Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

166 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Religion, Frieden
betonmischer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

17.11.2009 um 18:30
Also wenn ich die Wahl hätte zwischen dem Glauben an Allah/Gott oder multiids 2012-Ausserirdische, dann würde ich mich haushoch für seine Aliens entscheiden.

Das tolle ist, dass die Geschichte mit den Aliens die gleiche Daseinsberechtigung hat. Glaube ist schon was feines. :D


melden
Anzeige
Saul.Silver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

17.11.2009 um 18:34
@betonmischer

Wir kennen deine Meinung mittlerweile du Mutant :D


melden

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

18.11.2009 um 10:18
Ich weiß gar nicht, was ihr habt.

Die meisten Menschen leben doch friedlich nebeneinander her, auch mit verschiedenen Religionen... Es sind doch immer nur ausufernde Fanatiker, die leider auch mal in der Mehrheit in manchen Ländern vorkommen können, die alle in Verruf bringen.

Es gibt eben einige Konfliktherde auf der Erde, und da geht es nicht nur um die Religion an sich, sondern eben auch um wirtschaftliche Interessen.

Palestina und Israel... das ist doch kein reiner Glaubenskrieg... nie im Leben... und das behauptet auch niemand aus der Weltpolitik. Da geht es auch ganz klar um wirtschaftliche Interessen, um fruchtbares Land, um Wasser... um bewohnbares Land, um Siedlungen...

Beispiel Jordan:

Im Verhältnis Israel-Jordanien konnte der Fluss zum Frieden beitragen. Artikel 6 des israelisch-jordanischen Friedensvertrages, der am 26. Oktober 1994 von König Hussein von Jordanien, dem israelischen Ministerpräsidenten Jitzchak Rabin und von US-Präsident Bill Clinton in Washington unterzeichnet wurde, enthält die vertragliche Zusicherung, dass Jordanien größere Mengen Wasser aus dem Fluss entnehmen darf. Im Verhältnis Israels zu Syrien trägt der Jordan eher zur Krise bei: die Sorge, Syrien könnte Israel „das Wasser abgraben“, ist ein wesentlicher Grund dafür, dass sich Israel weigert, die Golanhöhen zurückzugeben.

-----------------

Ich denke überall dort, wo die Religionen als Anlass genommen werden, militante "Konfliktlösungen" zu etablieren, stehen im Hintergrund eine solche Vielzahl an verschiedenen Interessen, konkurrierende Machthaber und Clans, politische Interessen von externen Nationen Spalier, dass wir doch überhaupt nicht durchblicken können, was wirklich abläuft.

Ich meine... damit große Mächte wie die USA und China und auch Europa da durchblicken können, dafür gibt es doch offiziell die Außenpolitik und im Hintergrund aggierend ganze Armeen von Agenten und Spionen.


melden

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

13.02.2011 um 23:43
meine meinung were wenn es Frieden zwischen den Religionen kämme dan nur so zu stande
beide seiten müssen ihre last von sich ablassen damit sie nicht mehr an die heiligen bücher nicht fest halten sollen sondern mit dem hertz und mit dem geist und an etwas glauben das was mächtig und gütig ist dan gebe es harmonie zwieschen den beidenen denke ich mir ?????


melden
Kaiser1000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

14.12.2011 um 13:07
Natürrlich die Interreligiöse Verständigung läuft doch.Das es überhauüpt eine gibt ist schon ein forstchritt in der Diplomatie, und ich hoffe die Religionen machen weitere fortschritte.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt