Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

166 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Religion, Frieden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

04.10.2009 um 22:42
Da geb ich dir mal Recht @Schalom


melden
Anzeige

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

04.10.2009 um 23:27
Religion ist nur Ärger aber man braucht sie,Wisentschaftlich gesehen Lebt man gesünder wen man Glaubt.


melden
orlando
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 04:32
@Division

Religion ist nur Ärger aber man braucht sie,Wisentschaftlich gesehen Lebt man gesünder wen man Glaubt.





Dein Formulierung dazu das Religion, nur Ärger ist, ist falsch!

Es gibt viele Religionen, dass frieden unter den Menschen bewirkt!

PS:Man lebt nicht nur gesünder ^^


melden

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 12:52
Dan informiere dich mal dan weist du was ich meine.
Zum teil hast du natürlich recht,aber nur zum teil.


melden
orlando
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 14:30
@Division

Informier du dich erst mal welche Religion du meinnst, bevor du alle Religionen erwähnst ;)


melden
Ashitaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 14:58
Problematisch ist die hierarchische Institutionalisierung der Religion und die daraus resultierenden Machtpotenziale und -ansprüche.
Letztere führen dann auch oft zur Packelei mit weltlichen Machtzentren. Außerdem die unbedingte, unreflektierte, unbewusste Fortführung von Traditionen bzw. traditionellen Ansichten.

Entfernung von der Kernlehre, daraus resultierend Verwicklung in Widersprüche, die mehr schlecht als recht zurechtgebogen und scheinargumentiert werden - was aber kein Problem ist, da im "Zweifelsfall" die oben beschriebene Obrigkeit über "Wahrheit" befindet - eine Obrigkeit, deren primäres Ziel Machterhalt lautet. Nicht Wahrheit, Erleuchtung, Friede auf Erden oder sonstiges, sondern lediglich Machterhalt.

Hinzu kommt eine Schar von WichtigtuerInnen, die sich freuen, andere korrigieren zu können, weil sie die Dogmen der Obrigkeit auswendig gelernt und verinnerlicht haben und auch in den Scheinargumentationen oft sehr versiert sind.

Sicher gibt es noch einige andere Faktoren, aber dies scheint mir einer der Hauptfaktoren zu sein.


melden
Ashitaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 15:00
(Prinzipiell sind natürlich beide - auch die religiös-hierarchische Institution, nicht nur die politische - "weltliche" Mächte)


melden
Lacanianer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 16:52
Ilvi schrieb am 02.10.2009:Solange wir aber im einzelnen glauben etwas besonderes zu sein, so lange wird man dies auch von Gruppen nicht verlangen können.
Schön auf den Punkt gebracht, Ilvi.

Die Überschrift ist mir zu "einschränkend" und zwar weil es auf eine so formulierte Frage lediglich ja oder nein geben könnte.
Wichtiger wäre die Frage, WIE ein solcher Frieden erreicht werden könnte. Und eine mögliche Antwort steht oben ;)
Eine weitere ist wie von Schalom geschrieben, reden. Und reden und reden und reden. Miteinander. Bis man die "andere" Seite besser versteht.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 17:01
@Lacanianer

ja, reden.
wenn man denn einen ansprechpartner findet.
die systeme zu befrieden geht nur über gegenseitigen respekt der individuen,
religiös benannte konflikte sind in der regel eben nicht religiös motiviert,
jedenfalls nicht von offiziellen stellen

buddel


melden
Lacanianer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 17:14
@buddel
Auf jeden Fall! Und normal sterbliche Juden, Christen und Muslime sind in der Regel (hab da keine Quellen, ist nur meine Meinung) ja auch nicht so stur oder radikal.
Ohne gegenseitigen Respekt hätte das eh keinen Sinn.
Das es Konflikte gibt, die gerne als religiös motiviert ausgeschrieben werden ist mir klar. Und so unsägliche Bücher wie "Der Kampf der Kulturen" schmieren auch die Hirne intelligenter Menschen ><
Im Übrigen sehe auch ich den "Westen" als Aggressor. Und die Motive sind nicht religiös und nicht christlich, es sind, nach meiner Ansicht, Neo-Liberale Kontrollfreaks und Kriegstreiber. Es geht da einfach schlicht um Macht.
Ist immer schlau zu fragen, welche Gruppen durch einen Konflikt ihre Machtstrukturen erhalten oder stärken können.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 17:23
@Lacanianer

ja, so sehe ich das auch,
persönlich "kann man mit jedem", wenn man ihn kennt.

diese "alltäglichen" wirtschaftskonflikte (oder besser beim namen genannt : -kriege)
der nationen
haben zwar manchmal einen religiösen nebenaspekt
aber der schwingt nur im öffentlichen bewusstsein
und hat mit den tatsächlichen motiven nichts zu tun.
problematisch wird es allerdings,
wenn sich entscheidungsträger auf einer göttlichen mission sehen
und andere als wirtschaftliche interessen vertreten.
dann wird es nämlich unberechenbar
;)

buddel


melden

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 17:28
Das macht das ganze so gefährlich.
Man weis halt nie was als nextes kommt.
Hir hab ich infos,die können es sowiso beser erklären als ich.



http://www.friedensdienst.de/Religion-zwischen-Frie.144.0.html


1. Mission und Gewalt – eine ambivalente Beziehung

Teilnehmende an der Weltmissionskonferenz in Athen erörtern die ambivalente Beziehung zwischen Mission und Gewalt. Doch die Antworten sind nicht einfach. "Gewalt ist nicht cool, Gewalt hat nichts Glanzvolles an sich", sagte Tiniyiko Maluleke, ein presbyterianischer Missionstheologe aus Südafrika vor dem Plenum der Konferenz für Weltmission und Evangelisation am Donnerstag, dem 12. Mai 2005. "Wir müssen uns dem gegenwärtigen Trend in unserer Kultur widersetzen, Gewalt als modisch und sexy hinzustellen", fügte er hinzu. Maluleke ging es dabei besonders um junge Menschen. Und es waren auch junge Teilnehmende, die zu Beginn der Sitzung Symbole für die Allgegenwart der Gewalt auf das Podium brachten: Gewalt, die mit der wirtschaftlichen Globalisierung einhergeht oder mit der zunehmenden Verbreitung von Waffen, mit Umweltzerstörung oder mit der Haltung gegenüber Frauen. Was hat Gewalt mit den Kirchen zu tun? Eine ganz Menge, wie Viola Raheb, eine lutherische Theologin aus Palästina meint. "Wir können nicht unsere Augen vor der Gewalt verschließen, der Menschen 24 Stunden am Tag und Tag für Tag ausgesetzt sind", erklärte sie. Sie schilderte die Situation in den besetzten palästinensischen Gebieten und meinte: "Es reicht nicht aus, dass die Kirchen die Ursachen der Gewalt benennen, sie müssen sie auch aktiv und gewaltlos angehen."


melden
orlando
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 21:32
@Division

bist du denn der gleicher meinung?


melden

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

05.10.2009 um 21:37
In der Regel bin ich neutral zu ein Thema,Später entscheide ich mich auf wesen seite ich bin!!!Viele die hir schreiben haben recht,aber ich bin nicht mit alles einverstanden.Ich warte erstmal ab Orlando.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

06.10.2009 um 00:56
@Division ,
hervorragend,
warte auf orlando

er könnte dein entscheidungshelfer sein

buddel


melden

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

06.10.2009 um 00:59
buddel du nichtsnutz "Lacht" als ob ich mit 24 Jahrn so alt bin wie 1000 Jahre bist mir
symphatisch alter schwede du.Bist schon ne wucht.


melden
orlando
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

06.10.2009 um 01:06
@buddel

welche entscheidung hast du im leben getroffen die dich weiter bringt?
hast du dir nicht mal die frage gestellt, warum du lebst? :)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

06.10.2009 um 01:13
@orlando
jedenfalls nicht entscheidungen
die irgend einen religiösen bezug haben (hatten)

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

06.10.2009 um 01:14
WARUM ICH LEBE ?

sicher nicht um jemandem zu gefallen

buddel


melden
Anzeige

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

06.10.2009 um 14:14
Leben was heist das schon?
was versteht man unter Leben?
Wozu Lebe ich?
Sucht nicht nach dem Sinn des Lebens sondern mache dir eins.


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beichten104 Beiträge