Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

699 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Mörder, Geheimbund, Kreuzigung
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 14:52
@darthotz Ich empfehle übrigens sich mal über den Mithraismus zu informieren.

Der war kurz vor dem Christentum die römische Staatsreligion und zeigt verblüffende Paralleln zur Jesusfigur, wie 12 Jünger, Taufritual, Wiedergeburt, Wasser/Wein, Festivitäten zur Sommer und Wintersonnenwende (Ostern und Weihnachten), etc.

----------

soll das heissen jesus gab es nicht und das christentum ist bloss eine weiterführung des Mithraismus? :D


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 14:53
existiert auch das "jesus-video"? :)


melden
Aineas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 14:56
@ Fabiano

Was du da schilderst, scheint der Berichterstattung bei einem stinknormalen Ereignis zu gleichen, das jeder etwas ausschmückt und das jeder etwas anders erlebt hat.

Aber wir reden hier von einer wundersamen Auferstehung, bei der einmal ein Engel erscheint und einmal nicht. So einen Engel vergisst man nicht einfach in der Erzählung über den Vorgang, genauso wenig wie andere wichtige Teile.

Im ältesten Evangelium, dem des Markus, steht nix von der wundersamen Geburt, dafür aber in den späteren. Würde man so etwas einfach vergessen?
Bei dem Lebenslauf einer Person, von so hoher Wichtigkeit, würde man auf äußerste Genauigkeit achten, findest du nicht? Die Botschaft ist doch letztlich klar: Gottes Sohn kommt auf die Erde und seine unwahrscheinlich neuen, noch nie dagewesenen Lehren sollen zu allen Menschen getragen werden. Sollte dies der Fall sein und sollten die Zeugen tatsächlich davon überzeugt sein, dass er der Erlöser war, dann hätte man akribisch genau über sein Leben, sein Handeln und sein Reden berichtet, um seinem Willen so gut wie möglich nachzukommen. Da dies aber nicht geschah und man hier die Mär von der personifizierten Sonne niederschrieb, über die jeder etwas anderes wusste und die jeder mit seinen persönlichen Ideen anzureichern wusste, haben wir hier verschiedene Erzählungen vor uns.


melden
member
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 15:58
@Aineas

In welchen Mythologien gibt es eine Erlösung der Menschen in der Sonne bzw. wird das "Reich Gottes" in einen Menschen verlegt?


melden
shalomka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 16:15
Welch Frage mal wieder, was sie taten, sie dranken, sie vergnügten sich, sie wandelten Brot in Wein, und aus Wasser und Mehl machten sie Brot, welches sie dann verköstigten, dazu schufen sie die Cosa Nostra und die Kranenkassen und Pflegesystemmafia.

Heut zu Tage wird schon jede X beliebige Frau/Mann als Engel bezeichnet. Von daher vergisst man etwas beeindruckendes nicht so schnell...

Die Geheimsprache war wohlmöglich keine Gehemesprache, sondern eine Sprache die man schneller versteht, ohne lange reden zu müssen. Und wenn diese Mitmenschen wirklich Mörder, Betrüger, Scharlatane und sonstige BErufsbezeichnung waren, dann war ein heimliches Treffen, wohl ein treffen wo nicht dauernt irgendjemand nachfragte und dauernt alles wissen wollte...


melden
Aineas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 16:20
und Gott sprach es werde Licht und die Menschen waren erlöst von den Finsternis und der Dunkelheit. Johannes Evangelium Kapitel 8 Vers 12: Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.
Die wärmenden lichtspendenden Strahlen der Sonnen erlösen uns von der Finsternis und schenken uns das Leben (welches wir verlieren würden, gäbe es keine Sonne, die das Getreide reifen ließe, und die das Land erhellt, auf dass wir die Quelle des Wassers finden).


melden
member
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 16:37
@Aineas

Quellen?

"Die wärmenden lichtspendenden Strahlen der Sonnen erlösen uns von der Finsternis und schenken uns das Leben (welches wir verlieren würden, gäbe es keine Sonne, die das Getreide reifen ließe, und die das Land erhellt, auf dass wir die Quelle des Wassers finden)."

Ist eine Sicht in die Unendlichkeit, mich würden die Mythen interessieren, von denen das Evangelium abschrieben ist und die eine Sicht zur inneren Einheit beinhalten.


melden
shalomka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 16:41
Wenn die Sonne Strahlt ist keine Finsternis, denn man kann gerade mal die Reflexion der Atmosphere sehen, reicht das als Quelle!

Wenn von Mythen gesprochen wird, und alles aufeinander aufbaut, dann zaehle 1 + 1 zusammen, und denke an eine Pyramide und die Gesellschafft der Menschheit!


melden
Aineas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 16:46
Das ist eine sinnvolle Interpretation, keine Sicht in die Unendlichkeit, aber falls dich Mythen um den Sonnenkult interessieren, schau dir mal sämtliche Texte des ägyptischen Gottes Re, bzw. Amun Re an. Mithras wäre zudem interessant, der hier bereits als Vorgänger für Jesus erwähnt wurde. Ich könnte außerdem darauf wetten, dass die sumerische/persische/babylonische Religion ebenfalls eine Priese ihrer Texte und ihrer Götterbeschreibungen zum Christentum beigesteuert hat.


melden
member
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 16:48
@Aineas

Du behauptest etwas, es kann doch wohl nicht zuviel verlangt sein, dies auch belegen zu können.


Fang mal an!


melden
member
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 16:58
@Aineas

Und ob es 12 Jünger waren, der Geburtstag etc. darüber kann hier niemand eine verlässliche Aussage machen, vermutlich ist einiges ergänzt worden.

Interessant ist, ob die Lehre wie Jesus sie beschrieben hat in deinen angeführten Religionen vorkam, das müsste doch so sein, wenn alles abgeschrieben ist.


melden

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 17:00
Link: kundw.umc-europe.org (extern)

@deva
Puschelhasi schrieb:Dass der Prophet allerdings Mörder in seinen Reihen gehabt haben soll, ist doch sehr zweifelhaft.
Der Beiname Iskariot kann laut dem Nachschlagewerk "Religion in Geschichte und Gegenwart" (RGG4) auf drei Arten gedeutet werden:
Iskariot könnte mit dem lateinischen Wort sicarius ("Dolchmann") zusammenhängen und darauf hindeuten, dass Judas mit den Zeloten in Verbindung stand. Sicarier aus ihren Reihen erdolchten Exponenten der römischen Besatzungsmacht. Iskariot könnte andererseits mit einem aramäischen Wort verwandt sein, das "der Falsche" bedeutet. Dann würde der Beiname auf den Verrat hindeuten und dürfte Judas nachträglich angehängt worden sein. Schliesslich könnte Iskariot von der hebräischen Bezeichnung "Mann aus Kerijot" abgeleitet sein. Ein Ort namens Kerijot ist in Juda bekannt. Judas wäre dann, soweit bekannt, der einzige Judäer im Zwölferkreis. Dieses Verständnis verdient am meisten Glaubwürdigkeit.

sihe link

Die "Dolchmann-Definition des Namens Iskariot war es, die den Spekulationen zugrunde liegt, dass Jesus sehr wohl mehr mit dem politischen Widerstand verbandelt gewesen sei, als vordem vermutet oder akzeptiert.

Insbesondere das Buch des Spiegel-Herausgebers R. Augstein - "Jesus, Menschensohn" - trug sehr zur Verbreitung dieser Version bei.


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 17:09
ob mörder oder nicht, die Pharisäer beschuldigten Jesus er würde mit den Sünder essen was bei den Juden damals inakzeptabel war, und Jesus machte sie darauf aufmerksam, das nicht die starken sondern die kranken den Arzt bedürfen, auch petrus war demütig als er Jesus sagte;'' Herr, geh weg von mir, ich bin ein Sünder''


melden
Aineas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 17:15
@ Member

Ich kann es belegen und habe dir die Gelegenheit geboten, es nachzuprüfen. Dazu empfehle ich dir wie eben schon die Texte, die über Re bzw. Amun Re, den altägyptischen Sonnengott handeln sowie all jene, die etwas über Mithras aussagen. Wenn du von mir eine Website erwartest, auf der sämtliche übereinstimmende Passagen genannt werden, kann ich dir nicht dienlich sein. Falls du mir viel Zeit gibst (die ich brauchen werde) und meine Mühen hinreichend honorierst, werde ich dir sämtliche Übereinstimmungen anhand von Textstellen aufzeigen, doch das geht nicht von jetzt auf sofort.


melden
shalomka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 17:23
Vergess dabei nicht die Analogie zwischen Horus und Jesus geburt und die Begebenheiten die sie umgaben...


melden
member
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 17:24
@Aineas

Sicher gebe ich dir die Zeit, worauf es mir ankommt, die Aussage, das Reich Gottes ist im Inneren eines Menschen.

Das Unterscheidet das Ev. von den Schriften davor.


melden
shalomka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 17:29
Im innen so wie im aussen... oben ist unten, rechts ist links... Warum gibts eigentlich auf dem Planeten nur x und y koordinaten und im Universum xyz?


melden
Aineas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 17:30
schön member, dann gestehen wir den Evangelisten einfach ein bisschen Kreativität und Fantasie zu und schon haben wir das wunderbare Reich, in dem das Leben so schön ist, wie die Sonne es gewährleistet (das gestirn garantiert, nämlich das humane Überleben und in gleicherweise würde es das friedvolle und gerechte (schau dir dazu die Person Ludwigs XIV. an, die des Sonnenkönigs) gute Zusammenleben der Menschen garantieren - so die Idee der Weiterentwicklung)

@shalomka
Gerade bei der Beschreibung des Horus durch den Film Zeitgeist ist Vorsicht geboten. Mir ist zwar keiner der genannten Übereinstimmungspunkte mit Jesus bei seiner Geschichte aufgefallen, doch werde die Mythen um ihn sicherhaltshalber auch prüfen.


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 17:44
aineas

die tatsache ist, das Zeitgeistmovie da sich irrt, was einen Gott und viele Götter betrifft, und Gott als er der Schlange sprach ''Ich werde Feindschaft setzen zwischen dir und der
Frau und zwischen deinem Samen und ihrem Samen; er wird dir den Kopf zermalmen, und du wirst ihm die Ferse zermalmen'' alle christliche Theologen sinig einig, das es sich da um Jesus handelt, ist aber nichts ungewähnliches, das es vorallem in dieser letzten Tagen solche Lehren auftreten, was nichts anderes resultiert, den Glauben bei vielen zu zerstören, satanische Attacken auf das Christentum ist ein Beweis dafür, in welchen elend und verzweifelten ewiges Schicksal die dämonen sich befinden.


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was taten Jesus und seine Jünger wirklich?

03.08.2008 um 17:48
aber mit solche die das Wort verdrehen und sei bewusst oder unbewusst irrlehren verbreiten, von solche Diskussionen nehme ich abstand


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Satanismus?16 Beiträge