weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam, eine neue Subkultur

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Subkultur
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

16.08.2009 um 22:39
@Shionoro

Ich finde es nicht so gut von dir, dass Du hier den Youtube-Channel dieses einen Mädchens öffentlich machst. Das wollte ich nur mal loswerden. :) Es hätte auch gereicht, wenn Du nur den Text aus ihrem Profil kopiert hättest.


melden
Anzeige

Islam, eine neue Subkultur

16.08.2009 um 23:09
Shionoro schrieb:Ne wirklich, copy n past profiltexte scheinen in zu sein.

Und ich persönlich glaube diese entwicklung wird noch weiter gehen.

Westliches Gedankengut verdirbt eben alles, wenn auch langsam und subtil, um es mal so auszudrücken.
Ich finde, du übertreibst es ein wenig.
Wenn der Islam für den jeweiligen Menschen eine große Rolle spielt im Leben, dann bringt er eben sowas rein. Jemand, der täglich sich mit seiner Hobby beschäftigt, kann auch z.B. Sport sein, und er aus Liebe zu dieser Bilder reinbringt in seinem Profil, dann kannst du ja nicht gleich sagen, der spielt was vor.

Ich kann mir vorstellen, dass es welche gibt, die es "einfach so" tun. Aber nur weil z.B. eine Profilseite über ein bestimmtes Thema ist, kannst du ihm nichts vorwerfen.


melden

Islam, eine neue Subkultur

16.08.2009 um 23:12
Metaller rede oft genug genauso, das alle die kein MEtal ihrer Richtung hören Untermenschen sind z.B..

Hehe ja die Subgenrefanatiker, der BMler mag den Symphonic-Metal Hörer wahrscheinlich genauso wie der Sunnit den Schiiten^^


melden

Islam, eine neue Subkultur

16.08.2009 um 23:20
Ich denke, solche Profile dienen dazu, die Besucher zu spalten. Sind es auch Moslems, dann werden sie sich freuen, sind es keine Moslems, dann werden sie sich denken, oh je, Islam, und tschüss.


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 01:51
Wenn wir hier schon beim gleichnis Metal-subkultur und Islam-subkultur sind dann stellt man fest das beide feindbilder haben mit denne sie ihre eigene subkultur stärken so beim metal die untruen bands wie linkin park oder limp bizkit...beim islam die (ich vermute mal) ungläubigen die überall sind( so ähnlich wie beim metal) und versuchen ihre subkultur zu unterwandern...um noch eine satz zu zitieren: Furcht ist dein einziger Gott!


melden

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 02:04
@cityofgod

Es wurde ausdrücklich nach einem Beispiel verlangt, aber im Grunde hast du Recht, das war nicht richtig von mir.


@Afterlife


Damit würde islam dann aber wie ein Hobby, das ist auch nicht besser :p

NAtürlich wird jemand der viel youtube nutzt auch den Islam reinbringen, mit favorisierten videos usw., es macht mich aber stutzig das es ausschließlich um den Islam geht, man nichtmal mehr sich eingestehen will andere Hobbys oder vorlieben überhaupt zu besitzen, was eben Zeichen einer SUbkultur ist.

Auch dem härtesten MEtaller gefällt vielleicht ein wir sind helden song, er wird es aber NIE zugeben.

Ich kaufe den Leuten einfach nicht ab, dass sich ihr ganzes Leben um die Religion dreht, sodass sogar ihr profil nur davon handelt, sie davon aber bei nachfrage kaum etwas wissen.


melden

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 02:06
@Helghast

Kein schlechter Gedanke, den die MEtaller beschweren sich auch immer über die Heuchler :p

Popweichlinge und technojunkeys sind eh alle zu nix zu gebrauchen.

Das ist so wie sich Muslime sowohl von Christen, als auch eben von solchen muslimen die den Islam nicht so ausleben wie sie es deren Meinung nach sollten abgrenzen.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 07:53
Religion ist eben ein weites Feld und tatsächlich ein zeitaufwendiges und Lebensartveränderndes Element, vll durch die Pflichten, aber auch durch eine andere Weltsicht und Denkweise.
Der Islam prägt natürlich viel stärker durch seine konkrete Art als das doch eher schwammige Christentum.


melden

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 08:27
Puschelhasi schrieb:Der Islam prägt natürlich viel stärker durch seine konkrete Art als das doch eher schwammige Christentum.
Den zweiten Teil Deines Satzes hättest Dir echt ma sparen können...


melden

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 09:08
@Shionoro

Hmm, keine Ahnung was ihr für Metaller kennt, aber anscheinend solltet ihr euren Freundeskreis nochmal überdenken


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 10:20
die subkultur des islam IST der sog. "euro-islam"

er existiert und wird sogar von der mehrheit der hier lebenden muslime schon lange praktiziert

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 10:22
dem kann man eine, wie zawaen vorhin so schön schrieb
gewisse schwammigkeit nachsagen

buddel


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 10:29
@buddel
Was ist denn der Euro-Islam?
Muslima, die in rattenscharfen Teilen die Disse stürmen?
Muslima im Bikini bzw. ohne Ganzkörperbadeanzug?
Fussballspielende Muslima in kurzen Hosen?
Eltern, die das alles goutieren?
Für die einen der Beweis, dass der Islam bzw. die Moslems so langsam in der westlichen Welt ankommen, für die anderen ein Grund zu behaupten, es wären gar keine echten Muslime mehr.
Ist der Euro-Islam die schleichende Aufweichung der islamischen Traditionen?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 10:35
@emanon
genau so habe ich das im sinn gehabt.
die subkultur in den adaptierten europäischen sitten
ist zumindest dann begründet
wenn die mehrheit (der muslime) dieses verhalten vehement abstreiten

buddel


melden

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 11:32
@Shionoro

Der einzige Unterschied ist aber, dass der Islam auch ein Lebensstil ist. Das ist denn kein Hobby, sondern ein ganzes Leben. Natürlich kann man auch etwas über sein Hobby reinbringen, aber man bringt hauptsächlich Sachen rein, womit man sich am meisten beschftigt. Gerade in solch Youtubeprofilen find ich auch zu sehen Geschichte, Politik, Wissenschaft ... solche Profile sind meist durchaus informativer, als jdm der nur über Metallmusik in seinem Profil hat.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 11:41
@Afterlife
subkulturen sind immer ein lebensstil,
nämlich abweichend vom stil des mainstream

buddel


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 11:41
@Afterlife
Wie stehst du zum Euro-Islam?
Siehst du den Augenschmaus eher positiv, oder als Fehler?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 11:45
@emanon
die beantwortung deiner frage kann nur das statement eines einzelnen sein,
tatsache ist,
dass das verhalten vieler muslime in europa nicht konsequent den islam praktiziert
wie er von der mehrheit gesehen und gelebt wird

buddel


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 11:48
@buddel
Das ist vollkomen korrekt.
Geht es darum, die Bedeutung und/oder Grösse des Islam darzustellen, sind diese "Karteileichen" aber durchaus opportun. :)


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam, eine neue Subkultur

17.08.2009 um 11:52
ja,
hier zählt nur das bekenntnis,
abweichendes verhalten einzelner wird als sündiges abgetan
aber prinzipiell immer noch ist der sünder ein muslim

buddel


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden