Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Harun Yahya & die Wahrheit

742 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wahrheit, Betrug, Lügen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:18
@Yoshi
Nichts von der grundlegenden Theorie der Biologie zu verstehen ist sicher nichts schlimmes. Seine Ignoranz dann im Internet breit zu treten, ist dann aber schon etwas seltsam. Wenn man aber dann seine Fehlvorstellungen mit Lügen stützt und sogar verbreitet, dann ist das schon moralisch bedenklich. Darüber anschließend noch Geld zu verdienen ist schlicht und einfach böse.


1x zitiertmelden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:19
Man sollte auch mal genau lesen:

SPIEGEL ONLINE: Wo Sie gerade Hitler erwähnen: Auf Ihrer Web-Seite verurteilen Sie den Holocaust und bringen ihn mit dem Darwinismus in Zusammenhang. Noch in den neunziger Jahren haben Sie ein Buch über die sogenannte "Holocaust-Lüge" geschrieben.

Oktar: Dieses Buch ist nicht von mir, es stammt von einem meiner Freunde, Nuri Özbudak. Er hat seine eigenen Essays unter diesem Titel veröffentlicht. Später haben wir dagegen protestiert, ein Notar hat die Fakten klargestellt. Ich habe nicht gegen den Autoren geklagt, aber gegen die Benutzung meines Namens protestiert. Mein eigenes Buch zu diesem Thema habe ich später veröffentlicht.


Das Buch über die "Holocaust-Lüge" ist eben nicht von Herrn Oktar.


1x zitiertmelden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:25
@Yoshi

Es gibt mehr als das:

Wikipedia: Harun Yahya#cite note-0

Zu seinen den Holocaust leugnenden Schriften gehört beispielsweise das Buch Soykırım Yalanı: Siyonist-Nazi İşbirliğinin Gizli Tarihi. (Istanbul 2005, deutsch: „Die Völkermordlüge. Die geheime Geschichte der Zusammenarbeit zwischen Zionisten und Nazis.“)

Es finden sich auch Onlinetexte dazu, von der Harun Yahya International....


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:29
Und sonst so:
http://www.geistigenahrung.org/ftopic24578.html


Unter dem Pseudenum "Harun Yahya" sthet er dem einem Institut mit dem Kürzel BAV vor, was übersetzt "Stiftung für Wissenschaftsforschung" bedeutet.
Unser Adnan Hodscha hat jedoch nicht eine einzige Zeile selbst geschrieben. Er gibt sich als Handlanger für Ghostwriter her. Daneben publiziert diese Stiftung auch Videomaterial in höchster Qualität und Computertechnik zur Diffamierung des Sozialismus, Atheismus, Evolutionstheorie... kurz alles, was Religionsinhalte in Frage stellt.




Die Publikationen in allen Medienarten werden von der Moon-Sekte bereit gestellt. Die Moon-Sekte wurde nach dem Koreakrieg von US-amerikanischen Evangelisten in Korea gegründet, machte aber den Sprung in die USA und ist dort eine der reichsten und einflussreichsten Sekten. Sie stellen Millionen von Dollar für die Herstellung von Videos mit HiTech, Bücher im Hochglanzformat und zahlreiche endere Medien zur Verfügung. Alle Produktionen werden überall auf der Welt kostenlos verteilt. Ärmere Fernsehanstalten füllen sogar ganze Programmblöcke kostenlos mit diesen sog. Dokumentationen aus.

Dabei handelt es sich immer und ewig um die selben Themen.
Die Evolutionstheorie ist ein Irrdenken, die Welt wurde in sechs Tagen erschaffen, wissenschaftliche Studien sind falsch, Fossilienfunde sind gefälscht, Charles Darwin war Rassist usw. usw.

Bemerkenswert und zugleich überraschenderweise wenig bewusst ist, dass diese sog. Dokumentationen in christlich geprägten Ländern immer die Bibel und in islamischen Ländern immer den Koran zugrunde nehmen.
In christlichen Gebieten sind die Wunder der Welt dazu da, um die Wahrheit der Bibel zu beweisen und in den islamischen Gegenden werden die Wahrheiten des Korans bewiesen. Wohgemerkt, mit der ein und derselben Produktion.



melden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:30
@Pan_narrans
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Nichts von der grundlegenden Theorie der Biologie zu verstehen ist sicher nichts schlimmes. Seine Ignoranz dann im Internet breit zu treten, ist dann aber schon etwas seltsam. Wenn man aber dann seine Fehlvorstellungen mit Lügen stützt und sogar verbreitet, dann ist das schon moralisch bedenklich. Darüber anschließend noch Geld zu verdienen ist schlicht und einfach böse.
Ja, genau diese Dinge haben den Mann für mich auch unseriös gemacht.

Aber die meisten Materialisten sind ja auch nicht besser. Sie sagen auch: "Es ist so und so. Evolution ist Fakt." Man kann weder einen Gott beweisen, noch kann man beweisen das es ihn nicht gibt. Gott ist für mich eh kein höheres Wesen, dass erschafft. Gott ist vielmehr das Sein selbst, dass aus sich selbst heraus erschafft. Also sogesehen ist alles Gott.


2x zitiertmelden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:31
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Laut seiner aussage hat das Buch über "die Holocoustlüge" ein Freund unter seinen Namen Geschrieben :D :D
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Das Buch über die "Holocaust-Lüge" ist eben nicht von Herrn Oktar.
Achso :D
Da gibts aber nur ein kleines problem:
HY hat seinen eigenen Verlag!
Dieser Verlag veröffentlicht NUR HY-Bücher!
HY veröffentliche nur in diesem Verlag!
In der Chefetage des Verlags sitzt .... Adnan Oktar!
Einziger Autor des Verlages, Ehrenmitglied, Chef - alles je nach zeit Lust und laune :D

und in diesem Verein hat ein Freund von Oktar - angeblich unbemerkt von Oktar! - jahrelang ein holocaustleugnendes Buch veröffentlicht!
OHNE dass das Adnan Oktar das gestört hätte!
Erst nachdem das Buch in Medien auseinandergpflückt wurde wegen der Holocaustleugnung
--> da distanzierte sich Okatr von diesem Buch :O

Also irgendwie drängt sich mir der Verdacht eines Bauernopfers hier geradezu auf xD


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:35
@Thermometer
Wie kannst du diesen ehrbaren Fäl.. äh Forscher nur soetwas vorwerfen? :O


1x zitiertmelden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:36
@Yoshi
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Aber die meisten Materialisten sind ja auch nicht besser. Sie sagen auch: "Es ist so und so. Evolution ist Fakt." Man kann weder einen Gott beweisen, noch kann man beweisen das es ihn nicht gibt. Gott ist für mich eh kein höheres Wesen, dass erschafft. Gott ist vielmehr das Sein selbst, dass aus sich selbst heraus erschafft. Also sogesehen ist alles Gott.
Aber Evolution hat mit der Existenz von Göttern auch gar nichts zu tun. Es ist vollkommen sinnlos aus dem Einem das Andere folgern oder verneinen zu wollen.

(Außerdem ist Evolution eine Tatsache. Wie diese abläuft, darüber handelt dann die Theorie.)


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:39
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Wie kannst du diesen ehrbaren Fäl.. äh Forscher nur soetwas vorwerfen? :O
Laut Adnan Oktar bin ich ein bösartiger Sozialdarwinist und zu dumm um Allahs Schöpfung zu erkennen :D

Und das wiederum baut darauf auf dass Adnan Oktar die Naturwissenschaft viel besser versteht als als alle anderen Wissenschaftlich gebildeten Menschen xD

/fixed :D

Klar dass ich einem so ehrwürdigen Forscher und heiligen/Mahdi widersprechen muss

Ich bin ja vom Teufel besessen :engel:


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:40
@Thermometer
Und das wiederum baut darauf auf dass Adnan Oktar die Naturwissenschaft viel besser versteht als alle anderen Wissenschaftlich gebildeten Menschen
/fixed


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:54
Der Thread ruhte doch in Frieden.
Mist schmeckt auch nicht besser wenn man ihn noch einmal aufkocht.
Zum Glück ist Haruns glühender Anhänger im Forum noch nicht hier aufgeschlagen, sonst ginge das Gefetze wieder los.
@Merlina
Kann man den Thread nichts einfach sterben lassen? Oder sind von HY noch weitere "Wahrheiten" zu erwarten?


1x zitiertmelden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 15:56
@Zyklotrop

Bedauerlicherweise nicht, nein.
Solange noch diskutiert wird, oder Bedarf besteht, bleibt er offen.

Man kann nur immer wieder kontern. Auch wenn das viel mit Windmühlen zu tun hat. ;)


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 16:11
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Kann man den Thread nichts einfach sterben lassen? Oder sind von HY noch weitere "Wahrheiten" zu erwarten?
Warum? Was spricht gegen eine Diskussion über diesen Mann?


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 16:13
@Zyklotrop
Lassen wir ihn doch offen oO
ÜBER den Kerl kann man gerne diskutieren ^^
Bloss sind die menschen auf der Seite von HY entweder gekickt oder haben sich verzogen ^^
meinerseits gibts zwar grade kein Gesprächsbedarf - aber den Thread kann man ja trotzdem noch nutzen...


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 16:49
@Yoshi
Was an diesem Mann findest du so interessant, dass du darüber mehr erfahren möchtest?
Was ist denn bisher im Thread noch nicht besprochen worden?


1x zitiertmelden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 17:03
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Was an diesem Mann findest du so interessant, dass du darüber mehr erfahren möchtest?
Weder finde ich ihn sonderlich interessant, noch möchte ich mehr über ihn erfahren. Ich habe mich einfach nur gefragt, was es für einen Grund gäbe, den Thread zu schließen...


1x zitiertmelden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 17:09
@Yoshi
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Ich habe mich einfach nur gefragt, was es für einen Grund gäbe, den Thread zu schließen...
Der Grund wäre :
Einem Lügner und Betrüger bzw dessen Desinformation von Allmystery fernzuhalten!
Aus demselben Grund werden folgende Autoren/Seiten hier ja auch regelmässig gelöscht:
A. Hitler
Holey/van Helsing
Pi-News

etc


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

23.09.2011 um 17:39
@Yoshi
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Sie sagen auch: "Es ist so und so. Evolution ist Fakt."
Soweit eben etwas fakt sein kann...
Im Vergleich zu dem was in einem Gericht als Beweis gilt ja...
Die meisten Leute haben nur ein voellig falsches Bild davon was die Evolutionstheorie ist.
Und denken die Evolutionstheorie bestaende aus
(Urknall+ Urzelle+ Urmensch)
Es sollte klahr sein dass es ein bischen schwer faellt Dinge zu beweisen die geschen sind oder irgend ein mensch lesen und schreiben konnte...

Das es bei der Evolutionstheorie darum geht wie sich Leben entwicklet und dass wir das hier und jetzt beobachten koennen weil es hier und jetzt Leben gibt
das vergessen die meisten Kreationisten voellig...
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Man kann weder einen Gott beweisen, noch kann man beweisen das es ihn nicht gibt.
Ja und die Naturwissenschaft beschaeftigt sich nur mit dingen deren Existenz sich beweisen laesst deshalb beschaeftigt sie sich nicht mit Gott.

Wuerdest du ein Auto Kaufen in dessen Bauanleitung steht
"In sachen Bremsen verlassen wir uns auf goettlichen Beistand"?

Niemand wuerde auf die Idee kommen dass ein Bauanleitung in der der Satz fehlt eine Atheistische Bauanleitung waere oder ein Auto das ohne goettlicehn Beistand bremsen kann ein Beweis ist dass es Gott nicht gibt..

Nur wenn in der Evolutinstheorie Gott nicht vorkommt dann soll es aufeinmal Gegen Gott die religion das christentum oder was auch immer sein...


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

24.09.2011 um 01:53
Dieser Mann, wenn er an seiner eigenen Hölle glaubt, wird sich selbst dorthin befördern.


melden

Harun Yahya & die Wahrheit

24.09.2011 um 04:52
Hi,

leutz über den kann man doch net Diskutieren. Egal welche Art von Theorien oder sonstiges dieser Mensch aufstellt einfach Ignorien. Das ist ein gestörter Mensch der sich Mehdi nennt. Dem gehts nur um Sex, Gewalt, Macht und Manipulation. Um ausübung seiner Perversionen. Für mich ist dieser Mensch der Satan höchstpersöhnlich sowie Hitler zu seiner Zeit. Mit Religion hat der nichts am Hut das ist nur ein Vorwand. Ausserdem was viele nicht wissen. Er nimmt nur die Kinder reicher Eltern in seiner Sekte auf um seine Machtposition weiterhin zu stärken!!!! Habt ihr mal gesehen wie der die geistig Schwachen ködert um sich dann seiner Gehirnwäsche unterzuziehen? Gutaussehende und gepflegte Jungs und hübsche Frauen sitzen in den High Society gegenden rum und warten nur darauf das Frischfleisch anbeißt. Sie halten nur auf vermögende Ausschau! Sie sind nie alleine Unterwegs. Habe es mit eigenen Augen. Unglaublich sowas.


2x zitiertmelden