weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer ist Allah

606 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Allah
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:45
...............................?

woher kommet das?


melden
Anzeige

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:46
@aishah07
Wie auch immer, es entspricht sicherlich der Wahrheit, dass Juden, Christen und Muslime verschiedene Vorstellungen von dem Allmächtigen Gott besitzen. Beispielsweise lehnen Muslime – wie auch die Juden – den Glauben der Christen an die Dreieinigkeit und die göttliche Wiedergeburt ab. Dies bedeutet allerdings nicht, dass jede dieser drei Religionen einen anderen Gott verehrt – denn, wie wir bereits festgestellt haben, es gibt nur Einen Wahren Gott. Judentum, Christentum und Islam erheben alle Anspruch darauf, “Religionen Abrahams” zu sein, und jede von ihnen wird als “monotheistisch” eingestuft. Wie auch immer, der Islam betont, dass die anderen Religionen auf die eine oder andere Art und Weise verändert wurden, und den reinen und sauberen Glauben an den Allmächtigen Gott verleugneten, indem sie Seine wahren Lehren ablehnten und sie mit ihren von Menschen ersonnenen Vorstellungen vermischten.

Als allererstes eine wichtige Bemerkung: “Allah” ist dasselbe Wort, das auch die arabisch sprechenden Christen und Juden für Gott benutzen. Wenn du eine arabische Bibel in die Hand nimmst, wirst du sehen, dass das Wort “Allah” überall dort steht, wo im Deutschen “Gott” geschrieben ist. Dies ist so, weil “Allah” in der arabischen Sprache ein Wort ist, das dem deutschen “Gott” entspricht. Allerdings bezieht es sich auf den Einen Gott, von “Allah” kann man dementsprechend keinen Plural und auch keine weibliche Form bilden, alles in allem entspricht es dem islamischen Gottbegriff.

soll ich weiter machen oder reicht dir da?

und hör auf mit "dasselbe" ist nciht "das gleiche"...


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:47
makaveli96 schrieb:Sogar im Wort Israel steckt Alah drin.
Ein sogenannter "rechtgläubiger" Mohammedaner hat in allem, was sich im Begehren des Islam befindet, Allah zu assoziieren. Das gehört zur Natur des Islam und gebietet die weltumfassende Egozentrik dieser "Religion".


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:49
------"Beispielsweise lehnen Muslime – wie auch die Juden – den Glauben der Christen an die Dreieinigkeit und die göttliche Wiedergeburt ab"------

Wo steht das?


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:49
pescado schrieb:soll ich weiter machen oder reicht dir da?

und hör auf mit "dasselbe" ist nciht "das gleiche"...
@pescado
Du hast ja nicht mal angefangen!



Das Selbe ist nicht das Gleiche. Widerlege meine Meinung! ;)


melden

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:52
aishah07 schrieb:Ein sogenannter "rechtgläubiger" Mohammedaner hat in allem, was sich im Begehren des Islam befindet, Allah zu assoziieren. Das gehört zur Natur des Islam und gebietet die weltumfassende Egozentrik dieser "Religion".
Wenn ich doch nur rechtgläubiger Mohammedaner wäre, nicht Aisha?

Ich bin Assyrischer Christ ;) Und du kannst so viel schreiben wie du willst, aber im Wort Israel steckt "Allah(a)" drin.

Elohim-Elaha-Alah(a)

:)


melden

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:54
Schließlich sprechen wir die Sprache Jesu (Aramäisch), was willst du noch "christlicheres" ^^


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:55
Sogar im Wort Israel steckt Alah drin.



Ein sogenannter "rechtgläubiger" Mohammedaner hat in allem, was sich im Begehren des Islam befindet, Allah zu assoziieren. Das gehört zur Natur des Islam und gebietet die weltumfassende Egozentrik dieser "Religion".
Nehmen wir als Beispiel mal den Tempelberg.

Muslime requirieren ihn für ihre Religion. Mit welchem Recht?

Der Tempelberg gehört->wem?

Und trotzdem neigen soganannte fundamentalistische (rechtgeleitete?, rechtgläubige?)
Muslime dazu, sich als "Das Volk Israel" zu gerieren. Das geht doch nur aufgrund der irrigen Meinung, Allah wäre stärker und machtvoller als "Der Herr des Volkes Israel", oder gar die Idee, Muslime würden das wahre Volk Gottes darstellen...

War Salomon Muslim?


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:55
Es werden noch vielle Moslems Christen werden. Halleluja


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:57
aishah07
wer bist du?


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:58
makaveli96 schrieb:Wenn ich doch nur rechtgläubiger Mohammedaner wäre, nicht Aisha?
Bist du nicht,@Makaveli96. Was du bist ist mir nicht wichtig. Was du hier schreibst, ist muslimisches Kauderwelsch. Orientalische Christen haben ein anderes Verständnis vom Christentum als europäische oder asiatische. Mir ist das einerlei, solange sie (als Christen) sich als Christen outen und nicht irgendeine Zwischenwelt bedienen wollen. Stehe zu deinen Wurzeln! :)


melden

Wer ist Allah

09.12.2008 um 22:59
@d-w-reloaded

man sollte nie vom äusseren aufs inner schliessen. vor allem wenn das äussere nur ein kleines foto aus ner gppgle suche ist *g*


melden

Wer ist Allah

09.12.2008 um 23:00
@aishah07
@makaveli96

hm bei den namen makaveli denk ich nicht gerade an einen muslimen aber auch nicht gerade an einen menschenfreund

bitte richtigstellen und zynischen unterton des namen erklären an maka *g
*


melden

Wer ist Allah

09.12.2008 um 23:01
ach du hör mal..

wa ist richtig?!

die gade kurve
der grade kurve
oder
das grade kurve?!

also hör mir auf damit,derselb ode rdas gleiche...dadrum gehts hier nciht.@aishah07


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 23:01
d-w-reloaded schrieb:Es werden noch vielle Moslems Christen werden. Halleluja
:)

Viele Muslims sind gar keine und viele Christen sind ebenfalls keine. Damit muss man leben können! Ich kann es gut. Mir sind Menschen lieb, die sich mit Religion beschäftigen aber nicht einlullen lassen und lieber ihren Vertsand anstrengen als alles für bahre Münze nehmen, was man ihnen als Seelenheil anbietet.

Wer ich bin, @d-w-reloaded?

Ich bin Aishah, der Schrecken der Ohnmächtigen! ;) Wer mich fürchtet, kann nicht fehl gehen. Und we mich liebt, hat nicht umsonst gelebt! ;)


melden

Wer ist Allah

09.12.2008 um 23:04
@james1983
@aishah07
@d-w-reloaded
@makaveli96
Gott?
Eine Frage – unendlich viele Antworten.
Gott!
Eine Antwort – unendlich viele Fragen.


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 23:04
aishah07
aha.


melden

Wer ist Allah

09.12.2008 um 23:05
muslimisches Kauderwelsch? aha... Du weißt aber schon das die Muslime kein Patent auf das Wort Allah(a) haben (genauso wenig wie wir orientalischen Christen)


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 23:06
pescado schrieb:ach du hör mal..

wa ist richtig?!

die gade kurve
der grade kurve
oder
das grade kurve?!

also hör mir auf damit,derselb ode rdas gleiche...dadrum gehts hier nciht.@aishah07
@pescado
Solange du nicht begreifen willst, dass gerade die akkurate Wortwahl hier eine große und kurvige Rolle spielt, werden wir beide nicht weiter kommen auf der Geraden ins Himmelreich. Das bedeutet, ich bin schon längst über alle sieben Hügel und im Himmel gelandet und du bügelst immer noch Servietten in der Zwischenstation.

Gewöhn dich dran: Das Selbe ist nicht das Gleiche. ;)

LG:)


melden
Anzeige
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

09.12.2008 um 23:11
makaveli96 schrieb:Du weißt aber schon das die Muslime kein Patent auf das Wort Allah(a) haben (genauso wenig wie wir orientalischen Christen)
Na ja, wie ihr (orientalischen Christen, muslimischen Muslimen und jüdischen Juden) das mit dem Arabischen unter euch aufteilt, ist mir schnurz.

Gewöhnlich steht "Allah" für den Gott der Muslime.

Ein schlechter Scherz (?), wenn sich Christen an Allah(den einzig überlebenden Gott aus der "Reinigung der Kaaba") dran hängen.

Aber ich verübel es den orientalischen Christen nicht. Im Gegenteil - mit den Wölfen heulen ist religionsübergreifend auch heute noch üblich, selbst in europäischen Christengefilden, siehe Ökumene.


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden