Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

664 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sekte, Gehirnwäsche, Pfingstler ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

19.05.2008 um 17:56
Die Nachricht wird normalerweise schon deshalb glaubwuerdig ruebergebracht weil die Leute selbst von dem Ueberzeugt sind was sie sagen.

Sie versuchen aus ihrer Sicht keine Anhaenger zu gewinnen sondern Seelen vor der Verdammnis zu retten.
Ich versichere dir das die fundamentalistischen Christen die ich kannte im Durchschnitt wesentlich uneigennuetziger und netter waren als der Rest der Bevoelkerung.
Du unterstellst ihnen eine Boese Absicht die sie ueberhaupt nicht haben.
Die sind verblendet nicht boeswillig.

Ich bezweifle nicht das man was sie tun als Gehrinwaesche bezeichnen kann.
Aber denk daran, dass dies genauso auf die Gemeindeleiter zutrifft wie auf jeden andern dort.
Die Form von Kaltem Taktieren die du ihnen unterstellst findet einfach nicht statt.


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

19.05.2008 um 17:58
Zitat von raupiraupi schrieb:Viele Menschen glauben das ja, da ich keine Erfahrung mit
sowas habe, frage ich mich, wie man jemanden so derartig manipulieren
kann, daß manche das für wahr halten und somit der Sekte
auch erhalten bleiben?
Ist es der Glaube, oder doch nur Angst?

Ich vermute mal, die Angst spielt da die größte Rolle, und danach erst der Glaube?
das ist gehirnwäsche.

es wird ständig auf dich eingeredet, dir werden vorwürfe gemacht, du bist irgendwann nach stunden einfach nur übermüdet und genervt.und verwirrt.dein geist ist einfach überfordert und du kannst nicht mehr.einfache, effektive manipulation.du weiß einfach nicht mehr, ob das, was du denkst auch wirklich richtig ist.


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

19.05.2008 um 18:02
@Prometheus
Kein Wort von wahr jeder weiss dass das C in der CDU nicht ernstzunehmen ist.

Die Freikirchlichen Fanatiker waehlen nicht CDU und sind auch nicht in der CDU sondern in der

PBC Partei Bibeltreuer Christen

Oder in der Partei

Christliche Mitte


Die wollen die 10 Gebote zur Grundlage einer neuen Verassung machen...


melden
Puschelhasi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

19.05.2008 um 18:05
Das geht ganz schön weit mit denen, das ist glatt einer näheren Betrachtung wert. Immerhin klingt das fast Verfassungsfeindlich.


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

19.05.2008 um 18:10
Das ist vefassungsfeindlich.
Sekularer Staat und Anspruch auf allein Seligmachen Wahreheit passen eben nicht zusammen.

"Du sollst keine Goetter haben neben mir " auf der einen Seite Religionsfreiheit auf der anderen...


melden
Puschelhasi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

19.05.2008 um 18:25
Ich halte es da auch mit dem alten fritz wenn es um Staat und Religion geht, das sollte man in Deutschland mal hübsch getrennt lassen.


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

19.05.2008 um 20:29
Na ja im Grunde genommen wollen diese oben benannten Parteien auch nichts anderes als das, was man aus islamischen Ländern auch schon kennt - nur mit dem Unterschied, dass hier die Religion nicht der Islam, sondern das Christentum darstellt. So sehe ich das zumindest. Ob das gut ist, das ist eine andere Frage.


melden
Puschelhasi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

19.05.2008 um 22:01
Ich wolte gerade auch mal Frgaen was denn nun diese Pfingstler mit dem Islam zu tun haben..irgendwann isja auch mal gut...


melden
Puschelhasi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

20.05.2008 um 02:55
Stimmt meine Info, dass die Pfingstler ihren glauben verleugen dürfen wenn sie unter Nichtpfingstlern sind und missionieren?

Stimmt es dass die Apokalypse so nah evorsteht dass den Kindern ein Studium oft nicht mehr empfohlen wird, wohl auch aus Angst sie könnten von der Sekte entfremdet werden?


1x zitiertmelden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

20.05.2008 um 19:12
"Stimmt meine Info, dass die Pfingstler ihren glauben verleugen dürfen wenn sie unter Nichtpfingstlern sind und missionieren?"

Wie gesagt ich kann nur von den Erweckungskirchen Sprechen die ich kenne.
Kann mir aber nicht vorstellen, dass das bei den Pfingstlern anders sein soll.
Ein Christ sollte nach deren Lehre IMMER zu seinem Glauben stehen, und ihn niemals verleugen.

Ganz nebenbei wie missioniert man, wenn man dabei seinen Glauben verleugnet?


"Stimmt es dass die Apokalypse so nah evorsteht dass den Kindern ein Studium oft nicht mehr empfohlen wird, wohl auch aus Angst sie könnten von der Sekte entfremdet werden?"

Auch von so was habe ich nie gehoert....
Die Christen leben seit 2000 Jahren in Naherwartung der Endzeit....
Dass jemand deswegen nicht studieren soll habe ich aber noch nicht gehoert.

Woher hast du deine Informationen uebrhaupt?


melden
Puschelhasi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

21.05.2008 um 03:21
Aus einem artikel und ich habe deshalb den thread eröffnet weil ich neulich mit einem aussteiger ins Gespräch kam per zufall und der hat mir diese dinge erzählt, aber auch gesagt, dass die das offiziell nie zugeben würden, weil sie für alle Schlechtigkeiten Ausreden parat haben und die sogar glauben.

Der Mann war ziemlich fertig und lebt bis heute in der angst, dass er vll vonem teufel bessessen ist, der ihn zur ankehr bewegt hat.

Der Mann ist inzwischen inPsychotherapie weil der sich umbringen wollte.

Deshalb erscheint mir da aufklärung bitter nötig.


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

21.05.2008 um 14:24
"Der Mann war ziemlich fertig und lebt bis heute in der angst, dass er vll vonem teufel bessessen ist, der ihn zur ankehr bewegt hat."

Wie gesagt das Problem ist eindeutig, dass was die Gehirnwaesche dir beim Austritt antut. Und nicht dass jemand dich Aktiv bedroht.


"weil sie für alle Schlechtigkeiten Ausreden parat haben und die sogar glauben."

Was eine Schlechtigkeit ist haengt eben sehr vom Standpunkt ab. Das sind auch keine Ausreden sondern Gruende die die Leute haben, eben weil sie selbst daran glauben.
Stell dir nur mal vor du bist 100% davon uebrzeugt dass jeder der deinen Glauben nicht teilt dafuer mit ewige Verdammnis bestraft wuerde, wuerdest du dann nicht alles daran setzen dafuer zu sorgen dass dies deinen Freunden nicht passiert.

Dir sollte einfach klar sein das das im Grunde keine "boesen" Menschen sind (eher freundlicher als die meisten) sondern einfach nur verblendete.

Davor zu warnen ist sicher nicht verkehrt, aber man sollte auch nicht jedes Schauermaerchen das in einem Einzelfall passiert sein mag zur Regel erklaehren.


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

21.05.2008 um 15:41
Rattenfänger wie diese sind die wahren Terroristen.


melden
Puschelhasi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

21.05.2008 um 15:54
Ich finde das ziemlich gefährlich ein solches Schicksal als Schauermärchen und einzelfall abzutun. Das ist eine reale Organisation mit grossem Zulauf und vielen Mitgliedern, und diese Probleme sollten auch aufgezeigt werden.

Ich bin mir sicher, dass dieses Schicksal nur die Spitze des Eisberges ist, wieviele da drin stecken und furchtbaren Seelennöten und Qualen ausgesetzt sind, mag ich mir garnicht ausmalen.

Es ist einfach unmenschlich und kriminell was in diesen Sekten den sinnsuchenden Menschen angetan wird.


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

21.05.2008 um 17:27
"Es ist einfach unmenschlich und kriminell was in diesen Sekten den sinnsuchenden Menschen angetan wird."

Ich versuche es noch mal: Taeter und Opfer sind ein und dieselben.
Die sinnsuchenden Menschen tun sich das selbst und gegenseitig an.

Und solange du darin bist stehst du normalerweise auch keine "furchtbaren Seelennöten" aus.
Nur der Ausstieg ist mit "furchtbaren Seelennöten" verbunden.

Ganz nebenbei "kriminell"?
Wer soll der Verbrecher den sein?

E gibt auch Sekten bei denen die Fuehrung bzw der Guru die Anhaenger nach kraeften ausbeutet um den Persoehnlichen Wohlstand zu mehren. Scientologie Amanda Mada etc
Da kann man von einem Verbrechen sprechen.

Eine Sekte wie die Pfingstler ist eher wie ein Virus der nicht den Koerper sondern den Geist befaellt
Die Leute in der Sekte sind am ehesten krank nicht kriminell...


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

21.05.2008 um 19:46
@Puschelhasi
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb:Stimmt meine Info, dass die Pfingstler ihren glauben verleugen dürfen wenn sie unter Nichtpfingstlern sind und missionieren?

Stimmt es dass die Apokalypse so nah evorsteht dass den Kindern ein Studium oft nicht mehr empfohlen wird, wohl auch aus Angst sie könnten von der Sekte entfremdet werden?
nein das stimmt nicht
!!!
und ich weiß auch nicht wo du das herhast


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

21.05.2008 um 19:47
wie schon gesagt, halte ich das für den absoluten ausnahmefall..
fanatiker gibt es überall


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

21.05.2008 um 19:48
wie schon gesagt, halte ich das für den absoluten ausnahmefall..
fanatiker gibt es überall


melden
Puschelhasi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

21.05.2008 um 19:50
Nunja, ich denke das es eben ganau dieses Beschönigen ist, was solchen sekten letztendlich noch mehr Menschen in die Fänge treibt.


melden

Pfingstgemeinden - gefährliche Sekten?

22.05.2008 um 14:28
Diese Gemeinden sind vielleicht nicht so gefährlich wie die Evangelikalen. Jedoch wird da auch eine gewisse Art der Gehirnwäsche betrieben, die die Mitglieder angeblich in Trance versetzt.
Ich schließe nicht aus das es evtl. teuflischer Natur sein könnte...


melden