Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

An Atheisten

6.938 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

An Atheisten

16.12.2015 um 16:49
@TunFaire
Zitat von TunFaireTunFaire schrieb:Theorie und Praxis. Zwei Welten prallen aufeinander
Aber nur bei demjenigen, der das Wort "Theorie" im wissenschaftlichen Sinne nicht versteht.


melden

An Atheisten

16.12.2015 um 19:48
@wichtelprinz
Es kommt auf den Kontext an.
In Glaubensfragen lässt sich ein "richtig" oder "falsch" oft genug nicht wirklich ermitteln da hier die objektive Falsifizierbarkeit nicht möglich ist. Die Entscheidung ob es etwas richtig oder falsch ist kann hier in der Tat nur das einzelne Subjekt für sich versuchen herauszufinden.

Anders ist es z.B. in der Mathematik.
Das 6 x 6 = 36 und nicht 42 sind kann jeder als richtig ermitteln der auch nur halbwegs rechnen kann.

Innerhalb bestimmter Systeme kann es also durchaus ein richtig und falsch geben was auch auf objektiver Ebene von anderen extern nachvollzogen werden kann.


1x zitiertmelden

An Atheisten

16.12.2015 um 23:06
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Anders ist es z.B. in der Mathematik.
Das 6 x 6 = 36 und nicht 42 sind kann jeder als richtig ermitteln der auch nur halbwegs rechnen kann.
Naja, es ist folgerichtig. D.h. es folgt gemäß (festgelegter) Schlussregeln aus (festgelegten) Axiomen. Axiome und Schlussregeln sind aber mehr oder weniger auch ein bisschen willkürlich. Und an und für sich wäre es auch nicht schwierig, eine algebraische Struktur zu definieren, wo tatsächlich 6 x 6 = 42 gilt...

Also auch hier:
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Es kommt auf den Kontext an.



melden

An Atheisten

17.12.2015 um 07:34
@Noumenon
6 x 6 = 44. Ist auch wahr. Wenn jemand Rätsel mag kann er herausfinden wieso :D


melden

An Atheisten

17.12.2015 um 08:16
@Libertin
Es fängt schon da an das zu erst die Einigung auf ein System stattfinden muss um richtig und falsch zu definieren.

6 kleine Äpfel und 6 grosse Äpfel sind zwar beides die selbe Anzahl Äpfel aber in ihrem Gewicht sind sie nicht gleich. Wenn Du mir also 6 Äpfel entlehnst welche ich Dir dann zurückgeben soll müssen wir uns zu erst einigen ob es 6 Äpfel sein sollen oder ob das was ich Dir zurückgeben muss dem selben Gewicht entsprechen soll oder ob es die Selbe Qualität sein soll, ich könnt Dir ja eine Billigsorte zurückgeben und Du hast mir eine edle Sorte gegeben.
Erst das gemeinsam definierte und akzeptierte System macht dann richtig oder falsch aus.


melden

An Atheisten

17.12.2015 um 17:55
@Onlyonecansave
Diese Gleichung ist bspw. im Wikipedia: Oktalsystem wahr. :)


melden

An Atheisten

17.12.2015 um 18:23
@Noumenon
Sehr gut :D


melden

An Atheisten

17.12.2015 um 18:56
Jungs, wenn ihr Gott wirklich finden wollt dann seid ehrlich, habt ein offenes Herz und sprecht zu ihm und bittet ihn euch zu helfen.


1x zitiertmelden

An Atheisten

17.12.2015 um 19:31
@sin7
Jungs, wenn ihr Gott wirklich finden wollt dann seid ehrlich, habt ein offenes Herz und sprecht zu ihm und bittet ihn euch zu helfen.

Und was soll das bringen?


melden

An Atheisten

17.12.2015 um 20:12
@TunFaire
Zitat von sin7sin7 schrieb:wenn ihr Gott wirklich finden wollt



melden

An Atheisten

18.12.2015 um 08:08
@sin7
Also. Ich bin ehrlich und hab ein offenes Herz. OK nicht zu 100% :D wie wohl jeder Mensch. Aber ich suche keinen Gott.


melden

An Atheisten

18.12.2015 um 12:24
@TunFaire

wenn du nicht suchst, dann ist ja gut :) ich sage nur meine Erfahrung was ich die letzten 3-4 Wochen durchgemacht habe. Das alles ist echt :) Ihr werdet das wirkliche Leben erkennen

Gott liebt jeden von euch! :) :)


melden

An Atheisten

18.12.2015 um 12:30
@sin7
Wenn du für dich deinen Weg gefunden hast - super. Ich wünsche dir viel Erfolg damit.

Ich denke ich habe das wirkliche Leben nicht nur erkannt, ich lebe es sogar. Jeden Tag aufs neue.


melden

An Atheisten

18.12.2015 um 12:39
@TunFaire

Mehr kann ich nicht tun :) Ich wünsche dir nur das Beste


melden

An Atheisten

18.12.2015 um 13:02
@sin7
Danke dafür. Und dir auch alles gute.
So wie ich dein geschriebenes Interpretiere hast du schlimme Wochen hinter dir. Hoffe es wird wieder besser.


melden

An Atheisten

18.12.2015 um 16:48
@TunFaire

Wochen u.a. voller Zweifel, Enttäuschung und Leid :)

Aber dadurch bin ich jetzt hier, wo ich bin, und ich will hier nie wieder weg! Aber danke für deine Aufmunterung! :)

MfG


melden

An Atheisten

18.12.2015 um 21:39
@ Atheisten

Hast du als Atheist eine eher materielle Weltanschauung ?
Also Mensch als Biocomputer und so ? :)


melden

An Atheisten

18.12.2015 um 21:40
okay das @ hätte ich mir sparen können


melden

An Atheisten

27.08.2016 um 19:29
Vermutlich nicht mehr Relevant, aber Atheisten glauben nicht.

Jeder der das denkt, sollte mal lernen, Definitionen zu lesen.

Atheismus bedeutet auf Deutsch = Ohne Gottesglaube.

Es ist nicht der Glaube daran das es Gott nicht gibt, sondern das Fehlen des Glaubens an diesen.

Das ist ein Unterschied. Hier wird nur ein völlig dämliches, pauschales Bild genommen, indem alle Atheisten sofort Verteidiger von Evolution und Urknall sind.

Das ist aber nicht mehr als kompletter Unsinn. Ich alleine kenne z.B mehr als 30 Personen, alle Atheistisch, der glaube fehlt einfach.

Diesen Menschen ist es schnurzpiepegal wie sie entstanden sind, wer oder was "das" ausgelöst hat oder ob es Gott gibt.

Es ist ihnen nicht wichtig. Diese Frage stellt sich für diese Menschen ganz einfach nicht.

Hier ist mal wieder nur reine Pauschalisierung der Fall. Im ganzen Text des Thread - Erstellers @einchrist

Nichts als Nonsense.


1x zitiertmelden

An Atheisten

27.08.2016 um 19:34
Zitat von GyatsoJigmeGyatsoJigme schrieb:Es ist ihnen nicht wichtig. Diese Frage stellt sich für diese Menschen ganz einfach nicht.
Das würde ich nicht sagen, die Fragen bewegen wohl fast jeden.
Man kann sie nur nicht beantworten.


1x zitiertmelden