erfahren astral reisenden auch rausgezogen werden kann.
habe es auch mal mit jemanden versucht.hat fast geklappt nur war er aus der übung und ich habs nur bis kurz vor den austritt geschafft....dann bin ich doch noch eingeschlafen..... XD
naja leider hat der jemand keine zeit mehr um noch mal den versuch zu starten und er selbst ist etwas aus der übung.

gibt es vielleicht jemand der genug erfahrung mit dem astralreisen hat und auch energie mäßig nicht schlapp macht um mir zu helfen mich raus zu ziehen? ?????????


melden

Astralreise - Weite Strecken?

02.11.2010 um 19:22
@ladyrubin
Wenn du nicht OBE (Außerkörperliche Erfahrung) meinst und
sprichst über Astralreisen zu anderen Welten zu fliegen würde ich an deiner Stelle
mehr über das Thema informieren bzw. lesen als einfach konzetrierst Astralreisen gehst bzw. mit jemanden.
Es stecken auch Gefahren dabei.
Du weißt nicht wen du triffst oder begegnest.
Es gibt eine Welt der Toten, wo du z.B. durch Astralreisen mit deinen verstorbenen Familienangehörige reden kannst und es gibts widerum auch Böse Geister.
Wenn du eine einfache Außerkörperliche Erfahrung machen möchtest in dieser Welt finde ich nichts schlimmes dabei,
du fliegst durch dein Zimmer oder eben du fliegst ganz schnell zu Asien oder Amerika
und siehst wie es dort so aussieht in Lichtgeschwindigkeit natürlich. :)


melden

Astralreise - Weite Strecken?

02.11.2010 um 19:25
Gibts da Wissenschaftliche Berichte über sowas... ist das bewiesen, dass es sowas gibt und klappt?


melden

Astralreise - Weite Strecken?

02.11.2010 um 20:51
@maax

in theorie weiß ich schon einiges übers reisen sowie über die ake,wobei für mich beides das gleiche ist. es wird ja kein unterschied ob ich in meiner wohnung "reise" oder auf unserer welt oder auf anderen ebenen. die "reise" beginnt ab dem moment wo man sich vom körper trennt(so seh ich das :) ).
über die gefahren bin ich mir genauso bewußt und auch wie ich sie vermeide bzw aus dem weg gehe. außerdem glaube ich nicht daß wenn ich es mal schaffen würde auszutreten daß ich es auch gleich schaffe reisen zu unternehmen.nicht in unserer welt und erst recht nicht in andere ebenen :)
erst wird dann mal die wohnung erkundet ;) und das immer wieder austreten :)
später mit etwas mehr erfahrung kann ich ja mal einen fuß vor der tür setzten :P

wie schon oben gesagt versuche ich es aber seit übelst lange und scheaffe es nicht. am weitesten bin ich nur mit hilfe von einem freund im forum gekommen. und deswegen würde ich gern nochmal mit hilfe von jemand anders versuchen.....

@lateral

ja wurde es und da kannste es mal nach lesen :)

http://www.pce-yoga.com/out_of_body.html

aber diese aussage sollte beachtet werden :

"Dieses neue Experiment kann solche Ansichten nicht widerlegen", sagt Marshall. "Die Ergebnisse zeigen nicht, dass Menschen, die an paranormale Fähigkeiten glauben, falsch liegen. Sie zeigen nur, dass diese Erfahrungen stimuliert werden können."


melden

Astralreise - Weite Strecken?

02.11.2010 um 22:18
@ladyrubin
Heute erkundest du dein Zimmer und Morgen erkundest du alle Welten :)
Ich kann von meinem Körper leicht trennen ich brauch da keine Übungen oder
sonst was.
Aber was mich davon abhaltet ist meine Angst. :(
Ich hatte insgesamt nur eine OBE und die war unbewusst und sogar im Traum.
Von Traum zur Realität ^^
Ne ne, meine OBE war kein Traum ;)


melden

Astralreise - Weite Strecken?

02.11.2010 um 22:21
@maax

wovor hast du denn angst?


melden

Astralreise - Weite Strecken?

03.11.2010 um 15:38
@maax,

Wiso denkst du das es kein traum war?
Und warum denkst du brauchst du keine übung, wenn doch deine erste erfahrung aus einem traum stattgefunden hat und kein bewusstes wollen gewesen ist?
Meiner meinung nach ist das rauskommen noch der einfachste teil, das schwierigste ist den zustand zu erreichen.

@ladyrubin,

Ich will dir jetzt keine angst machen, aber dich kann auch in deiner wohnung etwas erschrecken, dazu musste nicht rausgehen.


melden

Astralreise - Weite Strecken?

03.11.2010 um 18:39
@Clutys

du machst mir keine angst :) wie schon gesagt ich hab mit vielen darüber gesprochen und auch sehr viel gelesen. nichts kommt von allein. alles was du begegnest wird von dir angezogen bzw "hergerufen" (sag ich mal jetzt so).
wenn du angst hast ein dunkles wesen zu begegnen dann wirst du auch eins begegnen weil du eben die energie sendest die es anzieht. da gibt es 2 möglichkeiten, nein 3 :P
entweder man ist dumm (oder mutig je nach dem) genug es anzugreifen und mal auf superman zu spielen oder man stellt sich vor in höhere ebenen aufzusteigen auf die es dir nicht folgen kann(da "böse" wesen mit ihrer niedrigen schwingungen/energie da nich hin können) oder man denkt sich einfach wieder zurück in den körper und das ist der sicherste weg ;) außerdem sind auf jeder ebene oder auch welten wächter da..... entweder sind die da von selbst oder man kann die höflich um hilfe/schutz bitten. die lassen dich auch nicht in ebenen reisen für die du noch nicht bereit bist.
außerdem hat jeder mensch seine schutzengel...wie wäre es denn die als begleiter zu bitten ? :)
und gefahr..... welche art von gefahr? sterben?kann man nicht. verletzt werden? kann man auch nicht. ok vielleicht in einer echt extremen situation die schmerzen fühlen. dass mir jemand von meinen körper besitz ergreift? das geht auch nicht...... nie mehr zurück finden? geht auch nicht.....
erschrecken? das tu ich schon ohne eine ake im normalen leben auch ganz oft :P
aber mich hast jetzt neugierig gemacht..... was meinst du könnte mich erschrecken, oder was wäre gefährlich?
nicht das ich jetzt keine angst vor nix hab aber ich wäre da mal neugierig ob ich was lese was ich noch nicht gelesen hab :) man lernt ja nie aus :P


melden

Astralreise - Weite Strecken?

03.11.2010 um 18:41
astralreisen? mumpitz?


melden

Astralreise - Weite Strecken?

03.11.2010 um 22:49
@Clutys

Ich hatte dazu ein Beitrag geschrieben den findest du hier unter diesem Link:
Diskussion: Die Monroe Technik für Astralreisen
Kannste ja mal durchlesen, wenn du möchtest. :-)
Also als ich im Traum plötzlich diese Schwingungen und das laute Pfeifen im Ohr
gespürt und gehört habe, hatte ich mich erst dagegen gekämpft,
ich wusste das der Zustand ist, wenn man sich vom Körper trennt aber
sie wurden zu stark und ich befand plötzlich in meinem Zimmer und als
ich wieder zu meinem Körper gezogen wurde sozusagen die Fusionierung.
Das Gefühl war unbeschreiblich.
Und als ich mit meinem Körper fusionierte kam mir der Gedanke und das mehr mals:
"Gleich wach ich auf, gleich wach ich auf... und so weiter",
und dann bin ich letztendlich aufgewacht und ich war eben einfach überrascht,
dass ich meine erste OBE unbewusst hatte und den Zustant sogar in einem Traum hatte. ôo
Aber davor kam mir der Zustand wie von selbst, also die Schwingungen, ich musste
mich nur ein klein bisschen daran konzentrieren und sie kamen,
aber jetzt kann ich sie ein bisschen besser kontrollieren, besser gesagt
ich kann mich besser davon abhalten nicht das sie plötzlich kommen und ich kann nichts
dagegen tun.
Ich denke eben einfach nicht daran, wenn ich schlafen gehe.

Bei mir ist es genau umgekehrt,
den Zustand kann ich sofort hervorrufen, wenn ich jetzt zum Beispiel schlafen gehe
und mich konzentriere aber ob ich von meinem Körper trennen möchte
liegt es bei mir. :)
Ach ja, ich kann meine Schwingungen nicht unbegrenzt hervorrufen,
wenn ich die Schwingungen spüre und das Pffeifen im Ohr, das immer lauter wird
muss ich den Schritt wagen durch die Schwingungen zu gleiten und mich
davon ziehen lassen dann würde ich von meinem Körper trennen aber
zum Schluss breche ich es immer ab, weil ich tierische Angst bekomme und
eine Weile später kann ich dann
es vergessen ich muss dann bis Morgen warten dann kann ich
die Schwingungen wieder mit meinem Willen und Konzetration hervorrufen.
Tja, was soll ich sagen? Ich bin ja noch 15 Jahre alt! :) :)
Was weiß ich schon... ;)


melden

Astralreise - Weite Strecken?

03.11.2010 um 22:58
@maax
du schreibst:
So, mein Problem war nur die Angst, ich hatte wirklich Angst, weil ich nicht
wusste was passieren würde oder ob ich den Weg wieder zurück zu meinem Körper finden würde

ist das wovor du angst hast und es nicht wagst dich zu trennen?


melden

Astralreise - Weite Strecken?

04.11.2010 um 07:28
@ladyrubin
Ja, eine der Gründe.


melden

Astralreise - Weite Strecken?

04.11.2010 um 12:07
@maax

also da kann ich dich beruhigen.... zum körper findest immer zurück... du kannst dich nicht verirren oder so.... ich mein da denkt man an seinen körper und man ist wieder happy together :D

was sind da noch für gründe?


melden

Astralreise - Weite Strecken?

04.11.2010 um 13:56
@ladyrubin,

Du hast es selber schon geschrieben, dir kann egentlich nichts passieren und wenn was auftauchen sollte, aufgrund deiner negativen gefühle oder ängste, kann das in deinem zimmer passieren oder auch draussen.
Ich denke in dem zustand oder auch ort, je nachdem an was du glaubst, gibts kein drinnen oder draussen. Es ist derselbe ort, vielleicht auch ebene.
Für mich war das beängstigendste das gefühl kein klar umrissenes körpergefühl mehr zu haben. Es fühlte sich so an als würde sich mein körper an den rändern zerfasern.
Es gibt keine haut mehr die dich klar von der umwelt abgrenzt, das war für mich das beängstigendste.

@maax,
Danke hab deinen beitrag gelesen!

Du brauchst keine angst zu haben das du nicht mehr in deinen körper zurück kannst. Meistens ist man schneller wieder drinn als einem lieb ist ;)
Und du hast einen riesen vorteil gegenüber all den wesenheiten...Du lebst ;)


melden

Astralreise - Weite Strecken?

04.11.2010 um 14:14
@maax,

Nachtrag, ich denke dein alter spielt nicht so ne rolle, vielleicht biste ein wenig ängstlicher weil du noch so jung bist.
Aber sonst seh ich da kein prob. Irgendwann muss man ja anfangen ;)


melden

Astralreise - Weite Strecken?

04.11.2010 um 15:43
@Clutys
Es kommt nicht immer um das Alter an
sondern um das Wissen.


melden

Astralreise - Weite Strecken?

04.11.2010 um 15:56
@ladyrubin
Na ja, ich wäre nicht so sicher
ich kenne Leute die sehr Ahnung darüber haben
ohne Schutz einfach Astralreisen zu gehen und andere Welten zu erforschen
sei sehr gefährlich.
Ich hatte mal so eine Astralreise Doku gesehen,
also es war so ein kleiner Dorf irgendwo in Afrika mit wenigen Bewohner und sie sind
fast täglich Astralreisen gegangen sie benutzten Hilfsmittel um
schneller den Effekt zu bekommen um Astral zu reisen mit den Drogen.
Als sie ihren Körper verließen war ihr Körper ganz Steif und die Anderen haben ihren Körper
massiert nicht das sie stirbt.
Vielleicht Herzstillstand oder ähnliches, aber so in die Richtung.

Stell mal vor, wenn du Astralreisen gehst und es passiert mit deinem Körper etwas ähnliches?
Also mein Leben ist viel zu wertvoll dafür sag ich einfach mal so.
Für mich ist Astralreisen tabu, wenn höchstens dann eine OBE.


melden

Astralreise - Weite Strecken?

04.11.2010 um 16:35
@maax,

Seh ich auch so mit dem alter.

Dein afrika beispiel seh ich aber anders, wenn die mit drogen den zustand erreichen ist das was anderes als wenn du das in einem nüchternen zustand machst.


melden
Anzeige

Astralreise - Weite Strecken?

04.11.2010 um 18:53
@Clutys
Kann sein aber ich will es nicht
drauf ankommen lassen. :)


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist Seele?1.024 Beiträge
Anzeigen ausblenden