Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fasten, im Islam und im Christentum

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Ramadan, Fasten

Fasten, im Islam und im Christentum

12.09.2008 um 02:21
Und genauso ist es auch: Was nützt das Fasten wenn man nur darauf schielt wenn der weisse Faden vom schwarzen zu unterscheiden ist nur um sich wieder den Bauch vollzuhauen.

Das ist Fasten "pro forma" und nichts weiter.
___________________________

es geht darum tagsueber mit leerem magen zu arbeiten und mit den armen zu fuhelen, du sollst ja nicht leiden sondern nur ein bischen vom leid probieren in dem millionen anderen menshcen leben.


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fasten, im Islam und im Christentum

12.09.2008 um 02:24
@Against
against_nwo schrieb:Also ich genieße die Lust auf ein saftiges Schwineschnitzel zu jeder Zeit an der ich Lust darauf habe.
Du kannst natürlich gerne dein Schwineschnitzel genießen ;)


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fasten, im Islam und im Christentum

12.09.2008 um 05:29
Ups, ich mache mich dann mal auf und suche das von mir neu erschaffene (bin ich nun auch ein Gott?) Tier... ;)


melden

Fasten, im Islam und im Christentum

12.09.2008 um 09:43
das problem ist,dass die meisten hier nicht verstehen wodrum es beim fasten geht...


melden

Fasten, im Islam und im Christentum

12.09.2008 um 11:25
das problem ist,dass die meisten hier nicht verstehen wodrum es beim fasten geht...

Ich würde sagen, "gelebtes" Mitgefühl

Achja, und zum (un)leidigen Schweinefleisch: Ist doch völlig wurscht, ob wer Schwein mag oder nicht. Man sollte niemanden zu etwas zwingen oder verbieten.


melden

Fasten, im Islam und im Christentum

12.09.2008 um 11:32
Ich denke Pallas das du rigendwann gelernt hattest,wodrum es geht beim fasten...

und mit dem schweinefleisch gebe ich di recht...und es ist ja nicht zu letzt so das nicht nur schweinefleisch ein bestandteil dessen sit,ws ungesund ist aber wir trotzdem essen...

hier geht es lediglich dadru das man als muslim kein schwein ist..nicht ob es schmeckt oder nicht..


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden